*rumquengel.. es is schonwieder was; Kupplung oder Getriebe ??!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von adhs, 26.02.2014.

  1. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Meine Kleine is heut morgen mit dem Auto gefahren und entweder hat Sie was kaputtgemacht oder es is ein plötzlicher Defekt den ich durch mein recht krankes Fahrverhalten erzeugt habe.

    Du stehst an der Ampel und schaltest in den ersten. Im Stillstand is voll okay; bei grün soll es losgehen, also Kupplungspedal langsam hoch und naja wie mans kennt Gas dazu und eigentlich losfahren; passiert bei mir seitdem "Sie" fuhr nicht mehr. Egal ob im ersten Gang oder im zweiten. ich nehm mit 1. oder 2. Gang drin Fuß von der Kupplung und gebe normal Gas und das Auto beginnt gaaaaaaaanz langsam anzufahren..so bestimmt 2-3 Sekunden tuckeln wir mit 3-4 kmh los (bei komplett losgelassenem Kupplungspeda) .. und nach rund 3-4 Sekunden dann reisst es an den Rädern und die Reifen drehen durch und die Karre zieht als hätt ich die Kupplung fliegen lassen.
    Dasselbe im zweiten Gang.
    Probier ich im dritten gang anzufahren klappt das wie es soll.. doch man beschleunigt dann natürlich sooooo langsam das du zu nem Verkehrshindernis wirst.
    Habe ich mit der Haurucknummer es nun geschafft im ersten Gang anzufahren und will in den zweiten Gang schalten muss ich den Schalthebel beinahe mit zwei Händen bewegen; dabei Rumst es denn auch immer gut laut; das Auto wird erschüttert und der zweite Gang kann auch nur reingekloppt werden. Ab den dritten geht übrigens dann alles soft..und vier und fünf gehen dann auch lecker rein.

    Ich weiss das ich durch meine raserei abends da mit Sicherheit einige Teile zerstört habe, die müssen nun repariert werden..
    Wär es nur ich, der damit fährt, würd ich das so lassen und Geld sparen um Kupplung und Getriebe komplett wechseln zu lassen (rd. 900 €bei KFZTeile 24)

    Ich hab die Kohle nicht sofort und meine Kids fahren oft mit. (da fahr ich natürlich streng nach Vorschrift..einmal wegen Vorbild und natürlich um keine Gefahren zu erzeugen).
    Deshalb meine beiden (recht dämlichen) Fragen dazu.

    Ihr kennt den 1.8 20V ? Von unten is der komplett zugebaut eh..Ich war der Chaot der das Thermostat nich gewechselt bekommen hatte.

    Was ist hier im Arsch..Kupplung ? Ausrücklager? Getriebe ?

    Kann ich das selber machen? Habt ihr zuuufällig ne Anleitung zum wechsel der Kupplung ?
    Wo könnte ich Geld sparen..
    Wohnt jemand von euch in Berlin und sagt das machen wir an nem Wochenende zusammen? Ich halte Schraubenzieher und Schlüssel und du hast das Fachwissen? Denn Getriebe 250 € und Kupplungssatz 130 € geht ansich noch

    Oder kann das Auto weg weil die Reperaturkosten alles erdenkliche übersteigen würden (wäre aber der allerletzte Schritt)
    Mann eh ick hab gestern abend noch vollgetankt..

    VIelen dank fürs Lesen; Rechtschreibfehler waren wie immer Absicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robin1703, 26.02.2014
    Robin1703

    Robin1703

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9Tdi 4x4 , Fabia 2 1.2HTP
    Kilometerstand:
    330000
    naja 140 im 2ten gang denke mal das es sehr warscheinlich auf deine fahrweise zurückzuführen ist armer octi :(
     
  4. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    *heeeh das war nochnichmal im roten bereich ^^ und ich fahr ja nich NUR so.. :-( ich schäme mich kurz warte ebend..
     
  5. #4 dllwurst, 26.02.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Tut mir leid, aber deine 90 im 1. und 140 im 2. Gang kauf ich dir nicht ab :D

    Zu deinem Problem, es klingt so, als würde der Ausrücker etwas hängen, denn nach den paar Sekunden ist es ja so, als würdest du die Kupplung springen lassen...
     
  6. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Du kriegst nen Video, sobald er wieder ballert wie er soll, i promise

    also nen gezielter hammerschlag auf de Kupplungssatz ? oder reichts vlt Ausrücklager wechseln? und mein weiteres Stalking..kann man das Allene mit nen paar Rampen friemeln ?
    Los..mach mir Hoffnung...*plz
     
  7. #6 Robin1703, 26.02.2014
    Robin1703

    Robin1703

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9Tdi 4x4 , Fabia 2 1.2HTP
    Kilometerstand:
    330000
    für das ausrücklager muss in der regel das getriebe komplett raus also auffahrrampen sind da doch sehr unschön mietwerkstatt kostet ja auch nicht die welt wenn noch bissl was übrig ist würde ich in dem arbeitsschritt gleich schwungrad und kupplung checken ;)
     
  8. #7 Oktavius_86, 27.02.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Du schreibst immer sooooo geil, ich musste grad Tränen lachen. :D
    Ne 90 im 1. Nehm ich dir net ab und selbst meinen RS mit dem scheinelangem Getriebe hatte ich im 2 Gang nur bei 120, ob da allerding Schluss ist? K.A.
    Der normale 1.8t ist bestimmt net so lang übersetzt, oder du fährst immer mit den 2. an, damit sieht man bekanntlich eh besser...

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  9. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Da hörts dann auf..kupplung checken..ick würd da mit händen in den taschen dämlich hinglotzen wie in den Motorraum..jopa..Motor 20V und kabel..alles dran ^^


    Mit auffahrrampen UNMÖGLICh oder unbequem?

    weil schau mal hier:

    EXTERNES_BILD

    das war noch ohne auffahrrampen..und so ansich helf ick mir schon *fg

    Getriebe raus geht das nich doch iwie..würd mir gern helfen lassen wollen dabei; mit nem Trinkgeld undso..
     
  10. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Hihu..hab ne neue beobachtung gemacht..schalten funktioniert supersoft solange ich unter 1500 umdrehungen bleibe..vielleicht ist das ein beweis für fehler xY..fährt sich doof aber es läuft soweit
     
  11. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    Hat denn niemand Lust/Schwung da mit anzupacken? Ich würds mir irgendwie auch alleine zutrauen, aber das arbeiten oder abhaken einer Liste wäre doch Geiler; ich find aber auch keine genaue Anleitung für nen Kupplungswechsel speziell für die Kategorie Auto. Kann man eine Anleitung als vergleich nehmen?

    Ist ein Auto baugleich von der Anordnung? Vlt der Passat ? Kommt von der Optik gut hin..

    Ich weiss das nerft..aber bitte gebt mirn Strohhalm wo ich mich dran aufziehen kann.. :(
    Ich fahr vonna Ampel an wien 20 Tonner..ständiges schalten und dadurch das meckern vom Motor..blubb blubb..untertourig...blubb blubb
     
  12. #11 Robin1703, 27.02.2014
    Robin1703

    Robin1703

    Dabei seit:
    06.08.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9Tdi 4x4 , Fabia 2 1.2HTP
    Kilometerstand:
    330000
    würde fast sagen unmöglich ^^ habe mal ein ölwanne mit auffahrrampen gemacht das mach ich nich wieder^^
    fahr doch mal zum freundlichen und frag da nach ;)
     
  13. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    war ich heute jah..der "arschkriech"-freundliche redete und redete..und begründete ständig sein geblubber..naja ende vom lied..wenn die das machen, dann 600 euro inklu material, nur die kupplung.. aaaaaaaaaaber wenn wir schoneimal das herz geöffnet haben, soll am besten gleich das masseschwungrad gewechselt werden (was das is..ka..und warum muss das gleich mitgemacht werden oO)
    joa das wären dann nochmal 300 euro druff muha.. is angeblich alles so teuer weil es nen turbo is und der kein 08-15 bauteil verträgt.
    alle fünf weitere werkstätten sagen genau das selbe..kupplung erneuern, liegen aber 50 - 300 € über dem vergleichsangebot.

    ich hab keine 900 euro..und keine ahnung woher ich diese summe stehlen kann.
    habe bei ebay eine werkstatt gefunden die die kupplung für 400 euro macht; is zwar in halle aber mich treibt ja nix ^^und sobald ich im fünften gang bin kann ich ja druffhauen und ballern.

    denke ich habe keine wahl und muss dahin..wenn ihr nicht noch ne zündende andere idee habt
     
  14. #13 dllwurst, 27.02.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Wie wärs, wenn du dir das Buch "So wird´s gemacht - Band 120" holst? Sollte sich doch rentieren, wenn du alles am Auto selbst schraubst. Da steht auch drin, wie das Getriebe aus und eingebaut wird ;)

    Gruß
     
  15. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    schau dir mal die rezensionen zu dem buch durch..war bei meinem Thermostat schon kurz davor das buch zu holen..
    angeblich stehen informative dinge nicht drin.
    Weist du obs aufgeführt is mit den Kupplungswechsel ? weil wenn ja..8 € bei ZoneAma is ja mal echt kein HIt
     
  16. #15 dllwurst, 27.02.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Köln
    Fahrzeug:
    Felicia 1.3 GLXI (verkauft)
    Kilometerstand:
    142000
    Dann kauf halt den originalen Reparaturleitfaden ;)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. adhs

    adhs

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA Combi (1U5) 1.8 T
    Werkstatt/Händler:
    Me, Myself and I
    Kilometerstand:
    180000
    mensch ick mein ja nur; mhz ^^ okeh..ick bleib nuh still
     
  19. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Etzold ist schon ganz brauchbar - das Buch von Korp (Jetzt helfe ich mir selbst) taugt aber wirklich nichts.

    Grüße
     
Thema: *rumquengel.. es is schonwieder was; Kupplung oder Getriebe ??!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault kangoo kupplung entlüften

    ,
  2. Kangoo kupplung

    ,
  3. renault kangoo bj 2009 kupplung entlüften

    ,
  4. skoda octavia kupplung entlüften,
  5. kangoo kupplung wechseln anleitung,
  6. anleitung ölwanne ausbauen renault kangoo,
  7. Renault kangoo Bj.2009 Kupplung entlüften,
  8. kupplung entlüften renault kongoo,
  9. ausrücklager skoda fabia,
  10. skoda fabia kupplung entlüften,
  11. renault kangoo ausrücklager defekt
Die Seite wird geladen...

*rumquengel.. es is schonwieder was; Kupplung oder Getriebe ??!! - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  5. Kupplung wechseln anleitung

    Kupplung wechseln anleitung: Schönen guten tag, Wie oben es steht wollte ich gerne eine anleitung bekommen wie ich bei einen skoda octavia 1u2 slx 1,8liter bj 1998 125 ps...