Rücksitzlehne defekt?

Diskutiere Rücksitzlehne defekt? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich kann leider nicht mehr die eine Seite meiner Rücksitzlehne umlegen. Der Plastikhebel hängt nur lose in der Rückbank fest. Nun bekomme...

  1. kubs

    kubs

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann leider nicht mehr die eine Seite meiner Rücksitzlehne umlegen. Der Plastikhebel hängt nur lose in der Rückbank fest. Nun bekomme ich die Rücksitzbank nicht mehr los und kann nicht mehr umklappen. Die andere Seite funktioniert prima. Was kann ich tun? Wie komme ich an die Verriegelung?
    Danke.

    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    Brauchst diese Kappe und den Hebel neu , dann must oben das mal salop gesagt raushebeln , dann kannst mit nem Draht fummeln und Taschenlampe, das geht eigendlich.
    Dann entriegeln, und den neuen Hebel einsetzen.
    Schau es dir bei geklapter Lehne auf der anderen seite an da wo der Harken rein kommt.

    mfg..
     
  4. #3 Berndtson, 23.03.2011
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Zur Not geht auch ein normal breiter Schlitzschraubendreher. Von hinten zwischen den Bügel und der Verrigelung vorsichtig einführen und die Verriegelung nach oben drücken, halten und Lehne nach vorne drücken. Diese Behelfslösung funktionierte in meinem O1 über 4 Jahre und seit 3 Jahren im Fabia meiner Schwester. Wenn du die Lehne öfters umklappst, ist eine Reparatur die elegantere Lösung.
     
  5. #4 deka-online, 28.06.2011
    deka-online

    deka-online

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Welche Teile brauch ich denn da neu? Nur die 14?

    Ich versteh nur nicht ganz wie ich den alten Hebel da rausbekomm`?

    [​IMG]
     
  6. #5 fabianewbie, 29.06.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Du brauchst nur die 14 neu. Rausbekommen ist ganz einfach. Nur kräftig dran ziehen. Ist in der 21 noch mit eingehakt, deshalb.
     
Thema: Rücksitzlehne defekt?
Die Seite wird geladen...

Rücksitzlehne defekt? - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  2. Kabelbaum Fahrertür defekt

    Kabelbaum Fahrertür defekt: In den zwei Winter hat der FH vorn seinen Dienst versagt. Wurde es wärmer, funktionierten sie auch wieder. Leider so nicht dieses Jahr. In der...
  3. Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?

    Columbus gibt keinen Ton mehr ab, Steuergerät defekt, Reparatur?: Hallo zusammen, ich brauch Hilfe, seit einiger Zeit gibt mein Columbus nur noch sehr sporadisch Töne über die normalen Boxen wieder. Nur die...
  4. Heckklappenschloss defekt

    Heckklappenschloss defekt: Hallo zusammen, beim Roomster meiner Frau lässt sich die Heckklappe nicht mehr schließen. Der Deckel liegt nur lose auf. Ich hab das Schloss...
  5. Fensterheber defekt - Bowdenzug vom Fensterheber ist gerissen

    Fensterheber defekt - Bowdenzug vom Fensterheber ist gerissen: Hallo, bei mir ist der Bowdenzug vom Beifahrerfensterheber gerissen, somit geht da gar nichts mehr. Wie kann ich das reparieren, ich kann ja...