S 105 L Testphase erfolgreich

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von SkodaSteffen, 27.09.2007.

  1. #1 SkodaSteffen, 27.09.2007
    SkodaSteffen

    SkodaSteffen

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    S 100 Bj.1976, S 120L mit G-Kat Bj. 1985, Skoda Praktik EZ 2013
    Werkstatt/Händler:
    Selber schrauben, Autoklinik LE, AC Weber
    Kilometerstand:
    45000
    Nach dem nun der 105er ein neues Herz bekam (an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank, Frido) hat er mittlerweile rund 600 km abgespult, mal mehr und mal weniger gut. Schwachstelle war der Vergaser. Nun, mit korrekt eingestellten Drosselklappen und dank Loctite ohne Falschluft am Vergaserfuß und am Deckel (Deckel musste auch erst gerichtet werden, war krumm wie ne Banane), geht er richtig gut, nimmt auch sofort nach dem Kaltstart Gas an und ist auf und davon. Das Auf und davon ist natürlich zum Hubraum und zur Leistung von 46 PS zu sehen :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo,

    ich lese es immer sehr gern, wenn es noch Leute gibt, die diesen schönen alten Skodas die Treue halten. Hätte ich mehr Platz und natürlich auch Zeit, hätte ich auch schon einen 120er in der Garage stehen.
    Wenn die Regierung nicht so DUMM wäre und endlich Wechselkennzeichen genehmigen würde, würden sicher einige Autofreaks noch solche alten Schätze fahren....

    Gruß und Gute Fahrt mit dem schönen 105er ! Habe noch alte Werbeprospekte von ihm hier liegen, eine Augenweide!! :thumbup:

    MICHAL
     
  4. #3 thegrossa, 30.09.2007
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    275100
    :-S Ja, das vermutet ich bei meinem auch. Ist aber auch schlecht selbst einzustellen, oder?

    Ich fahre alltäglich auch einen 45PSer aus dem VW-Konzern. Der hat zwar schon Einspritzung, Steuergerät, etc., aber der geht bedeutend besser als der 105er! Aber wer weiß, was der 105er für Kompression hat. Drehmoment ist da auch nicht so und irgendwie "traue" ich mich nicht, die zu messen. :-D Aber er hat trotzdem schon so manches Treffen gesehen und dieses jahr sicher 2000km schon hinter sich.

    Dann mal gute Fahrt! :thumbup:
     
Thema:

S 105 L Testphase erfolgreich

Die Seite wird geladen...

S 105 L Testphase erfolgreich - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  3. Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???

    Ersatzteilpreise für Fabia² (Lenkrad) - Geht´s noch???: ich bin gerade vom Freundlichen zurück - sprach- und ratlos. Für den Cool Edition mit eleganter Nullausstattung hab ich ein passendes...
  4. Hebel für Sitzhöhenverstellung Fabia l

    Hebel für Sitzhöhenverstellung Fabia l: Hallo Community, meine sehr geehrte Frau Mama hat rohe Kräfte sinnlos walten lassen und in einem Anflug von Hektik meinen Hebel zur...
  5. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...