Scala - Kosten und Intervalle der Inspektionen

Diskutiere Scala - Kosten und Intervalle der Inspektionen im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In erster Linie interessiere ich mich für den 1.0 TSI, aber auch der 1.5 TSI wäre nicht schlecht, habe da jedoch aufgrund meiner Erfahrung einige...

Eddy_

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
81
Zustimmungen
11
In erster Linie interessiere ich mich für den 1.0 TSI, aber auch der 1.5 TSI wäre nicht schlecht, habe da jedoch aufgrund meiner Erfahrung einige Bedenken hinsichtlich Zylinderabschaltung (Vibration) und der bekannten Ruckelei.
 
Zuletzt bearbeitet:

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
75
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Style
Fahrzeug
Skoda Scala 1.0 TSI Style
Da ich - anders als beim Superb - kein zentrales Thema gefunden habe, hier für alle Interessierten meine Daten für die Inspektion unseres Scala 1.0 (115 PS) aus 2019. Kilometerstand beträgt: 35.000km

Inspektion 55,92€
Erweiterte Inspektion 55,92€
Bremsflüssigkeitswechsel 68,69€
Verbrauchsmaterial 16,08€

Summe: 196,61€
 

Eddy_

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
81
Zustimmungen
11
Der kleine 1.0er muss ja theoretisch alle 2 Jahre oder 30.000km zum Ölwechsel - kann das bei höherer Laufleistung ein Problem sein oder geht das in Ordnung? Gibt es 1.0er-Fahrer mit hohen Laufleistungen?
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
75
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Style
Fahrzeug
Skoda Scala 1.0 TSI Style
Der kleine 1.0er muss ja theoretisch alle 2 Jahre oder 30.000km zum Ölwechsel - kann das bei höherer Laufleistung ein Problem sein oder geht das in Ordnung? Gibt es 1.0er-Fahrer mit hohen Laufleistungen?
Was meinst du mit höher? Wenn du die genannten Vorgaben einhältst - also immer das, was zuerst eintritt, ist die Laufleistung doch eh auf 30.000km beschränkt und die sollten okay sein.
 

Eddy_

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
81
Zustimmungen
11
Ich frage deshalb, da die meisten Hersteller 20.000km-Ölwechselintervalle vorschreiben und das bei größeren Motoren.
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
75
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Style
Fahrzeug
Skoda Scala 1.0 TSI Style
Ich frage deshalb, da die meisten Hersteller 20.000km-Ölwechselintervalle vorschreiben und das bei größeren Motoren.
Wir fahren seit vielen Jahren VW/Skoda und da war IMMER 30.000 der Rhythmus (allerdings Diesel).
 

the59thscala

Dabei seit
13.12.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Skoda Scala Monte Carlo 1.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Thieme
Da ich - anders als beim Superb - kein zentrales Thema gefunden habe, hier für alle Interessierten meine Daten für die Inspektion unseres Scala 1.0 (115 PS) aus 2019. Kilometerstand beträgt: 35.000km

Inspektion 55,92€
Erweiterte Inspektion 55,92€
Bremsflüssigkeitswechsel 68,69€
Verbrauchsmaterial 16,08€

Summe: 196,61€
Danke für die Antwort! Für mich sehr interessant wenn dann irgendwann mal die 1. Inspektion ansteht.

Ist das mit freien Werkstätten eigentlich überhaupt noch ein „Problem“ die Inspektion während der Garantiezeit dort machen zu lassen und nicht bei Skoda direkt?
 
Ken610

Ken610

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
470
Zustimmungen
174
Ort
bei Augsburg
Nein kann man auch bei freien Werkstätten, wenn die Inspektion etc. nach Herstellervorgaben gemacht werden. Aber die meisten (inkl. mir) machen es zumindest während des Garantie bzw. Gewährleistungszeitraums beim Vertragshändler. Kann unter Umständen bei Kulanzfällen danach ein Vorteil sein (muss es aber nicht).
 

the59thscala

Dabei seit
13.12.2021
Beiträge
34
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Skoda Scala Monte Carlo 1.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Thieme
Danke schonmal für die Antwort! Macht es preislich denn einen Riesenunterschied?
 

erikb62

Dabei seit
13.12.2019
Beiträge
75
Zustimmungen
8
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG Style
Fahrzeug
Skoda Scala 1.0 TSI Style
Danke für die Antwort! Für mich sehr interessant wenn dann irgendwann mal die 1. Inspektion ansteht.

Ist das mit freien Werkstätten eigentlich überhaupt noch ein „Problem“ die Inspektion während der Garantiezeit dort machen zu lassen und nicht bei Skoda direkt?
Musst aber bedenken, dass bei der 1. meines Wissens zusätzlich noch ein Ölwechsel ansteht.
 
patty

patty

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
514
Zustimmungen
6
Ort
04105 Leipzig Deutschland
Fahrzeug
Skoda Scala Clever 1.5 TSI DSG
Werkstatt/Händler
natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
Kilometerstand
<10000
Ich machs mal allgemein kurz und knappig :)

Bis einschließlich Modelljahr 2020:
- 1. Inspektion fest nach 2 Jahren oder 30.000km, danach 1 Jahr oder 30.000km
- Ölwechsel wie immer flexibel bis maximal 2 Jahre oder 30.000km (Hybrid oder Erdags fest 1 Jahr/15.000km)

Ab einschließlich Modelljahr 2021 (bei allen Skoda-Modellen:
- alle Inspektionen alle 2 Jahre oder 30.000km
- Ölwechsel wie gehabt flexibel bis max. 2 Jahre/30.000km (Hybrid und Erdgas fest 1 Jahr/15.000km)

Und dabei ist es egal welcher Motor verbaut ist.

PS: EU-Parallelimporte können u.U. bei den Intervallen abweichen.
 

Eddy_

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
81
Zustimmungen
11
Das heißt, dass ich bei einem Auto ab 2021 auch nach den erste zwei Jahren nur alle zwei Jahre oder 30.000km zur Inspektion muss. Der Ölwechsel bleibt flexibel, dabei gehe ich davon aus, dass die 30.000km nicht regelmäßig ausgereizt werden und man vielleicht schätzungsweise doch alle 20tkm zum Ölwechsel muss, weiß ich aber nicht, wäre eine meiner Fragen.
 
patty

patty

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
514
Zustimmungen
6
Ort
04105 Leipzig Deutschland
Fahrzeug
Skoda Scala Clever 1.5 TSI DSG
Werkstatt/Händler
natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
Kilometerstand
<10000
Das heißt, dass ich bei einem Auto ab 2021 auch nach den erste zwei Jahren nur alle zwei Jahre oder 30.000km zur Inspektion muss. Der Ölwechsel bleibt flexibel, dabei gehe ich davon aus, dass die 30.000km nicht regelmäßig ausgereizt werden und man vielleicht schätzungsweise doch alle 20tkm zum Ölwechsel muss, weiß ich aber nicht, wäre eine meiner Fragen.
Genau, auch nach der ersten Inspektion musst du dann erst wieder nach 2 Jahren oder maximal 30.000km zur nächsten Inspektion.
Bremsflüssigkeitwechsel ist jetzt auch wieder generell alle 2 Jahre und nicht wie bisher das erste mal nach 3 Jahren und dann alle 2 Jahre.
Der Ölwechsel liegt meist bei 20.000-30.000km oder 1,5 bis 2 Jahre. Je nach Fahrweise/-gebrauch. Die großen Benziner (1.8 oder 2.0) wollen meist eher den Ölwechsel haben. Manch Diesel auch ab 25.000km.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.445
Zustimmungen
917
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Hat noch jemand Erfahrung mit dem 1.6 TDI DSG , was alles bei der ersten Inspektion 2 Jahre bzw 30000km gemacht werden muss und die Kosten ca ?
 
patty

patty

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
514
Zustimmungen
6
Ort
04105 Leipzig Deutschland
Fahrzeug
Skoda Scala Clever 1.5 TSI DSG
Werkstatt/Händler
natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
Kilometerstand
<10000
Inspektion mit Ölwechsel und Pollenfilterwechsel. Liegt beim Skoda-Partner bei um die 350€ (kann je nach Region und Stadt aber stark variieren).
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.445
Zustimmungen
917
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Inspektion mit Ölwechsel und Pollenfilterwechsel. Liegt beim Skoda-Partner bei um die 350€ (kann je nach Region und Stadt aber stark variieren).
dankeschön,

habe gerade den KVA bekommen über 428€, es soll aber auch Bremsflüssigkeit gewechselt werden. Ist das überhaupt schon fällig nach 24 Monaten/21000km?
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.445
Zustimmungen
917
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Also heute 2 Kostenvoranschläge bekommen also von 2 verschiedenen Autohäusern , 1x 428€ und einmal 495€.
Allerdings erlaubt das Autohaus bei 495€ auch das man eigenes Öl und Filter mitbringt was über gute 125€ Ersparnis bringt (inkl dem Kauf vom Öl und Filter separat )
 
patty

patty

Dabei seit
08.01.2009
Beiträge
514
Zustimmungen
6
Ort
04105 Leipzig Deutschland
Fahrzeug
Skoda Scala Clever 1.5 TSI DSG
Werkstatt/Händler
natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
Kilometerstand
<10000
Also Bremsflüssigkeit muss ab dem Modelljahr 2021 (ca. ab Mitte 2020) alle 2 Jahre gewechselt werden. Davor - bis einschließlich Modelljahr 2020 - erstmals nach 3 Jahren, danach alle 2 Jahre. Also scheint alles bei dir zu passen. Preis ist auch realistisch.
Wenn, würde ich nur das Öl selber stellen. Die Teile lieber Original, haste mehr Ruhe bei Garantie oder Kulanz.
 
Thema:

Scala - Kosten und Intervalle der Inspektionen

Scala - Kosten und Intervalle der Inspektionen - Ähnliche Themen

Heckgitter (Hund) für Skoda Scala baugleich wie Rapid?: Hallo zusammen hat schon jemand Erfahrungen mit einem Heckgitter für einen Skoda Scala Bj 2021? Ich frage mich ob der Kofferraum vielleicht...
Inspektionsintervalle: Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage. Ich habe letzten Sommer einen gebrauchten Skoda Scala Ambition von einem Autohaus gekauft. Zugelassen...
QI Handyablage auch für größere Handys?: Hallo zusammen, in meinem Scala gibt es ja unter dem Klimabedienteil in der Mittelkonsole die Möglichkeit ein QI fähiges Handy induktiv zu laden...
Scala lieber vor Ort kaufen?: Hallo zusammen, ich würde gerne einen Skoda Scala als Jahreswagen von einem Händler kaufen, leider gibt es im Umkreis nur wenige und dafür teure...
Inspektion selbst durchführen: Hallo zusammen, mein Fabia COM STY TS66/1.2 M5F (NJ54J4) ist jetzt 6 Jahre alt und hat etwa 38 Tkm runter. Die Inspektion samt Ölwechsel soll...
Oben