Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; ...und Apple CarPlay wird problemlos funktionieren!
Rana arboreum

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
1.851
Zustimmungen
967
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.469
Zustimmungen
1.876
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
68233
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.231
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Das Nachfolgende schreibe ich ohne Häme, da ich es dramatisch finde.

Freunde von uns haben sich im Mai 2021 einen ID.4 gekauft und waren damit auch super zufrieden bis ...
Ja, bis es vor 5 Wochen das erste Update OTA gegeben hat. Seit diesem Update sind alle Assistenzsysteme komplett deaktiviert und lassen sich auch nicht wieder aktivieren. VW vertröstet sie nun von Woche zu Woche bis es eventuell eine Lösung für dieses Problem gibt.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.087
Zustimmungen
448
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Solch Unannehmlichkeiten sind jetzt aber kein Alleinstellungsmerkmal der VAG-Elektromobilität. Das schaffen die auch bei rein konventionellen Fahrzeugen ;).
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.231
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Hier geht es aber nun mal um Elektromobilität und nicht um das selten funktionierende Škoda Connect. ;)
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.087
Zustimmungen
448
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Sind beim VAG-BEV die Assistenzsysteme etwa anders eingebunden? Software-Murks hat grundsätzlich nichts mit Elektromobilität und natürlich ebensowenig mit konventionellen Antriebskonzepten zu tun, sondern eher mit der verbesserungswürdigen Handhabung durch den Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.231
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Das kann ich Dir nicht sagen, da ich mich für ein BEV von VW nicht interessiere. ;)
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.087
Zustimmungen
448
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Na dann sind die Vorbehalte gegen BEV's bei dir ja gut aufgehoben und jede diesbezügliche Meldung willkommen;).
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.345
Ort
Niedersachsen
Software-Murks hat grundsätzlich nichts mit Elektromobilität und natürlich ebensowenig mit konventionellen Antriebskonzepten zu tun, sondern eher mit der verbesserungswürdigen Handhabung durch den Hersteller.

Etwas anderes hat @Octavian62 doch auch gar nicht gesagt. noch dazu mit dem Hinweis,
Das Nachfolgende schreibe ich ohne Häme, da ich es dramatisch finde.

und schon gar nicht mit einer Spitze gegen VW.

Ist das schön Blasephemie, wenn man VW nur in einem kritischen Beitrag erwähnt?

Ansonsten hast Du natürlich recht, das ist kein grundsätzliches Problem von Elektro oder Nicht-Elektro - wobei der Anspruch an Elektronik und Software bei der E-Mobilität noch einmal ansteigt, was sich schon darin ausdrückt, dass die Zahl der Chips ansteigt.

Aber Murks bleibt nun mal Murks - und an der Stelle bleibt einzig die Feststellung, dass VW derzeit (!) beim ID.4 Probleme hat.

Und das ist ärgerlich für die Käufer - Punkt, nicht mehr, nicht weniger.
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
8.630
Zustimmungen
2.259
Ort
Dem Dresdner Umland - Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD GOLF V GTI EDITION 30
Fahrzeug
Mercedes Benz E350 S211
Aber Murks bleibt nun mal Murks - und an der Stelle bleibt einzig die Feststellung, dass VW derzeit (!) beim ID.4 Probleme hat.
Bitte den ID.3 nicht vergessen. Dort aber nicht „derzeit“ besser „weiterhin beständig“.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.231
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Na dann sind die Vorbehalte gegen BEV's bei dir ja gut aufgehoben und jede diesbezügliche Meldung willkommen;).
Ich verstehe Deine Aussage nicht.

Warum sollte ich Vorbehalte gegen Elektroautos haben? Immerhin fahre ich selber eins seit 2,5 Jahren und bin damit sehr zufrieden.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.345
Ort
Niedersachsen
@Lutzsch: Ich habe das mit Absicht nur auf den Beitrag von @Octavian62 bezogen. Denn ich fand es etwas befremdlich, wenn gleich die VW-Verteidigung kommt, dass wäre ja auch bei anderen Herstellern so.

Ja, mag sein, macht es aber doch nicht besser. Egal bei welchem Hersteller.

Diese Argumentation "andere machen das doch auch" fand ich noch nie überzeugend in einer Diskussion...
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
923
Zustimmungen
430
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Sind beim VAG-BEV die Assistenzsysteme etwa anders eingebunden? Software-Murks hat grundsätzlich nichts mit Elektromobilität und natürlich ebensowenig mit konventionellen Antriebskonzepten zu tun, sondern eher mit der verbesserungswürdigen Handhabung durch den Hersteller.
Grundsätzlich sehe ich das wie Alfred! Was hat die Software eines Herstellers mit einem Antriebskonzept zu tun?!
Das Thema mit den OTA-Updates trifft zudem auch auf den Golf 8 zu.
 

Cappuccinonox

Dabei seit
11.06.2017
Beiträge
211
Zustimmungen
73
Fahrzeug
Fabia III 1.0 TSI 110 PS - Combi
Bitte den ID.3 nicht vergessen. Dort aber nicht „derzeit“ besser „weiterhin beständig“.
Mit Häme würde man fragen, ob die o.g. Softwareprobleme Teil des völlig neuen digitalen Kundenerlebnisses bei VW sind. Ohne Häme sage ich, dass es für mich nicht Vertrauen erweckend ist, wenn andauernde Softwareprobleme in deutlichem Gegensatz zum Werbesprech des Markenchefs stehen.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.231
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Was hat die Software eines Herstellers mit einem Antriebskonzept zu tun?!
Weil gerade insbesondere bei einem BEV die Software des Herstellers benötigt wird um den Antrieb anzutreiben?
Um um es mal von diesem Thread loszulösen - meinst Du nicht, dass auch in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren die Software des jeweiligen Herstellers werkelt? Zumindest bei moderneren Fahrzeugen.
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
923
Zustimmungen
430
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Aber faktisch ist es kein BEV-Spezifisches Problem des Herstellers.
 

Alter.Fritz

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
680
Zustimmungen
15
Freunde von uns haben sich im Mai 2021 einen ID.4 gekauft und waren damit auch super zufrieden bis ...
Ja, bis es vor 5 Wochen das erste Update OTA gegeben hat. Seit diesem Update sind alle Assistenzsysteme komplett deaktiviert und lassen sich auch nicht wieder aktivieren. VW vertröstet sie nun von Woche zu Woche bis es eventuell eine Lösung für dieses Problem gibt.
Das ist der Fall, wenn das Update heruntergeladen wird (gilt nur einmalig beim Update auf 2.3, 1. Paket von 2). Sie müssen das Update auch installieren, danach sollten die Systeme alle wieder zur Verfügung stehen. Von allein installliert sich das nicht, das müssen sie beim Ausschalten des Fahrzeugs einmal starten. So war es zumindest beim ID.3 des Nachbarn.
 
Thema:

Sammelstrang zur Elektromobilität

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...

Sucheingaben

elektromobilität pro und contra

,

elektrobusse pro kontra

,

umstieg auf elektromobilität pro contra

,
skodacommunity.de citigo iv e inspektion
, e mobilität pro und contra, Umsteigen auf elektrobusse pro contra, pro elektromobilität , pro und kontra von elektromobilität, MCK Kreditkarten USB-stick, e-mobilität pro und contra, pro und contra elektromobilität, pro contra elektromobilität, emobilität contra, elektroautos viele probleme?, gewicht akku elektroauto, E-Mobilität Greenpeace, akw hinkley point, vergleich akku brennstoffzelle, herausforderungen elektromobilität, pros und contras zu elektrobus, kernkraftwerk entsorgung kosten, ölkraftwerk österreich tennet reserve, elektromobilität vor und nachteile, elektroautos norwegen statistik, vergleich e-up mit citigo-e
Oben