Rücktritt von "Verbindlicher Bestellung" möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von kasper, 30.09.2009.

  1. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an's Forum,

    heute mal eine Frage für die Experten in der Vertragsabteilung.
    Ich habe im Juni einen Skoda Octavia (beim Freundlichen) bestellt.
    Das Formular was dafür meinerseits unterschrieben wurde ist die "Verbindliche Skoda-Bestellung"

    Darin wurde als unverbindliche Lieferzeit / Liefertermin 09 / 2009 angegeben.:!

    In den angehängten "Neuwagen-Verkaufsbedingungen" steht unter

    1. Der Käufer ist an die Bestellung höchstens bis 3 Wochen gebunden. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung - des näher bezeichneten Kaufgegenstandes - innerhalb der jeweils genannten Fristen schriftlich bestätigt oder die Lieferung ausführt.

    AUßer dem Unterschrift auf der Bestellung und dass der Händler mir diese mitgegeben hat, kam bisher kein weiteres Schriftstück zu mir ins Haus.

    Nun die Frage (da ich immernoch auf mein Auto wartet und sich noch nichts bewegt...) :

    kann ich von dieser Bestellung / bzw. dem noch nicht getätigten Kauf einfach so zurücktreten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 30.09.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    D.h. 3 Wochen hat der Verkäufer Zeit, um die Bestellung zu bestätigen. Ab jetzt ist der Vertrag rechtkräftig, d.h. du kannst nicht ohne weiteres zurücktreten (z.B. für Verkäufer entstehen Lieferkosten etc), sowie er auch.
    Du kannst aber den Spieß umdrehen und auf bestimmten Liefertermin bestehen, was der Verkäufer höchstwahrscheinlich bei derm heutigen Lieferstand wird nicht einhalten können und schon kannst du vom Vertrag zurücktreten.
    Aber am besten Rede einfach mit ihm.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 30.09.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Normalweise fragt man nach wann der bestellte Wagen im Werk gebaut wird. Dies sollte eigentlich kurze Zeit nach der Bestellung feststehen!

    Jetzt Rücktritt aus heiterem Himmel wird wohl mit Schadenersatz verbunden sein.
     
  5. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Bestätigung hatte ich auch so verstanden - würde ja aber bedeuten, dass er mir ein Schriftstück hätte zusenden oder überreichen müssen wo diese Bestätigung mit seiner Unterschrift festgehalten wurde, richtig soweit?

    Denn sowas hat er nicht..
     
  6. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @ SUPERB II

    nicht gleich nervös werden :)

    ich überlege nur - ich brauche dringend mein Auto, und meine bisherigen Anrufe im Autohaus endeten mit sehr unbefriedigenden Infos für mich.
    "Ich melde mich sobald ich was weiss" ..
    "Eigentlich sollte er schon da sein"

    Produktionszeitraum war angeblich 37. Woche..
     
  7. #6 Superb*Pilot, 30.09.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Kasper, ich brauche nicht nervös werden, denn es ist dein Fall. Ich wollte nur Hilfestellung leisten.

    Du hast ja die Vertragsbedingungen des Händlers. Danach mußt du handeln.

    Mündliche Verabredungen nützen nichts, d. h. schriftlich handeln. OK
     
  8. #7 LaRegia, 30.09.2009
    LaRegia

    LaRegia

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1 , Combi , Ambiente , 1,4 55 KW 16V , Silber Met.
    Werkstatt/Händler:
    ab 14.03.2010 freie Werkstatt ( Inhaber VW Meister )
    Kilometerstand:
    55000
    Liefertermin " 9/ 2010 " also warten
     
  9. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Hallo,

    also das würde ja bedeuten, daß das Auto in EINEM Jahr geliefert wird !? 8o
    Von 8-9 Monaten hab ich schon öfter gehört, aber eine Lieferzeit von ca. 14 MONATEN
    ist schon krass!

    Bei uns war es so, daß wir eine verbindliche Bestellung unterschrieben haben und ca.
    14 Tage später kam die Bestellbestätigung mit der Post. Aber auch darin stand KEIN
    Liefertermin, weder unverbindlich noch verbindlich, sondern nur eine unverbindliche
    Lieferfrist von ca. 10-16 Wochen.

    Da diese Frist 2 Mal verlängert wurde, hab ich mich von einem Rechtsanwalt beraten
    lassen und der sagte, daß der Käufer dem Verkäufer SCHRIFTLICH (per Einschreiben!)
    eine angemessene Frist setzen muß und erst wenn der Verkäufer innerhalb dieser Frist
    immer noch nicht liefert, ist ein Rücktritt vom Vertrag möglich.

    Viel Erfolg. :)

    Gruß JeTi
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Also vor Schadensersatzforderungen seitens des Händlers hätte ich keine Angst. Schließlich muss er nachweisen, dass ihm tatsächlich ein Schaden entstanden ist. Wenn es natürlich ein absolut extravagant ausgestattetes Modell ist, ist ein Verkauf an andere kunden natürlich erschwert.

    Was mich persönlich irritiert: Ich bestelle doch nicht ein Auto, das in über einem Jahr geliefert werden soll . In der Zwischenzeit kann so viel passieren, Kind, Drillinge, Arbeitslosigkeit oder einfach nur der Wunsch nach einem anderen Auto.
     
  11. kalti

    kalti

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321 Bernau Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Classic 1.2l 51kw Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    3090
    Ich denke er hat 09/2009 gemeint und sich einfach hier Verschrieben.

    mfg kalti
     
  12. #11 hugo 1122, 01.10.2009
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Sehe ich genau so! Da der Verkäufer die 3-Wochen-Frist nicht eingehalten hat und auch bis jetzt keine schriftliche Auftragsbesträtigung eingetrudelt ist, kannst du m. E. problemlos und ohne Schadensersatzforderungen seitens des Kaufhauses vom Kauf zurücktreten. Die Mitgabe des Bestellformulars oder einer Kopie desselben ist keine "schriftliche Auftragsbestätigung".
     
  13. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du wirklich keine Auftragsbestätigung (diese muss nicht vom Verkäufer unterschrieben sein, kann auch per EMail sein) bekommen hast, kannst du eigentlich ohne weiteres zurücktreten - mach das aber schriftlich.

    Allerdings würde ich sicherheitshalber nochmals einen Anwalt fragen und daheim genau nach prüfen ob du tatsächlich nichts bekommen hast...
     
  14. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    ich wollte am Tag danach raus - nur gegen Zahlung von ca 15% des Kaufpreises "Strafe" ... :cursing: .
    Entweder der Händler hat mich belogen, oder es ging wirklich nicht. Zumindest kauf ich DORT nie wieder.....
     
  15. #14 hugo 1122, 01.10.2009
    hugo 1122

    hugo 1122

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Yeti, Amazonas-Grün
    Also, ich sehe das so: Der Käufer ist an die Bestellung drei Wochen lang gebunden. Wenn in dieser Zeitspanne nicht geliefert oder die Annahme der Bestellung nicht schriftlich bestätigt wird, ist kein Kaufvertrag abgeschlossen worden. Dies geht aus den Neuwagen-Verkaufsbedingungen, Abschnitt I., zweifelsfrei hervor. Insofern ist es in dem hier vorliegenden Fall von entscheidender Bedeutung, ob die Bestellung des Fahrzeuges innerhalb von drei Wochen schriftlich bestätigt worden ist oder nicht.
     
  16. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich hat man bei Barzahlung kein Rücktrittsrecht - es sei denn, es ist besonders vereinbart worden. Der Kaufvertrag der vom Kunden unterschrieben wird, ist eine Willenserklärung (Annahme des Angebotes)vom Kunden gegenüber dem Händler - wenn in den Skoda AGB´s nichts stehen würde, wie eben dieser Absatz, hätte der Käufer keine Chance.

    So wie der Absatz in den AGB´s steht, müsste eine Auftragsbestätigung schriftlich in den 3 Wochen ab "Bestellung" erfolgen bzw. die Lieferung - erst dann ist der Kaufvertrag abgeschlossen(Also wahrscheinlich nochmal Schwein gehabt. Ich würde trotzdem zu einem Anwalt.)

    Da aber einen Tag nach Kauf, dem Händler keine wirkliche Chance auf Abgabe seiner Annahme der Bestellung gegeben wurde, gehe ich davon aus das er auch seine Schadenersatzforderung durchgebracht hätte...
     
  17. #16 zeitgeist, 01.10.2009
    zeitgeist

    zeitgeist

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1,4l Roomster COMFORT Plus Ed. - Oceanblue
    Kilometerstand:
    15
    habe ich mir als einzigster einen verbindlichen Liefertermin geben und schriftlich bestätigen lassen?

    ich habe selbst eine Bestellung zurückgezogen und der Händler hat das Fahrzeug als Lagerfahrzeug (etwas abgeändert) und selbst behalten - ist also alles Kulanz (gleichzeitig habe ich eine andere Austattungslinie neu geordert -wieder zu einem festen verbindlichen Termin-)

    aber ein AH das gleich pampig auf den 15 % besteht ohne andere Lösungsmöglichkeiten zu suchen, hätte mich -und meinen Bekanntenkreis- das letzte Mal gesehen
     
  18. Toto

    Toto

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    habe ich mir als einzigster einen verbindlichen Liefertermin geben und schriftlich bestätigen lassen? Ne, mit Sicherheit nicht. Nur ein Händler der einen verbindlichen Termin mit einem macht, handelt für sich sehr risikoreich. Denn was einige nicht verstehen: Skoda Deutschland ist Impoteur - wenn die Tschechen nicht liefern können, hat man als Händler (der ist ja im Grund nur Vermittler) Pech gehabt. Und ich möchte meine Hand nicht für was ins Feuer legen, was ich nicht selbst beeinflussen kann....

    ich habe selbst eine Bestellung zurückgezogen und der Händler hat das Fahrzeug als Lagerfahrzeug (etwas abgeändert) und selbst behalten - ist also alles Kulanz (gleichzeitig habe ich ein andere Austattungslinie geordert -wieder zu einem festen verbindlichen Termin-)

    aber ein AH das gleich pampig auf den 15 % besteht ohne andere Lösungsmöglichkeiten zu suchen, hätte mich -und meinen Bekanntenkreis- das letzte Mal gesehen[/quote] Wie mann in den Wald hineinschreit... - Die Möglichkeit gibt es immer, aber wenn mir ein Kunde gleich pampig mit dem Anwalt droht ist das auch nicht das wahre..
     
  19. #18 ichbinich_2009, 01.10.2009
    ichbinich_2009

    ichbinich_2009

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rothenburg ob der Tauber 91541
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autopoint Annaberg
    Kilometerstand:
    10500
    Also in meinem Kaufvertrag steht auch unverbindlich 12/09 ... er meinte aber das kann schon November werden. und ich Habe ihm am 19.9.09 bestellt ...
    Wahnsinn das manche solange warten müssen, naja mal schauen ob der unverbindliche Termin auch bewahrt wird :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kasper

    kasper

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Beitrag schon editiert. Der unverbindliche Termin lautet natürlich 09/2009.
    Am Montag nächste Woche werde ich nochmal mit dem Händler telefonieren. Weil dann ist es definitiv Oktober und ich lasse mich nicht mehr hinhalten.
    Dass ich eine schriftliche Bestätigung bekommen hab kann ich zu 98 % ausschliessen aber ich krame lieber nochmal Alles durch..
     
  22. #20 Bernd64, 03.10.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Ich würde gerne mal den Threadersteller fragen,
    was er denn für ein Model (Ausstattung/Motorisierung) bestellt hat.

    Gruß Bernd
     
Thema: Rücktritt von "Verbindlicher Bestellung" möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbindliche bestellung neuwagen rücktritt

    ,
  2. rücktritt verbindliche bestellung neuwagen

    ,
  3. widerruf verbindliche bestellung neuwagen

    ,
  4. kann man von einer verbindlichen bestellung zurücktreten,
  5. verbindliche bestellung neuwagen,
  6. rücktritt von autobestellung,
  7. rücktritt neuwagenbestellung,
  8. rücktritt von einer verbindlichen KfZ-bestellung,
  9. verbindliche bestellung widerruf,
  10. Kann ich vom verbindlicher neuwagen bestellun zurücktreten,
  11. kann ich von einer verbindlichen autobestellung zurücktreten,
  12. Auftragsbestätigung Rücktritt möglich,
  13. rücktrittsrecht kauf ohne auftragsbestätigung,
  14. rücktritt von verbindlicher bestellung,
  15. kann verkäufer von verbindlicher bestellung zurück treten,
  16. kann man von einer verbindlichen auto bestellung zurücktreten,
  17. rüchtritt von autobestellung,
  18. vw auftragsbestätigung,
  19. ohne auftragsbestätigung von verbindlicher kfz bestellung zurcüktreten,
  20. Rücktritt von der verbindlichen Autobestellung,
  21. Rücktrirtt von berbindler Bestellulng eines Neuwagens ,
  22. rücktritt von bestellung gebrauchtwagen,
  23. verbindliche bestellung kfz neuwagen,
  24. widerrufsrecht bei bestellung eines neuwagens,
  25. verbindliche bestellung neufahrzeug rücktritt
Die Seite wird geladen...

Rücktritt von "Verbindlicher Bestellung" möglich? - Ähnliche Themen

  1. SWING Neustart bei BT-Verbindung

    SWING Neustart bei BT-Verbindung: Hallo, ich habe seit Nov. letzen Jahres den Fabia III mit dem SWING mit BT-Funktion. Bisher lief alles ohne Probleme und ohne, dass ich etwas...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  4. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?