Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Du weißt das du gerade wieder Unsinn erzählst.

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
517
Zustimmungen
271
Na dann leg ich mal zum Topic nach. Emobilität ist genial, solange genug Strom vorhanden ist. ;)
 
Enyaqer

Enyaqer

Dabei seit
14.10.2020
Beiträge
627
Zustimmungen
455
Fahrzeug
Enyaq iV 60
Kilometerstand
18000
Na dann leg ich mal zum Topic nach. Emobilität ist genial, solange genug Strom vorhanden ist. ;)
Stimmt.
Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

Gehören E-Traktoren auch hier in diese Diskussion?
Foxconn will autonom fahrende Elektrotraktoren bauen

Ich glaube zwar nicht daran, dass das die nächsten 10 Jahre im Massenmarkt angekommen ist aber vielleicht täusche ich mich. Ich sehe beim Induktiven laden zu hohe Ladeverluste und somit unnötig höhere €/km.
Siemens und Mahle kooperieren bei kabellosem Laden

Ob Bud Spencer und Terence Hill sich auch um diesen Bugs streiten würden?
Meyers Manx baut ab 2024 einen Elektro-Buggy

Akku-Recycling: Neue Lösungen für die Flut an Autobatterien (Paywall)

 
Zuletzt bearbeitet:

RS-Skoda

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
196
Zustimmungen
470
@Longo @Octavian62 @Erzi

Ich lasse mich von euch nicht länger denunzieren und werde nun den "Gleichstellungsbeauftragten" vom Forum konsultieren 🤣🤣

Und um den Thread wieder gerecht zu werden, bin ich nach dem kommenden Jahreswechsel auch ein eingefleischter E-Automobilist für alle Streckenprofile ;)
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
656
Zustimmungen
716
Fahrzeug
Fabia III 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
"Verstoss gegen Deutsches Eichrecht" "Alle Tesla-Ladesäulen sind illegal"

ALLE Tesla-Ladesäulen sind illegal – Verstoß gegen deutsches Eichrecht

"Den Behörden sind die illegalen Ladesäulen bekannt – und offenbar egal: „Der gesetzeswidrige Betrieb wird nicht behindert und nicht sanktioniert“, sagte der Leiter des Bayerischen Landesamts für Maß und Gewicht,..."

Schöne neue Welt kann man da nur zu solchen Auswüchsen sagen. Oder auch manche sind eben gleicher. "Legal, Illegal, sch...", wie es mal von einer linksradikalen Band hieß. Wird echt mal langsam Zeit, dass diese ganzen Auswüchse mal wieder zurecht gestutzt werden.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
2.128
Zustimmungen
1.057
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
… schreibt die Blöd… ups, sorry, Bildzeitung…

In der Tat nicht gut, aber auch keine so große Sache. Wird ja nachgerüstet.

Schönen Abend noch, werde mir jetzt gleich ein kühles Blondes bis zum Eichstrich einfüllen und das schön geeicht entleeren. 🥳

Jens
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
6.027
Zustimmungen
7.178
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Zitat: „Das Problem: Die Ladesäulen haben keinen Zähler. Kunden wissen also nicht genau, wie viel Strom abgerechnet wird.“

Ich habe eine Anzeige sowohl im Auto direkt als auch in der App! Da stehen nachgeladene Menge und auch der Preis der zu bezahlen ist…
Das Problem ist einzig bei Fremdfabrikaten.. wobei auch da wird es die App anzeigen, denke ich! Genau kann ich es nicht sagen, da ich es noch nicht probiert habe.

In anderen Berichten, die etwas mehr Wert auf Journalismus legten, werden verschiedene Hersteller von Ladesäulen mit Problemen (wie auch Ionity) genannt und auch der Grund für die schleppende Nachrüstung bzw. Ausrüstung mit entsprechenden Bauteilen erklärt.
Es geht schlicht um die Verfügbarkeit, wie bei vielen anderen Produkten dieser Art.
Also ja, es ist ein Thema aber die Empörung des üblichen Protagonisten hier ist mal wieder völlig übertrieben!
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
2.128
Zustimmungen
1.057
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Ich lade hier regional mit der App eCharge, ich kann nicht mal mit Sicherheit sagen, ob und was die Säulen anzeigen?
Parken, anstecken, App starten, 2 mal tippen, fertig…
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.327
Zustimmungen
3.306
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Ich habe eine Anzeige sowohl im Auto direkt als auch in der App! Da stehen nachgeladene Menge und auch der Preis der zu bezahlen ist…
Und wenige Sekunden nach dem Ladevorgang habe ich bereits die Rechnung im PDF-Format. Bei Plugsurfing und Konsorten warte ich teilweise mehrer Wochen auf eine Rechnung.
Aber Artikel in deren Überschrift die Worte "Tesla" oder "Supercharger" stehen generieren halt Aufmerksamkeit. Und nicht gerade wenige Menschen lesen doch sowieso nur die Überschrift.
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
1.109
Zustimmungen
622
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Zitat: „Das Problem: Die Ladesäulen haben keinen Zähler. Kunden wissen also nicht genau, wie viel Strom abgerechnet wird.“

Ich habe eine Anzeige sowohl im Auto direkt als auch in der App! Da stehen nachgeladene Menge und auch der Preis der zu bezahlen ist…
Das Problem ist einzig bei Fremdfabrikaten.. wobei auch da wird es die App anzeigen, denke ich! Genau kann ich es nicht sagen, da ich es noch nicht probiert habe.

In anderen Berichten, die etwas mehr Wert auf Journalismus legten, werden verschiedene Hersteller von Ladesäulen mit Problemen (wie auch Ionity) genannt und auch der Grund für die schleppende Nachrüstung bzw. Ausrüstung mit entsprechenden Bauteilen erklärt.
Es geht schlicht um die Verfügbarkeit, wie bei vielen anderen Produkten dieser Art.
Also ja, es ist ein Thema aber die Empörung des üblichen Protagonisten hier ist mal wieder völlig übertrieben!
Das Problem ist, dass vielleicht ein Zähler vorhanden ist, dieser sowie das ganze Abrechnungs- und Übertragungssystem müssen geeicht sein.
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
4.038
Zustimmungen
1.476
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
So geeicht wie die digitalen Zähler, die Deutschland schon mehrere Jahre einführen möchte und es einfach nicht hinbekommt.
Das ist so ein Armutszeugnis und TESLA zeigt wiedermal wie es geht, wenn man nicht nur sabbelt sondern auch macht.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
6.027
Zustimmungen
7.178
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Jain!

EnBW ist definitiv einer der Besten Anbieter am Markt! Aber schon die Tatsache, daß sie auch die Abrechnung von nicht eigenen Ladesäulen vornehmen sorgt dafür, daß see Ladevorgang in der App auch mal erst nach 24h auftaucht.
Aber mit der EnBW mobility+ App und zusätzlich der Ladekarte in der Tasche kannst du völlig entspannt quer durch Europa fahren… also mit einem Elektroauto!
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
4.038
Zustimmungen
1.476
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.155
Zustimmungen
1.585
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Ah, ok. So ein Teil wurde dieses Jahr bei uns in D im Haus installiert.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
3.327
Zustimmungen
3.306
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Bei uns auch, aber ohne Kommunikationsmodul. Wir leben halt in Deutschland, verschärfend in MäcVoPo und dann noch mobilfunktechnisch im Tal der Ahnungslosen.
Ein nicht vorhandenes Mobilfunknetz war zumindest die Aussage des Netzbetreibers, warum sie das Teil ohne Kommunikationsmodul eingebaut haben. Für mich als Stromkunden ohne einen Vorteil, aber mehr zahlen darf ich.
 
Ehle-Stromer

Ehle-Stromer

Dabei seit
06.09.2016
Beiträge
4.038
Zustimmungen
1.476
Ort
Jommern
Fahrzeug
Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
Werkstatt/Händler
Machteborch
"Die Sicherheitsanforderungen an die Smart Meter sind extrem streng definiert. Um die intelligenten Messsysteme einsetzen zu können, sind Smart Meter Gateways – Daten werden hier gesammelt, verschlüsselt und weitergeleitet – gesetzlich vorgeschrieben. Das MsbG regelt, dass mindestens drei voneinander unabhängige Unternehmen intelligente Messsysteme auf den Markt gebracht haben müssen, die beim BSI zertifiziert sind.

Die fehlende Interoperabilität bei der Zertifizierung hatte schließlich 2021 zur Entscheidung des OVG NRW geführt: Das Gericht stoppte in einem Eilverfahren die Allgemeinverfügung des BSI vom 7.2.2020 zum verpflichtenden Einbau von Smart Metern. Von dem vorläufigen Beschluss waren zunächst die Unternehmen betroffen, die gegen den Rollout geklagt hatten – Wohnungsunternehmen waren nicht betroffen, sofern sie noch nicht zum Einbau eines Smart Meters verpflichtet waren. Durch die Rücknahme der alten Allgemeinverfügung will das BSI nach eigenen Angaben für alle beteiligten Akteure wieder Rechtssicherheit herstellen und die Beschleunigung des Rollouts vorantreiben."


Ich finde TESLA hat alles richtig gemacht. :thumbup: Nicht vorstellbar, das die 1.800 Stalls noch nicht am Netz wären.
 
Thema:

Sammelstrang zur Elektromobilität

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...

Sucheingaben

elektromobilität pro und contra

,

elektrobusse pro kontra

,

umstieg auf elektromobilität pro contra

,
skodacommunity.de citigo iv e inspektion
, e mobilität pro und contra, Umsteigen auf elektrobusse pro contra, pro elektromobilität , pro und kontra von elektromobilität, MCK Kreditkarten USB-stick, e-mobilität pro und contra, pro und contra elektromobilität, pro contra elektromobilität, emobilität contra, elektroautos viele probleme?, gewicht akku elektroauto, E-Mobilität Greenpeace, akw hinkley point, vergleich akku brennstoffzelle, herausforderungen elektromobilität, pros und contras zu elektrobus, kernkraftwerk entsorgung kosten, ölkraftwerk österreich tennet reserve, elektromobilität vor und nachteile, elektroautos norwegen statistik, vergleich e-up mit citigo-e
Oben