Rückwärtsgang geht manchmal schwer rein

Diskutiere Rückwärtsgang geht manchmal schwer rein im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; gelöscht

  1. #1 Ushuaia, 17.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2015
    Ushuaia

    Ushuaia

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    gelöscht
    gelöscht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Ist ein skodatypisches problem, wurde hier im forum schon beim fabia 2 diskutiert, bin auch von betroffen. Ist leider stand der technik, man muss dafür n gespür entwickeln ob er wirklich 100% eingerastet ist oder nicht, wenn er klemmt, wie du schon schriebst kurz in einen synchronisierten gang gehen und dann in den R, wenns auch dann nicht klappt, kurz im Leerlauf die kupplung kommen lassen.

    Das liegt daran, das die zahnräder vom rückwärtsgang gerade verzahnt sind, und bei ungünstigem stand die spitzen aufeinandertreffen, aber die räder nicht ineinandergreifen


    Kein grund zur sorge: alles normal (leider).

    Und ja: die bei nicht korrekt eingelegtem gang entstehende geräusche sind nicht gut: zahnradverschleiß -> späne/abrieb, auf dauer schädlich
     
  4. Rooki

    Rooki

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Škoda, Rapid Spaceback Drive, 1.2TSI-77kW
    Hab ich hin und wieder beim 1. Gang. Kupplung lösen und wieder treten hilft. Nervt aber was solls. Das mit dem Rückwärtsgang Hab ich auf Arbeit am MB Vario. Da hängt man schonmal wie ein schluck Wasser in der Kurve am Ganghebel... Das kracht und scheppert dann das es nicht mehr feierlich ist.
     
  5. #4 Fabi Haft, 17.04.2015
    Fabi Haft

    Fabi Haft

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus 1.2 TSI 77 KW Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Auto Hamburg Horn
    Kilometerstand:
    20500
    Hab ich beim Rapid zwar noch nicht erlebt aber bei meinem letzten. Mitsubishi Colt. Da war das leider auch 'normal'. Hier hat der Motor zu hoch gedreht nach Kaltstart und der Rückwärtsgang ging nicht rein. Geholfen hat auf die Bremse zu treten. Die Drehzahl ging dabei um ca 100 Umdrehungen zurück und der Gang ließ sich einlegen. Zusätzlich auch all das was Keks95 schon geschrieben hat.
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Immerhin isses nur das...beim Ford C-Maxx von meinem Opa springt der R-Gang bei stärkerer balstung immer raus, macht einmal laut ratsch krach und dann heult der motor nur noch. Is nen Serien-Problem was nicht behoben werden kann. Muss man mit leben. Bei Ford is der R aber auf der Schaltebene wo z.B. der 6. Gang wäre....hab auch mal was schönes damit gemacht als Fahranfänger....1. schalt in 2., schalten in 3, schalten in 4, schalten in 5, schalten in...halt...krach tzrrrrrrrrrrr, aua...zähne putzen vom feinsten ^^ versucht nicht bei 80 kmh R einzulegen :D
     
    SteppingRazor gefällt das.
  7. #6 Octarius, 18.04.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn es Dich stört fahr zum Händler. Du hast Garantie und damit ist das sein Problem.
     
  8. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Denke mal das wird als "stand der technik" abgestempelt. Was solln se da reparieren?
     
  9. #8 Ushuaia, 19.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2015
    Ushuaia

    Ushuaia

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    gelöscht
    gelöscht
     
  10. #9 peter23, 27.04.2015
    peter23

    peter23

    Dabei seit:
    27.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1

    Hallo, meine Frau hat einen Diesel,
    1. Bowdenzug gewechselt,
    Fehler nicht behoben
    2.Kupplung gewechselt,
    Fehler nicht behoben
    3.Getriebe gewechselt,
    Fehler behoben!
     
    SteppingRazor gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lal

    lal

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Rapid Spaceback 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    28150
    Bei meinem 1.6 TDI sollte deswegen das Getriebe zerlegt werden. Beim Ablassen des Getriebeöls wurde angeblich fest gestellt, dass im Werk viel zu wenig Getriebeöl eingefüllt wurde (ich glaube es war nur ein halber Liter drin). Daher wurde das Getriebe auf Garantie komplett getauscht. Seit dem flutscht der Rückwärtsgang einwandfrei rein.

    Bis er in die Werkstatt kam, wurde ich aber erst ein paar mal vertröstet, ich sollte doch noch ein paar Tausend Kilometer abwarten. Das würde sich mglw. noch einspielen. Da es es nur sporadisch auftrat und wegen 4 Jahre Garantie, hatte ich nichts dagegen. Als es bei 10000km immer noch nicht besser war, haben sie eingesehen, dass sie nicht drum rum kommen, den Schraubenschlüssel raus zu holen.
     
  13. #11 AlexJudge, 13.10.2015
    AlexJudge

    AlexJudge

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI Elegance mit richtig tollen Fußmatten
    Kilometerstand:
    7200
    Und ich dachte, ich müsste das einfach als gegeben hinnehmen... Warm wie kalt habe ich oft Probleme mit Rückwärts-, dem 1. und dem 4. Gang. Ich bring' den nächste Woche mal in die Werkstatt - falls da auch was gemacht werden muss, ließe sich da ja schon ein Schema erkennen, auf das man mal hinweisen müsste...
     
Thema: Rückwärtsgang geht manchmal schwer rein
Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang geht manchmal schwer rein - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  2. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  3. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  4. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  5. Motor springt des öfteren schwer an

    Motor springt des öfteren schwer an: Ich habe uns vor wenigen Wochen einen Fabia Combi 1.4 16V 75PS Automatik, Baujahr 3/2004 mit 140.000km gekauft. Nach 500km fängt er jetzt an...