Schaden bzw.Haltbarkeit beim Allrad

Diskutiere Schaden bzw.Haltbarkeit beim Allrad im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute ! Ich habe einen Octavia 4x4 TDI. Das Fahrzeug ist Baujahr 2001. Ich habe jetzt einen Kilometerstand von rund 120 000 km. Jetzt habe...

  1. #1 bero4x4, 30.03.2006
    bero4x4

    bero4x4 Guest

    Hallo Leute !

    Ich habe einen Octavia 4x4 TDI. Das Fahrzeug ist Baujahr 2001. Ich habe jetzt einen Kilometerstand von rund 120 000 km.

    Jetzt habe ich bei meinem Auto festgestellt (durch den Schnee) dass der Allrad nicht mehr fuktioniert.
    Nach einigen Tests (auch durch die Werkstatt) wurde festgestellt, dass der Wagen nur noch im Frontantrieb läuft.
    In der Werkstatt (bzw. Skoda-Deutschland) sagen, so etwas hätten sie noch nicht gehabt.
    Hat jemand schon mal einen "Allradschaden" gehabt bzw. schon mal von einem gehört. 120´ km ist ja auch noch keine Laufleistung.

    Würde mich über eure Erfahrung freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anti-neuwagen, 04.04.2006
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    Hallo,

    ich gehe davon aus, daß die Werkstatt ihre Arbeit richtig macht, doch eine Frage, funktioniert das ABS und die EDS richtig? Wenn das nicht tut, kann eine defekte Sicherung Ursache sein.

    Das ABS Steuergerät steuert auch die Funktion der Haldex. Wenn die Sicherung durch ist, also das ABS-Steuergerät ohne Funktion, das wird vom System nicht erkannt und es wird auch kein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt. Finde ich etwas irrwitzig, ist aber so. Es werden nur Fehler, die das ABS-System selbst feststellt hinterlegt aber nicht dessen Ausfall. Überprüfe mal, ob die Sicherung 9 (ABS,ESP,Haldex) und Sicherung 31 (Haldex-Kupplung) ok sind.

    Also Fehlerursachen können sein:
    1. Sicherungen (Stromversorgung der Steuergeräte)
    2. Kabelbaum (Unterbrechung in der Stromversorgung bzw der Steuersignalleitungen)
    3. Steuergeräte defekt (teildefekt bis Totalausfall)
    4. Hydraulikpumpe der Haldex ausgefallen oder Stellglieder der Lamellenkupplung ohne Funktion.
     
Thema: Schaden bzw.Haltbarkeit beim Allrad
Die Seite wird geladen...

Schaden bzw.Haltbarkeit beim Allrad - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Anfahren und beschleunigen

    Geräusche beim Anfahren und beschleunigen: Hallo Leute, ich habe seit zwei Wochen ein kleines Problem. Beim Anfahren und beim beschleunigen ist ein metallisches klirrendes Geräusch zu...
  2. Beim Gas geben rattert es

    Beim Gas geben rattert es: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Wenn mein Fahrzug kalt ist und ich normal beschleunige, hört es sich an als würde es im...
  3. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  4. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  5. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...