Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS

Diskutiere Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich wollte in meinem Superb Combi 2.0 TSI 200kW (BJ2019) die Auspuffsteuerklappen deaktivieren. Allerdings ist im Byte9 Bit2 kein...

  1. Nepu76

    Nepu76

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich wollte in meinem Superb Combi 2.0 TSI 200kW (BJ2019) die Auspuffsteuerklappen deaktivieren. Allerdings ist im Byte9 Bit2 kein Hälchen gesetzt (also schon deaktiviert). Versuche ich es zu aktivieren bekomme ich eine Fehlermeldung (Wert fehlerhaft).
    Was mache ich falsch? Ich habe keine Ahnung wie die Klappen stehen und wann das deaktiviert wurde (vielleicht beim OBD-Tuning?).
     
  2. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Der 272ps MJ19 sollte doch schon keine Klappen AGA mehr ab Werk haben.
     
  3. Nepu76

    Nepu76

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aha,
    ok dann wäre das die mögliche Antwort.
    Danke
     
  4. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.471
    Zustimmungen:
    1.028
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Genau, der 272er (bis auf wenige Ausnahmen) hat keine Klappen. Einfach mal hinten in die Endrohrblenden schauen, der 280er hatte pro Seite 2 Endrohre und in je einem ist eine Klappe verbaut (glaube ist das innere Endrohr). Beim 272er gibt es nur je 1 Endrohr pro Seite.
    Und bei stehendem Motor sollten die Klappen offen sein.
    Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe gehen die Klappen bei etwas über 1000 Umdrehungen zu und öffnen wieder bei 3500(?) Umdrehungen.
     
  5. jfks

    jfks

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Cupra Ateca
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Zuchwil
    Kilometerstand:
    2000
    Hallo zusammen, habe mal 2 Fragen an die Spezialisten:
    - ist es beim MJ 2020 irgendwie möglich die Start/Stop Deaktivierung wieder zu bekommen? Die Schaltchwelle von 7.6 V auf 12V zu ändern bringt keinen Erfolg höhere Werte werden nicht mehr akzeptiert.
    - hat jemand Erfahrung mit der Codierung eines Cupra Ateca, habe dort die gleichen Codierungen wie beim Superb für das gedimmte TFL verwendet aber ohne Erfolg.
     
  6. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    1.862
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E FL Combi
    Kilometerstand:
    7.000
    Beim Ateca wirst du das Standlicht nicht mehr anpassen können
     
  7. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Geht nicht mehr.
    Alternativ ein S/S Modul verbauen.
     
  8. jfks

    jfks

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Cupra Ateca
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Zuchwil
    Kilometerstand:
    2000
    Merci für Eure schnellen Antworten, hoffe das es noch eine andere Lösung für das Start Stopp Problem geben wird.
     
  9. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Denke ich eher nicht. Das Modul leistet aber gute Dienste.
     
  10. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeug:
    Aktuell: Ateca Excellence 1.4 TSI DSG, Bestellt: Superb iV Combi L&K
    Rein Interessehalber: Welche Probleme macht er bei dir beim Start/Stopp?

    Habe den Superb III FL 190 PS TDI Kombi L&K EZ 2020 probegefahren und da lief es (mit DSG) astrein, wenn die Ampel auf gelb schaltet runter von der Bremse, Motor blitzschnell an, und wenn es grün war, ist man ohne nennenswerte Verzögerung schon am beschleunigen gewesen.

    Oder hast du nen TSI? Wobei den habe ich im Ateca mit DSG und da ist die Start/Stopp-Automatik sogar noch nen Ticken flotter als beim Superb TDI.
     
  11. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    S/S ist an sich überflüssig egal ob TSI oder TDI.
    Braucht man nicht und spart auch nichts ein.
     
    Joogie1 gefällt das.
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.225
    Zustimmungen:
    1.697
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Du bist aber mutig ^^
     
    Lutz 91 gefällt das.
  13. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeug:
    Aktuell: Ateca Excellence 1.4 TSI DSG, Bestellt: Superb iV Combi L&K
    Verstehe... Also eine Glaubensfrage. So wie Erde kugelähnlich oder scheibenförmig. ;)
    Aber nachdem die konservativsten Messungen von mind. 3 % Einsparung ausgehen, finde ich es gut, dass das deaktivieren dieser Funktion so schwierig wie nur möglich gemacht wird.
    Und das ist es ja, es sind die vielen, kleinen Optimierungen im Auto, die einzeln maximal 5 % Einsparung bringen, sich aber in Summe ordentlich läppern.

    Wobei... bei meiner Frau im ForTwo mache ich die Start/Stop-Automatik tatsächlich auch immer sofort aus.
    Da ist es nicht wie im VW-Konzern, wo das Teil einwandfrei und ohne zu stören einfach funktioneirt, sondern da ist es so, dass manchmal noch der Motor am ausgehen ist, wenn man auf die Ampel zurollt und sie gerade auf grün schaltet, und bis er dann wieder läuft, kann man schon mal ein Hupen des Hintermannes kassieren, oder manchmal geht der Motor gar nicht an.
    Da freue ich mich schon über den Taster in greifbarer Nähe.

    Aber nach über drei Jahren Ateca hatte ich nicht einmal das Bedürfnis, diese Funktion auszuschaltet. Spart Sprit, funktioniert einwandfrei.
    Auch bei der Probefahrt im Superb TDI.

    Also... wirklich überflüssig sie zu deaktivieren. :D

    Habe den iV bestellt. Gibt es da eigentlich eine Codierung, um das Ausgehen des Verbrenners zu verhindern? 8)
     
    Jopi und Cheilinus gefällt das.
  14. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Klar, kann jeder machen wie er möchte. Ich mache es immer aus und fertig. :whistling:
     
  15. jfks

    jfks

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Cupra Ateca
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Zuchwil
    Kilometerstand:
    2000
    Es ist der Cupra Ateca also TSI, für meinen Geschmack ist er an der Kreuzung zu langsam, Ampel ok aber wenn amn sonst schnell in eine Lücke will vergehen schon 1 - 2 Sekunden...
    Ausserdem sagt mir der Junior (ist Automobilmechatroniker) das es für den Motor speziell den Turbo nicht so gut ist, er lässt seinen auch am Ende noch ein wenig nachlaufen und das geht schon gar nicht mit Start/Stop.
    Ich weiss man kann auch den Knopf drücken, ich bin einfach bequem und hätte es gern wie vorher beim Superb...
    Werde moich wohl noch gedulden müssen, ich denke irgendwann hat jemaand ne Lösung dafür.
     
  16. jfks

    jfks

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Cupra Ateca
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Zuchwil
    Kilometerstand:
    2000
    Die Erfahrung hab ich auch gemacht.
    Beim Superb TDI 190 PS, hat es mir keine Einsparung gebracht.
     
  17. Stockmar

    Stockmar

    Dabei seit:
    10.04.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    26000
    Ist es möglich das die Spiegel erst nach dem starten des Motors ausklappen?
     
  18. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    1.862
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E FL Combi
    Kilometerstand:
    7.000
    Nein, nicht möglich
     
  19. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.846
    Zustimmungen:
    4.763
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Mit einschalten der Zündung müsste es aber gehen - oder?
     
  20. djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    1.862
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E FL Combi
    Kilometerstand:
    7.000
    Nicht bei allen
     
Thema: Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 3v klappe codieren

    ,
  2. Skoda Octavia fehler code U112300

    ,
  3. vag fehlercode u112300

    ,
  4. u112300,
  5. Skoda U112300,
  6. keine asam daten verfügbar,
  7. skoda octavia rs Abstandswarner Intensität erhöhen vcds,
  8. vcds karoq,
  9. ansprechverhalten codieren,
  10. vcds skoda superb 3V,
  11. vcds arteon,
  12. vcds 17.8 deutsch,
  13. VCDS,
  14. rangierbremsfunktion codieren,
  15. skoda superb mögliche codierung,
  16. 5F-Informationselek,
  17. vcds swap codes,
  18. skoda superb 3v vcds Einstellungen,
  19. superb 3 zugriffsberechtigung,
  20. 5q0980568,
  21. skoda superb 3v codierungsliste,
  22. vcds 13 segeln,
  23. fernlicht Assistent anschalten vag com,
  24. U112300 acc vw,
  25. vcds codierungsliste skoda.superb
Die Seite wird geladen...

Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS - Ähnliche Themen

  1. Probleme am neuen Kamiq (Sammelthread)

    Probleme am neuen Kamiq (Sammelthread): Hallo Gerne möchte ich einen Thread starten, welches sich um die Probleme am Kamiq dreht. Ich habe leider diverse bereits feststellen müssen...
  2. Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator

    Octavia IV - Sammelthread zur Kaufberatung - Rund um den Konfigurator: Hallo zusammen, hat jemand Informationen dazu ab wann der Configurator für den O4 verfügbar sein wird? Schöne Grüße
  3. Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS / VCP

    Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS / VCP: Auch hier soll alles gesammelt werden was am neuen Kamiq alles zu codieren geht. eine Zusammenfassung die gefüttert werden möchte mit neuen...
  4. Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS / VCP

    Sammelthread - Mögliche Codierungen mit VCDS / VCP: Auch hier soll alles gesammelt werden was am neuen Scala alles zu codieren geht. eine Zusammenfassung die gefüttert werden möchte mit neuen...
  5. Kamiq-Sammelthread zur Kaufberatung

    Kamiq-Sammelthread zur Kaufberatung: Der Kamiq ist nun konfigurier-und bestellbar. Hier kann ab sofort alles rund um den Kauf des kleinen SUV diskutiert und die Meinung der User...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden