Ruhestrom bei verschlossenem abgestellten Fahrzeug

Diskutiere Ruhestrom bei verschlossenem abgestellten Fahrzeug im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jemand eine Ahnung wie lange man einen Octi II abstellen kann bis die Batterie den Geist aufgibt. Ich habe mal spaßenshalber den Ruhestrom bei...

  1. #1 Octaviafahrer, 15.10.2005
    Octaviafahrer

    Octaviafahrer Guest

    Hat jemand eine Ahnung wie lange man einen Octi II abstellen kann bis die Batterie den Geist aufgibt. Ich habe mal spaßenshalber den Ruhestrom bei Zentralverriegelung zu gemessen, 0,216 A !!!
    Das bedeutet, daß nach einem Tag schon etwas über 5 Ah Im Ruhezustand verbraucht wurden. Ich frage mich was passiert, wenn man das Fahrzeug 14 Tage am Flughafenparkplatz abstellt ?`Hat da jemand schon Erfahrungen ?
    Ich habe mal bei einem VW Golf V eine Vergleichsmessung gemacht, da war der Ruhestrom noch höher (Fahrzeug hatte Navi - System).
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    Wann hast den gemesen... nach dem Zu schließen...... das Fahrzeug begiebt sich in eine RUHEFASSE...... nach einiger Zeit...... dannn benötigen die Steuergeräte auch nicht mehr so viel Strom....
    Aber nach 2- 3 Wochen kanns schon mal sein....... das alle alle ist...

    .................................................



    ... AUTO ist ja auch zum FAHREN da ..... - nicht zum STEHEN und BATTERIE entleeren...

    MfG Rudi5
     
  3. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    bei meinem O1 sind es z.B. 50mA, d.h. nach ca. 4 Wochen ist es vorbei.

    MfG, Matthias
     
  4. #4 garfield06, 15.10.2005
    garfield06

    garfield06 Guest

    abend!

    lustig ruhestrom - hab mir noch nie darüber gedanken gemacht. fahre o2 combi ambiente aber zur beruhigung, war heuer 3 wochen in tunesien und bin dann gleich 2 wochen in den krankenstand gegangen. das heißt, das meiner 5 wochen lang nicht bewegt wurde und ich hatte keine probleme beim starten. wenn der ruhestrom wirklich so hoch wäre, hätte ich eig. nicht mehr starten können. also, dürfte an der ruhephase echt war dran sein. allerdings ist meine batterie neu, wie das bei 4 oder 5 jahre alten batterie ist, keine ahnung.

    lg martin
     
  5. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    hört sich ja recht plausibel an. Bei mir sind es auch nur 4-5 Wochen (theoretisch), weil ich nur eine 44er Batterie habe. Bei einer 60er schaut es natürlich wieder anders aus.

    MfG, Matthier
     
  6. #6 c.h.r.i.s, 16.10.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Also, in meinem noch Astra F, ist die Batterie jetzt 10 Jahre alt und noch völlig i.O..
    Es kommt immer drauf an, wie der Wagen gefahren wird. Viel Langstrecke hilft!
     
  7. #7 TorstenW, 16.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Blödsinn!!!!!! :blabla:

    Eine Batterie muss "arbeiten", also möglichst richtig entladen und dann wieder aufgeladen werden. Der "normale" Fahrbetrieb, wo sie >eigentlich< immer voll geladen wird, ist der Lebensdauer eher abträglich. Wenn sie 10 Jahre lebt, ist das Glück! Die Qualität der Batterien ist mittlerweile so unterschiedlich, dass es unmöglich ist, zur Lebensdauer Pauschalaussagen zu treffen.
    In meinem Punto war die Batterie (trotz Langstrecke!) nach nicht einmal 3 Jahren im Ar..... In meinem 1. Octi nach 5 Jahren immer noch Top; im 2. Octi dito.
    Wenn der Motor sofort anspringt, merkt man davon nichts, nur wenn er mal länger "orgeln" muss, dann geht es ganz schnell.........

    Ein Bekannter hat ein Boot, da waren die Batterien nach nicht einmal 2 Jahren hinüber (keine Kapazität mehr). Das merkt man beim Starten nicht, nur wenn man abends fernsehen will.........

    Zur eigentlichen Frage:

    Die Ruhestromaufnahme des Octi verringert sich ca. 1 bis 2 Stunden nach dem Zündung Ausschalten und Türen Verschließen erheblich! Erst nach dieser Zeit gehen die Steuergeräte in den "Schlafzustand". Einzig die Fernbedienung/ZV und evtl. die Alarmanlage bleiben "wachsam". Dann sollte die Stromaufnahme unter 50mA sinken. Also gut 1Ah pro Tag.

    Grüße
    Torsten
     
  8. #8 c.h.r.i.s, 17.10.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Du meinst hier sicherlich den "Memoryeffekt", den viele Akkus haben, wenn man sie nicht ständig arbeiten läßt. Die Bleiakkus im Auto haben diesen Effekt nicht und können ruhig ständig geladen werden.
    Bleiakkus werden auch in USV´s (Notstrompuffer für z.B. EDV) eingesetzt. Die sind auch ständig geladen.

    Ich hab ja auch nur meine bisherigen Erfahrungen interpretiert.
    Bei einem Wagen, der nicht täglich gefahren wird und dazu noch im Kurzstreckenbetrieb, kann man ständig die Batterien tauschen. Mein Wagen fährt fast täglich und hatte zu 80 % Langstrecke.
    Tödlich für die Batterie ist halt, wenn sie tiefentladen wird, so dass der Wagen nicht mehr anspringt. Das passiert halt eher, wenn man den Wagen ständig benutzt um mal eben Zigaretten zu holen.
    Dein Kumpel mit dem Boot hatte möglicherweise das gleiche Problem. Durch die geringe Selbstentladung von Bleiakkus ist die Batterie spätestens nach der Winterpause tiefentladen, wenn man sie nicht ausbaut und gelegentlich an ein Ladererät hängt.
     
  9. #9 TorstenW, 17.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    auch wenn's jetzt etwas offtopic wird......

    Prinzipiell ja......

    Doch, haben sie auch, er heißt nur nicht Memory-Effekt, aber die Auswirkungen sind die gleichen. Durch das ständige "vollknallen" (die Lichtmaschine macht quasi ständig eine Schnelladung) sulfatieren die Platten schneller.
    Nicht umsonst gibt es sogenannte "Akkujogger" für Motorräder und Cabrios.
    Diese entladen und laden die Batterie regelmäßig.


    Eben! und deshalb müssen (oder sollen) sie auch regelmäßig gewechselt werden. Ein ständig geladener Akku hat nach 4 Jahren nur noch ca. 50% seiner Kapazität.

    Erfahrungen kann man (leider) nicht unbedingt verallgemeinern.....

    Geeenau! Tiefentladung ist für einen Akku genauso schädlich.

    Nein, hatte er nicht. Die Batterien wurden den ganzen Winter über gepuffert.
    Es war dann wirklich die Kapazität, die weg war. (Wahrscheinlich durch das ständige Puffern....) Der Startstrom war aber voll da.

    Ich habe das vor einiger Zeit mal mit einer Batterie für eine (Telefon)-Vermittlungsstelle probieren dürfen. Die war 6 Jahre alt und ist immer voll gepuffert worden.
    Strom weg, nach einer Stunde war sie von 60V auf 47V zusammengebrochen. Neu geladen, 2. Versuch; da hat sie schon 4 Stunden durchgehalten.
    Wir haben sie dann letztendlich auf knapp 24 Stunden wieder hochbekommen........

    Grüße
    Torsten
    PS: Nur am Rande. Ich habe während meines Studiums eine große Belegarbeit über Akkus geschrieben und kenne mich (ein bischen :pfeifen:) mit der Materie aus......
     
  10. #10 c.h.r.i.s, 17.10.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    dann räume ich mal unauffällig das Feld......
     
  11. #11 Octaviafahrer, 17.10.2005
    Octaviafahrer

    Octaviafahrer Guest

    Danke für die Info, ich hatte gleich nach dem Verschließen der Zentralverriegelung gemessen und war echt erschrocken über den Wert. Aber wenn sich die Steuergeräte nach gewisser Zeit "Schlafen legen" ist ja alles o.k. und ich kann das Auto beruhigt 14 Tage am Airport stehen lassen.
    Wenn nicht könnt Ihr mir ja dann Starthilfe geben! Danke an alle für die hilfreichen Hinweise.
    Tschüß und ab in die :sonne:
     
  12. #12 TorstenW, 17.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Ich wollte Dich nicht vergraulen........ :headbang:
    ....auch wenn ich persönlich meine Antipathie gegen Opel pflege. :zunge:

    @octaviafahrer
    Schönen Urlaub!

    Grüße
    Torsten
     
  13. #13 SKODA DOC, 17.10.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Man kann mit dem Tester einstellen nach wieviel Sekunden die Steuergeräte schlafen gehen sollen. In der Regel sieht man schon nach ca 1 Min schon einen erheblichen Unterschied bei der Ruhestrommessung.
     
  14. #14 TorstenW, 17.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Mir ist noch was eingefallen.....

    Falls Du ein Audience haben solltest, vergiss nicht, die AIM-Funktion zu deaktivieren!!!!!!
    Weil DIE kann Dir wirklich die Batterie leerlutschen.


    @skoda doc
    Cool, wo macht man das?

    Grüße
    Torsten
     
  15. #15 SKODA DOC, 17.10.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Das kann nur der Freundliche mit dem Tester. :hihi: Aber die Erfahrung mit dem was die Leute so über ihre Händler schreiben wird darauf hinauslaufen das der Händler sagt: Hammernich,könnmernich,wollmernich.
     
  16. #16 TorstenW, 17.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    @skoda doc
    Dacht' ich's mir doch......
    Letztens war "theresias" bei mir, mit seinem Laptop an meinem Octi "spielen" :hoch: , aber DAS habe ich dabei nicht gesehen.
    Auch bei openobd habe ich es nicht gesehen (als die Seite noch online war).
    Deshalb frage ich so.

    Grüße
    Torsten
    PS: Auf meinen Freundlichen halte ich sehr große Stücke, der hat 2 Jungs, die können auch VIEL mehr als "Elektronik" schreiben! Will sagen, die haben auch von der Elektronik Ahnung!
     
  17. #17 Octaviafahrer, 18.10.2005
    Octaviafahrer

    Octaviafahrer Guest

    Guten Morgen in die Runde,

    was ist die AIM - Funktion ??
     
  18. #18 TorstenW, 18.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Kurz (und auf Deutsch) :D : Verkehrsfunkdurchsagespeicher.
    Hat nur das Audience und das Symphony CD (aber das dürftest Du im O² nicht haben). Das Stream hat ihn auch nicht.

    Da Du ihn nicht kennst, nehme ich an, dass Du ein Stream hast?! Also keine Gefahr..... :jongleur:
    Sonst: :rtfm:

    Grüße
    Torsten
     
  19. #19 c.h.r.i.s, 18.10.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Damit kann ich leben...
    Aber um Dich zu beruhigen: Ich hab am Samstag einen O² Combi bestellt :victory:
     
  20. #20 TorstenW, 18.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Das beruhigt mich ungeheuer! Eine seeeeehr weise Entscheidung! :hoch:

    Grüße
    Torsten
    PS: Hauptsache, Du fährst damit nicht wie ein Opelfahrer... :tanzen:
    *wegduckundbeineindiehand*
     
Thema: Ruhestrom bei verschlossenem abgestellten Fahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. astra f batterie ist im abgestellten fahrzeug leer

    ,
  2. ruhestrom bei nicht verschlossenem pkw

    ,
  3. octavia 2 hat zu grossen ruhestrom

    ,
  4. ruhestrom skoda fabia 2008,
  5. skoda oktavia ruhetrom,
  6. skoda octavia ruhestrom zu hoch,
  7. ruhestrom zentralverriegelung,
  8. ruhestrom skoda,
  9. setuergerät ruhestrom,
  10. skoda octavia 2008 ruhestrom zu hoch,
  11. ruhestrom octavia 2,
  12. Skoda Octavia RS 1Z Ruhestrom zu hoch,
  13. stromaufnahme skoda superb,
  14. fabia selbstentladung,
  15. skoda ruhestrom zu hoch,
  16. ruhestrom messen skoda superb,
  17. skoda octavia ruhestrom,
  18. yeti ruhestreom
Die Seite wird geladen...

Ruhestrom bei verschlossenem abgestellten Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  2. Amundsen Fahrzeug mit Anhänger einstellbar ?

    Amundsen Fahrzeug mit Anhänger einstellbar ?: Hallo, da ich öfters mit dem Wohnwagen unterwegs bin stören immer die berechneten Zeiten. Die Routenplanung berücksichtigt leider nicht den...
  3. DSG-Ölgeruch im Fahrzeug

    DSG-Ölgeruch im Fahrzeug: Wenn ich am Morgen in mein Fahrzeug steige, riecht es intensiv nach DSG-Öl. Vermutlich tritt irgendwo Öl aus, und die warmen Dämpfe dringen nach...
  4. Hat ein EU-Fahrzeug Rapid Style mit Amundsen - DAB Radio?

    Hat ein EU-Fahrzeug Rapid Style mit Amundsen - DAB Radio?: Hallo zusammen, leider gibt es keine aktuellen Aussagen (Herbst 2017) zu dem o.g. Thema. Ich habe einen Skoda Rapid Style mit einem Paket...
  5. Abschließen des Fahrzeugs per FB - akustische Bestätigung?

    Abschließen des Fahrzeugs per FB - akustische Bestätigung?: schon längere Zeit wollte ich Fragen: Wenn ich bei meinen vorherigen Autos (aus dem Hause VW) die Zentralverriegelung per Fernbedienung betätig...