Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Neee...! Ich bin schon nun schon einige Elektroautos gefahren und die Zoe ist so ziemlich das letzte Model, welches ich mir kaufen würde! Selbst...

  1. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    3.554
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Selbst der Renault-Händler im Ort eines Kollegen würde die alte Zoe nicht kaufen. Die Frau des Kollegen wollte ihre drei Jahre alte Zoe gegen das aktuelle Modell tauschen, aber der Renault-Händler war nicht bereit, die drei-jährige Zoe in Zahlung zu nehmen.
     
  2. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Mit welcher Begründung? Ich meine ich finde das Fahrzeug häßlich und schrullig, der Händler wird ja wohl andere Gründe nennen.
     
  3. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    3.554
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Der Händler meint, dass er das Fahrzeug mit der mittlerweile vergleichsweise geringen Reichweite nicht mehr verkauft bekommt.
     
  4. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Naja, das würde ich anders sehen... die Frage ist der Preis! Das Problem ist aktuell die Förderung. Für den e-up! habe ich ca. 4400,- erhalten und mittlerweile sind es fast 9600,- die man bekommt. Mit anderen Worten neue sind in Summe teilweise so teuer wie gebrauchte. Dazu kommt die unsinnige Batteriemiete der Zoe...
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    2.554
    Ort:
    Niedersachsen
    Da frage ich mich immer, ob die wirklich so unsinnig ist. Ich denke, das kommt der Angst vieler Käufer entgegen, die Batterie verliere schnell an Kapazität.

    Aber eigentlich unterstreicht diese Geschichte, dass man Elektroautos in der derzeitigen Situation eher leasen sollte, denn was heute aktuell ist, kann morgen schon überholt und schwer verkäuflich sein. Die Reichweite von Zoe und (insbesondere den aktuellen) E-Up und Citigo sollte übrigens für den typischen Einsatzzweck dieser Autos absolut ausreichen (wenn man die Ladeinfrastruktur zu Hause hat).
     
  6. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Stimmt! Mein VW-Händler wird sich auch „freuen“ wenn er meinen e-up! zurückbekommt nach dann 4 Jahren.
    Aber wie gesagt, selbst die ehrlichen 80km (ohne frieren und eco-Mode) im Winter reichen mir aus.
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    3.554
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Natürlich. Wenn der Preis gering genug wäre, würde ich mir sogar so etwas in der Garage stellen.
    Zumindest in der unteren Preisklasse ist das so.
    Ich hatte mal nachgesehen: Ich würde für die Batteriemiete bei der Zoe mehr bezahlen als für den Diesel meines S3.
     
    Tuba gefällt das.
  8. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    114€ Batteriemiete bei 17.500km pa, für diese Summe hat ein Nachbar einen Citigo iV geleast.
    Aber egal, die Zoe ist ja nur eines von vielen und andere machen es besser.
    Genauso nimmt ein anderer Renault-Händler die 3 jährige Zoe dann doch in Zahlung und verkauft eine neue.
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    2.554
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Zoe ist schon eine Diva. Frauen mit diesem Namen scheinen extravagant zu sein...:D
     
    Octavian62 gefällt das.
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    3.554
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Die 114 € sind aber monatlich zu zahlen!
    Sicherlich wird sich ein Händler finden lassen, der das 3-jährige Fahrzeug doch ankauft. Sie war halt nur bei ihrem kleinen Dorf-Händler.
     
  11. #7191 tribal-sunrise, 06.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    Würde mich ja interessieren ob derselbe Verkäufer das auch so ausdrückt wenn man beim Neuwagen-Kauf nachfragt ob die Batterie in ein paar Jahren noch ausreichend Kapazität hat :D
     
  12. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Ja... die 114,- sind monatlich! Aber die 17.500km pa.

    @tribal-sunrise Es geht bei der vergleichsweise geringen Reichweite nicht um die Degeneration des Akkus, sondern um die Akku-Größe im Vergleich zur Reichweite aktueller Modelle.
    Mein e-up! hat nach 42.000km und 2,5Jahren bisher genau 2% eingebüßt was eben 1,5 - 3km bedeutet. Ich sag mal so, ich bekomme das noch kompensiert mit frühzeitigen nachladen.
     
    Octavian62 gefällt das.
  13. #7193 tribal-sunrise, 06.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    Egal wie der Verkäufer das nun genau gemeint hat ist die Frage doch berechtigt und ein paar Jahre später wird sie nun mal Thema. Unabhängig ob durch abgebaute Kapazitäten oder modernere Technik. Letztlich immer ein Thema für den Wiederverkauf.
     
  14. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Der Verkäufer wird schlicht auf die Akku-Garantie verweisen und fertig...
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.451
    Zustimmungen:
    3.554
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Genau. Während die Dreijährige eine Batteriekapazität von 23,3 kWh im Neuzustand hatte, sind es beim aktuellen Modell 41 kWh oder sogar 52 kWh.
     
  16. #7196 Octavian62, 06.09.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.329
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Wobei die Angst unbegründet ist wenn ich 8 Jahre oder 1600.000 KM Garantie auf die Batterie bekomme. Mit meinem BEV bin ich jetzt zwar erst 40.000 KM in 16 Monaten gefahren, aber die Degradation beträgt gerade mal wenige Prozent. Und gerade im ersten Jahr soll die Degradation am höchsten sein. Ich schaue dem Älterwerden des Akkus recht entspannt entgegen.
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    2.554
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich sehe das auch so.

    Aber nach meinem Eindruck herrscht dort immer noch bei vielen Verunsicherung. Vielleicht aus Unkenntnis, vielleicht auch, weil das Thema in der Frühzeit der E-Mobilität gezielt hervorgehoben wurde.

    Das Thema wird deshalb vermutlich vor allem beim Gebrauchtkauf weiterhin Beachtung finden.
     
  18. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Ich denke es ist eher eine Übertragung aus anderen Gebieten. Der Akku des Smartphones oder des Notebooks der nach 4 Jahren quasi nichts mehr funktioniert.
    Dann hier und da evtl. ein Fall der medial ausgeschlachtet wird.
    Auch für nicht war das damals der Grund den e-up! zu leasen...
     
  19. #7199 tribal-sunrise, 06.09.2020
    tribal-sunrise

    tribal-sunrise

    Dabei seit:
    06.03.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Superb (bestellt ;-))
    Kilometerstand:
    0
    Die Garantie ist aber kein Argument für modernere Technik.
     
  20. TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    3.523
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Technische Evolution ist doch kein Alleinstellungsmerkmal von Elektroautos! Wie oft habe ich hier schon gelesen, daß die kommenden Dieselgenerationen so viel sparsamer werden.

    Das gilt für so ziemlich jedes technische Produkt.
     
Thema: Sammelstrang zur Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skodacommunity.de citigo iv e inspektion

    ,
  2. vergleich e-up mit citigo-e

    ,
  3. e-gegner argumentationen

    ,
  4. www.n-tv.de/21523851,
  5. skoda citigo e iv Community www.skodacommunity.de,
  6. superb 1.5 fahrbereich,
  7. co2 herstellung fahrzeug,
  8. elektroautos kritisch betrachtet,
  9. Elektromobilität skoda forum
Die Seite wird geladen...

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung

    Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung: Noch dauert es zwar etwas, bis der Scala konfiguriert werden kann und bestellbar ist. Der eine oder andere macht sich aber sicher schon Gedanken...
  2. Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...

    Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...: 2019 soll der noch namenlose Nachfolger des Rapid erscheinen. In der aktuellen Autozeitung ( 14/2017) wird davon gesprochen, dass das nun auf dem...
  3. Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV

    Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV: Wann wird der O4 Thread aufgemacht? :)
  4. Rapid Rapid Tuning- u. Zubehör-Teile Sammelstrang

    Rapid Tuning- u. Zubehör-Teile Sammelstrang: Da es noch keinen Thread mit mehreren Teilen als übersicht gibt, mach ich mal einen auf. Wer Teile findet, postet dieses Bitte und ich füge die in...
  5. Sammelstrang PR-Nummern

    Sammelstrang PR-Nummern: Ich habe mir meine PR-Nummern aus dem Serviceheft und der Reserveradwanne unter http://igorweb.org/equidec/Default.aspx entschlüsselt. Nun weiss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden