Schalter für Sitzheizung

Diskutiere Schalter für Sitzheizung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich hab´mir vor kurzem die WAECO-Sitzheizung nachgerüstet. Bei dem Set ist ein Zweipoliger, unbeleuchteter, Wippschalter dabei, den man...

  1. helli

    helli Guest

    Hi,

    ich hab´mir vor kurzem die WAECO-Sitzheizung nachgerüstet.
    Bei dem Set ist ein Zweipoliger, unbeleuchteter, Wippschalter dabei, den man getrost nicht als das Non-Plus-Ultra der Designkunst bezeichnen kann.
    Ich hab´mich über´s "ETOS" bezüglich der originalen Drehregler schlau gemacht (ca. €26/Stück), nun stellt sich mir die Frage, ob die Schalter zuerst in ein Steuergerät für die SH gehen und dann in die Heizmatten, oder direkt (quasi wie ein Dimmer) die Stromzufuhr für die SH regeln (Beim Serienmäßigen Einbau). Und dann würde mich interessieren, wie die Anschlüsse, auf der Rückseite aussehen (Fotos???)
    Viellleicht kann mir jemand weiterhelfen, bevor ich mir die Drehregler umsonst kaufe...

    Gruß
    helli
     
  2. #2 olbetec, 19.05.2003
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    65000
    Die Drehregler-Potis werden an ein kleines Steuergerät angeschlossen (in Relais-Bauform). Dort wird auch ein Temp-Fühler von den Heizkissen angeschlossen und die Heizwicklungen werden von einem Relais geschaltet (Zweipunktregler). Die Potis sind also nicht für die 3...5A ausgelegt!!! Das SH-Gerät sitzt im Octi auf dem Relaisträger, beim Fabi bin ich mir nicht sicher.
    Munter die vier Buchstaben gebraten
    OlBe
     
  3. #3 Abductee, 19.05.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    ich würde vorschlagen das einfach über die halte und anziehspannung eines relais zu machen.
    dazu musst du nur die spannung wissen wann das relai anzieht und bastelst das dann so mit wiederstände (falls das originaldrehpoti nicht ausreicht), dass du einfach mit dem drehpoti einen so großen spannungsabfall machst das das relai zuwenig haltespannung bekommt und dadurch nicht anzieht (heizung aus). beim wiederstand runterdrehen (weiß jetzt nicht in welche richtung beim originalen poti der ohmbereich verläuft) bekommt das relai dann wieder genug spannung um anzuziehen.
    dann kannst du mit einem original drehregler ein und ausschalten
     
  4. helli

    helli Guest

    Hi,

    erstmal danke für die Antworten!

    Ich glaub´ich werd´mal die Tipps an meinen Schwager (Elektro-bastel-Freak) weitergeben, der will sich in seinen A4 auch die Sitzheizung einbauen, und eventuell auch die Drehregler nachkaufen (sind fast die selben kosten aber ca. €40 (zum Glück fahr´ich Skoda...))

    Gruß
    helli
     
Thema:

Schalter für Sitzheizung

Die Seite wird geladen...

Schalter für Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung Fahrersitz defekt

    Sitzheizung Fahrersitz defekt: Schönen guten Tag! Seit gestern dabei und schon die zweite Frage :rolleyes: Bei meinem neuen Gebrauchten ist beim Fahrersitz die Sitzheizung...
  2. Sitzheizung / Stufe 2 ziemlich heiß / Abhilfe ?

    Sitzheizung / Stufe 2 ziemlich heiß / Abhilfe ?: Hallo zusammen, ich empfinde die Sitzheizung in Stufe 2 als ziemlich heiß, nach 2 Minuten muss ich bereits zurückschalten. Stufe 1 ist dann...
  3. Sitzheizung nur mäßig warm

    Sitzheizung nur mäßig warm: https://www.skodacommunity.de/threads/sitzheizung-beim-s3-eher-schwach-auf-der-brust.112190/
  4. Kabelverlauf Sitzheizung hinten

    Kabelverlauf Sitzheizung hinten: Hallo, kann mir jemand sagen, wie der Kabelstrang für die hintere Sitzheizung verläuft? So weit ich weiß sitzt das Steuergerät unter dem...
  5. Sitzheizung Fahrersitz defekt ?!

    Sitzheizung Fahrersitz defekt ?!: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen hat die Sitzheizung im Fahrersitz ein Problem. Ich kann sie aktivieren, Stufe 1, 2, oder 3, aber sie geht nach...