Ruß aus dem Auspuff warum??

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von sven90, 17.11.2011.

  1. sven90

    sven90

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 47 KW 1,2 l
    Kilometerstand:
    112354
    Hallo zusammen,

    Habe mal ne Frage und zwar: Morgens wenn ich mein Auto starte oder auch nachmittags im klaten zustand kommt hinten aus dem Auspuff wen ich gas gebe und los fahre viel Ruß raus. Woran kann es liegen??? Wenn der Wagen warm ist und gas gebe kommt kein Ruß mehr raus!!!!

    Und mit welchem öl fahrt ihr so??

    Gruß Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ich deute die Frage nach dem Öl mal als Vermutung, dass dies ein Grund sein kann. Bin aber der Meinung, dass die Rußentwicklung nicht mit der Ölsorte zusammenhängt, sofern du Motoröl nach geforderter Spezifikation verwendest. Bei Benzinmotoren spricht die Bildung von Ruß für eine sehr schlechte Verbrennung oder einen Fehler in/an der Lambdasonde. Kann aber auch sein, dass zusätzlich dein Motoröl gleich mit verbrannt wird. Dann müsste aber ein relativ hoher Ölverlust bemerkbar sein.
     
  4. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    kommt schwarze Ruß wie bei alten Dieseln ?
    oder kommt blauer Rauch ?
    oder kommt weißer Qualm ?
    letzteres wäre normal, vorletzteres wäre nicht schön, und ersteres eigentlich unmöglich
     
  5. #4 Marco_Pfalz, 17.11.2011
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    schwarzer rauch beim benziner deutet meist darauf dass das gemisch zu fett wäre, mehr benzin als luft in der brennkammer - es lohnt sich hierbei mal die zündkerzen zu checken. wenn die total verrust sind, läuft er zu fettig. merkt man aber auch am kraftstoffverbrauch.

    blauer rauch beim benziner, verbrennt meist öl mit und weißer qualm wäre das wasser mitverbrennt - defekte zylinderkopfdichtung
    öl und/oder wasser im verbrennungsraum sind nicht normal und kann sehr teuer werden

    da sich das aber nur aufs starten bezieht und nicht auf dauerbetrieb, hm.. prüfe mal die zündkerzen, ggf. sind die total verrußt und zünden daher nichtmehr richtig, kann auch sein das es am steuergerät liegt, das die einspritzung zu fettig wird - dann würde das aber an der Lambdasonde liegen, die sendet meis tnur falsche signale wenn'se kaputt ist oder der Abgasstrang Falschluft zieht (z.b. Loch im KAT).
     
  6. sven90

    sven90

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 47 KW 1,2 l
    Kilometerstand:
    112354
    habe einen ölwechsel im juli machen lassen und mann hat mir dort 5W15 gegeben was ich für sehr dünn fand aber die meinten das es für meinen reicht. Bin damit die ganze zeit gefahen und vor einer woche fing es dann an dass wirklich schwarzer ruß hinten raus kommt wenn ich den motor starte im kalten zustand und wenn er dann warm ist kommt hinten wenn nur noch weißer qualm raus.
     
  7. #6 orso-ch, 17.11.2011
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ich denke, dass Du aufgrund deines Kilometerstandes noch kein PDF hast und zweitens dass das Diesel-Luft-Gemisch bei kaltem Motor "fettiger" zusammengesetzt ist, so dass das Gemisch bei Kaltstart nicht zu 100% verbrennt und dementsprechend schwarze Dunstwolken aus dem Auspuff ausgestossen werden. Das gleiche geschah auch bei meinem alten Golf IV PD-TDI, der bis zum Verkauf (über 150'000 km) ohne Probleme gelaufen ist. Von mir ausgesehen ist dieser schwarze Ausstoss in der Aufwärmphase ganz normal, sofern er sich später mit warmen Motor in weissen Qualm verwandelt.
     
  8. #7 Marco_Pfalz, 17.11.2011
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    im winter qualmt er eh immer weiß, sorry
    wenn ich das aber richtig lese hat er einen 6Y 1.2l, gab es beim 6Y schon einen 1.2l diesel?
    aber ich tippe auch darauf das er zu fettig läuft
     
  9. sven90

    sven90

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 47 KW 1,2 l
    Kilometerstand:
    112354
    habe einen berziner die anderen angaben sind richtig
     
  10. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Was soll denn 5W-15 für eine Ölsorte sein? Man kann nur hoffen, dass die nicht mineralisches 15W-40 genommen haben, das wäre schlecht.
    Da es sich bei dem Benziner wohl um echten Ruß(schwarz) handelt, sind es wahrscheinlich die Zündkerzen oder die Lambdasonde.
     
  11. #10 Marco_Pfalz, 17.11.2011
    Marco_Pfalz

    Marco_Pfalz

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Dürkheim
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Family 1.2Tsi 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jäger & Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8942
    5W15 wird bei manchen VW-Händlern als Long Life Öl verkauft, ist ein teilsynthetisches Öl. Es ist halt sehr billig im Literpreis und wird meist nur von Studenten oder Rentnern in Bezug genommen

    Was war denn vorher für ein Öl drin? Oder steht im Handbuch eine Freigabe für dieses Öl?
    Das W steht für die Wintereigenschaft.. 0W heisst glaube ich bis -35°C und 5W bis -25°C, wird es kälter, fängt das Öl an zu harzen. Das nach dem Öl ist die Viskosität (die Fließgeschwindigkeit). Ich weiss aber nicht wo man da nun eine Tabelle dafür hat.

    Bei Benzinern mit Turbo und sportlicher Fahrweise lohnt sich ein dickeres Öl xW40 z.B., das wird nicht so schnell heiß und xW25 z.B. ist im Winter ganz gut, da es sich schneller erhitzt und den Motor besser schmiert.

    Die Fließgeschwindigkeit ist beim Kaltstart des Motors entscheident, wenn du im Winter zu dickes Öl hast, läuft der Motor anfangs unruhig und stottert. Aber wenn die dir wirklich Long-Life Öl Klasse 3 mit 5W15 eingefüllt haben, dann haben die dir billiges Öl eingefüllt.
    In dem Fall kann es sein, wenn du viel Autobahn fährst oder dich sportlich bewegst, dass der Motor wärmer wird und wenn du das Auto abstellst, Ölrückstände im Brennraum erkalten. Das könnte dann beim starten zur erhöhten wenn auch kurzweiligen Rußentwicklung kommen.

    Schraube einfach mal eine Zündkerze heraus, wenn diese total verbrannt sind sofort tauschen! Sind diese nur leicht rußig, kann man diese auch mit einer weichen feinen Messingbürste säubern (kein waschbenzin und keine stahldrahtbürste) und dann wieder probieren.
    "Probieren geht über studieren"
     
  12. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Fast korrekt. Die zweite Zahl gibt an, bis zu welcher thermischen Belastung die Schmierwirkung quasi erhalten bleibt. Für Hochleistungsmotoren geht da bis zu xW-60. Ich finde 5W-15 in dieser Hinsicht eher bedenklich und würde dann wohl lieber 5W-30 nehmen. Aber ansonsten schließe ich mich der Meinung an. Ölrückstände(dadurch verdreckte Zündkerzen) könnten dafür verantwortlich sein. Aber zusätzlich können diese Rußrückstände auch langfristig dem Kat oder der Lambdasonde schaden.
     
  13. #12 orso-ch, 17.11.2011
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Habe bei schwarzem Russ automatisch auf Diesler getippt, weil ich das nur vom Diesler kenne. Für einen Benziner ist dies nach meinen Erfahrungen nicht normal. Er raucht bei Kaltstart aufgrund des genannten fettigen Gemisches stärker aber nicht schwarz. Ich hoffe für Dich, dass ich falsch liege, aber das könnte der Anfang einer undichten Motorkopfdichtung sein. Achte mal auf den Ölverbrauch, sollte sich der auffällig erhöhen, dann rate ich zu einem Werkstatt-Besuch.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Thisl

    Thisl

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    50000
    Hallo.
    Ich habe den Fabie II RS
    Bin die lezten 2 Wochen nur Kurzstrecke gefahren. ca 5 km eine richtung immer nen kleinen Berg rauf.
    Am Ende der Woche war mein Heck total Verrußt. War aber reiner Ruß kein ÖL. konnte man ganz leicht abwischen.
    Aufgefallen ist mir auch beim Starten kommt sehr viel weißer Rauch aus dem Auspuff. Wobei das ja bei Benzinern beim starten wenns kalt ist normal ist hoffe ich. War bei meinem alten auch so.

    Allerdings kommt nach 800km Autobahn immer noch weißer rauch aus dem Auspuff. zwar nur wenig aber doch noch sichtbar wenn man steht.
    Soltle ich mir da sorgen machen?
     
  16. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ich würde sagen, ja. Das ist nicht normal. Schwarz rußen sollte ein Benziner überhaupt nicht. Der weiße Rauch sollte nach ein paar Minuten weg sein, im Winter und ordentlichen Minusgraden nach 20 bis 30 Minuten, wenn das Auto so leidlich warm gefahren wurde.
     
Thema: Ruß aus dem Auspuff warum??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruß am auspuff benziner

    ,
  2. ruß im auspuff benziner

    ,
  3. auspuff rußt

    ,
  4. benziner rußt,
  5. ruß aus auspuff,
  6. auto rußt beim starten,
  7. ruß am auspuff,
  8. benziner ruß am auspuff,
  9. rus aus dem auspuff,
  10. verrußter auspuff benziner,
  11. ruß auspuff benziner,
  12. russ aus dem auspuff,
  13. auto hat ruß am heck benziner,
  14. Golf 4 Tdi russt,
  15. benzinmotor rußt,
  16. benziner auspuff ruß,
  17. am Auspuff setzt sich ruß ab,
  18. warum rußt ein diesel,
  19. ruß kommt aus dem auspuff,
  20. Benzinmotor rußt ?,
  21. auspuff verrußt,
  22. golf 4 1.9 tdi rußt,
  23. russt ein benziner,
  24. auto rust ursachen,
  25. haben bentiner russ
Die Seite wird geladen...

Ruß aus dem Auspuff warum?? - Ähnliche Themen

  1. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  2. Warum ausgerechnet einen Rapid?

    Warum ausgerechnet einen Rapid?: Es gibt ja viele Gründe, die ausgerechnet zu dem Kauf eines speziellen Fahrzeugs führen. Bei mir gab der Wunsch der Familie nach einem...
  3. Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff

    Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff: Guten Abend. Ich fahre einen skoda Octavia 2 tdi 1.9l combi bj 2009. Das Auto hat jetzt im moment 149.000km Laufleistung. Seit mehreren Monaten...
  4. Privatverkauf Auspuff Active-Sound-System von Eberspächer (AUDI) + Sound Booster

    Auspuff Active-Sound-System von Eberspächer (AUDI) + Sound Booster: Wegen Fahrzeug Verkauf abzugeben. War am Octavia 3 RS TSI montiert. - 6 Klangstufen - Steuergeräte inkl Kabelsatz für O3 - Halterungen dabei....
  5. Suche original Auspuff 3.6 Combi

    original Auspuff 3.6 Combi: Moin, da ich meinen 3.6er gerne verkaufen möchte und momentan noch eine Edelstahl-Auspuffanlagen von PPH drunter habe, suche ich eine gebrauchte...