Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt

Diskutiere Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wollte mal in die Runde fragen, wer alles einen Scala 1.5TSI mit 150 PS hat: Bei mir im Fahrzeugschein ist der Typschlüssel (im Feld 2.2)...

  1. #1 Projectstudio, 13.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019
    Projectstudio

    Projectstudio

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Scala 1.5TSI // Octavia3 FL 2.0TDI
    Hallo,
    wollte mal in die Runde fragen, wer alles einen Scala 1.5TSI mit 150 PS hat:
    Bei mir im Fahrzeugschein ist der Typschlüssel (im Feld 2.2) mit AVK angegeben.
    Wenn man z.B. in Check24, Verivox od. anderen Vergleichsportalen eine Autoversicherungskalkulation machen möchte mit eben dem Typschlüssel AVK, dann kommt nichts, Typschlüssel unbekannt/keine Versicherer vorhanden. Man kann manuell (über Hersteller und Modell) zwar den Scala 1.5TSI mit 150PS auswählen, der hat aber dann den Typschlüssel AUB.

    Was total strange ist: Habe vor Auslieferung meines Scalas manuell bei check24 den Scala eingeben, also Hersteller/Modell/Motor, da ich ja den Typschlüssel noch nicht hatte. Berechnet wurden bei SF30 mit Vollkasko 520€ pro Jahr. Dann kam der Versicherungsschein der ausgewählten Versicherung: 690€ statt 520€, also mal nebenbei 170€ mehr (33% teurer). Nach Rückfrage bei der Versicherung sagten sie mir, dass mein Scala eben nicht den Typschlüssel AUB, sondern AVK hat und AVK ist 33% teurer als AUB, obwohl es exakt das gleiche Auto ist, also der Scala 1.5TSI.

    Habe mit dem Kundenservice bei check24 vor drei Wochen dann gesprochen, diese mussten den unbekannten Typschlüssel AVK erst anlegen, bis dato gibt es aber immer noch keine Treffer/keine Versicherer.

    Wer von euch hat das gleiche erlebt bzw. welchen Typschlüssel habt ihr?

    P.S.: Habe den Verdacht, daß die ab 01.09.2019 ausgelieferten 1.5TSI Scalas ja das WLTP 2.0 CO2 Schadstofflimit haben müssen und die vor dem 01.09.2019 ausgelieferten Scalas noch das WLTP 1.0 CO2 Schadstofflimit, daher vielleicht zwei Typklassen für das exakt selbe Auto. Im Umkehrschluss hieße das, ein saubereres Auto kostet 33% mehr in der Autoversicherung:huh:?(?(?(
     
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    1.302
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Wenn man jetzt nicht gerade Beamter oder Feuerwehrmann oder einen Behindertenstatus hat,
    ist doch eh die billigste Autoversicherung die HUK24 mit dem Vorteil das die Huk-Coburg im Schadensfall der betreuende Ansprechpartner vor Ort ist.
    Also ich denk seit 5 Jahren da gar nicht mehr drüber nach und gehe zur Huk24, preiswert durch Online-Versicherung und trotzdem im Schadensfall einen Ansprechpartner vor Ort, besser gehts doch gar nicht.
    Man kann ja da trotzdem über check24 zur Huk24 wechseln.
     
    Andre784 gefällt das.
  3. #3 Projectstudio, 13.11.2019
    Projectstudio

    Projectstudio

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Scala 1.5TSI // Octavia3 FL 2.0TDI
    @IFA: Dann versuche mal bei der HUK24.de mit dem Herstellerschlüssel 8004 (Skoda) und dem Typschlüssel AVK (Scala 1.5TSI) eine Versicherung zu berechnen ;) Es kommt Fehlermeldung: Typschlüssel AVK unbekannt und um diesen unbekannten Typschlüssel AVK geht es hier...
     
    Robert78 gefällt das.
  4. #4 Robert78, 13.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.619
    Zustimmungen:
    3.184
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    So ist es.
    Die Typklasse ist ja stand Heute nicht mal beim Verband der Deutschen Versichererungswirtschaft GDV bekannt.

    Bin auch kein Freund von Check24. Was das jetzt mit Contra Check24 und Pro HUK zu tun haben soll wird wohl niemand außer dem Verfasser verstehen.

    @Projectstudio
    Bist auf jeden Fall nicht der einzige mit der (zu) neuen Typklasse.
    Gibt im Netz Anzeigen wo auch Fahrzeuge mit AVK verkauft werden. Sind auch alles welche die EZ z.B. Oktober haben.
     
  5. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    1.302
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Nochmal, ich berechne gar nix, wenn ich beim ausfüllen Probleme habe, schreibe ich schnell eine email und bekomme in kurzer Zeit Antwort. Das Problem in der e-mail schildern und es wird dir dann mitgeteilt was du beim ausfüllen machen sollst wenn der Schlüssel nicht möglich ist.
     
  6. #6 Robert78, 13.11.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.619
    Zustimmungen:
    3.184
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Und was ändert deine Email?
    Dann soll man im Antrag die andere Schlüsselnummer eingeben (denn ohne Angabe zum Auto kann man auch bei deiner Versicherung keinen Antrag stellen) und diese wird dann später geändert wenn die Daten mit den Angaben der Zulassungsstelle abgeglichen werden..
    Und dann passiert genau das was der TE beschreibt.

    Ihm ging es darum das das identische Auto durch die Neue Nummer höher eingestuft ist und diese auch noch in keinem Online Rechner auftaucht.
    Daran ändert auch deine Email etc. nichts.
     
  7. #7 Projectstudio, 13.11.2019
    Projectstudio

    Projectstudio

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Scala 1.5TSI // Octavia3 FL 2.0TDI
    @IFA: Ich verstehe nicht ganz, was mein Thema des nicht bekannten und teureren Typschlüssels mit Deiner HUK24 zu tun hat ?
    Es geht hier darum, daß der unbekannte Typschlüssel AVM bei allen Versicherern um einges teurer ist wie der parallel existierende Typschlüssel AUB und wir reden hier vom exakt gleichen Auto/Modell/Motorisierung, dem Scala 1.5TSI mit 150PS !!
    Auch bei der HUK24 wird der Typschlüssel AVM um ca. 30% teurer sein als der Typschlüssel AUB, da der Typschlüssel generell anders eingestuft ist, warum auch immer. Das kann Deine HUK24 auch nicht lindern und deswegen habe ich dieses Thema gestartet.
    Ähnliches Beispiel: Warum ist die Autoversicherung eines 400PS Porsches teurer als die z.B. eines 40PS Dacias?
    Antwort: Aufgrund des unterschiedlichen Typschlüssels und nicht, weil wir bei einer anderen Versicherung als die HUK24 versichert sind.

    Es geht hier nicht um die billigste Versicherung, sondern um zwei unterschiedliche Typschlüssel für ein und das gleiche Fahrzeug, sogar gleiches Baujahr.

    @Robert78: Danke für Deine Info :):)
     
    Andre784 gefällt das.
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    1.302
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Ach so, ich dachte du suchst die preiswerteste Versicherung für einen Typschlüssel den es noch nicht bei den Versicherungen gibt.
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Wo versichert Skoda (D) denn seine gerade verkauften Fahrzeuge ? Ich kann jetzt falsch liegen, aber hier ist der Neuwagen fuer 14 Tage ueber Skoda UK versichert, in der Zeit kann man in Ruhe seine eigene suchen.
     
  10. #10 dathobi, 13.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.874
    Zustimmungen:
    2.719
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was hat den der Endkunde in Deutschland damit zu tun?
    Du musst vor der Zulassung einen Versicherungsnachweis vorlegen, sonst wird dein Auto nicht zugelassen und damit hat der Hersteller nichts zu tun.
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Haste falsch verstanden, dathobi. Hier gehoert es zum Service/Standard, dass der beim Verkauf bereits zentral (hier gibt es keine regionalen Zulassungsstellen wie in D) zugelassene Wagen sofort fahrbereit ist. Deshalb steht es dem Kunden frei, die auf dieses Auto von Skoda UK, dem offiziellen Importeur, vertreten durch seine Haendler, abgeschlossene Versicherung befristet in Anspruch zu nehmen. Von daher bin ich sicher, dass diese Fahrzeuge bei den Versicherern auch 'existieren', also irgendwo erfasst sind typenmaessig. Das koennte dem TE helfen. Auch Skoda D versichert ja seine Fahrzeuge, Vorfuehrer, eigene Dienstautos und so weiter.
     
  12. #12 dathobi, 13.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.874
    Zustimmungen:
    2.719
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Diese werden aber nicht versichert dem Endungen: Käufern übergeben, diese müssen eine eigene Versicherung mitbringen.
     
  13. #13 superb-fan, 13.11.2019
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Stimmt ,bei der Huk gibts auch nur AUB bisher . Witzig ist , da gibt es ihn als Limousine und combi . Combi 116ps und 150ps, Limousine die kleineren Motoren und CNG .
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Andere Laender, andere Sitten, andere Frauen, andere..........Schuhgroessen :D
     
  15. #15 dathobi, 13.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.874
    Zustimmungen:
    2.719
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und da wir nun mal in Deutschland sind so sind alle anderen Informationen nicht zielführende.
     
  16. #16 superb-fan, 13.11.2019
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    401
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Frag mal bei skoda wie man sich bei sowas verhalten soll ? In den Typenklassen 2020 gibts AVK auch nicht mal in der neuesten Version zu finden .
     
  17. #17 Wiggeles, 13.11.2019
    Wiggeles

    Wiggeles

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Feser-Biemann GmbH
    Kilometerstand:
    1753
    Mein Versicherungsmakler hat zu mir gesagt, ist kein Problem, nehmen wir die Kombination, die er bei sich im System findet. Also die 8004/AUB, da die 8004/AVK nicht vorhanden ist im System und noch zu neu ist.
    So einen ähnlichen Fall hatte er bei einer Mercedes B-Klasse. Dort war es auch kein Problem das Auto mit der anderen Kombination zu versichern. Es handelt sich mit 8004/AVK und 8004/AUB um das selbe Auto und sollte eigentlich auch keine Probleme machen. So zumindest meine Informationen.

    BTW: Der Scala 1.5 TSI hat eine neue Typgenehmigung bekommen, deswegen wahrscheinlich die neue HSN/TSN Kombination.

    Am Ende ist es mir egal, weil der Versicherungsmakler sich darum kümmert und ich mir das ganze hin und her spare.

    Und um auf die Frage nochmal zurückzukommen, ich habe mein Auto heute angemeldet und habe die HSN/TSN: 8004/AVK
     
  18. #18 Bratwurst, 13.11.2019
    Bratwurst

    Bratwurst

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber ich habe tatsächlich auch AVK.
    Der Preis der Versicherung ist der gleiche, der mir im Mai (da habe ich das Auto bei meiner Maklerin angekündigt) ausgerechnet wurde.
    Was jetzt wirklich im Antrag steht weiß ich nicht. Gesagt hat sie nichts und eine Kopie vom Antrag habe ich im Moment auch nicht.
     
  19. offi69

    offi69

    Dabei seit:
    12.07.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Altenbeken
    Fahrzeug:
    Skoda Scala
    @Wiggeles
    Hast du deinen Scala schon bekommen und das Amundsen aktiviert. Ich soll meinen am Samstag bekommen.
     
  20. #20 Projectstudio, 14.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2019
    Projectstudio

    Projectstudio

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Scala 1.5TSI // Octavia3 FL 2.0TDI
    Vielen Dank für all eure Infos, ist ja echt strange, daß das gleiche Auto nun zwei Typschlüssel hat und der neuere von beiden, also der TS AVK 30% teurer ist, als AUB.
    Ich habe bei meiner derzeitigen Versicherung ja auch mit AUB begonnen, aber leider mussten sie auf AVK umschwenken, da die Zulassungsbehörde eben den TS AVK gemeldet hat und genau das hat die Versicherungsprämie um 30% verteuert. Woher diese Verteuerung kommt, würde ich gerne wissen...
    Habe übrigens gestern abend bei meiner vorherigen Versicherung (bei der mein Vorgänger-Auto versichert war) angerufen und AVK und AUB für den Scala durchrechnen lassen, hier waren es für den TS AVK sogar 34% mehr ?(?(?(
     
Thema: Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Typklasse Scala 2020 1 5 TSI AUB oder AVK

    ,
  2. Skoda scala typschlüssel

    ,
  3. skoda typschlüssel AVK

    ,
  4. typenschlüssel skoda scala style 1.5 tsi dsg,
  5. fahrzeug 8004 AVK,
  6. scala 1 5tsi,
  7. skoda typenschlüssel scala,
  8. typ schlüssel skoda scala
Die Seite wird geladen...

Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt - Ähnliche Themen

  1. Tschüss Rapid(Limo) - Willkommen Scala

    Tschüss Rapid(Limo) - Willkommen Scala: Während eines unverbindlichen Autohaus Bummels vor 2 Wochen wurde mir ein Angebot gemacht, das ich als Besitzer eines fast 8 Jahre alten Rapids...
  2. Kofferraummatte für Scala ohne tiefen Ladenboden

    Kofferraummatte für Scala ohne tiefen Ladenboden: Hallo, ich bin neuer Besitzer eines Scala 1,5L ohne tiefen Ladenboden. Alle mir bekannten Kofferraummatten beziehen sich auf Scalas mit tiefem...
  3. Skoda Scala 1.5 gekauft

    Skoda Scala 1.5 gekauft: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal angemeldet, weil ich sicher früher oder später ein paar Fragen zu meinem neuen Auto haben werde. Zu mir: In...
  4. unbekanntes Infotaiment

    unbekanntes Infotaiment: Moin! Welches Infotaiment System ist das? Columbus?
  5. Unbekanntes Symbol im Kombiinstrument

    Unbekanntes Symbol im Kombiinstrument: Hallo miteinander, gestern Morgen, Arbeitsweg wie jeden Tag, also wie schon hundert Mal gefahren. Dorfstrasse, Tempo 60, in ca. 200m ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden