Schalthebel wackelt

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von StefanWarti, 26.10.2003.

  1. #1 StefanWarti, 26.10.2003
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    Bei meiner Freundin ihrem Feli Sportline 75PS ist der Schalthebel irgendwie locker. Er hat etwas Spiel nach recht und links. Kann man da irgend etwas nachstellen oder Festschrauben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuningfreak, 26.10.2003
    tuningfreak

    tuningfreak Guest

    hi,
    das problem hatte ich auch .
    da muss man irrgend ein kleines teil austauschen ,
    dürft aber ein konstuktionsfehler sein , weil ich das bei jedem pickerl machen muss , sprich einmal im jahr , kann auch sein das mein bei deiner freundin das schaltgestänge austauschen muss , hab mir aber sagen lassen das es nicht so schlimm ist .
    aber spiel , hat der schalthebel bei mir auch immer .
    hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    tuningfreak
     
  4. #3 tablette02, 21.11.2009
    tablette02

    tablette02

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, ich, ebay
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo,

    habe heute einen Skoda Felicia 1,3 Bj 98 angeschaut und Probe gefahren. Dabei habe ich festgestellt, dass der Schalthebel sehr viel Spiel hat. Es ließ sich allerdings leicht in alle Gänge schalten.

    Weiß jemand ob man das leicht und kostengünstig beheben kann oder ob vielleicht doch ein größerer Defekt vorliegt?

    Danke für die Hilfe
     
  5. #4 felicianer, 21.11.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.072
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das ist normal beim Feli... Wenn man das behebt, hält das von 12 bis Mittag... Dran gewöhnen ist einfacher ;)
     
  6. #5 tablette02, 21.11.2009
    tablette02

    tablette02

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempten
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPi
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, ich, ebay
    Kilometerstand:
    130000
    d.h. da kann man nix machen? wenn doch was?
    und es sind auf der anderen seite keine folgeschäden zu befürchten?

    Mfg und Danke
     
  7. #6 felicianer, 21.11.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.072
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nein, keine Folgeschäden. Da ist nur eine Verbindung die konstruktionsbedingt ausschlägt. Machen kann man schon was, aber das hilft nicht ewig.
     
  8. #7 Zzyzx_Rd, 24.11.2009
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Da der Feli mein erstes Auto ist, dachte ich das sei normal :D

    Sprich ich hab mich schon daran gewöhnt^^

    Ist ja nicht schlimm :thumbsup:
     
  9. #8 aromeo33, 08.01.2010
    aromeo33

    aromeo33

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Otctavia 2,0 Style
    Kilometerstand:
    90000
    Hi!

    Das Problem mit der Rührhebelschlatung hatten wir auch. 8|



    Man kann da was machen. :!:



    Dafür muss man das Schaltgestänge zwischen Getriebe und Schaltkulisse ausbauen.

    Das Gestänge ist auf der Getriebeseite mittels einer Gabel mit einem Spannstift auf der Schaltwelle befestig. Und hier liegt auch schon ein großes Problem. Die Bohrung der Klaue ist in den meisten Fällen ausgeschlagen. Abhilfe schafft, dieses Bohrung auf 8mm Aufbohren ( :!: aber nur die Gabel *Nicht die Schaltwelle* :!: ). Beim Wiedereinbau wird die Gabel nun mittels einer M8-Schaftschraube und selbstsichernder Mutter ( :!: keine Nylon-Stoppmutter, wegen der Hitze von Auspuff :!: ) befestig und richtig fest angezogen. :cursing:

    Es gibt das noch die eine oder andere Möglichkeit das Spiel zu verringen und somit ein fast exakte Schaltung zu bekommen. Dazu muss in der einen Umlenkung die Verbindung aus- und aufgebohrt werden. Die neue Verbindung der Umlenkung wird auch mittels einer M8-Schaftschraube und selbstsichernder Mutter :!: montiert werden.

    Alle Umlenkungen oder Gelenke zwischen Schaltkulisse und Getriebe gut Schmieren. Am besten mit einem druckbeständigem Haftschmierstoff, da hier ja alles direkt neben dem Auspuff und den Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. da wäre das einfache (blonde) Fett nicht so geeignet.



    :thumbsup: Das hält bei uns nun schon ein halbes Jahr und es ist noch nicht wieder schlechter geworden. :thumbsup:



    Ich werde mal sehen das ich noch ein paar Fotos mache und sie hier poste. :)





    Gretz,

    aromeo33
     
  10. #9 dllwurst, 16.03.2010
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Da ich das gleich Problem hab und leider nicht so viel Ahnung, wäre es super, wenn du Fotos machen könntest. Mich nervts nämlich ziemlich, vorallem, wenn ich mit nem anderen Auto fahre und dann wieder umsteige.

    Lässt sich das ganze auch als Leihe beheben? Ich hätte zwar keine Hebebühne, aber eine Grube zur Verfügung, müsste dort doch auch gehen, oder?

    Danke schon mal im Voraus.

    MfG

    dllwurst
     
  11. #10 matthias und feli, 20.05.2010
    matthias und feli

    matthias und feli

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56288nkastellaun hunsrück sponheimer ring23 56288
    Fahrzeug:
    Skoda felicia bj 2.1.1996 1,3 und skoda felicia bj 20.9.1996 1,6
    Werkstatt/Händler:
    ------------------------------eigene private
    Kilometerstand:
    180000
    Hallo was ist mit den Bildern?

    Wollte am wochenende einiges am feli schrauben.

    Liebe Grüße und stell bitte die bilder rein.
     
  12. #11 Skoda Felicia Fahrer, 21.05.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Die Teile sind auch beim Händler noch bestllbar aber ob sich das lohnt ist ne andere Sache!
     
  13. odo

    odo

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pickup 1,9D
    Kilometerstand:
    133000
    Ich hab letztes Wochenende meinen Schalthebel "fester" gemacht. Nachdem ich zwischen Leerlauf und eingelegtem Gang von der Beweglichkeit des Schaltknüppels nicht unterscheiden konnte und bei eingelegtem zweiten Gang der Schaltknüppel am Sitz angestanden ist, konnte ich es nicht mehr hinauszögern.

    1. hab ich zwischen der Welle com Getriebe und der "Aufsteckhülse" zur Umlenkung hin ein 8mm Edelstahlrohr eingepasst und das mit einer Schraube gegen Abrutschen gesichert (hat sich am Spiel des Schalthebels kaum ausgewirkt)

    2. die Umlenkung aufgebohrt und die Gummiplatten der Lagerung durch Aluplatten ersetzt. Das hat viel gebracht. Jetzt hab ich "nur" noch 2-3 cm Spiel am Schaltknüppel. Noch immer recht viel, aber deutlich besser.

    Die erste Woche hab ich jetzt schon beinahe hinter mir und alles funktioniert tadellos.

    Grüße
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. odo

    odo

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pickup 1,9D
    Kilometerstand:
    133000
    ...nach ca 1500km kann ich nur sagen: alles in Ordnung. Die Konstruktion funktioniert.
     
  16. #14 FeliciaFriend99, 26.05.2010
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Also irgendwie wackelt bei mir da nix an der Schaltung :whistling: Hört sich hier ja fast so an, als sei das bei allen Felis irgendwann so. Gut, meiner ist erst knapp 11 Jahre alt und hat erst 125.000 km drauf, aber der Schalthebel sitzt noch fest. Zumindest so fest, dass man weder das Gefühl hat im Brei zu rühren noch dass man bei eingelegtem Gang so viel Spiel hat...
     
Thema: Schalthebel wackelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia schalthebel wackelt

    ,
  2. skoda fabia bj 2006 schaltknauf loch bohrung

    ,
  3. skoda felicia schaltgestänge

    ,
  4. schalthebel wippt,
  5. fabia 3 schaltknauf wackelt,
  6. fabia schaltknauf trotz gang locker,
  7. skoda octavia u1 ganghebel wackelt,
  8. superb spiel schaltung,
  9. schaltung skoda superb ausgeschlagen,
  10. skoda schaltung locker,
  11. wie viel spiel im ganghebel ist normal skoda rapid,
  12. wie viel spiel im ganghebel ist normal skoda,
  13. schaötkullise kann es ausschlagen,
  14. spiel im schaltknauf volvo,
  15. schalthebel wackelt,
  16. schalthebel bei superb wackelt,
  17. schaltknüppel ist locker,
  18. skoda superb schaltknauf wackelt
Die Seite wird geladen...

Schalthebel wackelt - Ähnliche Themen

  1. Ablagefach Mittelkonsole vor Schalthebel klappert

    Ablagefach Mittelkonsole vor Schalthebel klappert: Hallo zusammen, die Suche hat leider nichts gebracht. Habe seit August meinen Yeti Joy. Nun habe ich festgestellt, dass das kleine Ablagefach...
  2. Schalthebel als Indiz für Wagenzustand brauchbar?

    Schalthebel als Indiz für Wagenzustand brauchbar?: Guten Tag zusammen, erstmal vielen Dank für das tolle Forum! Habe bereits geschmökert :) Wie der Titel des Beitrags verrät, interessiert mich...
  3. Tankdeckel Tankstutzen wackelt

    Tankdeckel Tankstutzen wackelt: hat von euch auch jemand ab Werk das Problem. Bei mir steht seitlich der Tankdeckel etwas ab und wenn ich diesen öffne, daran dan bewege, wackelt...
  4. Isofix Base Rückbank wackelt

    Isofix Base Rückbank wackelt: Hallo, ich habe für eine Römer Babyschale jetzt eine Isofix Base eingebaut. Die Isofix Bügel sind im O2 ja sehr gut zugänglich bei der Variante...
  5. Schalthebel kürzen

    Schalthebel kürzen: Ich finde den Schalthebel (Handschalter) recht hoch. Wasm meint ihr, ob der sich irgendwie kürzen lässt? Also darunter die Stange kürzen wenn das...