Sammelstrang zur Elektromobilität

Diskutiere Sammelstrang zur Elektromobilität im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Foerderung von 8000 EUR in Slowakei: Merke: Wenn das Essen umsonst ist, bist Du das Essen. Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2030 in Schweden:...

  1. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    84284
    Foerderung von 8000 EUR in Slowakei: Merke: Wenn das Essen umsonst ist, bist Du das Essen.
    Verbot von Verbrennungsmotoren ab 2030 in Schweden: wieviele Regierungen werden bis dahin durchgereicht ?
    Leute, Leute, die Lobby arbeitet nicht fuer lau. E Mobile haben, und ich bin kein Gegner von ihnen, bestimmt ihren Stellenwert im lokalen, innerstaedtischen Betrieb.
    Fuer den, wenn notwendigen Individalverkehr ueber signifikante Distanzen mit Zeitlimit sind sie einfach untauglich, da kann ein Hybridfahrzeug durchaus zur Alternative werden.
     
  2. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Durchaus, das sehe ich auch so.
    Hybrid passt für unser Profil wie die Faust aufs Auge. Ggf. sogar ein weiteres, reines BEV.
    Der Citigo wird mich dahingehend sicher schlauer machen...
     
  3. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    2.979
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ja nur braucht ein Hybrid etwas mehr Reichweite als heute üblich. Ich bin SOOO OFT an Schnelladern, nur um 40 km zu laden, wo ich in der Gleichen Zeit locker 100 laden könnte.... damit wütde ich mir auch mal überlegen 300 km Elektrisch zurückzulegen. So; alles über 80 vergiss es!
     
    jens_w. gefällt das.
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Sowohl Schweden als auch die Slowakei und auch die Schweiz setzen auf zuverlässige Stromerzeugung aus CO2-freien Kraftwerken. In Deutschland wollen wir diese Kraftwerke vorzeitig außer Betrieb nehmen und zahlen Rekord-Preise für den Strom.
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.226
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    84284
    Genau deswegen wird es in naechster Zeit auch weiterhin Verbrennungsmotoren geben. Und wer privat unterwegs ist, wird auch nicht mal so, weils schick ist, 10k mehr fuer weniger Nutzwert zahlen wollen ;) Hat eben, wie alles im Leben, zwei Seiten, zu welcher man dann tendiert, ist individuell verschieden. Eine Foerderung von 8k klingt gut. Ein Citigo normal kostet gegen 10k, ein E Go das Doppelte. Abzueglich 8k zahlt der Kaeufer also 2 k mehr, plus evtl. Ladevorrichtung. Dann muss er/sie zwei Jahre mindestens damit leben. Und muss natuerlich cash zahlen. Und hier greift der Punkt, den man Abwaegen nennt :)
     
  6. #3486 Octavian62, 03.12.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    194
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    In Schweden wurde das aktuelle Parlament im Januar 2019 gewählt. Eine Legislaturperiode dauert 4 Jahre. Wie viele Regierungen bis 2030 noch gewählt werden, magst Du Dir selber ausrechen. ;)
    Fühle Dich bitte nicht persönlich angegriffen, aber genau Deine Einstellung zeigt die Haltung nicht gerade weniger Deutscher wenn es um die Zukunft geht: Welcher Haken könnte dabei sein? Was ist, wenn uns morgen der Himmel auf den Kopf fällt? Ich nenne das Pessimismus.
    Warum es nicht einfach toll finden, dass z.B. ein CitiGo elektrisch in der Slowakei mit 8.000 EUR gefördert wird? Warum es nicht einfach mal toll finden, dass sich eine amtierende Regierung etwas traut, statt immer nur zu sagen "Wir schaffen das" aber kaum zu handeln? Natürlich weiss keiner von uns was im Jahr 2030 sein wird. Aber ist das ein Grund dafür, die in Hände in den Schoß zu legen und nichts zu machen?
    Machst Du bei Deiner Rechnung nicht einen entscheidenden Fehler? Rechne doch mal über das Leben eines CitiGo zum Anschaffungspreis sämtliche Wartungskosten mit dazu die Du bei einem für die Elektromobilität konzipierten Auto nicht hast.
     
    Longo, jens_w., MrMaus und einer weiteren Person gefällt das.
  7. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Bzgl. des Stromes ist jeder auch für sich in der Verantwortung. Nur durch mein Bekunden in 100% regenerative Energie zu investieren sehen sich doch die Versorger in der Verantwortung/Pflicht diesen auch zu beziehen bzw. zur Verfügung zustellen. Wir können und sollten nicht immer nur nach Berlin schauen.

    Zum Preis, wieviele unnütze Dinge haben wir alle? Ich denke da z.B. an meine 4 Fahrräder, die viel zu teure Musikanlage...und auch der Autokauf ist mindestens so emotional wie rational.

    Just my 2 cents

    Jens
     
    Longo gefällt das.
  8. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    28
    ...und die Spritkosten im Vergleich zum Ladestrom.

    Longo
     
    Octavian62 und jens_w. gefällt das.
  9. #3489 tehr, 03.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2019
    tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Weil diese 8000 Euro dann wieder an einem anderen Ende fehlen.
    Das ist ja der von mir kritisierte Punkt. E-Autos sind in der Anschaffung deutlich teurer und dann auch noch bei den Kraftstoffkosten auch nicht günstiger. Bei den meisten Anschaffungen muss man sich entscheiden zwischen hohen Anschaffungskosten und niedrigen laufenden Kosten oder umgekehrt. Beim E-Auto sind die Anschaffungskosten deutlich höher und die Kosten für den Kraftstoff auch, so dass es keinen Punkt gibt, ab dem sich das E-Auto rechnet. Hinzu kommt immer noch der Nachteil der geringeren Reichweite.

    Würde man den Strom für E-Autos deutlich günstiger beziehen können, würden sich wahrscheinlich mehr Leute überzeugen lassen. Aber bei 30 Cent / kWh wird das nichts.
     
  10. #3490 Christian_R, 03.12.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    und das wären?

    Bildschirmfoto 2019-12-02 um 10.13.39.png
     
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Kernenergie.
     
  12. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    2.979
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Und Wasserkraft!
     
  13. #3493 Christian_R, 03.12.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
  14. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Die Höhe der Förderung lässt sich ja länderspezifisch nur bedingt vergleichen.

    https://e-go-mobile.com/de/newspool/pressemitteilung-e.go-mobile-ag-passt-preise-fuer-e.go-life-an/

    e Go aus Aachen hat per Pressemitteilung verkündet die Preise des Life um je 2000 EUR anzuheben. Da e Go kein anderes Modell auf dem Markt hat ist die neue Fördersumme die sich ja Hersteller und Bund teilen für das Unternehmen bedrohlich. Die anderen werden da nickend mitmachen um nicht mit höheren Strafzahlungen bei Überschreiten des Flottenverbrauchs belegt zu werden.
    Daher muss man da schon gucken wer was wie macht...
    Aber sei es drum, wenn die Slowakei diesen Weg geht, warum nicht???
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    2.708
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Genau wie beim E-Auto.
     
  16. #3496 Christian_R, 03.12.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    auch hier NEIN

    Atom und Wasser haben wenig CO2 aber sind nicht CO2 frei
     
  17. jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI (Citigo e iV bestellt)
    Was hier schon lange keiner mehr behauptet...
     
    Octavian62, TheSmurf und Christian_R gefällt das.
  18. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    2.979
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Es ist immer eine Frage der Berechnung, was man alles miteinrechnet usw..... aber das geht hier zu weit...
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.000
    Zustimmungen:
    10.838
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Jehova!
     
  20. Longo

    Longo

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    28
    Bei einem ( hohen ) Verbrauch von 25kWh auf 100km sind das 7,50 €, da kommst Du mit einem vergleichbaren Verbrenner nicht mit hin.

    Longo
     
Thema: Sammelstrang zur Elektromobilität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb 1.5 fahrbereich

    ,
  2. co2 herstellung fahrzeug

    ,
  3. elektroautos kritisch betrachtet

    ,
  4. Elektromobilität skoda forum
Die Seite wird geladen...

Sammelstrang zur Elektromobilität - Ähnliche Themen

  1. Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität

    Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität: Moin! Da das Thema PV-Anlagen immer wieder in den Threads zum Citigo iV, Superb iV oder generell im Zusammenhang mit Elektromobilität auftaucht,...
  2. Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung

    Skoda Scala-Sammelstrang zur Kaufberatung: Noch dauert es zwar etwas, bis der Scala konfiguriert werden kann und bestellbar ist. Der eine oder andere macht sich aber sicher schon Gedanken...
  3. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!

    Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
  4. Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...

    Sammelstrang Allgemeines und Neuigkeiten zum Skoda Scala...: 2019 soll der noch namenlose Nachfolger des Rapid erscheinen. In der aktuellen Autozeitung ( 14/2017) wird davon gesprochen, dass das nun auf dem...
  5. Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV

    Sammelstrang- Allgemeines und Neuigkeiten zum Octavia IV: Wann wird der O4 Thread aufgemacht? :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden