Sammelbestellung zum abholen von Tuningparts

Diskutiere Sammelbestellung zum abholen von Tuningparts im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen ! ich habe schon einiges über den Hersteller von Tuningparts aus Tschechien (Autostyl Janko )gelesen. Wäre doch eine gute Idee ...

FabiBasti

Guest
Hallo Zusammen !
ich habe schon einiges über den Hersteller von Tuningparts aus Tschechien (Autostyl Janko )gelesen.
Wäre doch eine gute Idee , ich fahr da mal hin und bringe etwas mit. Im großen Stil. ;-) Darf man denn überhaupt den ganzen Kofferraum voll Krempel packen ? :D (wegen Zoll und Tax-Free ? ) war schon mal jemand da ?
Gruß
FabiBasti
 

Daniel

Guest
Das Problem dürfte da eher die Mangelnde ABE usw. sein.

Einfach so alles volladen wird wohl ein bissel ein Problem zahlen - mit Tax Free ist da kaum was zu machen. Was heißt - einfuhrumsatzsteuer 16 %.

Aber soweit ich weiß is Autostyl Janko eh in der SK und net so ganz leicht zu erreichen oder?
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
676
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Nicht nur da liegt das Problem. Ich hatte eine Sammelbestellung-Anfrage an Autostyl Janko gemailt (waren um die 400¤) zwecks Versand, Zahlung ....

Alles Teile, wo keine ABE benötigt wird. Das ist jetzt 3 Monate her und noch keine Antwort. Gleiches gilt for Ellri-Design. Scheinbar sind solche Geschäfte für die Anbieter nicht sonderlich lukrativ, oder sie dürfen keine Teile nach D verschicken (sind ja fast alles Miloteile, nur für 1/3 des Preises in D)

Andreas
 

FabiBasti

Guest
Hi
Wenn sich dein(Daniel) " schwer zu erreichen auf ne Mail bezieht , hab ich das auch schon mitbekommen . Falls nicht, von mir aus ist es nicht allzuweit bis nach Vrslabi (oder so ) welches in der Tschechichen Rep. liegt.
Taxfree:
Ich hatte hier gelesen , nachdem man die Ware beim Zoll abgestempelt hat und Belege zurückschickt , bekommt man die Steuer wieder ... und selbst mit einfuhrsteuer bestimmt noch billiger als hier zu kaufen .
Bleibt nur noch die Sache mit der ABE . Aber benötigen den alle Teile ne ABE ? :rolleyes:

Gruß
FabiBasti
 

skodafan

Guest
Hi, :D

erstens liegt AutoStyl Janko in Tschechien(Riesengebirge) Vrchlabi.
Fahr fast in jedem Winterurlaub ins Riesengebirge.
Letztes mal war ich im Januar/Februar 2002 dort.
Habe mir auch mal die Tuningfirma angeschaut, alles super Tuningteile und preiswert.
Aber jetzt kommt der große Harken dabei. Alle Tuningteile sind fast nur für den tsch. Raum, das heißt ohne deutsche ABE oder TÜV-Segen.
(?kleine Kampfsau; Milotecteile werden ja auch in Tschechien hergestellt, nur werden sie durch Milotec-Deutschland bei uns mit ABE oder TÜV-Gutachten verkauft)

Tax-Free heißt, das Touristen die 22 % tschechische Mehrwertsteuer wiederbekommen.
Ganz einfach: mache ich bei jeden Tschechienbesuch
In den meisten Geschäften, gibt es sogenannte Tax-Free -Scheine, diese werden ausgefüllt.
Was gekauft, Preis, extra 22% Mehrwersteuer, Stempel von Geschäft, Adresse des Tourist
Danach an der Grenze vom tschechischen Zoll abstempeln lassen.
In Deutschland kann man die Tax-Free-Bescheinigung an die Tax-Free-Firma schicken und man bekommt das Geld aufs Konto überwiesen.
Ich mache es anders, beim nächsten Einkaufen (innerhalb 3 Monaten) lassen ich mir das Geld auszahlen.

Einzige Möglichkeit die es gibt ist beim TÜV -Einzelabnahme des Tuningteil(z.B. Heckspoiler, usw.)
Aber der TÜV-Mensch weis ja nicht aus welchen Material das Teil besteht, so ist die Chance eher klein.

Ich hoffe ich konnte euch helfen?

Cu Skodafan

PS: Teile , wo keine ABE bei uns benötigt werden, kann man in Tschechien kaufen. So habe ich auch meinen Feli verschönert, aber die kann man auch in jedem Tuningladen in Tschechien kaufen. Meine meisten Sachen habe ich bei AutoBest in Teplice oder aus einem kleinen Laden in Decin, auch bei AirDesign in Mnichovo Hradiste oder durch meine viele tschechischen Freunde.
Preislich ist das immer ein Vorteil, zumal ich die Teile auch in Tschechien lackieren und anbauen lasse. :-))

Habe auch einen Tschechischen Aufkleberhersteller gefunden mit schönen Skoda-Aufklebern. 8o
http://www.volny.cz/foliacut

Preise in Kc
Umrechnungskurs 1€ ca. 30 Kc
 

?

Guest
Bei der Einfuhr von Waren darf nicht vergessen werden das Tschechien kein Land der EU ist, also sind Einfuhrzölle zu zahlen. Bei einem Warenwert bis 125 Euro werden pauschal 13,5% Zoll erhoben (Verminderte Reisefreimenge für Einfuhren im Reiseverkehr auf dem Landweg oder Küstenseeverkehr aus Polen oder Tschechien), darüberhinaus oder wenn man es verlangt werden die Abgaben nach einem festen Zolltarif berechnet, der sich nach den Produkten richtet die eingeführt werden.

Wird die Ware nicht deklariert, wird der Zoll zu den ohnehin zu erhebenden Abgaben ein Bußgeld erheben. Das Bußgeld richtet sich nach Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Einkommen usw., handelt es sich um einen Lieferanten können noch strafrechtliche, steuerrechtliche und zivilrechtliche Ansprüche geltend gemacht werden.

Weitere Infos findet ihr hier.

Gruß
Mic
 

Budha13

Guest
Hallo,
komme gerade aus Tschechien die Teile von Milotec sind dort nicht billiger habe es in 5 Städten probiert lohnt nicht.
:elk:
 
StefanS

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
29
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

ich habe mir in Tschechien die Milotec-Türgriffdekore gekauft und direkt dort im (Skoda-)Autohaus anbauen lassen.

Preislich lag das ganze dann ca. 20 % unter den Deutschen Preisen... lohnt sich in meinen Augen schon, zumal man nicht alles selbst anpappen muß... ich mag keine Klebereste an den Fingern...

Gruß

StefanS
 
Thema:

Sammelbestellung zum abholen von Tuningparts

Sammelbestellung zum abholen von Tuningparts - Ähnliche Themen

1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Langzeiterfahrung nach 130.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Oben