Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Eben und genau deswegen fände ich es ja interessant wie der Verkäufer die Frage beantworten würde.

  1. #7201 tribal-sunrise, 07.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    Eben und genau deswegen fände ich es ja interessant wie der Verkäufer die Frage beantworten würde.
     
  2. #7202 Octavian62, 10.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
  3. #7203 Octavian62, 11.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Wenn diese Abzocke an den Ladesäulen Schule macht, frage ich mich, wie die Autohersteller dann noch ihrer Elektroautos verkaufen sollen. Mit derart hohen Preisen wie bei z.B. IONITY ist das BEV keinesfalls konkurrenzfähig.
     
    Ehle-Stromer, btl04, TheSmurf und einer weiteren Person gefällt das.
  4. michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    1.730
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Sehr gutes Video. Sachlich und ohne rosarote Brille.
     
    Octavian62 und TheSmurf gefällt das.
  5. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Wo er Recht hat, hat er Recht!
     
    Octavian62 gefällt das.
  6. #7206 MikeIV, 11.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2020
    MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    449
    Gutes Video, bissl arg dramatisierend am Anfang finde ich, der Rest aber Top!
    Es ist ja nicht so, dass die meisten Leute sagen, sie wollen keine E-Karre wegen mangelnder Ladeinfrastruktur, sondern ich behaupte einfach mal, dass ein großer Teil der Dieselkäufer es nicht in Kauf nehmen möchte, sehr defensiv zu fahren, um hohe Reichweiten zu erhalten und auch dass diese Käufer bei Langtrecken beim Ladevorgang nicht länger als 5 Minuten anhalten wollen.
    Wobei ich auch glaube, dass sich der Trend im Laufe der Jahre verschiebt und ein Umdenken stattfindet, wenn Fahrzeuge an Elektro-Zapfsäulen mehr und mehr zum Alltagsbild werden.
     
    Stalker85, TheSmurf und Octavian62 gefällt das.
  7. #7207 tribal-sunrise, 12.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
  8. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.552
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Das ist zumindest bei mir nicht der Fall. Ich wäre schon froh, wenn ein bezahlbares E-Auto die Hälfte meines Diesels schaffen würde und die andere Hälfte innerhalb eines Mittagessens nachfüllen könnte.

    Mit äußerst zweifelhaften Aktionen, die auch noch von den zuständigen gesetzlichen Aufsichtsbehörden legitimiert werden, schwindet mein Vertrauen in die Elektrifizierung noch weiter:

    https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/energieversorger-wechselkunden-101.html
     
  10. #7210 Octavian62, 12.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Das Video habe ich auch gesehen. Da auch die SuC OTA ihr Backup bekommen, bin ich sicher, dass Tesla das bald fixen wird.
    Allerdings: Der Fahrer des eGolf hatte sein Auto erst einen Tag und so richtig schien ja nicht erkennbar zu sein, ob er wirklich geladen hat. Und wenn, dann muss es in der Kommunikation des CCS-Laders einen Fehler geben, da eigentlich immer die FIN des Fahrzeugs abgefragt wird. Und nur bei entsprechender Berechtigung auch der Ladevorgang freigeschaltet wird.
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    1.977
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    137000
    Mal was generell zu YouTube-Videos: ich frage mich, wie manche YouTube darauf kommen, dass man sich 15 Minuten oder länger zu 90% der Zeit ihre - sorry - Visage angucken will. Merken die das nicht oder haben die irgendwie eine leicht narzistische Ader? Das stört mich in vielen Videos wirklich extrem.
     
    MikeIV und Jason_V. gefällt das.
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Es gibt eben genug ..., die sich 15' so eine Visage ansehen wollen. Die Verdummung greift um sich.
     
    MikeIV und Octavian62 gefällt das.
  13. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    552
  14. #7214 Octavian62, 14.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Und wem manche sinnlosen YouTube - Kanäle nicht reichen, der schaut sich im TV das Dschungelcamp, Bauer sucht Frau, Big Brother, Deutschland sucht die Superpfeiffe oder die Tagesthemen an. :whistling:.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.654
    Zustimmungen:
    13.387
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    38800
    Was machen die
    in einer Reihe mit
    ?
     
  16. #7216 Octavian62, 14.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Es ging darum, sich 15 Minuten ein Gesicht anzusehen ... und ist eigentlich schon zu viel OT.
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  17. Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Das Video hab ich mir gespart...
    Zu den angesprochenen Ionity-Preisen kann ich sagen, dass das ungefähr der Preis ist, den ich bei einer Vollkostenrechnung mit der schwarzen Null als Ziel für einen 50kW Tripplecharger ausgerechnet habe.
    Dürfte für Ionity im Moment also nicht kostendeckend, bzw. nur durch die EU-Förderung haltbar sein.
    Bei der Leistungsabgabe sehe ich eher Preise um einen Euro als realistisch.
     
  18. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    449
    Ein wesentlicher Punkt aus dem Video ist ja, wenn ich mich richtig erinnere, dass wenn man normalerweise immer zu Hause und nur ausnahmsweise (z. B. Urlaub) die teuren Ionity-Ladestationen nutzt, dann spielt das keine so große Rolle, dass sie sehr teuer sind. (frei zusammengefasst)
    Und ich meine, da hat er Recht. Dann muss man es halt im Urlaubsbudget mit einplanen.
     
  19. #7219 Octavian62, 16.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    1.326
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Škoda Enyaq: Kaum da, schon ist er weg.
    Würde mich freuen, wenn der Enyaq ein Erfolg werden würde. Fehlt aber immer noch ein gut ausgebaute, transparente und leicht zu bedienende Ladeinfrastruktur.

     
    fNatic gefällt das.
  20. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3.519
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Ich finde es extrem bedauerlich, daß man mittlerweile einen Škoda nicht mehr bestellen kann, sondern Bewerbungsunterlagen einreichen muss.
     
Thema: Sammelstrang zur Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skodacommunity.de citigo iv e inspektion

    ,
  2. vergleich e-up mit citigo-e

    ,
  3. e-gegner argumentationen

    ,
  4. www.n-tv.de/21523851,
  5. skoda citigo e iv Community www.skodacommunity.de,
  6. superb 1.5 fahrbereich,
  7. co2 herstellung fahrzeug,
  8. elektroautos kritisch betrachtet,
  9. Elektromobilität skoda forum
Die Seite wird geladen...

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung

    Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung: Noch dauert es zwar etwas, bis der Scala konfiguriert werden kann und bestellbar ist. Der eine oder andere macht sich aber sicher schon Gedanken...
  2. Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...

    Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...: 2019 soll der noch namenlose Nachfolger des Rapid erscheinen. In der aktuellen Autozeitung ( 14/2017) wird davon gesprochen, dass das nun auf dem...
  3. Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV

    Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV: Wann wird der O4 Thread aufgemacht? :)
  4. Rapid Rapid Tuning- u. Zubehör-Teile Sammelstrang

    Rapid Tuning- u. Zubehör-Teile Sammelstrang: Da es noch keinen Thread mit mehreren Teilen als übersicht gibt, mach ich mal einen auf. Wer Teile findet, postet dieses Bitte und ich füge die in...
  5. Sammelstrang PR-Nummern

    Sammelstrang PR-Nummern: Ich habe mir meine PR-Nummern aus dem Serviceheft und der Reserveradwanne unter http://igorweb.org/equidec/Default.aspx entschlüsselt. Nun weiss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden