Säuseln der Klima, trotz Wartung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von UsAs, 22.07.2015.

  1. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Guten Abend,

    da ich keinen anderen, hierzu passenden Thread gefunden habe, schreibe ich in diesem Thema.

    Ich habe vor etwa 2-3 Monaten bei meinem Superb (09/11er BJ) einen Klimaservice (inkl. Kontrastmittel) durchführen lassen, weil ich damals Säuselgeräusche aus den mittleren Luftflutern wahrgenommen hatte.

    Damals fehlte etwa eine Menge von 100 Gramm, normaler Verschleiß (wie man mir sagte).

    Dann war ich am 03.07 nochmal bei Skoda, weil ich sporadisch wieder dieses Säuseln hatte. Der Wagen blieb da und es wurde keine Undichtigkeit festgestellt (steht so im Auftragsblatt).

    Nun hatte ich das Säuseln aus den mittleren Luftflutern heute schon wieder und habe mich schon per Mail an das AH gewandt.

    Ich wollte aber nochmal eure Meinung erbitten.

    Im Anhang habe ich zwei Bilder aus dem Motorraum. Ist das nur Kondenswasser?

    Was kann das noch sein? Expansionsventil, oder Kompressor, obwohl keine Undichtigkeit festgestellt wurde?

    Danke und Gruß
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 22.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist Kondenswasser. Diese Stelle ist kalt.

    Geräusche kommen aus der Lüftung und haben mit dem Kältekreislauf nichts zu tun. Schau mal ob sich das Geräusch ändert wenn Du mehr oder weniger Gebläse stellst oder wenn Du die Lüftungsklappen in ihrer Position veränderst.
     
  4. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Das werde ich morgen mal probieren, danke! Bisher stand der auf Auto.

    Das Geräusch war aber ehemals weg, als das System frisch neu befüllt wurde.

    Anfang des Jahres wurde in einer anderen Werkstatt mal ein Reset der Stellmotoren gemacht.
     
  5. #4 Octarius, 22.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das könnte tatsächlich eine Abhilfe sein wenn eine der Klappen verstellt ist. Theoretisch kann man das selber mit einer Tastenkombination erledigen.

    Reinsetzen, Schlüssel rein, Zündung aus.

    Dann die Tasten econ und Umluft drücken und halten. Mit der dritten Hand jetzt die Zündung einschalten, nicht den Motor starten. Tasten noch einen Moment lang halten bis in der Anzeige wilde Zeichen erscheinen.

    30 Sekunden warten und voila, Klappen sind neu angelernt :)
     
  6. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Ich habe keine Eco Taste. Wie geht das bei diesem Gerät?

    ImageUploadedByTapatalk1437601335.817544.jpg
     
  7. #6 Octarius, 22.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Zündung an, Tasten AC und Luft nach oben drücken und halten.
     
  8. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Luft hoch heißt Plus (mehr Lüftung), oder Luft auf die Scheibe?
     
  9. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Mit AC und Luft hoch (auf Scheibe) macht er das (und hört da auch nicht auf).

     
  10. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Habe es gefunden, danke.



    Mal gucken, ob das was ändert.

    Weis jemand, was die andere Funktion macht?
     
  11. #10 Octarius, 23.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dauert ca. ne halbe Minute. Hab also bitte etwas Geduld und mach vorher NICHT die Zündung aus und fahre NICHT los.
     
  12. #11 turboelch, 23.07.2015
    turboelch

    turboelch

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ich muss Octarius widersprechen. Die Einstellung der Lüftungs- bzw. Temperaturklappen haben keinen Einfluß auf das säuselnde Geräusch. Es ist tatsächlich so, dass bei schwindedem Kältemittel bei Start des Motors (Klimakompressor beginnt zu arbeiten, Druck wird aufgebaut) und nach abstellen des Motors (Kompressor arbeitet nicht mehr, es findet ein Druckausgleich in der Kälteanlage statt) ein säuselndes Geräusch aus den mittleren Düsen zu hören ist.
    Das System sollte abgesaugt werden und mit Formiergas auf Leckagen geprüft werden. Kontrastmittel ist zur Ermittlung von Leckagen gar nicht mehr zugelassen. Deshalb wird es auch nicht ab Werk eingefüllt. Wenn nach einem Jahr schon wieder Kältemittel fehlt, ist die Anlage keinesfalls dicht.
     
  13. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Ich hatte falsch gedrückt im ersten Video. Im Zweiten war es richtig. Man hört sogar noch die Stellmotoren.

    Im ersten Video muss ich irgendwas Anderes ausgelöst haben. Das war auch nach fünf Minuten noch so unverändert.
     
  14. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Ein Jahr? Ich habe das säuseln nach drei Monaten wieder.
     
  15. #14 turboelch, 23.07.2015
    turboelch

    turboelch

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Okay, weiß auch nicht, wie ich auf ein Jahr gekommen bin. Nach 2-3 Monaten ist es natürlich noch eindeutiger, dass eine Leckage vorliegen muss. Kühlt die Anlage denn subjektiv noch mit voller Leistung?
    Es ist immer so, dass zuerst das Säuseln zu hören ist und dann sukzessiv die Leistung nachlässt.
     
  16. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Kühlleistung ist subjektiv gegeben, ja. Ich warte jetzt, was mein Autohaus sagt. Meine VW Gebrauchtwagen-Versicherung läuft am 04.08 aus. Wäre gut, wenn ich da vorher noch etwas erreiche.

    Laut Telefonat, nach dem letzten Besuch Anfang des Monats, sei der Kühlmittelstand normal gewesen. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
     
  17. superj

    superj

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb Combi 140PS TDI
    Es ist definitiv was anderes, als Kühlmittelverlust.
    Bei mir war es sofort nach Neuwagenauslieferung (2011). Bis heute geht die Klima wunderbar (außer dem Säuseln).

    Habe damals schon einen Thread gestartet, und es gab dazwischen auch noch mindestens 2, wo aber nie der wirkliche Fehler gefunden wurde.

    Ich glaube, es sind die Stellklappen, die bei gewissen Stellungen 'Töne' verursachen, ist aber schwierig zu beweisen.
     
  18. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Sehr interessanter Einwurf. Ich werde auf dem Heimweg mal die Klappen etwas verstellen. Steht bei mir immer auf Auto, nur AC oder nicht verändere ich.
     
  19. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Der Freundliche meldet sich morgen noch einmal um einen Termin für den Wagen zu vereinbaren. Die werden wohl noch einmal nachsehen. Ich melde mich, wenn es was Neues gibt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    So,

    ich war eben noch einmal bei meinem Freundlichen. Natürlich hat es die Klima (wo es jetzt nicht wirklich warm draußen war) als Vorführeffekt nicht gebracht. Ich hatte auch erwähnt, dass man das Geräusch ohne Klimakompressor (abgeschaltet) nicht hat und es in den Situationen, wo es säuselt, dann auch nachvollziehen kann. Nur kommt es halt nicht immer zum Säuseln.

    Ich habe mit dem Serviceberater alles mögliche durchgesponnen und habe ihm auch gesagt, dass am 03.08 meine VW Gebrauchtwagengarantie ausläuft. Er sieht momentan keinen Grund, auf gut Glück, irgendwas zu tauschen. Dies wäre raus geworfenes Geld und er würde es selbst (er fährt das gleiche Modell) auch nicht machen.

    Er ist allerdings sehr kulant gewesen (muss wirklich gesagt sein) und lässt das ganze System am Dienstag noch einmal kostenlos absaugen und neu befüllen um zu schauen, ob ein nennenswerter Kühlmittelverlust stattgefunden hat. Dann könnte man auch auf eine Undichtigkeit schließen.

    Ist alles ohne Abgang von Kühlmittel, muss es woanders liegen (kosmetischer Makel). Ich hatte ihn auch auf ein möglicherweise defektes Expansionsventil angesprochen, dies hält er jedoch für weniger wahrscheinlich.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
  22. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Ich glaube kaum, dass das Säuseln von den Klappen kommt. Aber das ist einfach festzustellen: Mach AC mal aus, wenn es dann nach wenigen Sekunden weg ist, kommt es vom Expansionsventil. Das hat bei Unterfüllung verstärkte Tendenz zu so einem Geräusch. Das kann aber auch so bei geringer Last schon mal vorkommen.
     
Thema: Säuseln der Klima, trotz Wartung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tastenkombination reset skoda yeti Lüftung

    ,
  2. klima säuselt octavia 2

Die Seite wird geladen...

Säuseln der Klima, trotz Wartung - Ähnliche Themen

  1. Wartung und Verschleiss, Garantie

    Wartung und Verschleiss, Garantie: Grüss Gott, ich habe letzte Woche meinen Superb erhalten. Nach nur 9 Monaten Wartezeit :-) . Weiss hier jemand ob das Wartung und Verschleiss...
  2. Allgemein Kein Internetzugang über Columbus-WLAN trotz 3G-Verbindung

    Kein Internetzugang über Columbus-WLAN trotz 3G-Verbindung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab mir mittlerweile einen Wolf sowohl im Forum als auch im Internet gesucht ...und bin schön langsam...
  3. Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung

    Geringe Spurtreue trotz Achsvermessung: Guten Abend zusammen, ich habe eine kurze Frage. Im Zuge des Wechsels des AGR Ventils musste die Werke auch an den Achsträger. Somit stand nach...
  4. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...