Sägezahn vorne und hinten

Diskutiere Sägezahn vorne und hinten im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich hätte mal eine frage an alle fabia besitzer, besonders an die tdi fahrer so wie ich einer bin.. und zwar habe ich jetzt bei meinem fabia den...

  1. #1 stokkel, 21.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    ich hätte mal eine frage an alle fabia besitzer, besonders an die tdi fahrer so wie ich einer bin..
    und zwar habe ich jetzt bei meinem fabia den 2. sommerreifensatz drauf seit ca. 2 monaten und 5tkm und es bildet sich wieder sägezahn besonders an der vorderachse. meinen ersten sommersatz musste ich nach 17tkm wechseln weil er starken sägezahn auf 3 von 4 reifen hatte. bei meinen winterreifen ist auch ein leichter sägezahn vorhanden. hat irgendjemand vllt auch solche probleme damit? ach ja im sommer sind es 205/45/16 wegen dem style paket und winter die 15 zoll reifen. der wagen ist erst 1 jahr alt und hat bisher 36tkm runter.
     
  2. bofan

    bofan Guest

    hi
    kannst du auch mal bilder davon posten bitte was du genau meinst

    mit sägezahn ?

    ich habe den ersten sommersatz noch drauf bis auf das ich 1 Reifen neu machen musste
     

    Anhänge:

  3. #3 stokkel, 21.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    ich meine damit die stufenförmige abnutzung der äußeren flanken.
    die ersten reifen waren von dunlop und die jetzigen reifen sind von hankook wo ich eigentlich dachte,dass sie soetwas nicht bekommen können aufgrund dessen das dieser reifen keine "profilblöcke" am rand hat.
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn du so ausgeprägte Sägezahnbildung hast, würde ich mal ne Achsvermessung in Betracht ziehen.

    @bofan: Was hast du mit dem Reifen angestellt, der hat doch irgendwo dran geschliffen.
     
  5. #5 stokkel, 21.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    achsvermessung wurde bereits gemacht und es war alles in den toleranzen. daher kann ich es mir ja nicht erklären.
     
  6. bofan

    bofan Guest

    hi
    wenn ich das wüsste hätte ich es gepostet weiss ich leider nicht

    habe es abends gemerkt wo ich nach hause wollte
    waren vorher noch auf der Autobahn gewesen usw

    und nicht langsam :|

    bin darauf zur Werkstatt gefahren und die sagten das es auch daran liegen kann das er mal eingestellt werden muss
    was sie machten und sie sagten das er vorne ganz schön verzogen war oder wie man das nennt genau

    gruß
     
  7. #7 dieselschrauber, 21.07.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    124000
    ach das mit den links klappt auch nicht mehr:(

    Google mal nach Sägezahn.....beim ADAC z.B gut beschrieben.

    Wenn sie nicht Laufrichtungsgebunden sind würde ich auch mal diagonal von vorne nach hinten tauschen......
     
  8. #8 christian-s2, 21.07.2013
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    Welche Reifenmarke fährst du?
    Kenne das Problem von Dunlop :thumbdown:

    beim nächsten Reifen solltest du darauf achten, welche ohne Laufrichtung zu kaufen.
    Ich habe mit dem Hankook S1 Evo bis jetzt gute Erfahrungen gemacht.
    Auch noch wichtig wäre, dass die äußeren Flanken relativ steif sind, d.h. weniger Profilblöcke am Rand sind. Trifft beim Hankook zu.
    Dann sollte es sich im Rahmen halten
     
  9. #9 stokkel, 21.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    Die ersten waren dunlop,halt ab Werk. Hatte mir vor 3 Monaten ja die neuen gekauft und zwar von hankook und auch bei denen habe ich den sägezahn-.- die haben gerade mal 4-5tkm runter und man merkt das der sägezahn wieder kommt.
     
  10. #10 christian-s2, 21.07.2013
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    Welcher Hankook war es?
    Das hatte mein S1 an der Hinterachse und auch der S2 ist wohl davon nicht befreit, trotz korrekter Achsgeometrie.
     
  11. #11 stokkel, 21.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    Ich glaube er heißt evo v12 oder so.. trotzdem kann ja irgendetwas nicht stimmen wenn alle Reifen sägezahn haben. Vorallem ist der Reifen ja nichtmal 5 tkm gefahren bzw 3 Monate alt.
     
  12. #12 christian-s2, 21.07.2013
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    der V12 ist aber Laufrichtungsgebunden und hat ein V-Profil.
    Leider ungünstig bzw nicht ideal.
    Der S1 Evo hat das nicht und damit funktioniert es bzw. kommt der Sägezahn nicht.
    Versuche die Reifen zu reklamieren und wechsel auf den S1 ;)
     
  13. #13 schmdan, 22.07.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Das stimmt so nicht.
    Fahre den EVO V12 auf dem Octavia (DER Sägezahn-Skoda). Hatte zuvor den Bridgestone RE050. Unfahrbar!!!!!
    Der V12 hat geschlossene und steife Aussenflanken. Deswegen ist er eigentlich unempfindlich. Habe das Problem seit dem auch nicht mehr.

    Aber irgendwas stimmt da an der Spur nicht. Ich habe auf unserem Fabia den Hankook Ventus Prime² in 205/45 R 16. Da ist nicht mal ein Ansatz von Sägezahn zu erkennen. Meine Fahrleistung liegt ungefähr im gleichen Bereich. (Habe jetzt 33.000 in einem Jahr raufgefahren)
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Hast das Vermessungsprotokoll? Wenn ja, dann stell es hier rein. Innerhalb der Toleranzen ist mal nur eine Sache, wirklich OK sein muss es deshalb noch lange nicht.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.704
    Zustimmungen:
    6.388
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    149958
    Mein 1. Superb Combi hatte orischinool den Dunlop SportMaxx drauf und der machte Sägezähne wie Graf Dracula. Danach auf den Hankook S1 EVO gewechselt und das Problem nicht mehr gehabt. Mein 2. SC fährt jetzt auf Pirelli P7, da weiß ich noch nicht, was das wird. Alle Reifen übrigens 225/45R15.

    Gruß - Kay
     
  16. #16 schmdan, 22.07.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Der TE fährt aber Skoda Fabia mit 205/45 R16. Der ist im Gegensatz zu Octavia 2 oder Superb 2 mit der Mehrlenkerhinterachse eigentlich nicht als SZ-anfällig bekannt.
     
  17. #17 stokkel, 22.07.2013
    stokkel

    stokkel

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 tdi
    vermessungsprotokoll habe ich leider nicht zur hand:( normaleweise müsste es ja trotzdem nicht auftreten wenn es innerhalb der toleranzen ist.
    an der hinterachse ist auch nur sehr leichter sägezahn fällt fast gar nicht auf bei den hankook. sind ja auch erst 4-5tkm gefahren.
    aber vorne ist er schon deutlich spürbar-.-
    und ich habe sehr oft im netz gelsen das es meist auf der nicht angetriebenen wenn vorkommt, bei mir ist es halt an der antriebsachse(vorne) so schlimm.
    bin wohl aber einer der wenigen der damit probleme hat. war mein erster neuwagen/skoda und werde mir auch keinen mehr kaufen gab ja noch mehr probleme aber das gehört hier nicht rein.
     
  18. #18 Skoda Fabian RS, 28.07.2013
    Skoda Fabian RS

    Skoda Fabian RS

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kalb
    Kilometerstand:
    41000
    Mit wieviel bar Druck fährst du deine Reifen den?
    Ich hab dieses Problem nur noch bei schnellen Kurvenfahrten... allerdings fahre ich meine vorderen Reifen mit 3, 2 bar und die hinteren Reifen mit 2, 8bar.
    Zuvor hatte ich überall 2, 7bar drin, da war ser Reifen nach 7t km kaputt....

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
Thema: Sägezahn vorne und hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifen sägezahn erkennen beim skoda

    ,
  2. sägezahn vorderachse

Die Seite wird geladen...

Sägezahn vorne und hinten - Ähnliche Themen

  1. Hintere Scheibe geht plötzlich runter....

    Hintere Scheibe geht plötzlich runter....: Ich stelle mich kurz vor, ich heiße Benny, bin 29, und komme aus dem Schönen Schwabenländle, (Burladingen) Ich weiß nicht was ich meiner(m)...
  2. Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?

    Octavia Facelift 5E5 Gurtstraffer hinten?: Hallo zusammen, Bei der Lektüre der Bedienungsanleitung und der Preisliste der Version für den deutschen Markt ist mir aufgefallen, dass für die...
  3. Quietschen hinten rechts

    Quietschen hinten rechts: Servus, in meinem neuen Octi 1,8TSI FL nehme ich seit einiger Zeit ein Quietschen wahr. Es tritt auf bei Fahrbahn-Unebenheiten und kommt gefühlt...
  4. Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten

    Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten: Nachdem ich jetzt das zweite Paar Bremsscheiben hinten wechseln darf, an euch die Frage, wie lange halten sie bei euch. Mein Roomi hat 120 000 km...
  5. Innenraumlampentausch O3 FL vorne

    Innenraumlampentausch O3 FL vorne: Hallo, wie kann ich denn die Konsole im O3 FL Combi vorne im Dachhimmel öffnen, sodass ich die Innenraumlampen tauschen kann? Hinten war das kein...