Schaltempfehlung "bemerkt" 6. Gang nicht ...

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von MiSt, 01.07.2011.

  1. MiSt

    MiSt

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Seit Übernahme des neuen Fahrzeugs (1,8TSI) kommt es immer wieder vor, daß die Schaltempfehlung für den 6. Gang stehenbleibt, obwohl dieser längst eingelegt ist. Gibt es noch jemanden, der davon betroffen ist? Und dessen Händler eine Abhilfe gefunden hat?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MZ_02

    MZ_02

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Dieses Phänomen ist bei mir auch schon ein paar mal aufgetreten.
    Wenn ich dann aber zurück in den 5. Gang schalte und dann wieder in den 6. funktioniert es komischerweise wieder. ?(

    Ich hab übrigens auch den 1.8 TSI mit 6-Gang Schaltung.
    Leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen mal bei meinem :) vorzusprechen.
    Außerdem könnte ich mir vorstellen dass es schwer nachvollziehbar ist, da das Problem nur sporadisch auftritt.
    Mal schauen, ich will heute sowieso mal in der Werkstatt vorbeifahren und meine FSE einbinden lassen.
    Vielleicht wissen die ja schon was darüber.
     
  4. King

    King

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2l TSI
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Kilometerstand:
    270
    Hi

    ist diese Schaltempfehlung jetzt erst reingekommen? Denn ich hab sowas nicht ?(
     
  5. HCOOH

    HCOOH

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69xxx Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II MJ2010
    Kilometerstand:
    34000
    Ja. Meiner hat das auch nicht (BJ2009 / MJ2010). Ich komme auch gut ohne Schaltempfehlung aus. Schnickschnack, den man nicht hat, kann auch keinen Ärger machen. :)
     
  6. HCP

    HCP

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das auch. Eben schnickschnack. Ich habe Handschaltung weil ich schalten will und auch weiss wann. Warum muss mir so ein IT Freak via Software die ganze Zeit Anweisungen mache? ;(
     
  7. #6 Rentner, 01.07.2011
    Rentner

    Rentner

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Limo
    Kilometerstand:
    30000
    Ich finde diesen "Schnickschnack" ganz hilfreich. Bin seit vielen Jahren an ein 5-Gang Getriebe gewöhnt und vergesse immer mal wieder, dass mein Neuer jetzt 6 Gänge hat. Da ist die kleine Erinnerung zum Weiterschalten im Display manchmal ganz nützlich. Allerdings folge ich ihr nicht immer, denn sie fordert schon bei derart niedrigen Drehzahlen zum Hochschalten auf, dass ich es oft nicht über's Herz bringe, den Motor so zu quälen. Ich vermute mal, dass das der neuen Einstufung "Euro 5" und der damit verbundenen Reduzierung des Verbrauches beim Diesel zu verdanken ist!
     
  8. HCOOH

    HCOOH

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    69xxx Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II MJ2010
    Kilometerstand:
    34000
    Mein Wagen hat auch Euro5 Einstufung und das ohne Schaltempfehlung. Die Argumentation, die frühe Schaltempfehlung sei der Euro5 Einstufung geschuldet, klappt also so nicht. 8|
     
  9. MiSt

    MiSt

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Zur Erinnerung :D 8) : Ich wollte nicht wissen oder diskutieren, ob die Schaltempfehlung früher nicht drin war, heute sinnvoll ist (ich brauche sie auch nicht) oder morgen überflüssig. Ich wollte wissen, ob es noch mehr Leute gibt, wo sie nicht richtig funktioniert (offenbar mindestens einen ... ) und insbesondere, ob das schon mal bei jemandem erfolgreich in Ordnung gebracht wurde :thumbsup: : Es ist nämlich extra nervig, wenn etwas, was man nicht unbedingt braucht, nicht richtig funktioniert
     
  10. #9 Quino666, 01.07.2011
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Die Schaltempfehlung hat weniger mit EURO5 zu tun als mit der Steuer die Du bezahlst. Denn durch die Empfehlung sollst Du dazu animiert werden sparsamer zu fahren und somit sollte der CO2 Ausstoß erreicht werden der vom Hersteller angegeben wurde.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  11. #10 digidoctor, 01.07.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Meinst du das Ernst? diesen "Was man nicht hat, kann nicht kaputt gehen"-Spruch finde ich peinlich. das war doch immer schon die ich-bin-froh-fraktion.
     
  12. #11 defianter, 02.07.2011
    defianter

    defianter

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 1,8
    Werkstatt/Händler:
    AH Fischer Jena
    ich hatte das auch einmal. aber wie auch bei dir, war es beim nächsten schaltvorgang nicht reproduzierbar.
     
  13. #12 syn_ack, 02.07.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    OT: Moment ... bist du nicht "froh" darüber gewisse Dinge nicht geordert zu haben, weil andere Stress damit haben? :thumbsup:
     
  14. #13 Ampelbremser, 02.07.2011
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Doch, Digi ist zum Beispiel froh diesen doppelten Ladeboden nicht zu haben..., ach ja und froh keinen Diesel zu haben! :D
    Und froh ist er auch, nicht mehr diesen Stress 2x jährlich mit dem Gewechsel der Reifen zu haben..., also wir lernen: Digi ist schon ein sehr froher Mensch! ;) ;)
     
  15. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Die fehlerhafte Anzeige kann ja eigentlich nur auf einen Softwarebug beruhen.
    Das KI erkennt den aktuellen Gang anhand Motordrehzahl und aktueller Geschwindigkeit. Wenn also beide Werte bei dir angezeigt werden, muss der Fehler im KI liegen. Vielleicht gibt es beim Freundlichen bereits ein Update dafür.
     
  16. MiSt

    MiSt

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Nun, so könnte das realisiert sein, das Fehlerbild - wie es auch MZ_02 beschreibt - spricht aber eher dagegen: Neueinlegen des Ganges hilft zum einen, zum anderen ist keinerlei Reproduzierbarkeit gegeben.
     
  17. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Meiner bescheidenen Meinung nach wird das so realisiert. Trete einfach mal die Kupplung (Gang eingelegt, Auto rollt) und warte ein paar Sekunden, dann verschwindet die Ganganzeige, da das KI in diesem Fall nicht den eingelegten Gang berechnen kann. Lässt du die Kupplung wieder kommen, zeigt das KI anschließend den Gang wieder an.
     
  18. MZ_02

    MZ_02

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Also mein :) konnte mir auch nichts dazu sagen.

    Natürlich braucht man so eine Anzeige nicht zwingend, allerdings würde ich sagen das ist heute schon Standard.
    Selbst der Transporter (Opel) den ich mir letztens ausgeliehen hatte, hatte so eine Schaltempfehlung.
    Also kann man das bei einem Auto dieser Klasse schon erwarten.

    Im Übrigen ist die Anzeige für Leute die bisher nur mit älteren Autos unterwegs waren ganz sinnvoll.
    Den meiner Meinung nach hies es früher immer mann sollte bei etwa 3000 u/min schalten
    Bei mir kommt die Anzeige bei normaler Fahrweise schon bei etwa 2000 u/min.
    Außerdem ist dieser Hinweis auch ganz gut wenn meine Frau fährt, da mein Dicker deutlich leiser ist als ihrs.

    @ Fabia Michael:
    Das mit dem Kupplung treten werde ich mal ausprobieren wenn es wieder auftritt.
    Allerdings ist es in den zwei Monaten (ca. 3500 km), die meinen Dicken habe, bisher erst 3-4 mal aufgetreten.
     
  19. MiSt

    MiSt

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @Fabia Michael
    Wie gesagt, so könnte es sein. Ich kann mir einen Bug dieser Banalität :rolleyes: zwar nur schwer vorstellen, weil es ja ein stationärer Zustand ist, wenn man in einem bestimmten Gang fährt (das Verhältnis Drehzahl zu Geschwindigkeit ist konstant). Merkwürdig ist aus dieser Sicht auch, daß nur der 6. Gang betroffen ist, zumindest habe ich sonst noch keine Ungereimtheiten beobachtet. Ich stimme Dir aber insofern völlig zu, daß der Händler über Skoda nur in Erfahrung bringen müßte, wie es nun realisiert ist: SW im Kombi oder Kontakte am Getriebe mit simpler Übermittlung ans Kombi über CAN. Dann wüßte man, wo man ansetzen muß.

    @MZ_02
    Ich kriege es praktisch bei jeder nicht ganz kurze Fahrt mal hin 8) , kann aber nicht genau sagen, was "zielführend" ist. Ich habe insgesamt den Eindruck, daß es öfter auftritt, wenn man
    - beim kräftigen Beschleunigen (AB-Auffahrt) kurz VOR der Empfehlung schaltet
    - den Hebel sehr zügig eher am linken Rand die Gasse entlangzieht anstatt ihn "mit Genuß" eher rechts die Gasse lang einlegt.

    Aber "leider" :D habe ich noch keinen Weg gefunden, der 100% das Fehlerbild bringt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 monstar-x, 03.07.2011
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Weil du nur bis zu deinem Horizont denkst.
    Nicht jeder ist so schlau wie du, und weis wann der beste Zeitpunkt zum schalten ist.

    Ich sehe die Anzeige nicht weil ich viel früher schalte, in der Stadt meistens bei 1500-1600 Umdrehungen.



    Ist aber oft nicht, alles so, wie man es sich vorstellt bzw. wünscht.
    Ein Forum lebt und wenn du so eine Frage stellst, entwickelt sich ein Gesprächsfaden, wenn du nur eine einfache Antwort möchtest, dann ruf in der Werkstatt oder bei Skoda an.



    Wo bitte hat die Software eine KI (Künstliche Intelligenz) das ist nichts anderes wie Statischer Wert (Gangwechsel Anzeigen ab 2200 Umdrehungen > Wenn 6, Gang erreicht und Umdrehung pro Minute über 2200 nichts Anzeigen, ist Gang kleiner wie 6 dann Gangwechsel Anzeigen ab 2200 Umdrehungen > Wenn 6, Gang erreicht... und so weiter ), da ist nichts mit KI. das sind 20 Zeilen Programmier Code. Schreib ich dir in einer Stunde.
     
  22. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Für mich steht KI immer noch für Kombi-Instrument.


    Zum Thema Erkennung des eingelegten Gangs - dies wird zu 100% über das Vergleichen von Motordrehzahl und Geschwindigkeit errechnet und nicht über irgendwelche Sensoren, Taster etc. am Getriebe oder in der Schaltkulisse.
    Warum ich mir da jetzt so sicher bin:
    - zum einen wurde bei vielen 1.4 TSI Motoren mit dem "Kaltmotorruckeln" ein Update eingespielt, bei dem anschließend die Ganganzeige im KI (Kombi-Instrument) vorhanden war
    - zweitens habe ich heute folgenden Versuch gemacht: bei 80 km/h den Leerlauf eingelegt und anschließend die Drehzahl des Motor auf ca. 1800 rpm erhöht. Was hat mein KI angezeigt: richtig!
    5. Gang sei eingelegt

    Wenn bei euch also nochmal der Fehler auftaucht, tretet für ein paar Sekunden mal die Kupplung und beobachtet die Anzeige.
     
Thema:

Schaltempfehlung "bemerkt" 6. Gang nicht ...

Die Seite wird geladen...

Schaltempfehlung "bemerkt" 6. Gang nicht ... - Ähnliche Themen

  1. 6 Gang HS sehr hackelig

    6 Gang HS sehr hackelig: Hallo liebe Community. Seit ca. 3 Monaten darf ich einen S3 Combi L&K 1.8 Tsi mein Eigen nennen. Alles soweit sehr schön bis auf das manuelle...
  2. Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang

    Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang: hallo, hab da mal ne frage, mein auto verarscht mich seit einiger zeit.. also: angefangen hats dass mein skoda fabia kombi bj 2002 diesel 101ps...
  3. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  4. RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang

    RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang: Kann mir einer sagen wie hoch die Drehzahl im 3. Gang ist wenn er in den Begrenzer geht?
  5. DSG Problem, kein Gang drin und keine Anzeige

    DSG Problem, kein Gang drin und keine Anzeige: Hallo, Leider muss ich nach 110T km nun erste grobe Schwiergkeiten vermelden. Habe schon lange im Internet geforscht und viele Threads gelesen...