Rücksitzbank Rapid

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von snoopy62, 19.12.2013.

  1. #1 snoopy62, 19.12.2013
    snoopy62

    snoopy62

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Fahrzeug:
    Rapid, 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Mettmann
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand nen Tipp geben wie ich die Rücksitzbank herraus bekomme.

    Ich möchte Schonbezüge aufziehen....

    Vorab schon mal Danke...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TinoO

    TinoO

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI Ambition (2013)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hempel
    Kilometerstand:
    5080
    Garnicht.....
     
  4. Ben555

    Ben555

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 528iA 1997
    sicher? der untere teil müsste mit leichter gewalt hochziehbar sein vorne an der kante zu den vordersitzen
     
  5. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    prima- hast du probiert?

    habe nämlich eher vor die komplette Rückbank (Sitzfläche und Lehne) komplett rauszumachen. ist nicht benötigt also kommt das raus. vor allem ist dann die Ladefläche vermutlich eben
     
  6. Ben555

    Ben555

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 528iA 1997
    nein aber ist bei vielen autos so
     
  7. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Soll für was jetzt gut sein? :whistling:
     
  8. atari

    atari

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Blackmagic 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Schönefeld
    Kilometerstand:
    35000
    hab bei mir Schonbezüge draufgemacht, war auch überrascht als ich die Rücksitzbank entfernen wollte ... kannte das von meinem alten (Fabia II) nicht, ist aber eben kein Kombi wie viele vermuten, sondern eine "Kurzhecklimousine" und daher baugleich wie die tatsächliche Limu. - also nix mit umklappen...

    ... ist alles ein wenig hakelig zu händeln, da auch die Sicherheitshalter in Aussparungen nach unten durchgeführt sind. Letztlich ist eine komplette Entnahme nur mit großer Kraftanstrengung möglich aber nicht zwingend notwendig, da die überstehenden Stoffe der Sitzbezüge gut untersteckbar sind / ich habe dazu nicht die mitgelieferte Strippe genutzt sondern Haken an die Schlaufen gesetzt und dann an den Federspangen der Sitzbank befestigt ...

    Gruß atari
     
  9. #8 The-Funky-Beast, 22.12.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Um in den Wald zu fahren und Holz zu holen soweit ich weiß...^^
    Aber die Diskussion darüber gabs schon wo anders glaub ich. ;)
     
  10. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    die Rückbank mach ich bei meinem jetzigen Wägelchen einige male schon raus - gibt einfach mehr Platz hinten zum Beladen. früher hatte ich mal den Bedarf auch den Beifahrerseitz wegzumachen aber solch lange Teile kommen wirklich selten vor.

    der Aufwand muss sich halt lohnen: grundsätzlich ist ja alles ausbaubar was irgendwann mal eingebaut wurde. nur darf das eben für mich nur wenige Minuten dauern.
    gut find ich was solch unwichtige Dinge angeht irgendwelche Haken und Ösen... oder maximal 2-3 Schrauben. sehr schlecht sind Kunststoffschnappverschlüsse oder versteckte Schrauben (nur "von hinten zugänglich")
     
  11. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ah ok, den Thread kannte ich nicht zu deiner Nutzung ;) Aber etwas umständlich ist es doch aber doch, oder? Wie lange brauchst du für,s Umbauen?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    nicht umständlich. vorab für mehr Ladevolumen zu sorgen ist erheblich praktischer als während dem Zuladen festzustellen dass 20cm fehlen.
    (das rausbauen darf mich max 1-2 Minuten kosten... nach Übung... sonst lass ichs eben.)


    hatte mal nen Schrank (Umzug) komplett darinnen (ohne diesen auseinanderzubauen) der hat dann leicht diagonal bis zur Beifahrerseite gut reingepasst - das grösste war mal ein kompletter Wohnzimmertisch (auch ohne diesen auseinanderzubauen). da hatte ich die Heckklappe offen und der stand a einfach im auto.

    (die Heckklappe unbedingt sichern während der Fahrt sonst knallt die mal runter und die Scheibe fliegt raus. also mit nem Gurt nach unten spannen und mit ner Holzstange die da steht dagegen halten.)



    btw: das mit der rausgeschlagenen Heckscheibe hab ich mal auf nem Parkplatz gesehen bei nem anderen Wagen als der Fahrer die Klappe runtergeschlagen hat aber die Ladung eben rausstand und leider zu stabil war.
     
  14. aes

    aes

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hä?
    Bei der Octi Limousine kann ich die Sitzfläche doch auch klappen.

    aes
     
Thema: Rücksitzbank Rapid
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rücksitzbank rapid

    ,
  2. skoda spaceback mobile ruecksitzbank

    ,
  3. skoda rapid spaceback ausbau rücksitze

    ,
  4. schonbezug skoda rapid spaceback,
  5. skoda rapid spaceback rückbank umklappen,
  6. rückbank rapid,
  7. skoda rapid schonbezüge,
  8. schonbezüge skoda rapid spaceback,
  9. sitzbezug rückbank skoda rapid spaceback,
  10. platz rückbank fabia rapid,
  11. skoda rapid spaceback schonbezüge,
  12. skoda rapid rücksitz
Die Seite wird geladen...

Rücksitzbank Rapid - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...
  5. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...