Runflat Reifen auf Standart Felge

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Freaki2010, 21.03.2013.

  1. #1 Freaki2010, 21.03.2013
    Freaki2010

    Freaki2010

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    da der Dicke neue Sommerreifen benötigt, bin ich nun auf der Suche nach neuen.


    Ich habe mir folgende Reifen ins Auge gefasst : 225/40 R18 92W GOODYEAR EAGLE F1 ASYMMETRIC 2 XL RUNFLAT .


    Nun meine Frage ; habe nun gelesen das man für Runflatreifen ein Reifendruckkontrollsystem benötigt.


    Verfügt der Dicke über solch ein System und wenn ja gibt es sonst noch etwas zu beachten ?


    vielen dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 21.03.2013
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also Du kannst das Thema Runflat vergessen. Der Superb hat ein Reifendruckkontrollsystem. Allerdings nicht für Runflat gefordertes. Es wird der Druck nicht direkt gemessen, sondern über den Radumfang mittels ABS-Sensoren wird ein Druckverlust ermittelt. Wäre auch über die Suche zu finden gewesen, bist nicht der Erste der diese Idee hat. ;)
     
  4. #3 Freaki2010, 21.03.2013
    Freaki2010

    Freaki2010

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir
     
  5. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Runflat scheint auch noch nicht so richtig ausgereift zu sein. Es kann sein das sich zwar in den letzten 12 Monaten geändert hat, aber mein Chef hat damit schlechte Erfahrungen mit seinem BMW gemacht. Reifen platt auf der Bahn, und bis zur nächsten Ausfahrt hat's trotz verminderter Geschwindigkeit auf 60km/h nicht gereicht. Fazit Reifen, Felge und Kotflügel hat's zerrissen.

    Eine Auskunft hat er dann auch noch bekommen. Der Reifen war ja schon kurz vor der Verschleißgrenze........

    Heisst das jetzt, das nur ein neuer Reifen diese Eigenschaften besitzt? Ich würde eher behaupten, die "Dinger" helfen nur dem Hersteller :whistling:
     
  6. #5 akte-nix, 22.03.2013
    akte-nix

    akte-nix

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    79692 Kleines Wiesental
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Werkstatt/Händler:
    ASAG Lörrach
    Kilometerstand:
    70000
    Wozu Runflat? Ich bin in den 25 Jahren in denen ich ein Auto besitze noch nie wegen einem Platten liegengeblieben! Hatte mal einen 3er BMW mit serienmässigen Runflats, die den Fahrkomfort erheblich verschlechtern und pro Stück 50€ mehr kosten.
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Eine Hilfestellung hab ich noch, hat zwar nix mit Reifen zu tun, ist aber trotzdem recht gut: Klick mich ;)
     
  8. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
    Bei der Überschrift hat noch keiner gemeckert? ;)
     
  9. #8 Lapinkulta, 22.03.2013
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Warum sollte man die Überschrift kritisieren? Wenn das Fahrzeug nicht in Bewegung ist, haben die Felgen doch bestimmt ihre ganz eigene Standart
    :D

    Jenseits von off-topic: Bei Conti gibts meines Wissens ein System von Run-Flats, die mit passendem Reifendruck-Prüfsystem kommen. Am besten mal auf deren Website vorbeischauen!

    lg
    sigi
     
  10. #9 *bonzo*, 22.03.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Na ich bin erst gester wieder liegengeblieben wegen einem Platten Reifen ... im Ausland ... Dunkel, Regen und starker Wind ... da kommt freude auf ;)

    RunFlat Reifen wollt ich aber nicht haben, da gerade in meinem Fall nach 19 Uhr, alle Reifenhändler zu und noch 250 KM zu fahren, ziehe ich das alt bewährte Ersatzrad im Kofferraum vor, gerade wenn man mitten in der Pampa steht und es keinen ADAC in der Form wie in Deutschland gibt.

    Mein Fazit: In meine Fahrbaren Untersätzen, egal welcher Art, wird immer ein vollwärtiges Ersatzrad mitgeführt! Alles andere ist einfach nix richtiges und auch nix halbes. ;)
     
  11. #10 infrarot, 17.05.2013
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Bin leider eben erst auf diesen thread gestossen - Ich fahre seit 2 Jahren Runflat als Sommer und Winterreifen auf dem Superb Combi 2.0 TDI. Nach ausgiebiger Recherche und Anfrage bei Skoda und derem positiven Bescheid, habe ich diese im Fachbetrieb montieren lassen. Zuvor hatte ich Runflat 4 Jahre auf einem Touran gefahren - kenne mich also ganz gut mit der Thematik aus. Also falls es noch interessiert, hier einige (richtige) Informationen:

    + Es ist Quatsch, dass auf dem Superb keine Runflat montiert werden können/dürfen.
    + Die elektronische Reifendruckkontrolle des Superb erfüllt die notwendigen Voraussetzungen.
    + Die aktuellen Runflat benötigen keine speziellen Felgen.
    + Runflat und die elektronische Reifendruckkontrolle funktionieren im Pannenfall sehr gut (selbst erlebt - bereits bei geringem Druckunterschied hat das System zuverlässig Alarm geschlagen)

    - sehr wenig Auswahl an Runflat-Reifen 225/45R17 94W (zB. MICHELINPRIMACY HP225/45R17*Y TL PRIMACY HP 94Y XL ZP) - für 225/40R18 92Y habe ich nichts gefunden.
    - Reifen teurer und nur vom speziell ausgerüsteten Fachbetrieb zu montieren (Aufgrund der steiferen Konstruktion kann es sonst zu Beschädigungen an Felge/Reifen kommen)
    - Komfort merklich, aber nicht dramatisch schlechter - Reifen rollt härter ab (die neueste Generation ist deutlich besser und laut ADAC bzw. ÖAMC mit Normalreifen vergleichbar - passen aber nicht für den Superb...) dafür bringt die verstärkte Flanke mehr Stabilität bei Kurvenfahrt (sagen Fachleute - subjektiv würde ich dem zustimmen)

    Angeblich gehen ca. 2.000 Unfälle/Jahr auf das Konto beschädigter/geplatzter Reifen - habe es selbst schon gesehen und nehme seither die Einschränkungen von Runflat gerne in Kauf.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 juergent, 17.05.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Verstehe ich nicht. Ich habe bei meinem MINI ein Reifendruckkontrollsystem wie es auch der Superb hat. Da wird kein Reifendruck gemessen und trotzdem habe ich Runflat-Reifen montiert. Zum Glück, denn einen Platten hatte ich schon, wenn es auch, wenn ich mich richtig erinnere, der erste in meinem Autofahrerleben war.
     
  14. #12 infrarot, 17.05.2013
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    ...ja, ist halt immer wieder schade, wenn Leute ihr Halb- oder Nichtwissen als absolute Wahrheit postulieren und Andere damit auf die falsche Fährte führen.

    Also Freaki2010, lass Dich von solchen "Bruchpiloten" :thumbdown: nicht beirren - viele große Reifenhändler bieten Runflat und deren Montage an und können kompetent weiterhelfen... :thumbup:

    Hier habe ich das Thema vor einiger Zeit auch einmal mit einem Expertengremium ;) durchgeackert...:

    Runflat Reifen für Skoda Superb Combi
     
Thema:

Runflat Reifen auf Standart Felge

Die Seite wird geladen...

Runflat Reifen auf Standart Felge - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. 18 Zoll Felgen

    18 Zoll Felgen: Hallo habe mal eine frage, ich habe bei 3....2....1....meins,Alufelgen in den Maßen 8,5x18 ET40 ersteigert nun meine Frage kann ich die ohne...
  4. 19" Kodiaq Felgen / die Alternativen

    19" Kodiaq Felgen / die Alternativen: Da die Felgenauswahl im Skoda - Konfigurator im Moment eher Bescheiden ist, alle Infos zu möglichen Alternativen hier hinein. Ich werde nach und...
  5. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...