Schalthebel knarzt und ist schwergängig

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SteffenH1, 17.03.2012.

  1. #1 SteffenH1, 17.03.2012
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo Leutz,

    ich habe ein problem mit meinem Superb (BJ2008)
    Seid einigen Wochen hatte ich sporadisch, dass der Schaltknauf nicht wie gewohnt in die Mitte zurück geht (z.B. rechts oder links verweilt)
    Da dieses Problem jedoch nur sporadisch und bei Kälte auftrat machte ich mir relativ wenig sorgen darum.

    Heut bin ich, seid dem mein Auto mehrere Tage stand, eingestiegen und los gefahrn. Doch ist der Schaltknauf sehr sehr schwergängig (nur links rechts bewegung -> nach vorn, hinten und auch unten bewegt er sich wie gewohnt)
    Zu dem kommt ein lautes Knarzen, welches anscheinend unter dem Motorraum entsteht.
    Da der Schaltknauf nun sehr schwergängig bei der links, rechts bewegung ist, nicht in die mitte (wenn kein Gang eingelegt ist) zurück federt und zu dem noch Laut knarzt frage ich mal in die Runde ob jemand weis um was es sich handeln könnte und wie das Problem zu lösen ist. ?(


    Bitte keine Antworten wie " in eine Werkstatt fahren"...... ich möchte Morgen eine Reise von 700km mit dem Auto hinter mich bringen und es gibt keine Werkstatt in meinem Umkreis welche mir am Samstag um diese Zeit helfen kann, oder will. :cursing:

    Danke schon mal im Vorraus.

    Grüße aus Bayern
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 17.03.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Hört sich an als wenn Deine Umlenkpunkte für das Gestänge verdreckt sind oder etwas in dem Bereich verklemmt ist, was blockiert. Das wäre die einfachste Problematik. Am Besten überprüfst Du mal den Weg des Gestänges/der Seile. Wenn sich da nichts auffälliges finden lässt, kann es eigentlich nur noch innerhalb des Getriebes sein. Dann bleibt nur der Weg in die Werkstatt oder hoffen, dass es klappt auf der Tour. :huh:
     
  4. #3 SteffenH1, 17.03.2012
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Das heißt drunter kriechen und genau ansehen.. wo finde ich diese umlenkpunkte?? Beim mal mit dem hydraulischen wagenheber anheben und drubter gucken ist mir nichts ins auge gefallen. Nehme aber auch mal an das sich das ganze in der vertiefung unter dem auto in der mitte befindet. Hoffentlich nicht unter irgendwelchen blechen verkapselt.Der witz ist. Jetzt stand das auto ein paar min. Hab ihn gerade umparken mûssen und es war etwas weniger... Abwr immernoch stark spürbar.
     
  5. #4 Quax 1978, 17.03.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Erster und am einfachsten zu findender ist unter dem Schaltknauf. Und da würde ich anfangen und mit einer zweiten Person zusammen den Verlauf der Bewegungen versuchen nachzugehen.
     
  6. #5 SteffenH1, 27.03.2012
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    also.. ich denke mal das dieses Problem noch bei einigen früher oder Später auftauchen könnte.

    Es war im Motorraum.

    Wenn man die Zuluftverkleidung im Motorraum usw ab macht und dannn rechts unten schaut ist dort ein schwarzes Plastikteil (fasst dreieckig) das die Bewegungen die vom Schalthebel kommen in ein Aluminiumgegenstück überträgt.

    Dieses Plastikteil ist mit einem Stift in einem Aluminiumschaft und nicht gefettet.. dadurch kommt es eventuell irgendwann durch zutun von Staub usw zu Reibung und abschleifen...
    Einfach reinigen.. fetten und wieder einbauen.. Problem behoben.

    Danke für eure Hilfe.

    Steffen
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Quax 1978, 27.03.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Um einigen anderen weiterhelfen zu können, könntest Du ja evtl. noch ein Foto einstellen, dann ist es auch schneller zu analysieren. ;)
     
  9. #7 Ampelbremser, 27.03.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Foto wäre wirklich gut!
    Aber danke, dass Du uns das Ergebnis Deiner Fehlersuche überhaupt zukommen lassen hast, das ist sicher für manchen hilfreich!
     
Thema: Schalthebel knarzt und ist schwergängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda felicia schalthebel knarzt

    ,
  2. dsg schalthebel schmieren

    ,
  3. dsg hebel knarzt

    ,
  4. knarzen schalthebel links rechts,
  5. schalthebel knartzt
Die Seite wird geladen...

Schalthebel knarzt und ist schwergängig - Ähnliche Themen

  1. Ablagefach Mittelkonsole vor Schalthebel klappert

    Ablagefach Mittelkonsole vor Schalthebel klappert: Hallo zusammen, die Suche hat leider nichts gebracht. Habe seit August meinen Yeti Joy. Nun habe ich festgestellt, dass das kleine Ablagefach...
  2. Schalthebel als Indiz für Wagenzustand brauchbar?

    Schalthebel als Indiz für Wagenzustand brauchbar?: Guten Tag zusammen, erstmal vielen Dank für das tolle Forum! Habe bereits geschmökert :) Wie der Titel des Beitrags verrät, interessiert mich...
  3. Schalthebel kürzen

    Schalthebel kürzen: Ich finde den Schalthebel (Handschalter) recht hoch. Wasm meint ihr, ob der sich irgendwie kürzen lässt? Also darunter die Stange kürzen wenn das...
  4. DSG Schalthebel tauschen

    DSG Schalthebel tauschen: Hallo alle zusammen, ich hab erst spät dieses Thema gesehen, habe also nicht mal probiert zum Händler zu gehen. Stattdessen habe ich mir einen...
  5. Fabia I,Schalthebel geht nicht in Neutralstellung

    Fabia I,Schalthebel geht nicht in Neutralstellung: hallo, ich habe da mein auto etwas länger gestanden hat ein neues problem der schalthebel geht nicht mehr von alleine in neutralstellung, ich habe...