S100 Tuning, Umbau

Diskutiere S100 Tuning, Umbau im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich möchte meinen S100 ein Sportfahrwerk mit Tieferlegung gönnen. Ich könnte Federn vom S130, Baujahr 86 bekommen; diese sind ca....

  1. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Hallo Leute, ich möchte meinen S100 ein Sportfahrwerk mit Tieferlegung gönnen.
    Ich könnte Federn vom S130, Baujahr 86 bekommen; diese sind ca. 60mm tiefer. Würden die in meinen S100 passen? Ich denke, daß das Fahrwerk vom S100 bis zum S130 nicht wesentlich verändert wurde, also Federn und Dämpfern. Sehe ich das richtig? Wo könnte ich passende kurze Dämpfer herbekommen?
    Oder könnte man die Seriendämpfer umbauen (kürzen, härter) ?

    Mfg Marko
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Mit Serienfedern hab ich nie viel rumexperimentiert, zu weich. Die kürzesten Serienfedern sollen angeblich S120LS 84-90 verbaut sein, angeblich .....
    Koni hatte mal kürzere Dämpfer, werden aber nicht mehr gefertigt. Man kann aber mit denen reden das sie etwas bauähnliches von einem anderen, moderneren Fahrzeug passend machen. Am Skodadämpfer ist ja nix weiteres dran.
    Oder das neue Komplettfahrwerk von hp sporting. Nicht billig, aber jeden € wert.


    skomo
     
  3. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Neues Sportfahrwerk von HP Sporting??? Ist von SACHS, oder?
    Wo gibt es das und was kostet es?
    Ist es direkt für den S100/110 vorgesehen, oder für einen anderen Typ und paßt aber in den S100? Sind da GEKÜRTZTE Dämpfer dabei?

    Mfg Marko
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    www.hpsporting.cz

    Ist kein Sachs-Fahrwerk, sondern ein Eigenbau.
    Die Preise auf der hp sind aber teilweise nicht mehr aktuell, außerdem kommen noch 19% Mwst. dazu. Aber als Anhaltspunkt austreichend.
    Als Umrechnungskurs kannst Du 1:27,5 zugrunde legen.
    Das Fahrwerk ist konzipiert für alle M-Modell Limos, also alle Limos 105-136 von 1984-90, passt aber natürlich auch in alle anderen Serienskoda mit Heckmotor von 1964-1990. Wenn Du Probleme mit der Baulänge hast, musst du eben die Dämpfer kürzen oder auf die Dome aufschweißen.
    Bei HP spricht man auch deutsch, Du kannst also auch eine email hinschicken.


    skomo
     
  5. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Danke für die Hilfe!
    Einen Tipp bräuchte ich dan nocheinmal: Wie könnte ich die vordere Bremanlage an eine höhere Motorleistung (ca.100PS) anpassen? Gibt es da z.B. gelochte Scheiben oder sogar den Umbau auf einen innenbelüftete Anlage?

    Mfg Marko
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Gibt es alles.
    Am einfachsten ist der Umbau auf 130er Serienbremse mit den 4Kolbensätteln und der 130er Scheibe, bestenfalls eine gefaste Scheibe von Tarox.
    Alternativ dazu bieten aber die Tschechen auch innenbelüftete Scheiben in Verbindung mit einer Verbreiterung für den 4Kolbensattel an.



    skomo
     
  7. s130rs

    s130rs

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rappenau
    Das mit der 130er Bremse hab ich mir auch schon überlegt, paßt das plug-in-play? Was sind "gefaste" Scheiben? Sind die geschlitzt? Gibt es pasende Sportbeläge?

    Mfg Marko
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Es passt relativ.
    Halter + Schrauben, Sattel, Scheíbe, HBZ, Leitungen und Verteiler.
    Gefaste Scheiben ist sowas wie die Powerdisc von ATE, gibs aber leider nicht fürn S130 bei ATE, nur bei TAROX (gabs die mal).
    Die besten Beläge für die alten Skodas gibt es wohl bei Ferodo, hab sie aber noch nicht selber getestet.


    skomo
     
Thema: S100 Tuning, Umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda s100 tuning

    ,
  2. skoda s 100 tuning

    ,
  3. skoda oldtimer tuning

    ,
  4. Motor s100 tunen
Die Seite wird geladen...

S100 Tuning, Umbau - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  2. Umbau Scheinwerfer

    Umbau Scheinwerfer: Hi Kennt sich jemand aus mit dem Umbau der Scheinwerfer. Ich würde gerne die mit dem LED Streifen einbauen bei meinem Jetzt ist nur die Frage....
  3. Kein Zündfunke, S100

    Kein Zündfunke, S100: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und habe vor kurzem begonnen einen S100(Bj.1973),der gut 20 Jahre gestanden hat, wieder aufzubauen... Jetzt...
  4. Superb 3 Tuning Galerie

    Superb 3 Tuning Galerie: Hi Leute, wie einige schon wissen, werde ich wohl dieses Jahr einen Superb Combi bestellen :-) Nun sollen da zumindest Felgen und Fahrwerk...
  5. Octavia III DSG Tuning - Hat jemand Erfahrungen damit?

    DSG Tuning - Hat jemand Erfahrungen damit?: Hi Jungs, hat schon jemand ein DSG-Tuning beim DQ200 machen lassen und kann Erfahrungen teilen? Würde gerne Schaltzeiten und Schaltpunkte, etc....