Safe-Lock Sicherung

Diskutiere Safe-Lock Sicherung im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ist es beim Spaceback normal das man beim Ziehen des Zündschlüssels keine Meldung bekommt "Safelock aktiviert"? Lt. Bordbuch sollte es so...

  1. #1 Mailman, 13.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ist es beim Spaceback normal das man beim Ziehen des Zündschlüssels keine Meldung bekommt "Safelock aktiviert"?
    Lt. Bordbuch sollte es so sein, und kenne ich bisher von Skoda auch so.
     
  2. ar101

    ar101

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SKODA Rapid TDI "Elegance" 77 kW

    Safesicherung​
    Die Zentralverriegelung ist mit einer Safesicherung ausgestattet. Wird das Fahrzeug
    von außen abgeschlossen, werden die Türschlösser automatisch blockiert.​
    Die Kontrollleuchte in der Fahrertür blinkt ca. 2 Sekunden in schneller Folge, danach​
    fängt sie an, gleichmäßig in längeren Intervallen zu blinken. Mit dem Türgriff​
    können die Türen weder von innen noch von außen geöffnet werden. Dadurch​
    werden Fahrzeug-Aufbruchversuche erschwert.​
    Die Safesicherung kann durch doppeltes Verriegeln innerhalb von 2 Sekunden außer​
    Funktion gesetzt werden.​
    Wird die Safesicherung außer Funktion gesetzt, blinkt die Kontrollleuchte in der​
    Fahrertür ca. 2 Sekunden lang schnell, dann erlischt sie und nach ca. 30 Sekunden​
    fängt sie an, gleichmäßig in längeren Intervallen zu blinken.​
    Bei dem nächsten Ent- und Verriegeln des Fahrzeugs ist die Safesicherung wieder​
    funktionsfähig.​
    Ist das Fahrzeug verriegelt und die Safesicherung deaktiviert, kann das Fahrzeug​
    von innen durch Ziehen am Türöffnungshebel geöffnet werden.
     
  3. #3 Mailman, 13.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das kenn ich ja alles und habs auch schon gemacht.

    Wenn man 2mal drückt ist sie nur einmal außer Kraft gesetzt. Und ich hab es mehrmals probiert.
    Das Bordbuch kann ich schon lesen, sonst würde ich nicht fragen.
     
  4. #4 Slaigrin, 13.01.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Hat dein Auto überhaupt noch eine Safe-Sicherung? Bei fast allen Autos der VW AG ist die Safe-Sicherung weggefallen und lässt sich meist nur noch mit Diebstahlwarnanlage dazubestellen.

    Sperr dich doch mal im Auto über den Schlüssel ein und versuch die Türen zu öffnen, dann weißt du es.
    Mein Octavia aus 2009 hat übrigens auch keine Anzeige im Maxi Dot, der Citigo den ich mal als Leihwagen hatte allerdings schon.
     
  5. #5 Mailman, 13.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Das könnte der Grund sein. Unsere Firmenskodas sind alle 2 Jahre alt. Und da ich keine Diebstahlwarnanlage habe könnte es wirklich sein.
    Hat mich halt nur gewundert weil im Bordbuch davon die Rede ist, und das Boardbuch die Sonder/Zusatzausstattung leider nicht genau kennzeichnet.
     
  6. #6 kiessling.weida, 13.01.2014
    kiessling.weida

    kiessling.weida

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid TSI 1,2 105PS Ambition Style Plus Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Querengässer und Edis Wünschendorf Werkstatt: AH Neudeck Wildetaube
    Kilometerstand:
    ca. 30.000
    Hallöchen

    Mein Rapid hat den Safe-Lock. Erstzulassung 11/2013.

    Ich habe keine Diebstahlwarnanlage.
     
  7. #7 Mailman, 13.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Meiner is EZ 01/2014 aber ein anderes Baudatum. (Okt 23)

    Hab selber noch ein bisschen gegoogelt und rausgefunden, das bei allen VW ab MJ2014 die Safelock wegfällt ohne Diebstahlwarnanlage, könnte also bei Skoda auch so sein.
    Vllt ist deiner noch älter.
     
  8. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    Das MJ2014 hat ja bei VW und Skoda mit der KW22/2013 angefangen. Alle bis einschließlich KW44 produzierten Fahrzeuge haben Safelock. Ab KW45 (also 04.11.2013) ist Safelock entfallen. Wenn deiner tatsächlich noch im Oktober produziert wurde, müßte er eigentlich noch Safelock haben. Vielleicht ist er aber auch erst in KW45 produziert wurden.
     
  9. #9 Mailman, 14.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal nachfragt beim Händler, meiner ist tatsächlich schon MJ2014 und damit kein Safelock mehr.
     
  10. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.197
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    @mailman

    Ich will ja nicht drauf rumreiten, aber hast du meinen Beitrag zuvor gelesen? Wenn ja, weißt du, dass es nicht stimmt, was du schreibst ;)
     
  11. #11 Mailman, 15.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das anhand der fahrgestellnummer prüfen lassen. Dachte nur fälschlich er wäre im Oktober gebaut worden

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  12. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    wenn es so weiter geht gibt es bald Skodas bzw. VW Fahrzeuge ohne alles......
     
  13. #13 Schnute, 16.01.2014
    Schnute

    Schnute

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    durch Zufall habe ich eben Eure Postings an dieser Stelle gefunden.
    Das ist für mich fast wie ein 6er im Lotto...
    Da ich mit unserem Tiguan die leidvolle Erfahrung machen durfte, dank der Safesicherung im Hochsommer im Fahrzeug mit Panoramadach eingeschlossen gewesen zu sein, suche ich da ein Fahrzeugkauf ansteht, ein Fahrzeug was eben genau diese Funktion nicht hat.
    Einen Feuerwehreinsatz mit eingeschlagener Scheibe, Notarzteinsatz und allem drum und dran möchte ich nie wieder erleben...
    Übrigens hatte ich gottseidank mein Handy dabei und konnte den Notruf wählen. Allerdings waren sowohl Feuerwehrleute (auch der gute Mann in der Leitstelle), die Polizisten sehr erstaunt, dass man ein deutsches Auto nicht von innen entriegeln konnte, das war denen völlig neu, wollten sie der Frau auch zuerst nicht glauben...
    Es wäre total lieb, wenn mir hier jemand Infos geben kann, ob VW/Skoda jetzt definitiv die Safesicherung rausgenommen haben und woran ich das genau erkennen kann oder wonach ich beim Händler gezielt nachfragen kann.
    Übrigens war dieses Problem damals nicht mal unserer betreuenden Werkstatt und auch einigen VW Mitarbeitern in der Form nicht bekannt/bewusst...
    Ich habe versucht es damals direkt bei VW abklären zu lassen, vielleicht habe ich ja indirekt zur Abschaffung dieser Funktion beigetragen.
    Übrigens wurde diese Funktion ausschließlich mit Versicherungsabsprachen begründet, in manchen Ländern werden oder wurden nie Fahrzeuge mit dieser Funktion ausgeliefert.
    Ach wenn das tatsächlich stimmt, dass es die Funktion nicht mehr standardmäßig gibt, wäre das für mich echt so suuuuuper. Dann fallen einige Nachfragen im Autohaus weg...und vor allem das beklemmende Gefühl was mich seitdem begleitet...
    Danke schon mal für Eure Hilfe.
    Schnute
     
  14. #14 Slaigrin, 16.01.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Tut mir Leid was dir da passiert ist, aber wenn man die Bedienungsanleitung gelesen hätte, wäre das nicht passiert. Dort steht einerseits wie man die Safe-Lock-Sicherung deaktiviert, als auch, dass man sich vorher versichern soll, dass man keine Lebewesen im Auto einsperrt. Das sagt aber eigentlich auch schon der gesunde Menschenverstand. Auch, dass in deinem Autohaus niemand davon wusste kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, die Funktion hatte mein Fabia von 2004 schon und ist bei allen Modellen von VW über Audi bis zu Skoda und Seat Standard gewesen.

    Ich würde die Safe-Lock-Sicherung vermissen und bin froh, dass mein O2 sie noch hat.
     
  15. #15 Mailman, 16.01.2014
    Mailman

    Mailman

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Sehe das ähnlich steht alles in der Anleitung, aber die lesen ja die wenigsten heutzutage egal um was es geht, leider.

    Wenn es hier um einen Erwachsenen geht sollte der durchaus in der Lage sein die Scheiben einzutreten bzw. einzuschlagen.
     
  16. #16 Bennoman, 17.01.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Vor allem landen die meisten Scherben dann draußen :thumbsup:

    Aber denke auch, beim Tiguan geht das zu Programmieren...
     
  17. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    74
    Gibt hier irgendwo im Forum einen Thread, wo es auch genau darum ging, weil wohl jemandes Nachwuchs im Auto bleiben wollte. Vier elektrische Fensterheber + Safelock können bei einem Fehler des Fahrers, wie er nun mal vorkommen kann, mindestens unangenehm werden.

    So furchtbar finde ich es jetzt nicht, dass die Funktion entfällt.
     
  18. Marius

    Marius

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition 1.2 TSI 105PS und Seat Leon ST FR 1.4 TSI 150PS
    ist "schnute" ein mitarbeiter aus dem VW-konzern oder vielleicht ein riesen vw-konzern fan aus diesem forum, der sich mit einem neuen benutzer hier angemeldet hat?

    wieso gibt es immer wieder leute, die den wegfall von sinnvollen funktionen bzw. ausstattungen für gut finden..... es müssen mitarbeiter oder echte fans sein...

    die fahrzeuge werden dadurch nicht günstiger.. nur billiger :( preis/leistung :thumbdown:
     
  19. Narc

    Narc

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Ihr solltet alle mal den Begriff "Empathie" googlen. Menschen haben sowas normalerweise.

    @Schnute: Beim Rapid gibt es das definitiv nicht mehr. Doppeltes Verriegeln per Fernbedienung innerhalb von zwei Sekunden deaktiviert den Safe aber auch bei vorher produzierten Modellen.
     
  20. #20 Slaigrin, 17.01.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Wenn es wirklich darum geht, dass jemand bewusst im Auto bleiben will, dann kann man ja Vorkehrungen treffen. Entweder man lässt die Fenster einen Spalt offen oder man deaktiviert Safe-Lock über die Fernbedienung durch 2-maliges drücken. Das setzt aber voraus, dass man sein Auto bedienen kann.

    Ein anderes Beispiel hatte ich neulich an der Autobahnraststätte: Eine überstylte "Tussi" mit ihrem Polo GTI war tanken und hat ihre Freundin beim Bezahlen im Auto eingeschlossen. Leider hatte der Polo eine Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, was ein permanentes Auslösen alle 30 Sekunden zur Folge hatte. Alle anderen Leute in der Tankstelle haben schon genervt geguckt, die junge Dame hats aber nicht weiter interessiert...
     
Thema: Safe-Lock Sicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia safelock

    ,
  2. safe lock skoda

    ,
  3. safe lock skoda roomster

    ,
  4. caddy verriegeln ohne alarmanlage zu aktivieren,
  5. vw trotz safe lock ö,
  6. safe sicherung skoda oktavia,
  7. save lock,
  8. türschloss ohne safe lock,
  9. skoda yeti safe Verriegelung,
  10. türschloss ohne safe lock skoda fabia,
  11. polo 9n tür im safelock,
  12. Safe lock im fahrzeug eingeschlossen,
  13. sicherungsbelegung polo 9n,
  14. skoda fabia safe lock,
  15. safe Sicherung VW up blinkt schnell,
  16. vw caddy lässt sich nicht starten anzeige safe lock,
  17. kann man ein türschloss auf safe lock programmieren,
  18. safe lock octavia springt nicht an,
  19. skoda aktivierung safty,
  20. vom seat Schlüssel ist an der innenseite noch eine sicherung oder was ist das,
  21. safe lock deaktivieren vcds,
  22. Skoda rapid spaceback mit Safe?,
  23. golf 4 safe lock deaktivieren,
  24. safe-sicherung erkennen,
  25. safelock gold 4
Die Seite wird geladen...

Safe-Lock Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Gurtstraffer keine Sicherung

    Gurtstraffer keine Sicherung: Hallo zusammen, habe beim Blick in den Sicherungskasten im Fussraum festgestellt das die Sicherung-belegung 11 Gurtstraffer - linke Seite...
  2. Ölverlust und lockerer Zylinderkopf

    Ölverlust und lockerer Zylinderkopf: Hallo Leute, ich hab mal wieder n komisches Problem. Das ganze hat vor ca. einem Monat angefangen. Erst hat man im Drehzahlbereich um die 1800...
  3. Save lock funktioniert nicht.

    Save lock funktioniert nicht.: Hallo alle zusammen. Ich habe eine frage was den Safe lock beim Skoda Fabia 3 (aus 2017) betrifft. Anscheinend funktioniert diese nicht. Das...
  4. Sicherung F22 (Ladeleitung) nicht belegt - AHK Nachrüsten

    Sicherung F22 (Ladeleitung) nicht belegt - AHK Nachrüsten: Hallo Leute, bin gerade dabei an meinem Octavia (EZ 01/2015 TSI RS) eine Westfalia AHK inkl. Westfalia E-Satz nachzurüsten. Habe bislang nur den...
  5. Heckklappe schließt nicht beim locker zufallen lassen

    Heckklappe schließt nicht beim locker zufallen lassen: Frage eines Fabia-Neulings: Ist es bei euch auch so, dass die Heckklappe nicht komplett schließt (Warnung im Display), wenn man sie nur locker...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden