Schalten unmöglich

Diskutiere Schalten unmöglich im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, vorhin war ich noch kurz unterwegs und hatte keine Probleme beim Schalten. Alle Gänge funktionierten ohne Probleme. Dann hatte ich das...

  1. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo,

    vorhin war ich noch kurz unterwegs und hatte keine Probleme beim Schalten. Alle Gänge funktionierten ohne Probleme.
    Dann hatte ich das Auto abgestellt und wollte später wieder losfahren. Dazu musste ich rückwärts ausparken und der Gang wollte schon nicht richtig rein.
    Zum Glück war es leicht abschüssig und konnte mich so aus der Parklücke rausrollen lassen. Und die Vorwärtsgänge wollten auch nicht rein. Bzw es war der Gang drin, mit dem ich eingeparkt hatte. Gang 3.
    So konnte ich langsam nach Hause fahren und habe das Auto so abgestellt, dass ich morgen relativ leicht im 3. Gang anfahren kann um zur Werkstatt zu kommen.

    Die Kupplung funktioniert wie gewohnt. Das Schaltgestänge macht mir einen lockeren Eindruck, als ob da irgendwas lose wäre. Ist es möglich, dass beim Gestänge irgendwas lose ist? Beim Einparken bin ich etwas "holprig" über ne Bordsteinkante gefahren. Ist dabei was abgefallen, rausgefallen oder gebrochen?

    Oder kann es was ernsteres am Getriebe sein?
    Danke für eure Hilfe.
     
  2. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Mir ist bei meinem alten Toyota mal der Verbindungsstift (oder war's ein sicherungs Splint) zwischen Schalthebel und Schaltgestänge gebrochen. Da konnte man dann auch keine Gänge mehr wechseln. Der Hinterhofschrauber vom Dorf hat das dann unter viel gefluche von "oben" ohne Ausbau des Getriebes oder Hebebühne binnen 1h beheben können.

    Aber ob das heute bei Skoda noch so konstruiert ist wie bei Toyota anno 1980?!?
     
  3. #3 willywacken, 24.10.2011
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Beim 1.9TDI gibts kein Gestänge, sondern Seilzug. Die zwei Seilzüge sind am Getriebe mittels auf Kugelkopf gelagerten Gelenken befestigt, diese wiederrum sind mit Kunststoffmanschetten arretiert. Möglcherweise ist davon eine gebrochen? Wäre zumindest ne Option. Um das zu prüfen einfach nen zweiten schalten lassen und am Getriebe dei Reaktion der Seilkzüge beobachten.
     
  4. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Danke vorab für eure Hilfe.
    Ich habe das Auto jetzt zur Werkstatt gefahren. Sobald die was wissen melden die sich bei mir und ich mich dann wieder hier ;-)
     
  5. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Komme gerade vom :) und habe mein Auto abgeholt.
    Gebrochen war vorne im Motorraum ein Mitnehmer (1J0711256), sodaß man nicht mehr schalten konnte.
    Zum Glück nichts größeres 8)

    Auf meine Frage, wie das passieren konnte: "Wie kommt Kuhscheisse aufs Dach?" und zeigte lachend auf meinen km Stand von 271 tkm.
    Dazu muss ich sagen, ich kenne ihn sehr gut und bin seit ca 10 Jahren dort Kunde :thumbsup:
     
Thema:

Schalten unmöglich

Die Seite wird geladen...

Schalten unmöglich - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Schalter oder DSG

    Kaufentscheidung Schalter oder DSG: Wie bereits in einem anderen Forum beschrieben, muss ich mir aufgrund eines Unfalls ein neues Auto kaufen.... Hab den RS245 und Auge gefasst. Ich...
  2. Antriebswelle beim Schalten durchgebrochen

    Antriebswelle beim Schalten durchgebrochen: Hallo, beim Auto meines Bruders (ASV, 81kW, EZ 10/00) ist beim Einlegen des Rückwärtsganges und Anfahrens die linke Antriebswelle...
  3. Drehzahlverlust nach dem Schalten.

    Drehzahlverlust nach dem Schalten.: Moin, ich habe folgendes Problem bei meinem S 100. Beim anfahren und beim schalten (nachdem ich die Kupplung kommen lasse) hat er extremen...
  4. Probleme Schalten 6-Gang DSG

    Probleme Schalten 6-Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Skoda Octavia BJ 2007 2.0 TDI 140 PS seit einer Woche folgendes Problem: Das Getriebe schaltet nicht immer...
  5. FH Schalter unbeleuchtet und Intervall für die Scheibenwischer

    FH Schalter unbeleuchtet und Intervall für die Scheibenwischer: Mir ist vorhin mal aufgefallen das die FH Schalter nicht beleuchtet sind... ist das bei euch auch? Kann man das Ändern? Und kann man den...