Rußen beim TDI

Diskutiere Rußen beim TDI im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Seit einigen tagen habe ich bei meinem Octavia 1,9 Tdi 66 kw bemerkt, daß beim etwas kräftigeren beschleunigen eine richtige "schwarze...

  1. #1 tomesde, 25.04.2004
    tomesde

    tomesde Guest

    Hallo !

    Seit einigen tagen habe ich bei meinem Octavia 1,9 Tdi 66 kw bemerkt, daß beim etwas kräftigeren beschleunigen eine richtige "schwarze Wolke "ensteht .Kann das am stetigen stadtverkehr fahren liegen ? Oder wo kann der Fehler liegen ?
     
  2. #2 turbo-bastl, 25.04.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    1. Ich habe mir bei meinem 100PS TDI PD - Octi mit permanenter Schaltfaulheit (z.B. bei 25 km/h, ca. 1300/min., im 3. Gang Vollgas) mal die Heckscheibe ordentlich verrußt. Vielleicht hast du auch aus zu niedrigen Drehzahlen herausbeschleunigt.

    2. Der Stadtverkehr hat meinen Octavia laut Händler fast "schlapp" gemacht. Wenn du also extrem viel Kurzstrecke und Stadtverkehr fährst, kann das bestimmt auch ein Grund sein. Fahre mal ca. 150 km Autobahn oder Land am Stück und schau mal, obs danach besser ist.

    3. Ist nur so ein Gefühl von mir ohne rationale Begründung: Vielleicht tankst du Billig-Diesel oder Bio-Diesel. Wenn ja, wäre es zumindest mal ein Versuch wert, eine Tankfüllung mit Aral-SuperD zu fahren.

    4. :megaphon: Du hast ein altes James-Bond-Auto mit dem "Tintenfisch-Effekt" zum Einnebeln der Verfolger erwischt :freuhuepf:
    Frag mal Q, wie sich das ausstellen läßt :D
     
  3. #3 Sammy4547, 25.04.2004
    Sammy4547

    Sammy4547 Guest

    Wenn du nur Stadt und kurze Strecken fährst wird es ganz normal sein. Es muss auch nicht unebdingt sein, dass das Rußen nach einer längeren Fahrt ganz weg. Sollte aber besser sein...:gitarre:
     
  4. uweho

    uweho Guest

    das scheint normal zu sein, ich fahre täglich auf der autobahn und ich schone mein auto nicht
    aber wenn ich das pedal durchdrücke rußt es genauso.
    Mfg.
     
  5. #5 Puschkin, 25.04.2004
    Puschkin

    Puschkin Guest

    Ich galub auch das es normal ist. Sieht man ja öfters das ein TDI beim starken Beschleunigen eine Rußwolke raushaut. Außerdem wird sich VAG schon was dabei gedacht haben das sie bei den Dieseln die Auspuffrohren nach unten gebaut haben. Ich Sehen das auch immer wieder bei meinem Sportauspuff :oops:

    mfG Puschkin
     
Thema:

Rußen beim TDI

Die Seite wird geladen...

Rußen beim TDI - Ähnliche Themen

  1. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  2. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  3. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  4. Privatverkauf Octavia Elegance DSG 2.0 TDI

    Octavia Elegance DSG 2.0 TDI: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe meinen Octavia wegen Fahrzeugwechsel... Letzte Chance bevor das Autohaus ihn zurück...
  5. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...