S 3 Kombi: Was sind das für Teile im Kofferaum?

Diskutiere S 3 Kombi: Was sind das für Teile im Kofferaum? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Weiß jemand, wozu die gut sind?

  1. #1 bearcountry, 09.01.2017
    bearcountry

    bearcountry

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    31
    Weiß jemand, wozu die gut sind?
     

    Anhänge:

  2. #2 Trekkarl, 09.01.2017
    Trekkarl

    Trekkarl

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    alt: 5E RS Combi, gelb, 184PS, neu Superb Combi lavablau, L&K, 190PS, 4x4
    Fußstützen für Mitfahrer auf der Rückbank,
     
    bearcountry gefällt das.
  3. #3 Lutz 91, 09.01.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.805
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das sind die Lounge Step Fußmatten, hat nur der L&K, damit die Leute im Fond ihre Fuße ablegen können.
     
    bearcountry gefällt das.
  4. #4 bearcountry, 09.01.2017
    bearcountry

    bearcountry

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    31
    Ach wasn Quatsch! Fliegen gleich raus, die Dinger!

    Danke für eure schnellen Antworten!
     
  5. #5 ZwergN@se, 09.01.2017
    ZwergN@se

    ZwergN@se

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi Style Moon White 1,4 TSI ACT DSG
    Wenn die Dinger nicht haben magst, ich nehm sie gerne. Hab nen Style da gibt's die nicht dazu.
    Was sagst dazu?
     
  6. #6 bearcountry, 10.01.2017
    bearcountry

    bearcountry

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    31
    Klar, @ZwergN@se , mach ein Angebot!
     
  7. #7 Rumgebastel, 10.01.2017
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    636
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Legt man die Teile dann hinten auf die Fußmatten damit die Füße höher stehen oder wie muss man sich das vorstellen? ?(
     
  8. #8 segafredo79, 10.01.2017
    segafredo79

    segafredo79

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeug:
    Audi A2
    Kilometerstand:
    200000
    Ja, damit die Fußballen höher stehen, die Hacken auf dem Boden. Ob es was bringt? Keine Ahnung, auf langen Fahrten bestimmt.
     
  9. #9 Rumgebastel, 10.01.2017
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    636
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Ah ok, danke für die Beschreibung. Ist evtl. auch thrombosevorbeugend. Wer kennt es nicht, wenn man mal wieder zehn Stunden am Stück ohne Möglichkeit aufstehen zu können in den Urlaub fährt ;)
     
  10. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Ja, in anderen Autos werden die Schienbeine durch die Lehne der vorderen Sitze nach hintengedrückt und so die Füsse entlastet, weil sie nicht mehr auf dem Boden reichen. Weiterhin werden die Ohren durch die Knie zugedrückt. Was zu einem hervorragend geringen Geräuschniveau führt.
    Nachtrag: Kleines Luxusproblem, warum gibt`s die Loungesteper nicht auch für die Gummimatten im Winter;). Die Tunnelabdeckung aus Gummi hinten ist ja auch stark.
    upload_2017-1-10_12-15-16.png
     
    Rumgebastel gefällt das.
  11. #11 Elektro, 10.01.2017
    Elektro

    Elektro

    Dabei seit:
    24.08.2016
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Superb III 140KW Sportline
    Wo gibts denn die Gummi-Tunnelabdeckung. Ist ja optimal "Zwergenfreundlich".

    Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk
     
  12. #12 Lutz 91, 10.01.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9.805
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Beim Händler, Superskoda, eBay ....
     
  13. #13 Oyko Miramisay, 10.01.2017
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Bei Zwergen brauch man aber eine Komplette Abdeckung. Der Tunnel ist aber schon mal gut vor allem in Verbindung mit den Fußmatten aus Gummi.
     
Thema:

S 3 Kombi: Was sind das für Teile im Kofferaum?

Die Seite wird geladen...

S 3 Kombi: Was sind das für Teile im Kofferaum? - Ähnliche Themen

  1. Superb 3 Tuning Galerie

    Superb 3 Tuning Galerie: Hi Leute, wie einige schon wissen, werde ich wohl dieses Jahr einen Superb Combi bestellen :-) Nun sollen da zumindest Felgen und Fahrwerk...
  2. Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?

    Kürzere Federn für Kombi-Heckklappe?: Hallo zusammen, leider stößt meine Heckklappe beim öffnen oben immer an das geöffnete Sektionaltor. Ich habe das Tor schon etwas mit Schaumstoff...
  3. Privatverkauf Octavia 3 RS LED Rückleuchten

    Octavia 3 RS LED Rückleuchten: Wegen Umbaus auf die Facelift Leuchten hier ein sehr guter Satz LED Rückleuchten zu haben. Diese sind bei jedem 5E Plug'n'Play umzurüsten, es kann...
  4. Klimaanlage im Octavia 3 viel zu schwach

    Klimaanlage im Octavia 3 viel zu schwach: Hallo allerseits, Ich habe einen Octavia 3 Combi Bj. 2014 mit 180PS TSI DSG Allrad in schwarz als Firmenauto. Km-Stand aktuell ca. 50.000km. Ich...
  5. Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h

    Octavia Kombi FL BJ. 2017 Geräusche Amaturenbrett ab 120 km/h: Hallo, Habe gestern mein Kombi abgeholt und bin bis jetzt mal 300 km gefahren. Soweit passt auch alles aber bei der ersten Autobahnfahrt ist mir...