Sachmangel. Rasseln im Armaturenbrett

Diskutiere Sachmangel. Rasseln im Armaturenbrett im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo habe vor ca. 3 Monaten meinen Octavia 1 Kombi 1.9TDI Bj.2003 beim Händler gekauft. Habe jetzt fest gestellt das er bei ca. 150Km/h im...

  1. #1 charlymuckemann, 09.10.2006
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo

    habe vor ca. 3 Monaten meinen Octavia 1 Kombi 1.9TDI Bj.2003 beim Händler gekauft. Habe jetzt fest gestellt das er bei ca. 150Km/h im Armaturenbrett anfängt zu rasseln.
    Ist das vielleicht ein bekanntes Problem?
    Fällt das unter die Sachmängelhaftung und der Händler muß es kostenlos in Ordnung bringen?

    Was soll ich tun?
     
  2. #2 charlymuckemann, 12.10.2006
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo

    Hat den keiner eine Idee wie ich mich am besten verhalten soll.
    Habe bereits an sämtliche stellen des Armaturenbrettes gedrückt und geklopft, hat aber alles nichts genützt. Das Rasseln kommt innen aus dem Brett. Wenn ich verzögere wird es leiser oder geht ganz weg.
     
  3. #3 charlymuckemann, 03.11.2006
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo

    war diese Woche bei meinem Händler.
    Laut seinen Angaben hat er den Fehler gefunden und beseitigt.
    Ein Klammer der Verkleidung der A-Säule auf der Beifahrerseite hatte sich gelöst.
    Klammer wieder fest gemacht und zusätzlich einen Filzstreifen angebracht.
    Service war TOP. Bin von einer netten Dame in die Stadt gefahren worden und später wieder abgeholt worden.

    Nach ca.15Km Heimweg das gleiche wieder.
    Jetzt soll eine neue Verkleidung bestellt werden.
    Bin gespannt.
     
  4. #4 max_two, 09.11.2006
    max_two

    max_two

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Wenn die Dame nett war. kann man sich ja öfter mal rum fahren lassen. :freuhuepf:

    Musste den Was löhnen für den Fahrservice und die Fehlersuche? Wer zahlt den die verkleidung. Verkleidung der A-Säule ist bei mir nicht Amaturenbrett.

    Fahr doch mal eine Test runde mit abmontierter A-Säulen verkleidung. Die Klammern kännen nicht wirklich rasseln die sind glaube ich aus Plaste. :grübel:

    Schon mal mit leerem Handschuhfach gefahren? Das hatte ich mal. Es hatt immer schön geklappert und gerasselt. Bis ich mal mein Handschuhfach ausgeräumt habe. :hammer:

    Weg wars.

    Cu max_two
     
  5. #5 charlymuckemann, 10.11.2006
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo
    nö zahlen musste ich nix.
    Man konnte das Geräusch nur sehr schlecht lokalisieren.
    Hatt sich also erst später rausgestellt das es nicht das Amaturenbrett ist.
    Kommt aber von der Verkleidung ganz unten direkt am A-Brett.

    Neue Verkleidung ist noch nicht da. Werde glei erst mal anrufen.

    Matthias
     
  6. #6 haugmich, 11.11.2006
    haugmich

    haugmich Guest

    Habe meinen Scoda vor einem Jahr gebraucht gekauft (von privat). Jetzt habe ich in meinem Amaturenbrett ein leises klappern. Es fängt bei einer Geschwindigkeit von ca. 90 km/h an.

    Was kann ich tun?

    Bj.: 2001
     
  7. #7 der-biermann, 11.11.2006
    der-biermann

    der-biermann

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330
    Fahrzeug:
    Octavia I RS
    habe zur Zeit ein ähnliches Geräusch zwischen 180 und 190 km/h.

    Dem Meister beim Autohaus ist so etwas noch nicht zu Ohren gekommen, will den Wagen aber übernächste Woche mal auf der Autobahn testen.
    Mal sehen, ob die "fiesen Windgeräusche" beseitigt werden.


    Fortsetzung folgt ...
     
  8. #8 charlymuckemann, 04.12.2006
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo
    hatte meine Wagen wieder mal beim Händler.
    Er hat die neu Verkleidung eingebaut.
    15 Km alles OK, dann die selbe schei.... wieder.
    Dann wieder mal einen neuen Termin gemacht.
    Montags Auto hin gebracht, Leiwagen bekommen, Donnerstags Auto wieder abgeholt.
    Wieder mal hat man den Fehler gefunden. An der A-Säule ist außen ein Versiegelung rausgelaufen oder so, dadurch hat sich ein Spalt gebildet wie eine Flöte in die der Wind pfeift.
    Auto mit genommen konnte aber wegen Starkem Regen nicht testen. Gestern auf der Landstraße bei 110km/h wieder.
    Das sind jedes mal ca.100km Fahrstrecke und einiges an Zeit die da für mich drauf gehen. So langsam werde ich kribbelig.

    Bin gespannt wie es weiter geht.

    Hallo Haugmich und der_biermann
    wie ist es euch den in der Zwischenzeit ergangen?
     
  9. #9 der-biermann, 04.12.2006
    der-biermann

    der-biermann

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330
    Fahrzeug:
    Octavia I RS
    Am Freifag war mein Vehicle auch beim Händler, lt. dessen Aussage lag es an einem Teil in der Lüftung, welches bei 180 anfing zu vibrieren. Gestern war ich auf der Bahn und es ist weg :einfall:

    Nun war mein Wagen aber auch noch wegen dem Dachhimmel in der Werkstatt, der knackte immer. Hier wurde zusätzlich auch, wie bei dir, die A-Säulenabdeckung befestigt. Auch diese Reparatur ist erfolgreich gewesen :zweiter:

    Wünsch Dir noch alles gute mit deinem Octavia, vielleicht wechselst du mal den Händler ...
     
  10. tinow

    tinow Guest

    Hallo charlymuckemann,

    wie ist der Stand der Dinge? Ich habe das gleiche Problem...
    War aber noch nicht in der Werkstatt.
    Zudem hab ich auch ab 110 fürchterliche Windgeräusche.
    Habe den Wagen letztes Jahr im Sommer als 3 Jährigen gekauft.
    Fällt die Reparatur noch in irgendeine Garantie/Gewährleistung oder muss ich die Kosten selbst tragen?

    @ der-biermann: hat dich die Reparatur was gekostet?

    Gruß,
    Tinow
     
  11. #11 der-biermann, 15.01.2007
    der-biermann

    der-biermann

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh 33330
    Fahrzeug:
    Octavia I RS
    Ich mußte das "Ruhiglegen" der A-Säule bezahlen (37,20 + MwSt). Da war nix mit Garantie :stinkig:
    Habe meinen Wagen im April 06 als 1,5 Jährigen gekauft. :teufelchen:

    Der Kunde ist halt nicht immer :könig:
     
  12. #12 dieter0986, 16.01.2007
    dieter0986

    dieter0986 Guest

    Hallo charlymuckemann,

    bei Mängeln am "neuen" Alten sofort zum Händler fahren.

    Wenn du den Wagen bei einem gewerblichen Verkäufer (Autohändler) gekauft hast, gilt die 1-jährige Sachmängelhaftung (unabhängig von einer Gebrauchtwagengarantie). :fingerheb:

    Hatte mit meinem Octavia 2 Monate nach Kauf einen Schaden am Getriebe (Kostenpunkt 1.900 €).

    Bei der Sachmängelhaftung muss der Händler bis 6 Monate nach dem Kauf beweisen, dass der Wagen bei Auslieferung mängelfrei war (wird schwierig). Nach Ablauf der ersten 6 Monate muss der Käufer beweisen, dass der Wagen bei Auslieferung mängelfrei war (wird noch schwieriger). :jongleur:

    War gleich beim Händler, ging bis vors Gericht. Aber da die 6 Monate noch nicht verstrichen waren, konnte er die Mangelfreiheit nicht belegen.
    --> Pluspunkt für mich!! :blau:
    Schaden plus Nutzungsausfall, Rechtsanwalts- und Gerichtskosten etc. wurde beglichen. Alles in allem über 3.000 €.

    Also nix wie los!!!


    MfG.

    Martin
     
  13. #13 charlymuckemann, 16.01.2007
    charlymuckemann

    charlymuckemann Guest

    Hallo
    war jetzt schon 6 mal beim Händler. Auto immer für einige Tage dort gelassen damit sie Zeit hatte den Fehler zu suchen. Habe immer kostenlos einen Leihwagen bekommen. Meist war das Problem für einige Tage oder Wochen behoben, manchmal aber auch nur für ein paar Kilometer.
    Zuletzt wurde die Windleiste außen auf der A-Säule getauscht. Bis jetzt ist noch alles ruhig, bin aber auch erst einmal 150 gefahren.
    Ich hoffe das der Fehler jetzt behoben ist.

    Matthias
     
  14. #14 TDI-Schrauber, 20.01.2007
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hier ein Foto der betreffenden Stelle.

    An meinem Octavia muss der Gummi der Wasserkastenabdeckung unter die Zierleiste sonst gibt es starke Windgeräusche. Selbst so halbherzig untergesteckt wie auf dem Bild gibt es keine Geräusche...

    BYE
    TDI-Schrauber
     

    Anhänge:

  15. #15 wiba1234, 16.04.2007
    wiba1234

    wiba1234 Guest

    Wenn die Gewährleistung im Kaufvertrag wirksam ausgeschlossen war, dann nichts. Wenn sie nicht ausgeschlossen war, dann müßte der Mangel im Zeitpunkt der Übergabe bereits vorhanden gewesen sein. Beweis es! :smoke:

    Am besten mal nachschauen lassen, woran es liegt. Sorry.
     
Thema: Sachmangel. Rasseln im Armaturenbrett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rasseln im armaturenbrett

    ,
  2. octavia rs klapper im armaturenbereich

Die Seite wird geladen...

Sachmangel. Rasseln im Armaturenbrett - Ähnliche Themen

  1. Lüftungsgitter Armaturenbrett ausbauen

    Lüftungsgitter Armaturenbrett ausbauen: Hallo, wie baut man dieses Lüftungsgitter aus? Gibt es etwas besonderes zu beachten?[ATTACH] Im Notfall kann ich es auch kaputtmachen, ein Neues...
  2. Kabel im Armaturenbrett verstecken.

    Kabel im Armaturenbrett verstecken.: Hi, Ich habe bei meinem Octavia 3 (MJ2016) noch kein QI Phonebox, sondern nur die normale. Da ich mein Telefon ganz gerne auf Höhe der...
  3. Luftaustrittsdüse rechts am Armaturenbrett ausbauen.

    Luftaustrittsdüse rechts am Armaturenbrett ausbauen.: Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und bin auf der Suche nach einer Anleitung wie man die rechte Lüftung am Armaturenbrett ausbaut....
  4. Surren vom Armaturenbrett direkt nach Start

    Surren vom Armaturenbrett direkt nach Start: Hallo zusammen, nachdem mein Wummern-Problem zum Glück behoben ist (siehe anderer Beitrag soeben), kann ich mich endlich auf andere störende...
  5. L&K Combi: Rasseln/Klappern hinten links

    L&K Combi: Rasseln/Klappern hinten links: Hi Leute, das ist jetzt eines dieser Postings: irgendwo klapperts leise aber beständig und ich kann es nicht lokalisieren und beheben. Der L&K...