Rumgebastels O3 Combi & Rapid SB - Kilometer um Kilometer

Diskutiere Rumgebastels O3 Combi & Rapid SB - Kilometer um Kilometer im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Eigentlich unnkaputtbar, der Gerät. Wir haben regelmäßig solche Autos hier, die meisten sind mängelfrei :thumbup:

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.022
    Zustimmungen:
    8.420
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    Eigentlich unnkaputtbar, der Gerät. Wir haben regelmäßig solche Autos hier, die meisten sind mängelfrei :thumbup:
     
  2. #182 Rumgebastel, 01.06.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Hatte hin und wieder ne kaputte Standlichtlampe bei der HU 8)
     
  3. #183 felicianer, 01.06.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Für die Statistik. Kann ja nicht sein, dass die alten Buden immer ohne Fehler durchkommen.

    Ich wundere mich immer, dass mein Auto ausgerechnet zu den Inspektionen immer ein defektes Standlicht hat, ohne, dass es vorher was angezeigt hat.
     
  4. #184 Rumgebastel, 01.06.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Genau deswegen. Ich nehme bei HU-Prüfern gerne den Vergleich mit Drogenspürhunden zur Hilfe. Die bekommen ja zum Schichtende auch ihr Lieblingsspielzeug versteckt damit sie ein Erfolgserlebnis haben ;)
     
  5. #185 Rumgebastel, 21.08.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Ne Weile nix passiert hier... An sich gibt es auch kaum negatives zu berichten. Der Octavia spult seine Kilometer runter. Im Sommerurlaub gab es die 5-fache 6 auf dem Kilometerzähler und er läuft langsam auf die 70000km zu. Letzte Woche hatte ich morgens mal ne Meldung, dass vorne rechts der Luftdruck zu niedrig sei. Hab es gleich geprüft und korrigiert. Behalte es seitdem im Auge, weil ich befürchtete, dass ich mir etwas eingefahren habe aber da ist nix (hab ihn vorne hoch genommen und das Rad rundherum begutachtet). War seitdem auch keine neue Meldung.
    IMG_20180706_182844.jpg
    Die 6 nach dem Komma konnte ich leider nicht erreichen, weil der große Zähler bei x,4 schon umgesprungen wäre. Hatte zu spät genullt.

    Beim Spaceback gab es zwischenzeitlich zwei drei Sachen, auf die ich in zwei anderen Threads schon eingegangen bin. Zum Einen war die Verriegelung vom Tankdeckel defekt. Mal hat sie den Tankdeckel nicht freigegeben, mal war er ne Zeit lang gar nicht verriegelt. Hab mir als ich Urlaub hatte das passende Ersatzteil besorgt umgebaut. War wiedermal ein wenig tricky aber hat letztlich gut geklappt. Beschrieben habe ich alles hier.

    Dann hat eine Sunniboy-Alternative Einzug gehalten. Habe ein 5er Set von Superskoda gekauft und verbaut. Auch dazu hatte ich ne kleine Hilfestellung geschrieben (falls mal jemand auch diese Teile kauft und nicht weiter kommt bzw. vielleicht auch als Entscheidungshilfe).
    IMG_20180807_085953.jpg IMG_20180807_090029.jpg
    Heute kam dann noch ne kleine Reparatur hinzu, die mich in erster Linie genervt hat bzw. vorm Herbst/Winter gemacht werden musste. Bereits ab Kauf hatte ich gemerkt, dass in der Heckklappe irgendwas scheppert/klappert, wenn man sie auf oder zu machte. Bei genauerer Betrachtung sah man, dass die dritte Bremsleuchte an einer Seite ein klein wenig vor stand oder zumindest nicht sauber anlag. Es stellte sich heraus, dass davon mindestens ein Halteclip abgebrochen war, der nun im Hohlraum umherflog. Also hab ich für nen ganz annehmbaren Kurs ne neue Leuchte gekauft und vorhin umgebaut.
    Alte Leuchte (Der zweite Clip von links sowie der rechte waren auch ab. Die lagen beim Foto nur lose drauf.):
    IMG_20180821_172630.jpg
    Neue Leuchte (paar Clips mehr...):
    IMG_20180821_172645.jpg

    Vermutlich habe ich auch beim Ausbau noch einen Clip abgebrochen aber zwei waren auf jedenfall schon ab. Keine Ahnung, wie sowas passiert. Kenne ja die Historie vom Fahrzeug lückenlos, er hatte nie auch nur den kleinsten Rempler o.ä.. Zudem hat er noch nichtmal die 40000km voll.
    Auf jedenfall war es die richtige Entscheidung, das zu beheben. Der Stecker, welcher ausgerechnet auf der Seite der Leuchte sitzt, welche nicht fest war, hat mich schon mit leichtem Grünspan begrüßt. Ich hatte ein wenig Angst, dass ich mir über den Winter Salzwasser in die Heckklappe ziehe und den Gammel dünge.
     
    gf und Lutzsch gefällt das.
  6. #186 Rumgebastel, 07.09.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Wenns sch.... läuft, läufts sch...
    Heute Morgen ist mir zum dritten Mal innerhalb von 10 Monaten jemand in die Karre gefahren. Dieses Mal betrifft es den Rapid. Einmal neue Heckschürze und u.U. ne Lackierung der Heckklappe würde ich schätzen.
    IMG_20180907_223632.jpg IMG_20180907_071913.jpg IMG_20180907_071908.jpg
    Hab an nem Stopschild gehalten (wird ja empfohlen) aber der Hintermann kannte das Schild scheinbar nicht.
     
  7. #187 mrbabble2004, 07.09.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Hol dir n guten Gutachter ;)
     
  8. #188 Rumgebastel, 08.09.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Alles in Arbeit. Wird wahrscheinlich Montag, gestern hats nicht mehr geklappt.
     
  9. #189 Rumgebastel, 26.09.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Der Octi hat heute Morgen die 70000km vollgemacht und hat bei den kühlen morgendlichen Temperaturen wiedermal den "Kältefehler" mit dem Geisterdisplay gezeigt. Trotz Update vor zwei Jahren kommt es immermal noch vor, wenn es entsprechend kühl wird.

    Der Spaceback ist seit gestern in der Werkstatt zur Behebung des Unfallschadens. Als Ersatz wurde uns nen Octavia hingestellt. Laut Gutachten hätte es eigentlich als Ersatz nur etwas in Rapid-Größe sein dürfen aber ich vermute aufgrund der Fahrzeugausstattung fällt der Octavia in die selbe Nutzungsausfallklasse. Ist nen Facelift Combi in der Active-Ausstattung mit kleinstem Motor (der kleine 1.2 TSI mit 5-Gang-Getriebe) ohne jegliche Kreuze. Der Spaceback ist immerhin nen Elegance, also per se schonmal zwei Stufen höher. Im Vergleich muss ich sagen, nehme ich dann doch lieber den etwas kleineren mit bissl Schnickschnack als den großen ohne alles.
    Der kleine 1.2er scheint nicht soviel schlechter zu gehen als der große mit 105PS. Er wird aber immens durch das Getriebe beschnitten. Die Gänge 1 bis 3 fühlen sich ähnlich an aber der 4. und 5. sind wesentlich länger übersetzt. Gang 4 beim kleinen erinnert eher an den 5. vom großen und der 5. vom kleinen kommt mir länger übersetzt vor als der 6. beim großen. Hat zur Folge, dass man in der Stadt die ganze Zeit im 4. unterwegs ist, den auch bis Landstraßentempo hält und den 5. nur zum Spritsparen einlegt. In diesem ist nur eine seeehr träge Beschleunigung möglich, es passiert gefühlt gar nichts beim Tritt aufs Gaspedal. Erstaunlicherweise war kleinere Motor heute aber auf meinen Arbeitswegen sparsamer als meiner bei im Grunde gleicher Fahrweise. Das hat mich echt überrascht.

    Ich denke, Freitag wird dann zurückgetauscht. Da die Heckklappe teillackiert und dafür die Schriftzüge und das Emblem entfernt werden, nutze ich das gleich und wechsel auf nen schwarzes Emblem. Muss ich noch bestellen und den Hintergrund folieren, solange bleibt die Stelle erstmal nackt. Vorne muss ich dann halt wieder selber abfummeln.
     
  10. #190 Rumgebastel, 29.11.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Schon wieder mächtig viel Staub hier... Der Rapid ist natürlich längst repariert und auch die schwarzen Embleme haben wie geplant Einzug gehalten. Ende Oktober hab ich beide Autos auf Winterräder gestellt und die Sonniboys entfernt. Der SB hatte zwischendrin noch die Osram Nightbreaker Laser bekommen (die alte Generation), was der nächtlichen Sicht sehr zugute kommt.

    Nächste Woche bekommt der Octavia frisches Öl. U.a. durch einen neuen Arbeitsort, der etwas weiter entfernt ist als der alte, und einem spontanen Kurzurlaub an der Nordsee Anfang November sind die 15000km seit dem letzten Wechsel schneller gefallen als geplant. Ein absolutes Novum bei mir: ich werde mein Öl dieses Mal selber mitbringen da ich nun definitiv auf 5W40 wechseln möchte. Das sollte ja schon im Februar passieren aber sagen wir mal, die Werkstatt hat nicht unbedingt geglänzt beim entsprechenden Service. Verratet es nicht Casey aber ich hab mir das Addinol Super Light 0540 besorgt. Mal schauen, was auf sein Gesabbel zu geben ist :D BTW, ich bin in der Nähe von Leuna aufgewachsen und meine Eltern waren beide sog. Leuna-Pelzer (wer aus der Ecke kommt, weiß damit was anzufangen ^^). Ich fülle also einen Schluck Heimat in mein Auto :thumbsup: So, das war pathetisch genug, die Suppe soll zeigen was sie kann...

    Es könnte gut sein, dass das auch schon der letzte oder zumindest vorletzte Wechsel unter meiner Regie wird. In erster Linie aufgrund der veränderten Arbeitswege überlege ich nun relativ konkret, auf einen Diesel zu wechseln. Die geschätzte Fahrleistung nächstes Jahr dürfte gut 23000km betragen und da wird es sich auch zukünftig einpegeln. Bei aller Diesel-Diskussion sollte das ein Bereich sein, der sich schon rechnet. Zumal ich nicht verhehlen kann, dass ein kleiner Leistungssprung auch nicht verkehrt wäre
    :P
    Das Timing ist natürlich nicht so toll, sondern bringt mich bei meinen Gedanken etwas in die Zwickmühle. Ich würde tendenziell bei Skoda oder zumindest VW bleiben wollen und könnte mir sehr gut vorstellen einen O3 RS TDI Facelift, einen S3 (evtl. auch direkt Facelift?) oder auch aus Wolfsburg den G7 GTD bzw. Passat (da lockt natürlich der BiTDI wahnsinnig...). Beim Passat finde ich auch den Hybrid interessant, der ja so im S3 kommen soll. Wobei ich keine Erfahrungswerte habe, wie wertstabil ein Benzin-Hybrid bei höheren Laufleistungen unterwegs ist. In puntco Octavia kommt dann noch die Überlegung hinzu, das ungeliebte Facelift (was ich am RS noch akzeptabel finde) oder mal schauen, wie dann der O4 real aussieht? Kurz gesagt, bei Skoda passiert nächstes Jahr einfach zuviel um sich jetzt schon auf etwas festlegen zu können/wollen. Kodiaq RS steht ja auch an aber zum Einen bin ich nicht so der größte SUV-Fan und zum Anderen dürfte der bzgl. Wartezeiten und Budget rausfallen.
    Interessant sind bei den genannten Modellen auch durchaus Jahreswagen aber da fällt das eine oder andere Modell ja schon raus (z.B. S3 Facelift). Man hats nicht leicht :D
     
    Lutzsch gefällt das.
  11. #191 felicianer, 29.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Nachvollziehbar, aber in der aktuellen politischen Situation würde ich auch kein Eigentum mehr an einem Diesel erwerben wollen. Der Wertverlust kann über Nacht sehr groß sein, das merke ich ja grad an meinem, darum fahre ich den jetzt weiter bis er eh keinen Wert mehr hat.

    Kannst höchstens mal die AH nach Lagerwagen abklappern, da gibts viel, aber viel auch sehr teuer bzw. nicht mit dem entsprechend zu erwartenden Nachlässen.
     
  12. #192 Rumgebastel, 29.11.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Ich muss ja glücklicherweise nicht heute und morgen kaufen. Hinsichtlich der politischen Entwicklungen schau ich mir das noch eine Weile an. Zudem ists is dann auch interessant, was der Markt bzgl 6d (temp) anbietet. Wenn mans so will, könnten auch jederzeit die TSI-Fahrer geerdet werden, weil wir genauso Feinstaub raushauen. Wenn da jemand seinen Rappel bekommt, bist du damit auch ganz schnell aus den Innenstädten raus und der selbe Zinnober wie beim Diesel geht los.
     
    Cordi gefällt das.
  13. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    55000
    Ich würde einfach mal mit ein bisschen Zeit bei mobile.de stöbern, ob nicht der ein oder andere Privatmann seinen Diesel aufgrund der aktuellen Unsicherheit zu einem sehr günstigen Preis raushaut ;) Letztens erst wieder eine junge C-Klasse für 14.000 Euro entdeckt, nur so als Beispiel, ohne weitere Daten zu kennen.
     
  14. #194 Rumgebastel, 02.12.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Kommt Zeit, kommt Rat. Aktuell schau ich nebenher immermal nach nem Ersatz-Transporter für meinen Schwiegervater. Aktuell hat er nen T4, der aber schon ziemlich runtergerockt ist und in den er andauernd reinbuttern muss. Den hat er vor zwei drei Jahren aus der Not heraus gekauft, weil sein damaliger Ducato mit nem Turbo- und nachgeschalteten Motorschaden die Hufe hochgeschlagen hat. Es musste schneller Ersatz her und der T4 sollte eigentlich gar nicht so lange bleiben. Aber wie das mit Provisorien so ist...
    Jedenfalls schauen wir nun ein bisschen. Er will nicht unbedingt nen VW Transporter, bei Ford, Renault, Fiat und Co bin ich wiederum etwas skeptisch. Hintergrund: er möchte höchstens um die 5000€ ausgeben, was Laufleistungen zwischen 150 und 200000km bedeutet. Mehr durch Zufall sind wir beim Vito 2. Generation ab ca. 2004 gelandet. Angebot ist ganz gut und die OM 646-Motoren sollen wohl auch sehr langlebig sein. Dazu sind die Krankheiten bzgl. Rost und Elektronik der 1. Generation soweit ausgemerzt. Einzige Zusatzbedingung ist ne AHK und ein nicht ganz so schlechter Allgemeinzustand wäre schön. Hier und da ne Delle oder kleine Rostflecken sind nicht wild, ist ja nen Arbeitstier.
     
  15. #195 mrbabble2004, 02.12.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    T4 kannst du aber egal in welchem Zustand sehr gut verkaufen... Hab ich letztes Jahr gemerkt, als wir unseren Vereinsbus abgestoßen haben...

    Wenn Schwieva kein Zeitdruck hat, dann kannst du ja jetzt über die Wintermonate in Ruhe suchen...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  16. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    8.803
    Zustimmungen:
    2.489
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Nööö nicht gut! Hatten in der Firma einen.... wirklich billige scheisse....
     
  17. #197 Rumgebastel, 02.12.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Aber 2. besser als 1. :P
    Zeitdruck hat er nicht, richtig. Er hat im Sommer mit Ach und Krach nochmal die HU gepackt, musste in diesem Zuge hinten die Federn machen, weil eine gebrochen war. An der Vorderachse sind uns jetzt die sehr ungleichmäßig abgefahrenen Profile aufgefallen (Reifen wurden vor 1½ Jahren neu gekauft). Spur einstellen geht wohl angeblich nicht, das liegt wohl an ausgeschlagenen Buchsen. Lenkgetriebe hat auch schon ein wenig Spiel.
    Was auch ein großer Nachteil ist, die Karre bekommt maximal ne rote Plakette - ungünstig wenn man mal nach Erfurt muss/möchte wo eine weiträumige Umweltzone existiert. Das wäre mit nem Wechsel umgehbar, soweit Partikelfilter verbaut. Alles in allem taugt die Karre nur noch für den Export. Ist nen 2.5er TDI, wobei eigentlich SDI, mit 75/78PS oder sowas in dem Dreh.
     
  18. #198 mrbabble2004, 02.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ja die sind trotzdem begehrt auch für Export... unserer ist nach Serbien gegangen... Besonders die 2,5 TDI mögen die...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  19. #199 Rumgebastel, 02.12.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Werd ich ihm sagen, wenns soweit ist und es um den Verkauf geht :thumbup:
     
  20. Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    So, Öl ist gewechselt. Meine Frau hat das Auto hingebracht und ihr wollten sie erstmal verkaufen, dass das das falsche Öl wäre, was sie dabei hat. Was soll man dazu sagen, ein Blick in den Rechner hätte gereicht um zu erkennen, dass ich mit Festintervall fahre... Sie hat mich dann einfach angerufen und weitergereicht. Servicemensch meinte, ich bräuchte doch ein 0W30 oder 5W30 - auf die Frage, ob das jetzt bei Festintervall üblich wäre, war erstmal kurz Stille :D Ich bin bei der Bude langsam echt empfindlich und muss mir sehr auf die Zunge beißen. Die Qualität der Arbeiten sind i.O. aber ein Teil der Servicemenschen sind echt Pfeifen vorm Herren...
    Na jedenfalls brachte das Addinol echt schon Verbesserungen. Er raucht jetzt nichtmehr blau, sondern schwarz hinten raus :thumbsup: Vielleicht haben die ja den Vergaser mal richtig eingestellt :wacko: Nein nur Spaß, es hatte heute Morgen 12°C bei uns. Ob er weniger rumklappert kann ich erst sagen, wenn es mal unter dir Null geht.
     
Thema:

Rumgebastels O3 Combi & Rapid SB - Kilometer um Kilometer

Die Seite wird geladen...

Rumgebastels O3 Combi & Rapid SB - Kilometer um Kilometer - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original Dachträger Relingträger Fabia NJ Combi

    Original Dachträger Relingträger Fabia NJ Combi: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/dachgepaecktraeger-skoda-fabia-3-combi-dachtraeger-relingtraeger/1001019817-223-2037?utm_source=mail&ut...
  2. Rapid Spaceback "stolpert" - Ideen ?

    Rapid Spaceback "stolpert" - Ideen ?: Hallo zusammen. Wir haben einen 2013er Rapid Spaceback mit einen 1.2er TSI (77 KW). In letzter Zeit häuft sich das Problem das es während der...
  3. Scala und Zukunft des Rapids

    Scala und Zukunft des Rapids: Hallo zusammen, erstmal Danke für die Aufnahme und einen schönen 1. Advent allerseits. Ich überlege, mir einen Rapid zuzulegen. Mich würde...
  4. Suche Suche Dach-Skiträger für den Superb 3T Combi

    Suche Dach-Skiträger für den Superb 3T Combi: Hallo zusammen, Bin gerade auf der Suche nach einem Dach-Skiträger für den Superb Combi Sportline. Hat per Zufall jemand einen abzugeben, oder...
  5. Brillenfach Rapid ausbauen - klappernde Geräusche

    Brillenfach Rapid ausbauen - klappernde Geräusche: Hallöchen miteinander, in meinem Rapid Spaceback habe ich seit einiger Zeit oberhalb des Brillenfaches klappernde, knarzende Geräusche - echt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden