Sammelstrang "Skoda Garantieverlängerung"

Diskutiere Sammelstrang "Skoda Garantieverlängerung" im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, habe gerade gelesen, daß es ab sofort optional eine echte garantieverlängerung bis max. 5 jahre für skodas gibt. anbieter ist die...

kojum

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
714
Zustimmungen
14
Fahrzeug
fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
hallo,
habe gerade gelesen, daß es ab sofort optional eine echte garantieverlängerung bis max. 5 jahre für skodas gibt.
anbieter ist die volkswagen versicherungsdienst gmbh.
die leistungen scheinen deutlich besser zu sein, als bei der bisherigen lifetimegarantie-versicherung, da es eine "echte garantieverlängerung auf herstellerniveau" ist.

das neue preismodell ist allerdings nicht mehr so kompakt und übersichtlich, wie das bisherige.
bin mal gespannt, wie das im einzelfall dann aussieht...
zitat aus der neuen broschüre:
"...Individuelle Beiträge, gestaffelt nach Eintrittszeitpunkt,Modellreihe, kW-Klasse und vereinbarter Fahrleistung..."

http://www.skodabank.de/etc/medialib/skoda/dde.Par.0022.File.pdf


gute fahrt im neuen jahr!
 

patrick.dynamo

Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
220
Zustimmungen
0
klingt natürlich sehr interessant, die frage ist nur was solls kosten??
werde mich zu dem thema mal nächsten monta beraten lassen, da mein octavia im april zwei jahre wird und ich auf jeden fall eine garantieverlängerung abschließen will...
 

skodasuperbfan

Guest
das ist die garantieverlängerung die wir bekommen haben. für unseren 1,4 TSI Superb Combi, haben wir für die 3 Jahre 450Euro bezahlt.
Fragtt einfach mal beim händler nach. Die Verlängerung geht über das Autohaus, die haben einen Vertrag mit der Volkswagenbank.
Ich habe sogar die Volkswagen Visa genommen. Zahle da jeden Monat 50 Euro ein, und kann somit meine Inspektionen bezahlen.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.786
Zustimmungen
3.241
Ort
Niedersachsen
skodasuperbfan schrieb:
das ist die garantieverlängerung die wir bekommen haben. für unseren 1,4 TSI Superb Combi

Nein, genau um die geht es NICHT.

Das, was Du beschreibst, ist die bisherige Garantieversicherung (sic!), keine "echte" Garantieverlängerung mit den Leistungen der zweijährigen Hersteller- bzw. Importeurgarantie.

Hier geht es nun um ein neues Modell, das wohl VERMUTLICH einen der Fahrzeuggarantie gleich oder ähnlichen Umfang bieten soll - und dafür erheblich teurer sein dürfte. So etwas gibt es schon bei anderen Herstellern, z.B. Citroen. Kosten für drei Jahre zusätzlich bis 120.000 km: 1800 (!) Euro. Dafür aber mit den Leistungen der "normalen" Garantie.

siehe auch hier: http://skoda-portal.blogspot.com/2010/12/ab-01012011-gibt-es-eine-neue.html
 

killemann

Dabei seit
07.10.2008
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Wenn die Garantie wirklich wie eine Neuwagengarantie ist ,werde ich diese auf alle Fälle beim nächsten neuen Skoda mit dazu nehmen. Ich hatte ja schon mal Garantie für das 3 und 4 Jahr. Nur leider scheint mein Octavia alles in das 5 Lebensjahr nachzuholen,was so kaputt gehen kann.
 

kojum

Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
714
Zustimmungen
14
Fahrzeug
fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
robinc schrieb:
Wo gibts denn bitte die Preisliste?

bisher nirgens...
deshalb sagte ich ja auch :
"bin mal gespannt, wie das im einzelfall dann aussieht..."
vw hat sich auch schon bei der "alten lifetimegarantie" mit detail-infos zu preis und leistung ziemlich bedeckt gehalten.
auf den offiziellen seiten war da nichts konkretes zu lesen.
verstehe ehrlich gesagt nicht, warum hier nicht ,wie bei jeder anderen versicherung auch , preise und versicherungsbedingungen veröffentlicht werden.... man wird gezwungen, für detail-infos zum händler zu gehen....

andi62 schrieb:
Hier geht es nun um ein neues Modell, das wohl VERMUTLICH einen der Fahrzeuggarantie gleich oder ähnlichen Umfang bieten soll - und dafür erheblich teurer sein dürfte. So etwas gibt es schon bei anderen Herstellern, z.B. Citroen. Kosten für drei Jahre zusätzlich bis 120.000 km: 1800 (!) Euro. Dafür aber mit den Leistungen der "normalen" Garantie.
ja ,ich rechne hier auch mit einer deutlichen prämienerhöhung im vergleich zur "alten lifetime"
wenn man sich die preismodelle anderer großer pkw-hersteller ansieht,wird man wohl ,ganz grob gesagt, mit einer verdopplung rechnen müssen.
die von dir genannten 1.800,- für 3 zus. jahre bei citroen beziehen sich ja auf modelle der oberen mittelklasse, also hier superb -niveau.
bei kleinwagen , wie fabia, veranschlagt citroen(c2,c3) für +2 jahre 550,- und für +3 jahre 790,-
in diesem groben rahmen wird sich wohl auch das vw-modell bewegen.

mein pers. fazit:
bei der "alten lifetime" gab es (auch für wenigfahrer unter 15.000/jahr) kein großes überlegen.
preis / leistung war sehr, sehr gut.
beispiel bei einem fabia für + 2 jahre 255,- ,ein lächerlicher betrag, z.b. mit der reparatur nur eines fensterhebers (übliches problem) hatte sich die sache schon amortisiert.

bei dem neuen versicherungs-modell wird die entscheidung aufgrund des preises , speziell bei wenigfahrern / +hobbyschraubern , doch etwas schwieriger.
dennoch werde auch ich (bei mir passt die kombi wenigfahrer/ hobbyschrauber) wohl die kröte schlucken , und die "neue" abschließen.
bei meinem fabia endet im sommer 2011 die herstellergarantie und ich wollte erst kurz vor ablauf die verlängerungs-versicherung abschließen.
dumm gelaufen...... jetzt werde ich vermutlich das doppelte zahlen....allerdings auch mit erweiterten leistungen...
wenn hier auch öl/wasser-lecks eingeschlossen sind (bei der "alten" nicht) passt das schon...
es ist einfach so, daß bei den modernen fahrzeugen auch kleine reparaturen extrem ins geld gehen.
selbst kleinwagen sind mit allen möglichen gimmicks vollgestopft ,die das autofahren zwar angenehmer machen, aber auch die reparaturanfälligkeit (und damit die kosten) deutlich in die höhe treiben!
um mal einen groben vergleich zu haben:
für meinem alten golf 2 habe ich den kompletten elektro-plan auf wenigen ausklappbaren seiten im buch "so wirds gemacht" zur ansicht gehabt.
für meinen jetzigen (rel. spatanisch ausgestatteten) fabia habe ich mir im skoda-erwin den elektro-teil runtergeladen.
umfang:........ über 200 din-a4-seiten!!!

gute fahrt!
 

nordlaender

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Bohmte 49163
Ich stelle mir die Frage, ob man das Ganze auch nach Lieferung für ein EU Fahrzeug abschließen kann.

ein EU Händler beitet was anderes an und der Händler vor Ort hält sich, auf Nachfrage, bedeckt.
Angeblich kennt er das Garantiemodell noch nicht.

Viellecht auch nur weil ich ihn mit dem EU Preis konfrontiert und er nur sagte, gibt es nicht. Er will
im Moment von seinen 15%, zuzüglich 590,-- EUR Überführung, nicht abweichen.
 

nordlaender

Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Ort
Bohmte 49163
kojum schrieb:
bei kleinwagen , wie fabia, veranschlagt citroen(c2,c3) für +2 jahre 550,- und für +3 jahre 790,-
in diesem groben rahmen wird sich wohl auch das vw-modell bewegen.

Die Realität scheint einwenig preisgünstiger zu sein.

Das sind die Preise. die ich eben telefonisch von einem der :) bekommen habe, wenn ich ein Auto bei ihm kaufen würde:

12 Monate Garantieverlängerung: 128,- €
24 Monate Garantieverlängerung: 307,- €
36 Monate Garantieverlängerung: 556,- €
 

g1s

Dabei seit
09.12.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia Combi Style 1.2 TSI 63kw
Kilometerstand
59
@kojum

also das doppelte wirst du nicht zahlen

ich kann zwar nicht beurteilen inwieweit der Preis noch ansteigt bei "späterem" Abschluss...
aber ich hab grad für meinen Fabia BJ 12/10 für 2Jahre 307€ bezahlt
 

DarkWurst

Dabei seit
06.09.2010
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
RLP
Fahrzeug
Superb III Combi 2.0 TDI SportLine Dragonskin-Gold Metallic
Kilometerstand
16000
Na tolle Wurst!
Bei mir ist garnichts günstig.
Statt 370€ beim Neuwagen und 435€ später kostet der Spaß nun ca. 550€ bzw 650€!!! (die genauen Preise sind mir vor Schreck direkt entfallen!)
Der Knaller kommt für 3 Jahre: ca 1020€

Das ist mal ne ordentlichse Steigerung! :thumbdown: X(
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.786
Zustimmungen
3.241
Ort
Niedersachsen
Was ich mich derzeit noch frage: Löst die neue - wohl umfassendere und damit teurere - Anschlussversicherung das bisherige Modell ab oder gibt es auch weiterhin die alte Variante.

Die Hersteller haben wohl erkannt, dass damit (mehr) zu verdienen ist. Und so bastelt man für Skoda ein Modell wie für Audi - zu den entsprechenden Konditionen.
 

Quino666

Dabei seit
12.06.2009
Beiträge
644
Zustimmungen
7
Ort
München
Fahrzeug
Yeti Greenline Experience / Kodiaq Style 190PS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Keine gute // Fever / PIA München
Kilometerstand
170.000 / 500
u.U. ist es ja möglich dazu zu schreiben was "bei mir" bedeutet? Welches Fahrzeug mit welchem Motor / Leistung. Dann hat man eine Vergleichsmöglichkeit. Die Alte Versicherung war ja nach Motorleistung gestaffelt ist das bei der neuen auch so??
Was auch spannend wird ist die Frage ob diese Garantieverlängerung auch für EU-Fahrzeuge gilt.

Viel Spaß

Quino666
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
Fein, jetzt werden die VW-Modelle endlich auch bei der Garantie mit den Modellen von Kia und Hyundai vergleichbar. Viel Vertrauen scheint VW in seine Modelle nicht zu haben, wenn die Garantieverlängerungen so teuer sind.
 

shorty2006

Guest
die garantie gilt doch nicht für verschleissteile, oder irre ich da ?
werden material und stundenlohn übernommen? wenn ja bis zu welcher km-leistung und mit welchen prozentualen anteil?
 

Quino666

Dabei seit
12.06.2009
Beiträge
644
Zustimmungen
7
Ort
München
Fahrzeug
Yeti Greenline Experience / Kodiaq Style 190PS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Keine gute // Fever / PIA München
Kilometerstand
170.000 / 500
Verschleißteile sind auch bei einer Werksgarantie nicht enthalten, hierfür kann, bis zu einer gewissen Jahreskilometerleistung ein Wartungsvertrag hinzu gekauft werden.

Laut dem Prospekt, dass im ersten thread verlinkt wurde gelten die Jahre 3 bis 5 de gleichen Bedingungen wie bei der zweijährigen Werksgarantie. bis zu einer gesamt Kilometerleistung von 200.000km.

Viel Spaß

Quino666
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DarkWurst

Dabei seit
06.09.2010
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
RLP
Fahrzeug
Superb III Combi 2.0 TDI SportLine Dragonskin-Gold Metallic
Kilometerstand
16000
Ist das jetzt mehr als vorher?
Womit rechtfertigt VW den Aufpreis?

Ich ärgere mich etwas, dass ich nicht Ende letzten Jahres abgeschlossen habe. Könnte zwar jetzt noch, ist aber mal fast 200€ teurer.
 
Thema:

Sammelstrang "Skoda Garantieverlängerung"

Sammelstrang "Skoda Garantieverlängerung" - Ähnliche Themen

120 Jahre Skoda und L&K: Gleich drei historische Daten gilt es für Skoda in diesem Jahr zu feiern: 120 Jahre Unternehmensgründung, 110 Jahre Automobilherstellung und 90...

Sucheingaben

skoda garantieverlängerung

,

skoda garantieverlängerung nachträglich

,

skoda anschlussgarantie nachträglich

,
garantieverlängerung skoda
, skoda funktionsgarantie, skoda garantie 5 jahre, skoda 5 jahre garantie, skoda anschlussgarantie pflichten, skoda rapid garantieverlängerung, skoda garantieerweiterung, skoda 5 jahres garantie, garatnieverlängerung skoda roomster kosten, skoda 260\04, skoda garantiebedingungen, funktionsgarantie skoda, top garantie plus skoda bremsen, skoda superb anschlussgarantie deckung, skoda funf jahre garantie, skoda neuwagen garantieverlängerung bei wenigfahrer, Skoda Verlängerung Mobilitätsgarantie, skoda garantieverlängerung später nachholen, skoda kodiak garantie 5 jahre, skoda gebraucht anschlussgarantie, skoda garantieverlängerung später abschließen, http://www.skoda-auto.de/garantieplus
Oben