Sachsen-Classic und Fernseh-Tipp

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von Yvain, 12.08.2009.

  1. Yvain

    Yvain

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Weidengraben 54296 Trier Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.2 / 44kW
    Sieben historische Skoda starten bei Sachsen Classic

    Start: Do. 13.08,, 12 Uhr, Zwickau
    Ziel: Sa. 15.08., ca. 15.40 Uhr, Dresden

    Fernsehbericht zur Sachsen-Classic (mit Peter Sudeck im 1963er Octavia): MDR, So. 16.08., 15 Uhr
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 octifabi, 17.08.2009
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    [​IMG]
    Nabend allerseits

    [​IMG]

    Škoda Team gewinnt bei der Sachsen Classic
    17.08.2009

    Weiterstadt/Dresden
    – Matthias Kahle und Peter Göbel haben mit ihrem Škoda Octavia TS
    (Baujahr 1961) die „Sanduhr-Klasse“ bei der Sachsen Classic gewonnen.
    Im Gesamtklassement der Oldtimerrallye von Zwickau nach Dresden belegte
    das Team von Škoda Auto Deutschland den zweiten Platz. Ingesamt waren
    über 180 historische Fahrzeuge in Zwickau gestartet. Die Strecke führte
    an drei Tagen über die Distanz von 620 Kilometern mit 19
    anspruchsvollen Gleichmäßigkeitsprüfungen.





    „Die Entscheidung an der Spitze der Sachsen Classic wird von Jahr
    zu Jahr immer enger“, kommentierte Kahle das äußerst knappe Ergebnis.
    „Aber wir haben uns zum 50jährigen Octavia Jubiläum ganz besonders
    angestrengt“. So war die Wiederholung des Vorjahressiegs in der
    „Sanduhrklasse“ möglich, in der nur analog anzeigende Wegstreckenzähler
    und Stoppuhren aber keine elektronischen Hilfsmittel zugelassen sind.





    Das erfolgreiche Škoda Team konnte zwei Gleichmäßigkeitsprüfungen
    für sich entscheiden. Den Preis für den Gewinn der „Sanduhr-Klasse“,
    zwei hochwertige, mechanische Armbanduhren, stifteten Matthias Kahle
    und Peter Göbel für die Stiftung Bärenherz. Peter und Andrea Sudeck
    erreichten im Škoda Octavia (Baujahr 1963) den vierten Platz und
    rundeten damit den Auftritt im Zeichen des Octavia Jubiläums ab.





    Alle sieben Škoda Teams erreichten das Ziel an der Gläsernen
    Manufaktur in Dresden und bewiesen die große Zuverlässigkeit der Autos
    aus Mladá Boleslav. Publikumsliebling der vielen Tausend Zuschauer
    entlang der Strecke war Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle. Der
    Darsteller von Günter Zieschong bewältigte die Strecke durch seine
    Heimat und Tschechien in einem Škoda Felicia (Baujahr 1961). „Ich
    wusste nicht, wie anstrengend das ist“, meinte der Dresdner, der
    mehrere historische Fahrzeuge in seiner Garage hat. „Aber der Zuspruch
    der Zuschauer und die Landschaftseindrücke sind unbezahlbare
    Erlebnisse“.





    Schon am kommenden Wochenende wartet die nächste Bewährungsprobe
    auf das historische Rallye Team von Škoda Auto Deutschland. Matthias
    Kahle und Co. starten bei der 2. Hamburg-Berlin Auto Bild Classic, die
    am 20. August in Hamburg am Fischmarkt gestartet wird und am Samstag,
    dem 22. August in Berlin am Springer Haus endet.

    Quelle: www.skoda-auto.de
     
Thema:

Sachsen-Classic und Fernseh-Tipp

Die Seite wird geladen...

Sachsen-Classic und Fernseh-Tipp - Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Sachsen-Anhalt.

    Hallo aus Sachsen-Anhalt.: Ein kurzes Hallo in die Runde. Ich heiße Sven, bin 25 Jahre alt und komme aus der nähe von Magdeburg . Vom März an diesen Jahres , fahre ich...
  2. Welcher 65"-Fernseher?

    Welcher 65"-Fernseher?: Hallo Leute, ich möchte mein Heimkino im separaten Zimmer gerne etwas aufwerten und von meinem 50" Sony 3D-TV auf einen 65" TV wechseln. So wie...
  3. EIn Sachse lässt grüßen - Skoda Roomster

    EIn Sachse lässt grüßen - Skoda Roomster: Hallo Community, nachdem ich nun bereits einige Beiträge geschrieben habe, und mich auch bereits fleißig belesen habe, möchte ich mich nun...
  4. Tipp Ladeluftkühler upgrade

    Tipp Ladeluftkühler upgrade: Moin, nachdem mein Octavia in den Besitz meiner Freundin übergegangen ist, habe ich mir einen Skoda Rapid gekauft. Nix besonderes, habe den halt...
  5. IPOD Classic im aktuellen OCTAVIA RS?

    IPOD Classic im aktuellen OCTAVIA RS?: Hallo Freunde des Fahrvergnügens, da ich meinen Octavia RS gestern auch auf den Weg gebracht habe und so ziemlich alles an Spielzeug konfiguriert...