Ruß - Partikelfilter

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von madmax, 03.02.2005.

  1. madmax

    madmax Guest

    Hallo Community,
    momentan gehen ja die Meldungen bzgl. Diesel PKW mit Partikelfilter bzw. auch Nachrüstungen und deren Förderung durch die Presse.

    Ich habe hier einen Link - KLICK - zu einem Anbieter der für diverse Skoda PKW (Octavia, Superb) mit den gängigen 1.9er Motoren Partikelfilter zum Nachrüsten anbietet. Bei Audi werden auch die 2.5er TDI schon umgerüstet.
    Der Preis soll bei ca. 580 EUR liegen, Einbau ca. 30 min.
    Die staatliche Förderung soll nach Presseberichten bei 250 EUR (nicht 300 wie zuvor angekündigt) liegen - in Form einer Steuerermässigung.
    Für mich wäre interessant, ob´s wirklich was bringt, dauerhaft ist, ob ich mit einem Mehrverbrauch / Leistungseinbußen rechnen muß und sich das Ganze dann auch dauerhaft lohnt (oder wird es erst bei einem etwaigen Wiederverkauf interessant?).

    Eure Meinungen sind erbeten.

    Gruß
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kroetentoeter, 03.02.2005
    Kroetentoeter

    Kroetentoeter Guest

    wie es aussieht sind die 250€ nur ne einmalige sache. warum soll man 580€ ausgeben um 250€ einzusparen? :grübel:
    zum erhöhen des wiederverkaufswert is das teil meiner meinung nach auch käse. normalerweise werden tdi's eh fast immer bis zum bitteren ende gefahren und sind dann eh nimmer viel wert.
     
  4. #3 superb25tdi, 03.02.2005
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
    :beten:
    Ich will mich ja nicht in Sachen einmischen die mich nichts angehen:

    Ist es nicht sinnvoll, seine Erkenntnisse in einen bereis bestehenden Thread zu diesem Thema einfliessen zu lassen als (krass gesagt) hunderte von Threads zum selben Thema aufzumachen ? Hier:
    Verbände fordern schnelle Einführung von Dieselrußfiltern
    wird das Thema schon diskutiert und dort findet man auch schon diesen Link zur Verfügbarkeit von Dieselrussfiltern.

    Wie gesagt . . es geht mich nichts an, wer das Rad ein zweites Mal erfinden will darf es gerne tun, aber es schadet halt der Übersichtlichkeit.

    Und wir wollen uns doch hier alle leicht zurechtfinden, oder ???
     
  5. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @Kroetentoeter
    Wenn Du Dir ansiehst, wieviele junge TDI gebraucht zu haben sind, kann ich Deine Aussage "werden bis zum bitteren Ende gefahren" nicht ganz nachvollziehen.

    Kann mich noch gut an die Nachrüst-Kat Zeit in der 80ern erinnern. Erst fanden´s alle blöd, überflüssig, weiss-der-Deubel-was-alles-noch, dann war´s plötzlich doch nicht sooo schlecht und ein paar Monate später war auch ein Golf CL mit guter Ausstattung fast tot im Markt, wenn er keinen Kat hatte oder nicht wenigstens nachrüstbar war.

    Es gibt Dinge, die tut man nicht nur aus finanziellen Gründen. Für mich gehört ein Russfilter ganz klar dazu - sobald es ihn für meinen 2.5 TDI gibt, wird er eingebaut!
     
  6. #5 Kroetentoeter, 03.02.2005
    Kroetentoeter

    Kroetentoeter Guest

    junge gebrauchte gibts schon aber zu was für preisen halt. und die sollen dann noch mehr wert sein? kann ich mir dann auch gleich nen neuen kaufen.
    dieselfahrer werden schon genug ausgenommen (hab den dieselstrafsteuerbescheid erst bekommen)
    dafür soll man zum dank nochmal bezahlen? is doch lachhaft
     
  7. #6 Fabia_1,9TDI, 03.02.2005
    Fabia_1,9TDI

    Fabia_1,9TDI Guest

    also ich baue die dinger bei uns in der firma ja ein also lohnen tut es sich schon
     
  8. #7 BadHunter, 03.02.2005
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Ich denke mal, der Einbau wird sich lohnen, weil doch sicher auch die jährliche Steuer weniger wird oder nicht?

    Aber mal nebenbei: für die kleinen TDi´s (1,4er und 1,2er bei VW) soll es scheinbar keine RPF geben... Was soll das denn? Wenn ich zukünftig Steuern damit sparen könnte, dann würd ich mir in meinen 1,4er auch ´nen Filter einbauen lassen....


    Gruß, Jens
     
  9. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Ja!
     
  10. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000


    Die Dieselsteuersätze waren Dir beim Kauf Deines Autos ja wohl bekannt, oder? Und ebenso, dass die Regierung seit Jahren über Erhöhungen der Steuersätze für Diesel diskutiert? Du hattest wahrscheinlich auch die freie Wahl zwischen Diesel und Benziner?

    "Zum Dank" musst Du gar nichts bezahlen - aber ich freue mich, wenn ich Dich wenigstens so zum Lachen gebracht habe.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Kroetentoeter, 04.02.2005
    Kroetentoeter

    Kroetentoeter Guest

    :-)) beim benziner wird man doch genauso ausgenommen, wenn ich so an die spritpreise denke.
    hat jeder halt so seine meinung und wie es aussieht wird sie keiner von uns ändern. und nu ham wir uns wieder alle lieb :troesten:
     
  13. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Einverstanden! :bluemchen:
     
Thema:

Ruß - Partikelfilter

Die Seite wird geladen...

Ruß - Partikelfilter - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter für Superb 1.9 TDI, 2003

    Partikelfilter für Superb 1.9 TDI, 2003: Was genau muss man tun um beim Superb TDI 1.9 144000 km, Baujahr 2003 von Euro 3 auf 4 (Grüne Plakette) umzurüsten? Stichwort Kat, Partikelfilter...
  2. weißer Ruß, laut beim Fahren, rattern beim los fahren etc...

    weißer Ruß, laut beim Fahren, rattern beim los fahren etc...: Hallo Freunde, mein Baby macht mir bißchen Sorgen, seit dem Wochenende fängt er an ab und zu zu rußen aber weiß, obwohl er jede Woche über die...
  3. 2.0 TDI Partikelfilter Reinigungsprogramm

    2.0 TDI Partikelfilter Reinigungsprogramm: Hallo, läuft bei euch auch so oft das Reinigungsprogramm für den Partikel Filter? Das läuft bei mir mindestens einmal pro Woche. Ist das normal?...
  4. 1.9TDI mit DPF - trotzdem Ruß?

    1.9TDI mit DPF - trotzdem Ruß?: Hallo zusammen, als ich gestern meine PDC-Sensoren in die Heckschürze eingebaut hatte, fiel mir am Auspuff auf, dass dieser von innen recht...