Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Es stört die Kunden nicht. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Ob dir oder mir das gefällt steht auf einem anderen Blatt.

  1. #4641 triumph61, 24.01.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    1.761
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Es stört die Kunden nicht. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Ob dir oder mir das gefällt steht auf einem anderen Blatt.
     
    Cairus gefällt das.
  2. #4642 Octavian62, 24.01.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Findest Du Deinen und diesen (Meinen) Beitrag im Thread Elektromobilität etwa sinnvoll? ;)
     
    Ehle-Stromer gefällt das.
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.890
    Zustimmungen:
    11.413
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Ja. Allerdings.
     
  4. #4644 PolenOcti, 24.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2020
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Die Gesamtbillanz bei Biogas ist unschlagbar gut, da es nur ein Abfallprodukt ist. Erdgas hingegen, wird beispielsweise speziell gefördert, für die Stromversorgung für e-Mobilität oder damit es schön warm ist..... :thumbup:

    „...
    Biogas als Brenngas ist ein Naturprodukt, welches bei Vergärung von Bi- omasse unter Ausschluss von Sauerstoff und Licht entsteht. Als organi- sches Ausgangsmaterial dienen Energiepflanzen, tierische Exkremente (Gülle, Mist) sowie kommunale und industrielle Abfall-& Reststoffe. Um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, müssen als Ausgangsbasis dienende Energiepflanzen nachhaltig und gewässerverträglich angebaut werden. Das (Roh-) Biogas ist ein brennbares Gasgemisch mit einem Methangehalt zwischen 42 und 75 Prozent. Weitere Hauptbestandteile sind Kohlenstoffdioxid, Schwefelverbindungen und Wasser.
    Biogas wird in der Regel direkt in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen ge- nutzt oder zu Biomethan aufbereitet...“
    Quelle: bdew.de
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.058
    Zustimmungen:
    3.186
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Und trotzdem steht auf dem Zettel 100g CO2 weil er das vor Ort Ausstöst.
    Und beim e-Fahrzeug Steht 0 weil er vor ort nichts ausstösst.....

    mir ist bewusst, dass die gesamtbilanz gut ist nur zählt das im Flottenverbrauch NICHT
     
    TheSmurf gefällt das.
  6. #4646 PolenOcti, 25.01.2020
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Genau das ist ja der Betrug am Kunden und muss schnellstmöglich bereinigt werden...X(
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Kann ich nur zustimmen. Abgesehen davon braucht man sich keine Gedanken machen wenn der Akku auf Miete ist.
     
  8. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.929
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Weil die meisten Autofahrer nicht rechnen können. Ein Kleinwagen mit einem Verbrauch von 6 Litern Benzin / 100 km kostet auf 100 km 8,10 Euro. Macht im Jahr bei 7500 km 607 Euro. Renault verlangt nur für die Miete des Akkus schon 888 Euro. Selbst, wenn der Zoe mit kostenlosem Strom geladen wird, ist er noch 273 Euro jährlich teurer.
     
    Redfun gefällt das.
  9. #4649 triumph61, 25.01.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    1.761
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Um das nur für D zu sehen, wieviel von allen CNG Tankstellen bieten Bio Gas an? Es muss sichergestellt sein das es alle machen, ansonsten passt die Rechnung nicht. Von EU weit wollen wir mal gar nicht reden.
     
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.929
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Genau wie bei den E-Autos. Die dürften auch nur ausschließlich mit Öko-Strom betankt werden, damit die Berechnung stimmt.
     
  11. #4651 triumph61, 25.01.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    1.761
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Unterbietet dein Kleinwagen auch die 95g?
     
  12. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Hast du einen Zahnriemen oder sonstige Wartung beim Akku oder Antrieb? Ölwechsel?
    Akku defekt, auf Miete bekommst einen neuen
     
  13. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.929
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Bei den gesparten 273 Euro ist auch die KFZ-Steuer noch zu verschmerzen.
     
  14. #4654 triumph61, 25.01.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    1.761
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Rechne mal die Strafzahlungen mit rein....
    Ich warte immer noch auf deine Antwort wie man mit den Verbrenner die 95g bzw in 2025 die ~70g unterschreiten kann.
     
    MrMaus und Cairus gefällt das.
  15. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Antworten ist Tehr niemanden schuldig, die will immer nur Tehr haben...
     
    Ehle-Stromer, TheSmurf und MrMaus gefällt das.
  16. #4656 Octavian62, 25.01.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Warum und worüber sollte ich mir Gedanken machen, wenn ich den Akku nicht gemietet aber 8 Jahre Garantie habe? Natürlich lade ich mein Fahrzeug in einem für den Akku angenehmen Bereich, aber ansonsten mache ich mir kaum Gedanken. Ich fahre einfach und habe jeden Kilometer Spaß den ich elektrisch zurücklege.
    Innerhalb der Garantie auch.
     
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.929
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Die aber noch nicht fällig werden. Der Twingo ist schon für 10390 Euro zu haben. Da können noch einige Strafzahlungen drauf kommen.
    Das kann man mit den meisten E-Fahrzeugen auch nicht, wenn man korrekt rechnet.
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    1.242
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    @Octavian62 Garantie bestimmt noch immer der Hersteller ob er gibt oder nicht bei einem defekt.

    Bei der Miete gibt es diese Diskussion nicht.
     
  19. #4659 triumph61, 25.01.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    1.761
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Und das ist deine Antwort... es wäre einfacher gewesen zu schreiben, keine Ahnung.
     
    MrMaus und Octavian62 gefällt das.
  20. #4660 PolenOcti, 25.01.2020
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Es ist politisch nicht gewollt, wie man sehr schön in dem Bericht sehen kann. Machbar ist es. Erdgasleitungen liegen fast überall. Da, laut Bericht, man nur ca. 1,5 Tonnen Stroh für ein Auto pro Jahr braucht. Ca. 14 Millionen Tonne pro Jahr werden ungenutzt verrotten gelassen..... wenn man will geht das schon :thumbup: und das nur in Deutschland....
     
Thema: Sammelstrang zur Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e-gegner argumentationen

    ,
  2. www.n-tv.de/21523851

    ,
  3. skoda citigo e iv Community www.skodacommunity.de

    ,
  4. superb 1.5 fahrbereich,
  5. co2 herstellung fahrzeug,
  6. elektroautos kritisch betrachtet,
  7. Elektromobilität skoda forum
Die Seite wird geladen...

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität

    Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität: Moin! Da das Thema PV-Anlagen immer wieder in den Threads zum Citigo iV, Superb iV oder generell im Zusammenhang mit Elektromobilität auftaucht,...
  2. Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung

    Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung: Noch dauert es zwar etwas, bis der Scala konfiguriert werden kann und bestellbar ist. Der eine oder andere macht sich aber sicher schon Gedanken...
  3. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

    Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
  4. Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...

    Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...: 2019 soll der noch namenlose Nachfolger des Rapid erscheinen. In der aktuellen Autozeitung ( 14/2017) wird davon gesprochen, dass das nun auf dem...
  5. Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV

    Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV: Wann wird der O4 Thread aufgemacht? :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden