Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; "Steht er, dann lädt er." :thumbup: Die meisten Autos sollen ca. 95 % ihres Daseins nur rumstehen, leider ist das nicht erst seit Ende Februar...
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
6.036
Zustimmungen
7.202
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Denn eins ist für mich sicher: Wenn der Strommangel erst einmal herrscht, wird es sehr schnell, sehr eng für uns alle... :(
Naja, Strom ist sicher erstmal nicht so gefährdet wie Gas oder andere Energieträger.
Man darf nicht vergessen, daß viele Gaskraftwerke vorrangig Wärme produzieren… der Strom den die produzierten kann auch von anderswo in die Leitungen kommen. Die Wärme muss vor Ort produziert werden um in die Fernwärmerohre zu kommen.

Das sagt natürlich nichts über Preissteigerungen aus, aber einen Mangel erwarte ich nicht.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.304
Zustimmungen
2.516
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Bzw. wird/wurden Gaskraftwerke zur Netzstabilisierung gebaut. Gutes Beispiel ist da Biblis, Atomkraftwerk wird zurück gebaut und dafür neue Gasturbinen aufgebaut. Neubau Gasturbinenkraftwerk Biblis bis 2022
Eine gewisse Ironie, wenn über Verlängerung der Laufzeiten diskutiert wird und gleichzeitig kein Gas vorhanden ist.
Es ist spannend, aber zu erwarten das Strom rationiert wird.
Es ist dann aber davon auszugehen, dass alle anderen Energieträger und da besonders Gas auch rationiert ist.
 

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
517
Zustimmungen
272
Als ich vor ein paar Jahren für 10 Tage in Nordkorea urlaubte, erlebte ich das Energienanagement. Im Zentrum (wo auch das Touristenhotel war) blieben die Lampen an. Immer. In den Außenbezirken war manche Nacht viel Strom da, dann leuchtete zumindest die halbe Stadt. Die andere,Nacht war außer das direkte Zentrum und einigen Monumenten alles dunkel....

Der letzte große "Lastabwurf" bei uns war 1978/79 als quasi ganz Thüringen vom Netz getrennt wurde, damit der Rest nicht auch noch zusammenbricht.

Wenn es hart auf hart kommt, werden auch heute noch harte Maßnahmen kommen. Bis zur Stromabschaltung, die technisch nötig sein könnte.

Ich glaube nicht an das Szenario. Aber ich glaubte früher auch nicht an das Szenario, dass im Hornbach Hunde ohne Maulkorb erlaubt werden, während das,Herrchen Maulkorbpflicht hatte. ;)

Also das mit dem Strom im Winter... hoffen wir mal das,Beste und vorbereiten uns auf das Schlimmste.

Et köt wi et köt und et is noch immer jut jejange. Bleiben wir positiv ;)

Mit dem Teilzeitstromer ala hybrid bleibt man noch etwas besser mobil. Wenn der Strom aus sein sollte, hilft der eine odere andere Kanister noch weiter
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.161
Zustimmungen
1.603
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
120000
Am einfachsten waere es doch, bei der Bahn einen Tarif zu haben, der am Zielort ein Elektroauto, wenn es denn eins sein muss, schon enthaelt: Kein x mal nach irgendwelchen apps gicken, dann irgendwo paarmal laden, nimmt Fahrzeuge von der Strasse, laesst Leute bequem reisen und mobil am Zielort sein.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.141
Zustimmungen
2.455
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
83209
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
6.036
Zustimmungen
7.202
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Am einfachsten waere es doch, bei der Bahn einen Tarif zu haben, der am Zielort ein Elektroauto, wenn es denn eins sein muss, schon enthaelt: Kein x mal nach irgendwelchen apps gicken, dann irgendwo paarmal laden, nimmt Fahrzeuge von der Strasse, laesst Leute bequem reisen und mobil am Zielort sein.
…vor allem wenn man nur 3 Fahrräder, 2 SUP und sonstiges Reisegepäck für 2 Wochen Sommerurlaub mitführt.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
2.137
Zustimmungen
1.069
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
… aber das ist in der Bahn auch kein Geschenk 😁
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.161
Zustimmungen
1.603
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
120000
…vor allem wenn man nur 3 Fahrräder, 2 SUP und sonstiges Reisegepäck für 2 Wochen Sommerurlaub mitführt.
Gerade dann. Was SUP sind, weiss ich zwar nicht, aber fuer Gepaecktransport ist die Bahn hervorragend geruestet. Fahrraeder kann man heutzutage auch an vielen Orten ausleihen :)
Aber ist auch egal, die Bereitschaft muss natuerlich auch da sein. Da werden sich, sollte es so was je geben, die Geister scheiden. Europa hat aber ein sehr gut ausgebautes Schienennetz und Nachtzugfahren kommt grad wieder aus der Versenkung.
 
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
2.191
Zustimmungen
3.373
Was SUP sind, weiss ich zwar nicht
Screenshot_20220810-222421_Google.jpg
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
2.137
Zustimmungen
1.069
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
SUP= StandUpPaddle? Edit: Oh, da ward ihr schneller…

Du hast schon Recht, aber eben auch nicht durchgängig. Wir sind auch schon 2 mal mit dem Zug Richtung Hamburg, mit Urlaubsgepäck. Das ist je nach Strecke und Zug schon mal schwierig, gerade wenn es keine IC/ICE ausserhalb der Ballungsräume sind.
Gruß Jens
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.161
Zustimmungen
1.603
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
120000
Wieder was zur E Mobilitaet:

Zum Vergleich: ein Postmitarbeiter in D hat mir aus Erfahrung gesagt, ein heutiger VW Bus (e) bei der Post schafft, wenn es gut geht, 70 km :)
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.141
Zustimmungen
2.455
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
83209
🥳 Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
Schade, dass das Bildformat nicht stimmt. Bin zwar nicht oft mit nem Barkas gefahren, doch war es eine ziemliche Schaukelei mit den Drehstabfedern. Und wenn da kein Dreizylinder im Zweitakt werkelt, ist es auch kein Barkas...
 

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
517
Zustimmungen
272
Einfache Tarife bei den öffies wäre wirklich ein guter Anfang. Es müssen ja nicht 9eur als fixer Betrag sein. Nur der Tarifdjungel von Verkehrsverbünden und Tarifzonen und Zeittickets und Kurzfahrtentickets macht es imho kaputt.
 
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
2.191
Zustimmungen
3.373
ein heutiger VW Bus (e) bei der Post schafft, wenn es gut geht, 70 km :)

Den VW Bus gibt es nicht als E-Fahrzeug bei der Post.
Du meinst sicherlich den Streetscooter, davon gibt es ca. 20 000 bei der Post. Die neueren Versionen kommen auch weiter, aber so viel fahren die auch nicht pro Tag. Unsere Postbotin hier auf dem Land ist recht zufrieden damit.

Longo
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.161
Zustimmungen
1.603
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
120000
Klar gibts VW Busse (e) bei der Post. Ich sass da drin 😂
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.161
Zustimmungen
1.603
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
120000
Kann das ein Mercedes gewesen sein? Gelber Bus ist gelber Bus fuer mich 😂 Aber ich text Mal meinen deutschen Freunden wegen eines Fotos. Ist halt ein typischer Paketzustellbus nur eben elektrisch. Die haben dort zwei Backup Diesel, die mehr im Einsatz sind, weil die elektrischen oft nicht geladen sind.Oft denken die Mitarbeiter nicht daran, die Dinger ueber Nacht anzustoepseln. Ist eben noch keine gaengige Praxis, dass ein Auto an ein Kabel gelegt wird nach Gebrauch. Das wird aber sicher nicht lange so bleiben, beides, die Ladeeinsicht der Mitarbeiter/innen aber auch die Kabel.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.304
Zustimmungen
2.516
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Kann das ein Mercedes gewesen sein?
Kann schon eher sein. Den Vito gab/gibt es auch mit Batterie.
Oft denken die Mitarbeiter nicht daran, die Dinger ueber Nacht anzustoepseln.
Aber nur weil sie (unbewusst) nicht elektrisch fahren wollen. Oder vergessen die auch das Tanken? Ist doch z.B. gängige Praxis in den Betrieben einen Stapler am Ende der Sicht ans Ladegerät zu hängen.
 
Thema:

Sammelstrang zur Elektromobilität

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...

Sucheingaben

elektromobilität pro und contra

,

elektrobusse pro kontra

,

umstieg auf elektromobilität pro contra

,
skodacommunity.de citigo iv e inspektion
, e mobilität pro und contra, Umsteigen auf elektrobusse pro contra, pro elektromobilität , pro und kontra von elektromobilität, MCK Kreditkarten USB-stick, e-mobilität pro und contra, pro und contra elektromobilität, pro contra elektromobilität, emobilität contra, elektroautos viele probleme?, gewicht akku elektroauto, E-Mobilität Greenpeace, akw hinkley point, vergleich akku brennstoffzelle, herausforderungen elektromobilität, pros und contras zu elektrobus, kernkraftwerk entsorgung kosten, ölkraftwerk österreich tennet reserve, elektromobilität vor und nachteile, elektroautos norwegen statistik, vergleich e-up mit citigo-e
Oben