Ruhestrom 5E

Diskutiere Ruhestrom 5E im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, kann mir jemand eine halbwegs verlässliche Angabe machen, welcher Ruhestrom bei einem 5E im Normalbereich liegt? Von meinem 1Z bin ich zwar...
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Hi,

kann mir jemand eine halbwegs verlässliche Angabe machen, welcher Ruhestrom bei einem 5E im Normalbereich liegt? Von meinem 1Z bin ich zwar ca. 20-30mA gewohnt, aber das ist ja bekanntlich nicht so wirklich übertragbar, und konkrete Zahlen hab ich leider speziell für den 5E nicht gefunden.

Greets
Marcus
 
#
schau mal hier: Ruhestrom 5E. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
haemm1

haemm1

Dabei seit
27.08.2011
Beiträge
195
Zustimmungen
44
Fahrzeug
O3 1.8 TSI 4x4 L&K DSG 05/2015
Ich behaupte mal dass das stark von der Ausstattung des Fahrzeugs abhängt, je nachdem welche Steuergeräte verbaut sind.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Dass sich das im einstelligen mA-Bereich ändert, ist klar. Es geht eher um eine Größenordnung im Bereich 20 oder 100mA.
 
haemm1

haemm1

Dabei seit
27.08.2011
Beiträge
195
Zustimmungen
44
Fahrzeug
O3 1.8 TSI 4x4 L&K DSG 05/2015
Ob das jemand ausm Stegreif weiß...
Da müsste vermutlich einer das Messgerät anlegen und dann noch Busruhe abwarten wenns aussagekräftig sein soll.8)
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Deswegen hab ich explizit nach Werten gesucht und nicht nach irgendwelchen Vermutungen.
 

tabbi1

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
34
Zustimmungen
2
Ort
Linz
Fahrzeug
Octavia Style Kombi 2,0 4x4
steinigt mich bitte nicht, ich bin ein Unwissender

Aber warum brauchst du diese Angaben diese Werte??
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.452
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Dass sich das im einstelligen mA-Bereich ändert, ist klar. Es geht eher um eine Größenordnung im Bereich 20 oder 100mA.
Größenordnung nach ca 20 Minuten und abgeschlossenem Auto war, so weit ich mich nocherinnern kann, eher 20 als 100mA
Ohne Kessy, mit SH und AHK (Anhängersteuergerät bleibt aktiv)
 
Ph3niX

Ph3niX

Dabei seit
31.12.2017
Beiträge
51
Zustimmungen
11
Ort
Oldenburg
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 2.0TDI
Kilometerstand
100000
Ich würde sagen: einfach mal messen, entweder man hat einen kleinen Ruhestrom (<50mA) oder er ist erheblich höher.

Alles andere ist Mutmaßung.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Und davon weiss ich dann genau was, wenn ich keinen Vergleichswert habe? Dann bleibt es Mutmaßung.

Was glaubst Du, wieso ich nach konkreten Werten zwecks Vergleich frage?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kolbenkipper

Kolbenkipper

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
318
Zustimmungen
102
Ort
Dir näher als dir lieb ist.
Fahrzeug
Škoda Octavia III G Tec
Werkstatt/Händler
Nen richtig guter
Kilometerstand
39065
Nach ungefähr 45 min wird's richtig wenig.Das Level bleibt ungefähr wie Beim O2 oder weniger. Warum sollte da auch was anders sein? Die Batterie ist ja nicht größer.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.863
Zustimmungen
814
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Das blöde daran ist ja das man den Stromkreis trennen muss um eine wirklich verlässliche Aussage zu haben. Zangenamperemeter dürfte in den Messbereichen eher ungeeignet zu sein. Meiner dient leider nur bedingt als Referenz da die ABT-Einheit den Ruhestrom recht weit oben hält. Nach Bussruhe war ich bei ca. 40mA.
Daher gehe ich davon aus das es wesentlich weniger sein muss wenn kein Defekt vorliegt.
Mit der Batterie hat das im Übrigen nichts zu tun.
Diese ist je nach Kapazität eben früher oder später leer.
Gruß Jens
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.246
Zustimmungen
5.685
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Wunderbar, die Info kommt mir sogar entgegen, weil das Fahrzeug um das es geht ebenfalls ein Abt Zusatzsteuergerät verbaut hat, danke :)
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.863
Zustimmungen
814
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Wunderbar, die Info kommt mir sogar entgegen, weil das Fahrzeug um das es geht ebenfalls ein Abt Zusatzsteuergerät verbaut hat, danke :)

Bitte gerne, ich kann das die Tage auch noch mal verifizieren. War aus der Erinnerung heraus und schon ne zeitlang her.
Gruß Jens
 

fredolf

Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
7.020
Zustimmungen
1.452
Fahrzeug
Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
Nach ungefähr 45 min wird's richtig wenig.Das Level bleibt ungefähr wie Beim O2 oder weniger. Warum sollte da auch was anders sein? Die Batterie ist ja nicht größer.

z.B. andere Steuergerätegeneration, mehr Steuergeräte...

Mein Yeti 1,4TSI ist spätestens 10 Minuten nach dem Abschließen mit dem erhöhten Ruhestrom "durch". Ich messe mit einem Leckstrom-Zangenamperemeter, dessen Genauigkeit für diese Zwecke locker reicht.
 
Thema:

Ruhestrom 5E

Ruhestrom 5E - Ähnliche Themen

Head-Up-Display über OBD im 5E nicht möglich?: Ich verzweifel hier gerade mit einem kleinem Nachrüstdisplay für meinen 5E (Bj 2014). Das Teil wird in den OBD2 Port gesteckt und soll dann...
Quietschendes Bremsen bei Nässe ...so macht der Fabia keinen Spaß: Hallo miteinander! Ich habe mir vor zwei Jahren einen Fabia III NJ3 1.0 BJ 12/2017 gekauft. Das Auto war ein Jahr lang als Leihwagen unterwegs...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...

Sucheingaben

leckstromzangenamperemeter

,

ruhestromverbrauch yeti

Oben