Schaden am DSG

Diskutiere Schaden am DSG im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich fahre den Ocavia Combi, Bj. 2016, 1,4 TSI mit DSG. knapp 60k KM runter Gestern auf dem Weg nachhause ließ sich kein Gang mehr...

  1. #1 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich fahre den Ocavia Combi, Bj. 2016, 1,4 TSI mit DSG. knapp 60k KM runter

    Gestern auf dem Weg nachhause ließ sich kein Gang mehr einlagen und es wurde immer der Fahler "Getriebe" angezeigt.

    Ich habe ihn gestern gleich in eine Werkstatt schleppen lassen. Leider haben wir zum Zeitpunkt des Kaufs keine Garantieverlängerung abgeschlossen. Was ich jetzt echt bereue. Der Service-Berater meinte, er lässt das heute anschauen und gibt mir dann bescheid. Er will es als Kulanz beantragen.

    Da hält das nicht mal 60k KM. Das ist echt nicht schön. Ich bin mal gespannt, was das für eine Ursache ist und was an Kosten kommen.

    Hat einer von euch vielleicht eine Idee?

    Danke und Gruß
    Matze
     
  2. #2 DRS3008, 21.09.2018
    DRS3008

    DRS3008

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb Combi SL 2.0TSI
    Moin,

    Ich hatte bisher nen O³ RS gefahren, ebenso mit DSG bis etwa 70tkm. Bis dato keine Probleme mit dem DSG gehabt.
    Ist natürlich echt ärgerlich sowas, gerade weil es ja auch dann kurz nach Ablauf der Garantie geschehen ist.
    Wurde das Getriebeöl vorher bei dir schon gewechselt?

    Ansonsten würde ich da auch auf jeden Fall auf Kulanz seitens des Herstellers pochen.
    Ich hab bei Kulanzansprüchen bisher aber auch sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, bei einem Autohaus wurde es komplett abgelehnt und bei einem anderen wurde es mir genehmigt und mit 70% Kulanz vom Hersteller berechnet und es betraf den selben Defekt.
    Was ich damit sagen will, sollten die sich ebenso quer stellen, evtl mal bei einen anderen Händler nachfragen.

    Ich gehe davon aus das du deine bisherigen Wartungsintervalle auch immer eingehalten hast? Ansonsten wird es schwierig mit Kulanz
     
  3. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.318
    Zustimmungen:
    3.281
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Sorry ganz anderes Getriebe... Da gibt es nicht so viel Öl und das was es gibt ist nur Hydraulik- und kein Getriebeöl


    Das Wahrscheinlichste, was meine Glaskugel meint; Mechatronik, die kann man meistens auch instandstellen lassen.
     
    dirkgdm und fredolf gefällt das.
  4. #4 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ja, die habe ich eingehalten. Ob das Getriebeöl getauscht wurde, weiß ich nicht. Wenn es bei einem Service hätte gemacht werden müssen, dann ja.
    Ich hoffe ja, dass es vielleicht doch nicht so was "schlimmes" ist.

    Kann es denn sein, dass die Mechatronik nach nicht mal 60k KM rumzickt?

    Falls es die Mechatronik ist, auf welche Kosten kann ich mich da so ungefähr einstellen, wenn keine Kulanz gewährt wird? Das klingt an sich nämlich echt teuer.
     
  5. #5 Robert78, 21.09.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Leider ja.
    Nutze doch mal Google oder das Forum und suche nach DSG Fehlern oder defekten.
    Besonders das bei dir verbaute "trockene" Getriebe, also ohne Öl, ist allgemein sehr anfällig.

    Daher wird in der Kaufberatung auch meist der Abschluss der Garantieverlängerung empfohlen.
    Vermutlich wirst du das beim nächsten mal auch machen.

    Drück die Daumen das es möglichst gut für dich ausgeht.
     
  6. #6 DRS3008, 21.09.2018
    DRS3008

    DRS3008

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb Combi SL 2.0TSI
    @MrMaus Mir ging es mehr um die Kulanz ;)
    Aber danke für die Info, so gut kenne ich mich da nicht aus und lerne gern dazu.

    @Matzebln warte am besten ab was der :) sagt. Wenn du alle Serviceintervalle bisher eingehalten hast bist du damit schon einmal auf der sicheren Seite.
     
  7. #7 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das werde ich wohl erstmal machen müssen... Abwarten und Kaffee trinken...
     
  8. #8 dllwurst, 21.09.2018
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
    Kilometerstand:
    13500
    Kannst ja einfach mal nach dem verbauten DQ200 und den Problemen suchen.
     
  9. #9 fredolf, 21.09.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    1.121
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    die DQ200-mechatronik in meinem ehemaligen Golf 6 zickte (einmal wurde sie, während meiner Zeit mit dem Wagen, getauscht) jeweils deutlich früher....ohne dass es eine Meldung gab.

    Offiziell gibt es keinen Wartungspunkt für dieses Getriebe.
     
  10. #10 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Erste Diagnose: Die Mehrfachkupplung muss getauscht werden.
    Beim Ausbau wollen die sich gleich noch das Getriebe anschauen, ob da noch irgendwas zu sehen ist.

    Kulanz 100 % auf Material und 65% auf Stunden wurde mir angeboten.
     
  11. #11 fredolf, 21.09.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    1.121
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als das heute übliche Spiel (also erst einmal das Kupplungspaket tauschen...) mit zu machen.....ob es wirklich daran gelegen hat, weißt du erst in ein paar Wochen.
     
  12. #12 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Die schauen sich dann gleich das Getriebe an ob da noch irgendwas drin "kaputt" ist...
     
  13. #13 dllwurst, 21.09.2018
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
    Kilometerstand:
    13500
    Viel sehen kann man da nur nicht umbedingt.
     
    MrMaus gefällt das.
  14. #14 Matzebln, 21.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Die wollten da wohl nach Späne gucken.

    Ich lass mich jetzt einfach überraschen, was da noch rauskommt.
     
  15. #15 nancy666, 21.09.2018
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    2.184
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    das ist meiner Meinung nach ein gutes Angebot bei meiner Garantieverlängerung nach 4 jahren muß ich auch bei den Arbeitsstunden zuzahlen
     
    MrMaus und Tuba gefällt das.
  16. #16 fredolf, 21.09.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.002
    Zustimmungen:
    1.121
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ...dadurch erkennen sie aber definitiv nicht, ob die mechatronic bereits hinüber ist....das Getriebe selbst hat in den wenigsten Fällen einen Fehler.
    Wenn sie dir deine anteiligen Arbeitskosten für den Kupplungstausch zurück erstatten, falls es sich später herausstellen sollte, dass das Kupplungspaket gar keinen Fehler hatte, ist das Kulanzangebot in Ordnung.....
     
  17. #17 Matzebln, 25.09.2018
    Matzebln

    Matzebln

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    So, konnte gestern das Auto wieder abholen. Es war anscheinend nur die Mehrfachkupplung gewesen.

    Bin echt froh, dass es nicht mehr war. Auto fährt wieder und schaltet ohne Probleme. :)
     
    ShutUpAndDrive und MrMaus gefällt das.
  18. x4nder

    x4nder

    Dabei seit:
    13.09.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    71
    das macht mir etwas mut, da es den G-Tec nur als DSG geben wird. (so die Presse)
     
  19. #19 Robert78, 25.09.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Coole Einstellung:
    Es geht mit hoher Wahrscheinlichkeit was kaputt - aber kostet zum Glück nicht so viel...;).
     
    dirk11 gefällt das.
  20. x4nder

    x4nder

    Dabei seit:
    13.09.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    71
    Bleibt wohl nicht viel übrig.^^
     
Thema: Schaden am DSG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dsg audi schaden

    ,
  2. skoda octavia rs dsg getriebe schaden

    ,
  3. dsg getriebe agm

Die Seite wird geladen...

Schaden am DSG - Ähnliche Themen

  1. Dsg-Getriebe mit 37000 km Bj 10/2016 defekt

    Dsg-Getriebe mit 37000 km Bj 10/2016 defekt: Hallo, ich habe eine Frage wegen unseres Getriebes. Meine Schwiegermutter wollte mit ihren Skoda Yeti1,4 TSI 4x4 einkaufen fahren. Doch das...
  2. Skoda Octavia 3 Dsg oder Schalter

    Skoda Octavia 3 Dsg oder Schalter: Hallo, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Skoda Octavia 3, und habe ein Modell gefunden Bj. 7/2013 um die 100.000km mit DSG. Ich bin jetzt...
  3. Nach Gefahrenbremsung DSG im Notlauf

    Nach Gefahrenbremsung DSG im Notlauf: Guten morgen Gemeinde, Hatte folgendes Phänomen... Ich musste heute morgen bei ca. 50Km/h eine Gefahrenbremsung machen. Das ABS ist angesprungen,...
  4. Sollte man den DSG Thermostat vorsorglich tauschen oder bei DSG Ölwechsel?

    Sollte man den DSG Thermostat vorsorglich tauschen oder bei DSG Ölwechsel?: Der DSG Thermostat ist ja eine Schwachstelle beim S2. Ist dieser "einfach" auszutauschen oder muss dazu viel demontiert werden (ähnlich wie beim...
  5. Rasselndes Geräusch Vorne rechts bei Octavia, DSG-Getriebe, 1,6L

    Rasselndes Geräusch Vorne rechts bei Octavia, DSG-Getriebe, 1,6L: Mein Octavia Bj.2011, macht mir seit einigen Wochen Ärger. Habe zuerst die KUpplung ausgebaut, weil ich dachte, es käme davon, aber das wars...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden