Schaltgestänge

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von olli0101, 14.04.2009.

  1. #1 olli0101, 14.04.2009
    olli0101

    olli0101

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen, Thüringen 99974 Mühlhausen
    Fahrzeug:
    Skoda 120LS (BJ.81)
    Da bei meinem 120 der Schalthebel ein sehr grosses Spiel aufweisst, und der zweite Gang nicht immer sauber reingeht, wollte ich die Ursache ergründen.

    Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, das am unterem Ende den Schalthebels vermutlich ein rundliches Teil fehlt, zumindest ist da im Handbuch sone Art Kugel zu sehen.
    Kann man sowas nachbestellen? Fehlt das oftmals? Sowas geht doch nicht verloren oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pimpf

    Pimpf

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad salzungen Hans-Beimler-weg 36433 Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda raipd 130
    Werkstatt/Händler:
    selbst ist der mann
    nachbestellen geht nicht .fehlen tut sowas auch nicht aber es kann verschleissen
     
  4. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 64er 1000 MB , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    Das stimmt, es handelt sich dabei um eine weiße Kunststoffkugel die an der Unterseite des Schalthebels eingerastet wird und für exakte Gangwechsel hilfreich ist. Bei meinem S100 hatte es diese Kugel mit der Zeit zerdrückt und die Schaltwege wurden immer länger bis das Rührwerk nicht mehr erträglich war und ich der Sache auf den Grund gegangen bin. Nach Austausch der Kugel schaltet es sich wieder einwandfrei. Da ich erst ewig nach dieser Kugel gerannt bin, habe ich bei passender Gelegenheit in CZ gleich mal 20 Stk. mitgenommen.
    Denke die reichen bis ans Lebensende für meine 3 Skodas. Bei Bedarf kann ich da auch mit der einen oder anderen Kugel aushelfen.

    Henne
     
  5. #4 olli0101, 14.04.2009
    olli0101

    olli0101

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen, Thüringen 99974 Mühlhausen
    Fahrzeug:
    Skoda 120LS (BJ.81)
    Ohja gerne nehme ich ein oder 2, bekommst ne pm.
    Dann hab ich nicht mehr son Rührwerk. Schon schade das das son Verschleissteil ist, mein Skoda hat erst 22000 km runter die ich bisher auch glaubhaft fand, allerdings war am Rest der Schaltung auch fast kein Fett drann.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schaltgestänge

Die Seite wird geladen...

Schaltgestänge - Ähnliche Themen

  1. Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!

    Bolzen / Schraube vom Schaltgestänge ?!!: An der Getriebe-Seite des Schaltgestänges ist ein Bolzen. Um ihn zu lösen muß die gebördelte Seite abgeflext werden (wenn nicht, ist es jetzt zu...
  2. Skoda 1U5 Schaltgestänge schlabbert rum

    Skoda 1U5 Schaltgestänge schlabbert rum: Hi, bei meinem Octavia Kombi 1U5 schlabbert der Schaltpin beim eingelegten Gang 1-5 richtig rum, so als ob leerlauf drinn ist, so extrem. Wie...
  3. Kugel vom Schaltgestänge gebrochen...

    Kugel vom Schaltgestänge gebrochen...: Habe wieder was gefunden...habe meinen Roomi wieder zusammengebaut und must leider einen Bruch an dieser Kuststoffkugel, wo der die Schaltstange...
  4. Schaltgestänge Felicia Kombi 99'er, 1,6 / 75 PS

    Schaltgestänge Felicia Kombi 99'er, 1,6 / 75 PS: Hallo liebe Leute, ich bin ein Neuling in Eurem Forum. Also zu Sache. Ich habe mir vor drei Wochen einen Felicia Kombi ( EZ 99 ) gebraucht...
  5. Schaltgestänge

    Schaltgestänge: Hallo zusammen, ich hab mich jetzt mal hier angemeldet und hoffe auf Eure hilfe.Bin seit tagen auf der suche nach einem Schaltgestänge für den...