Sammelstrang PR-Nummern

Diskutiere Sammelstrang PR-Nummern im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mir meine PR-Nummern aus dem Serviceheft und der Reserveradwanne unter http://igorweb.org/equidec/Default.aspx entschlüsselt. Nun weiss...

Lauber

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
117
Zustimmungen
9
Ich habe mir meine PR-Nummern aus dem Serviceheft und der Reserveradwanne unter http://igorweb.org/equidec/Default.aspx entschlüsselt.
Nun weiss ich, daß ich kein Schiebedach habe, eine Dachreeling und ein Ablagefach unter dem Vordersitz. (Hätte ich sonst auch nie herausgefunden)
Aber die wichtigen Sachen, wie die PR Nummer der Bremsscheibenvariante vorne ist auf dem Teil nicht zu finden.
Komischerweise die Variante der hinteren Bremse schon.
Selbst im ETKA von VAG kommt man ohne diese PR Nummer nicht auf die richtige Variante der Bremse.
Es ist doch nicht Sinn der Sache, dass ich vor einer Inspektion erst alle Maße der Bauteile abnehmen muss, um die richtigen zu kaufen.
Gibt es eine andere Lösung, um auf die entsprechenden PR Nummern zu kommen?
 

Anhänge

  • PR-NummernSchlüssel.pdf
    148,7 KB · Aufrufe: 7.356
#
schau mal hier: Sammelstrang PR-Nummern. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ampelbremser

Ampelbremser

Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
4.442
Zustimmungen
17
Fahrzeug
Škoda Superb II 1,4 TSI
ERWIN?
 

Lauber

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
117
Zustimmungen
9
Das mit der Motorisierung kann auf keinen Fall stimmen. Ich habe einen 1,8T FSI 3T Bj. 2011
Für den 1,8t 3T FSI gibt es 2 Bremsen (PR 1ZE oder 1LJ)
Wenn man nachforscht kommt man auf folgendes:
von 08.08-bis jetzt soll 312mm 1LJ SKODA Nr. 1K0615301AA verbaut sein. Das ist bei mir auch so.(Habe extra nachgemessen)

Dann gibt es aber noch die 1ZE Bremse ab 11.09-bis jetzt. Man sollte meinen diese wäre dann die neuere Variante.
Diese hat aber nur einen Durchmesser von 288mm Nr. 1K0615301Tund passt somit nicht.
Wieso sind eigentlich bei VAG die Nummern identisch bis auf den letzten Buchstaben?
Kann man aus dem letzten Buchstaben irgendeine Schlussfolgerung ziehen?
 

Lauber

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
117
Zustimmungen
9
Danke für die Hilfe. Vorne ist nun alles klar. Allerdings wäre es noch schön die PR Nummer der Vorderbremse zu kennen. Meiner Meinung nach muss es ja 1LJ sein.
Nun ist aber das Chaos an der hinteren Bremse perfekt. Wenn ich die Tabelle richtig lese, dann ist für Motor CDAA 118kW ab 04/2009 die Ziffer 4 gültig (also 282mm Bremsscheiben hinten) Die gibt es ja nicht mal im Ersatzteilkatalog. Da stehen unter 1KJ Bremse hinten nur die 286 mm VAG Nummer 1k0 615 601AD Scheiben.
Hab auch sonst beim Superb keine 282er gefunden. Ausser beim Passat, da gibt es die 282mm auch mit der Nummer 1k0 615 301 AD.
Welches Maß haben die jetzt. Es kann doch nicht 2 verschiedene Maße geben mit der gleichen Nummer.
Die passenden Bremsbeläge dazu haben beim Passat für 282mm 3C0 689 451 F und beim Superb 286mm 1K0 689 451 G. Sind die alle identisch?
 

knuffi

Dabei seit
23.03.2009
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Lauber schrieb:
Ich habe mir meine PR-Nummern aus dem Serviceheft und der Reserveradwanne unter http://igorweb.org/equidec/Default.aspx entschlüsselt.
Nun weiss ich, daß ich kein Schiebedach habe, eine Dachreeling und ein Ablagefach unter dem Vordersitz. (Hätte ich sonst auch nie herausgefunden)
Aber die wichtigen Sachen, wie die PR Nummer der Bremsscheibenvariante vorne ist auf dem Teil nicht zu finden.
ja hab ich da auch gechecked und nur für die hinteren Bremsen einen Eintrag gefunden.
Spirit schrieb:
Beiliegende Tabelle sollte weiterhelfen.
naja nicht wirklich, ich bekomme zwar die Daten, aber mein Freundlicher freier Schrauber benötigt zwecks Angebot die PR Nummer für die Bremsen und die hab ich laut meiner Fahrzeugdaten nur für die hinteren Bremsen bekommen.
Lauber schrieb:
Danke für die Hilfe. Vorne ist nun alles klar. Allerdings wäre es noch schön die PR Nummer der Vorderbremse zu kennen. Meiner Meinung nach muss es ja 1LJ sein.
Nun ist aber das Chaos an der hinteren Bremse perfekt. Wenn ich die Tabelle richtig lese, dann ist für Motor CDAA 118kW ab 04/2009 die Ziffer 4 gültig (also 282mm Bremsscheiben hinten) Die gibt es ja nicht mal im Ersatzteilkatalog. Da stehen unter 1KJ Bremse hinten nur die 286 mm VAG Nummer 1k0 615 601AD Scheiben.
Hab auch sonst beim Superb keine 282er gefunden. Ausser beim Passat, da gibt es die 282mm auch mit der Nummer 1k0 615 301 AD.
Welches Maß haben die jetzt. Es kann doch nicht 2 verschiedene Maße geben mit der gleichen Nummer.
Die passenden Bremsbeläge dazu haben beim Passat für 282mm 3C0 689 451 F und beim Superb 286mm 1K0 689 451 G. Sind die alle identisch?
Konntest du hier irgendwie was herausfinden?

Wie komme ich nun an die PR Nummer für die Vorderen Bremsen? Anhand Spirits Tabelle PR-Nummer für Vorderbremse konnte ich zwar die Daten finden (in meinem Fall Motor-Typ CBBB) aber die PR-Nummer dazu fehlt mir immer noch.

Hinten ist: 1KJ = Disc brakes, rear

Im Anhang meine Fahrzeugdaten. Wer kann mir helfen?

Gruss
knuffi
 

Anhänge

  • Skoda Fahrzeugdaten.pdf
    138,2 KB · Aufrufe: 2.162
Phantom II

Phantom II

Dabei seit
10.12.2010
Beiträge
856
Zustimmungen
2
Ort
Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 3.6 DSG 4X4
Werkstatt/Händler
tba
Kilometerstand
25000
Fahr mal bei Deinem :) vorbei und bitte ihn, dass er Dir anhand Deiner VIN (FIN) die Primärausstattungen (PR's) ausdruckt. Dann hast Du's 100% genau.
 
Spirit

Spirit

Dabei seit
18.02.2011
Beiträge
295
Zustimmungen
4
Ort
59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
Werkstatt/Händler
Autoforum Kamen
Kilometerstand
75800
Gar nicht so kompliziert:

1ZE Scheibenbremse vorn, 288x25 mm (15-Zoll) 1,9 l/77 kW TDI-PD/BXE, BLS, 1,6 l/77 kW TDI CR/CAYC KEIN GREENLINE
1LK Scheibenbremse vorn, 345x30 mm (17-Zoll) 3,6 l/191 kW FSI/CDVA

Alle anderen haben vorn:
1LJ Scheibenbremse vorn, 312x25 mm (16-Zoll) ersetzt durch (gleich):
1ZA Scheibenbremse vorn, 312x25 mm (16-Zoll)

Ist im Fahrzeugdatenträger wohl nicht kodiert, da bereits durch Motorisierung eindeutig zuzuordnen.

Gruß, Andreas
 

knuffi

Dabei seit
23.03.2009
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Spirit schrieb:
Alle anderen haben vorn:
1LJ Scheibenbremse vorn, 312x25 mm (16-Zoll) ersetzt durch (gleich):
1ZA Scheibenbremse vorn, 312x25 mm (16-Zoll)
ja die habe ich auch zuordnen können.

Ich habe dann anhand der PR-Nummern auch gleich die passenden ATE Artikelnummern rausfinden können.

http://www.ate.de/generator/www/com/de/ate/ate/themen/21_kataloge/hidden/info_prnummern_de.html

==========================================================================================================
Artikelnummer ATE 24.0125-0158.1 Bremsscheibe vorne

Gebrauchsnummern: 425158
Einbauort: Vorderachse
ab Bj.: 08/2008
für PR-Nummer: 1LJ,1ZA, Ø: 312 mm, Bremssch.Dicke: 25,0 mm, Mindestdicke: 22 mm, Bremsscheibenart: belüftet, Bearbeitung: hochgekohlt, Oberfläche: beschichtet, Lochanzahl: 5

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Artikelnummer ATE 13.0460-7184.2 Bremsbelagsatz vorne

Gebrauchsnummern: 23587, 23588, 23589, 607184
Einbauort: Vorderachse
ab Bj.: 08/2008
für PR-Nummer: 1ZE,1LJ,1ZA, Breite 1: 155,1 mm, Höhe 1: 66 mm, Breite 2: 156,3 mm, Höhe 2: 71,3 mm, Dicke/Stärke: 20,6 mm, Verschleißwarnkontakt: inkl. Verschleißwarnkontakt, Warnkontaktlänge: 135 mm, Anz.Verschleißanzeiger: 1 p.Achse, Bremssystem: ATE, Prüfz.: E1 90R-01894/715


==========================================================================================================
Artikelnummer ATE 24.0112-0169.1 Bremsscheibe hinten

Gebrauchsnummern: 412169
Einbauort: Hinterachse
ab Bj.: 08/2008
für PR-Nummer: 1KJ, Ø: 282 mm, Bremssch.Dicke: 12,0 mm, Mindestdicke: 10 mm, Bremsscheibenart: Voll, Lochanzahl: 5, Oberfläche: beschichtet

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Artikelnummer ATE 13.0460-2880.2 Bremsbelagsatz hinten

Gebrauchsnummern: 602880, 23914
Einbauort: Hinterachse
ab Bj.: 08/2008
für PR-Nummer: 1KF,1KJ, Breite: 105,3 mm, Höhe: 55,9 mm, Dicke/Stärke: 17,1 mm, Verschleißwarnkontakt: für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet, exkl. Verschleißwarnkontakt, Ergänzungsartikel / Ergänzende Info 2: mit Bremssattelschrauben, Bremssystem: Lucas / TRW, Prüfz.: E1 90R-01845/655


Wenn man die Artikelnummern hier http://www.ersatzteile-info.de/index.php eingibt, kommt man auf einen ganz passablen Preis von ca. 230 EUR für alles inkl. Scheiben ohne Versand

knuffi
 

larac4

Dabei seit
11.06.2009
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo,

das Thema ist zwar schon älter, aber noch immer aktuell.

Ich habe einen Skoda Roomster 1.6 (Benziner) Bj. 05.2009....(also das Zwischenmodell = Innen etwas aufgepeppt, aber außen noch der Urtyp).

Nun sind nach vier Jahren und 44.000 Km ALLE Bremsscheiben runter, extrem rostig aber die Beläge noch einwandfrei.
Wie bereits hier im Forum gelesen, liegt es vermutlich am Originalzulieferer.

Also muss alles raus.

Ich habe im Skoda die PR 1NL für die vorderen Scheiben / Beläge (siehe Bild 2), aber überall bei ALLEN ATE-Scheiben wird nur 1LN aufgeführt (siehe Bild 1)????
Auch bei anderen Händlern werden die ATE-Scheiben nur als 1LN geführt.

Ist das ein Schreibfehler (von ATE)?

Die Nr. von der ATE-Scheibe wäre die Art.-Nr.24.0125-0113.1, diese hat 288mm.

Ich hab nachgemessen und komm bei meinen Scheiben auf ca. 279mm (eingelaufen?).

Jetzt bin ich natürlich verunsichert...also die Frage an das Forum, wer kann bitte HELFEN?!
 

Anhänge

  • Bez. ATE.jpg
    Bez. ATE.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 8.555
  • Skoda Roomster Serviceheft.jpg
    Skoda Roomster Serviceheft.jpg
    205 KB · Aufrufe: 16.037

lionzarus

Guest
Auch bei mir hatte sich kürzlich die Suche nach der PR-Nummer für die vordere Bremsscheibe meines "Dicken" als schwierig gestaltet. Weder im Kofferraum noch im Serviceheft ist der Code angegeben. :thumbdown:

Der von mir zuerst kontaktierte Autozubehörfachhandel ist nicht weitergekommen. Aber schließlich habe ich über meine Fahrgestell-Nr. und einem Vertragshändler und über einen kompetenten Mitarbeiter eines Baumarkts mit Autozubehör (muss nicht immer der Autozubehörfachhandel sein) die richtige Größe für die vordere Bremsscheibe und Beläge herausgefunden. :thumbsup:

Habe mich für den Hersteller "Ate" mit seiner Bremsscheibe "Power Disc" und "Ceramic Bremsbeläge" entschieden. Bin gespannt, ob die "Power Disc" durch die Einkerbung in der Bremesscheibe bei Nässe eine schürbare, bessere Bremsleistung bringt. Auch bei den Ceramic Bremsbelägen bin ich mal gespannt, ob wirklich weniger Bremsstaub entsteht. Aber hier jetzt die Details:

- Baujahr meines Superb II, 3T - Limousine: 2008

- Motor: 2.0 Diesel TDI mit 103 KW/140 PS (Motorcode BMP)

- Bremsscheibe (vorne): 312 x 25 x 22 => Ate Artikel-Nr. 24.0325-0158.1, lt. Ate Verpackung vergleichbar mit 1K0 615 301 AA

- Bremsbelagsatz (vorne): Ate Artikel-Nr. 13.0470-7184.2, lt. Ate Verpackung WVA-Nr. 23587 20,6 / 23589 20,4 / 23588 20,6 / 23589 20,6
 

Baltazar

Dabei seit
27.01.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo, suche meine Pr nummer fuer Bremse aber finde nix. Habe eine Fabia Kombi 1,6 von 2009.
Bild habe ich angehängt, hoffe es klappt.
Ich weiss ich habe eine 256 Scheibe vo. und soll eine 230 hinten habe. Aber klötze ? Woran kann ich anhand dieser ganzen Zahlencode geschichte , dass richtige rauslesen. Wie sehe ich es OHNE ein Rad abzubauen.
Dieses Typische : 1JQ oder 1LR oder 1ZG oder 1LQ oder oder oder finde ich nich auf bild ! Wieso ? Sind die von anderen Wagen ?

 

Anhänge

  • kombi.jpg
    kombi.jpg
    948,3 KB · Aufrufe: 4.612

Sachserraner

Dabei seit
11.06.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
Ich habe eine Frage zu dieser PR-Nummer für Bremsbeläge und Scheiben.
Ich wollte demnächst mit einem Kumpel die Bremsbeläge wechseln, welche mittlerweile runtergeschruppt sind.
Er meinte im Serviceheft würde ich diese Nummer auf dem Aufkleber finden, der gleich auf der ersten Seite klebt.
Ich kann allerdings keine passende Nummer dazu finden... kann mir eventuell jemand sagen, an welcher Stelle die Nummer für Vorder- und Hinterachse steht?

Bei dem Skoda handelt es sich um folgenden:

Skoda Superb II 3T5
Baujahr 04/12
2,0 TDI 125KW/170PS
 
Zuletzt bearbeitet:
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Es steht nur sie für die Hinterachse drin. Vorn sind es bis auf wenige Ausnahmen immer die gleichen. 1LJ oder 1ZA wirst Du auf einschlägigen Seiten finden. Größe vorn ist 312x25mm. Hinten kommt es auf den Motor an und Ausstattung. Die steht dann aber im Serviceheft.
 

Sachserraner

Dabei seit
11.06.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Vielen dank für die Antwort.
Hatte auch schon im Serviceheft unter den Zahlenkombinationen geschaut, bin aber nicht durchgestiegen, wo und in welcher Spalte sich die PR-Nummer dafür befindet... bin aber der Meinung, etwas von 1KJ gelesen zu haben.
 

bud666

Dabei seit
20.09.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Skoda Superb 2 Kombi (2010) 170 PS TDI DSG
Kilometerstand
266000
Stand kürzlich vor dem gleichen Problem.
Habe ebenfalls einen
Skoda Superb II 3T5, Baujahr 11/10, 2,0 TDI 125KW/170PS.

Für die Hinterachse steht die PR Nummer im Serviceheft. Bei mir ist es 1KJ.
Vorderachse: 1LJ / 1ZA


Hab die normalen Beläge von ATE genommen.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.270
Zustimmungen
1.068
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
120000
Schicke mir mal Deine FIN und ich schaue mal nach, was verbaut wurde.
 
Quax 1978

Quax 1978

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
3.670
Zustimmungen
41
Ort
Hamburg 21129 Deutschland
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
Kilometerstand
26000
Das ist jetzt knapp 2 Monate her. Ich gehe davon aus, dass das Problem gelöst und die Bremsen getauscht wurden. Zum Thema FIN eine kleine Anekdote. Was auch immer im PC steht, muss nicht mit dem Fahrzeug übereinstimmen. Genügend Beispiele möglich. 8) Bei Bremsen lohnt das Nachmessen.
 
Thema:

Sammelstrang PR-Nummern

Sammelstrang PR-Nummern - Ähnliche Themen

Bremsbeläge anhand PR-Nummer.: Hallo, anhand der PR-Nummern kann man die verbauten Bremsbeläge herausfinden. Sollte so sein! Hinterachse kein Problem aber bei der Vorderachse...
PR-Nummer falsch?: Ich brauche neue Bremsen für unseren Fabia. Bei der Suche musste ich feststellen, dass zur Identifikation PR-Nummern benötigt werden. Diese...
PR Nummer für Bremsscheiben vorne gesucht: Hallo zusammen, bei unserem Octavia II 1.9 TDI 77KW von 10/2007 pulsieren die Bremsen. Laut ATU müssten die vorderen Bremsscheiben und Beläge...
Pr Nummer- Bremse Fabia RS: Hallo Skoda- Freunde ich bin seit 4 Monaten stolzer Fabia RS Besitzer, EZ 10/04. Ich les seitdem und auch vorher schon hier immer mal mit und...
Pr-Nummer: Hallo Leute, eigentlich wollte ich nur Bremsscheiben für meinen Fabia Combi 1.4 100PS bestellen. Nach kurzer Zeit hatte ich heraus gefunden, dass...

Sucheingaben

pr-nummer aufschlüsselung skoda

,

pr nummer skoda

,

pr code skoda

,
pr nummer skoda entschlüsseln
, pr superb 6fb, pr nummern skoda, für pr-nummer skoda 2013, pr nummer katalog vag, pr nummer skoda superb, pr nummer scoda Octavia 2 bremsen hinten, skoda pr nummer, skoda pr nummer bremse, pr nummer skoda yeti, pr nummer skoda superb bremse , pr nummer skoda octavia, pr nummer skoda octavia 1z5 rs tdi bj 09, skoda pr nummern entschlüsseln, pr-nummerntabelle skoda, PR Nummer bremse vorne Skoda superb 3T5, 1kt Bedeutung skoda pr, wie bekomme ich die pr nummer bei skoda raus, pr nummer skoda fabia bremse, skoda superb 3t PR nummern, Teile nr bei VAG bremsscheiben bedeutung , PR Nr scoda Yeti Bremse
Oben