S3 vs O3

Diskutiere S3 vs O3 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, wenn man einen vergleichbar (bis auf DCC und Kleinigkeiten) ausgestatteten Octavia III für genau 3000 € weniger bekommen kann als...

  1. #1 prinz1809, 01.11.2015
    prinz1809

    prinz1809

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Zeulenroda-Triebes
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    185000
    Guten Abend,

    wenn man einen vergleichbar (bis auf DCC und Kleinigkeiten) ausgestatteten Octavia III für genau 3000 € weniger bekommen kann als einen Superb III... für welches Fahrzeug würdet ihr euch entscheiden?

    Vielen Dank
    MfG Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutz 91, 01.11.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ganz klar den Superb 3.

    Die 3000€ würde ich dafür investieren. ;)
     
  4. #3 gde2011, 01.11.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Superb!
    Möchte nicht nächstes Jahr von den Neuerungen beim Nachfolger "verfolgt" werden. :)
     
  5. #4 Lutz 91, 01.11.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Stimmt, was beim O3 passieren wird.
    Und wir von Privatnutzern reden, passiert das doch beim S3 auch. Zwar nicht nach einem Jahr, sondern 2-3Jahren. Da man ja das Auto mindestens solange fährt.

    Also ganz klar Superb!
     
  6. #5 Parvifolia, 01.11.2015
    Parvifolia

    Parvifolia

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Superb III L&K 190PS Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Höper Winsen/Aller
    Kilometerstand:
    2000
    Die Frage hatte ich mir auch gestellt, dann aber lieber den Superb genommen,
    Nachher ärgerst Du dich wenn nächstes Jahr der neue Octavia kommt.

    Die Frage sollte sich derjenige der den Platz nicht wirklich braucht dann fragen wenn er auch den neuen Octavia bestellen kann :)
     
  7. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn Du die Frage im Superb-Unterforum stellst, wird die Antwort relativ klar sein. ;)
    Die Frage ist vielmehr, was man braucht und was man bauchgefühlsmäßig will.
    Allerdings dürfte bei vergleichbarer Ausstattung und Motorisierung der Preis etwas höher liegen als bei 3000 Euro.
    3000 Euro sind 3000 Euro, das ist meiner Meinung nach nicht wenig Geld. Wenn man keinen Superb braucht oder will, kann man auch 3000 Euro sparen oder anderweitig investieren.
    Die Frage ist nicht einfach so zu beantworten.
     
  8. #7 gde2011, 01.11.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Subjektiv schon.
     
  9. #8 goetzuwe, 01.11.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >60.000
    Wer öfters in die Stadt fährt und dort Parkplätze suchen muss. Für den ist der Oktavia vorteilhaft. Als " Fernfahrer " mit >80% Autobahnfahrten da ist der Komfort des Superb eine andere Liga. Mit Garage ( und nicht als Laternenparker) spricht nichts für den Oktavia und alles ür den Superb 3.
     
  10. #9 gde2011, 01.11.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    13cm entscheiden über O3 oder S3?
    Da hätte ich eher andere Aspekte im Auge.
     
  11. Zed.

    Zed.

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    NÖ - Nähe WrN
    Fahrzeug:
    SC3 140kW TDI DSG Style
    Superb. Ganz klar.
    Ist eine andere Liga als der Octi.

    Würde ich - wenn die 3000 machbar sind - keine Sek überlegen
     
  12. #11 ShutUpAndDrive, 01.11.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Habe mich damals gerade wegen der Fahrzeuggröße gegen den S2/S3 und für den O3 entschieden. Diesen Größenwahn (Immer breiter, immer länger) machen keine Parkplätze mit.
    Würde wieder den O3 nehmen.
     
    hannibalxsmith und Scouty88 gefällt das.
  13. #12 Lutz 91, 01.11.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Deshalb nimmt man ja zwei Parkplätze in Anspruch als S2/3 Fahrer. :D
     
    bkow und hag gefällt das.
  14. #13 digidoctor, 01.11.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Musst du die 3.000 Euro finanzieren?
     
  15. #14 ShutUpAndDrive, 01.11.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wer ist "du"?
     
  16. #15 DuncanParis, 01.11.2015
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Digi meint den Tread-ersteller.
     
  17. Falc09

    Falc09

    Dabei seit:
    23.10.2015
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    SIII Combi Style TDI 190PS & Mitsubishi Evo X MR
    Haben uns die Frage auch gestellt.

    Das Platzproblem sehe ich nicht so kritisch, wer wirklich viel in der Großstadt unterwegs ist und Probleme bei der täglichen Parkplatzsuche hat, für den ist auch der O3 zu groß (auch wenn er ein paar Zentimeter kürzer als der S3 ist). Citigo & co sind da recht alternativlos.

    Im Superb sitzend liegt gegenüber dem O3 gefühlt eine Autogeneration dazwischen, so blöd das auch klingen mag. Muss jeder für sich entscheiden, ob das den Aufpreis (je nach Konfiguration) wirklich wert ist. Das Gesamtkonzept ist überzeugend und Preis-Leistung gehen im Vergleich zur "Premium"-Konkurrenz auch in Ordnung. Letztlich: Bauchentscheidung ;-) Vom Platz her, reicht in 90% der Fahrten auch ein Fabia (Kombi)^^
     
  18. #17 ShutUpAndDrive, 01.11.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    791
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    S3 gegenüber O3: 5 cm in der Breite und 20 cm in der Länge.
    Wenn man das bei jedem Autokauf nicht so kritisch sieht, addiert sich das. Irgendwo muss jeder für sich halt die Grenze ziehen.
    Wer heute schon Probleme mit zu kurzen oder zu engen Parkplätzen hat, wird wegen der "paar" cm jeden Tag an seinen Fehlkauf erinnert - und das mehrmals.
     
  19. #18 Superb73, 01.11.2015
    Superb73

    Superb73

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2.0 TDI
    Wir hatten die gleichen Überlegungen, da wir unseren S2 auch schon voll bekommen haben, war die Entscheidung gefallen, lieber einen S3 mit etwas weniger Ausstattung bestellen, als auf den Platz zu verzichten. Der Preisunterschied war dann nicht mehr so viel, außerdem ist das Fahrgefühl zwischen O3 und unseren jetzigen S2 schon ein Unterschied (Stichwort "Ruhig dahin gleiten").
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 prinz1809, 01.11.2015
    prinz1809

    prinz1809

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Zeulenroda-Triebes
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    185000
    Die 3000 € müssen nicht finanziert werden. Es ging eher ums Prinzip. Meine Meinung ging und geht dahin, dass man mit dem S3 einen Tick besser liegt vom Preis-/Leistungsverhältnis und eben zumindest aktuell das modernere Auto erhält. Wobei sich modern dann wohl eher auf Design und das Modellalter bezieht. Sind höchst interessante Ansichten zustande gekommen. Danke dafür!
     
  22. #20 Octavinius, 01.11.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    553
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Genau da liegt das Problem, wenn man eine Ausstattung will, die der O3 nicht bietet: z.B. SideAssist. (oder Spurwechselassistent = Totwinkelwarner)
    Daher klare Entscheidung: S3!
     
Thema:

S3 vs O3

Die Seite wird geladen...

S3 vs O3 - Ähnliche Themen

  1. UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht

    UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht: Hallo zusammen,..... ich stehe kurz vor der Bestellung (in Österreich=) meines Traumautos - Skoda Kodiaq. Leider kann mich der Verkäufer nicht zu...
  2. Privatverkauf Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS

    Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS: Da der O3 RS jetzt zurückging(Leasing), verkaufe ich die Alutec Felgen(Winter) mit Conti Wintercontact Reifen: Alutec GR808 B7/Z16 anthrazit...
  3. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  4. S3 - Tasten um die Schaltkulisse - Teilenr?

    S3 - Tasten um die Schaltkulisse - Teilenr?: Hallo Leute! Ich hab kürzlich meinen neuen S3 Sportline bestellt und bekomm den in etwa 15 Wochen geliefert :-) Und hab auch schon gleich eine...
  5. Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach

    Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach: Hi, eigentlich nix wildes. Mein vFl stand die letzten paar Tage unbewegt vor der Haustür. Heute morgen wollte ich ihn vorm Einkaufen mal...