Rückrufaktion

Diskutiere Rückrufaktion im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hoffen wir auf das „Update“ im neuen Jahr :D Wie läuft das eigentlich bei anderen Herstellern? Alles super dort?

  1. #341 stef88888, 20.12.2020
    stef88888

    stef88888

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
    Hoffen wir auf das „Update“ im neuen Jahr :D
    Wie läuft das eigentlich bei anderen Herstellern? Alles super dort?
     
  2. HeikoW

    HeikoW

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    O4 FE 2.0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    PIA München West
    Kilometerstand:
    0
    Das wäre natürlich fantastisch, wenn man nach 5 Jahren für einen festen und überschaubaren Tarif die Steuergerät-Hardware updaten könnte. Ich kaufe mein Auto (wie auch meinen noch aktuellen Golf VI) für 10 Jahre plus-x. Da wäre es natürlich fantastisch wenn es irgendwann eine Art Update-Paket gibt.

    Aber vielleicht ist es auch einfach Wunschdenken.
     
  3. #343 triumph61, 20.12.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    2.037
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Die Software muss auf die Hardware angepasst sein. Wenn man nur, sagen wir mal, Low Cost Hardware hat kann man nicht High Tech SW drauf packen. Umgekehrt geht das.
    Sprich die SW Entwickler müssen den HW Leuten sagen was sie benötigen.
    Deswegen bringt es nichts wenn die Hardware nach ~5Jahren ein Upgrade bekommt. Das muss von Anfang an passen.
     
  4. #344 Jim Knopf, 20.12.2020
    Jim Knopf

    Jim Knopf

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
    Kilometerstand:
    700
    Aber besch**eidene Software lässt sich einfacher anpassen als besch***eidene Hardware..
     
  5. #345 Morri2001, 20.12.2020
    Morri2001

    Morri2001

    Dabei seit:
    16.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    16
    Man kann schon im Laufe der Zeit Software effizienter gestalten und somit diese auch auf alter Hardware schneller laufen lassen und sogar erweitern. Das machen viele Firmen vor, wie gut das geht. Die Frage ist nur, wie viel Zeit der Konzern noch in bereits verkaufte Modelle stecken möchte :)
     
  6. #346 triumph61, 20.12.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    2.037
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Das versucht Sony gerade mit Cyberpunk 2077...... oder hat versucht
     
  7. TylerDD

    TylerDD

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    155
    Fahrzeug:
    O4 2.0 TDI 150 PS DSG, MJ21
    Werkstatt/Händler:
    Brass in Gießen
    Hardware-Upgrades gibts leider bisher nur bei Tesla, dort tauscht man gerade die älteren Bordcomputer kostenlos aus. Und nur ganz nebenbei, Sony hat nix mit Cyberpunk zu tun, außer dass man auf Kundenbeschwerden bezüglich einem über die Plattform angebotenen Produkt reagiert hat.
     
    yammelo gefällt das.
  8. #348 Kwitjibo, 20.12.2020
    Kwitjibo

    Kwitjibo

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    14
    Mein O4 war am Donnerstag zum Update in der Werkstatt (explizit wegen dieser Aktion). Wenn ich online den Recall Check mache wird mir weiterhin gesagt, dass eine Aktion ansteht.
    Ich vermute, dass diese Datenbank nicht live aktualisiert wird, aber wie lange hat es denn bei euch gedauert, bis der Recall zurückgesetzt wurde? Oder war es bei euch doch direkt und meine Werkstatt hat was vergessen?
     
  9. #349 Jim Knopf, 21.12.2020
    Jim Knopf

    Jim Knopf

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
    Kilometerstand:
    700
    Mein O4 steht ja mittlerweile beim (insolventen) Händler zur Auslieferung bereit und es wurden auch die Updates und der Rückruf erledigt, lt. Aussage des Händlers.
    Als ich das einen Tag später geprüft hatte, zeigte es mir noch den alten Status mit dem Rückruf an. Heute alles grün und erledigt.
    Somit dauert es ein paar Tage bis das im System aktualisiert wird.
     
  10. #350 Benni1982, 21.12.2020
    Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    wie soll das bei Hardware gehen?! :D
    Sie können ja nur mit der Hardware planen und arbeiten, die es zum Zeitpunkt der Entwicklungsphase gibt.
     
  11. #351 fireball, 21.12.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.540
    Zustimmungen:
    5.151
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Ziemlich gut. Es gibt durchaus Optionen, Entwicklungen für noch nicht existente Hardware zu machen, sofern diese schon konzipiert ist, und auf potenterer Hardwareemulation zu entwickeln.
     
  12. #352 Benni1982, 21.12.2020
    Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    wenn diese bereits angekündigt ist bzw specs zu vorliegen ja.
    schwieirg wird es bei HW die aber noch nicht "erfunden" ist und sei es in Ihrem jetzigen Funktionsumfang.
    Wenn ich z.B. nicht weiß dass es in Zukuft diesen oder jenen Sensor geben wird, wird das Steuergerät auch kein Anschluss dafür haben. Und da geht dann eben auch nix mehr mit SW Update.
     
  13. #353 fireball, 21.12.2020
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.540
    Zustimmungen:
    5.151
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Dafür gibt's Bussysteme ;)

    Aber ja, einigen wir uns zumindest mal drauf, dass es im konventionellen automobilen Umfeld eh nicht gewollt ist, dass der Kunde noch nachträglich irgendwas tolles machen kann. Es gibt ja durchaus Hersteller, die da mehr können, aber das passt nicht unbedingt hierher.
     
  14. #354 friedi100, 21.12.2020
    friedi100

    friedi100

    Dabei seit:
    12.06.2020
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV Combi 2.0 TDI DSG Premium
    Kilometerstand:
    8000
    Na toll. Meiner hat jetzt die MIB 3 Software 1668 und hat vorgestern wieder ein OTA Update bekommen und seitdem zickt das Bluetooth extrem herum.
    Dienkriegen es einfach nicht hin.
    So, habe im Jänner wieder einen Termin.
     
  15. #355 stef88888, 21.12.2020
    stef88888

    stef88888

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
    Mir ist was anderes aufgefallen: seit dem Update finde ich die Parksensoren sogar als noch schlechter funktionierend! Mitunter bekomme ich akustisch gar nichts mehr, nur das Bild und die Sensoren ... das piepen ist zu leise und geht nur sporadisch! Kann ja wohl nicht sein ...
     
  16. McLocke

    McLocke

    Dabei seit:
    17.12.2020
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Oer-Erkenschwick
    Fahrzeug:
    Octavia IV 2.0TDI DSG FE Sportline MJ21
    Soooo lange mitgelesen nun auch mal von mir ne Info...

    Combi Mj 2021 2.0TDI DSG Sportline

    Hier durch das Forum aufmerksam geworden auf die Aktion...
    Online gecheckt ob meiner auch betroffen ist...
    Termin beim SkodaPartner gemacht, dabei erfahren dass 8 Updates gemacht werden müssen...
    Heute nach knapp 4h mit der neuen 1668 abgeholt...
    Hinweis auf Werkstattbeleg "Feldmaßnahme 97EQ" durchgeführt (einer Infos was das beinhaltet? Techniker meinte alle anderen Infos mit Kennnummer usw sind Skoda intern)

    Ich muss dazu sagen, dass ich bis auf einen Freeze bei der UpdateSuche bisher keinerlei Beschwerden hatte. Weltkugel ist bisher auch immer Weiß gewesen, also auch da keine Probleme.

    Nun mein erster Eindruck nach den Updates...
    Freilauf im Eco Modus kommt deutlich früher und öfter
    Park Sensoren haben sich nicht merklich verändert
    Matrix-LED reagiert gefühlt schneller und präziser

    sonst nach wie vor keine weiteren oder neuen Beschwerden
     
    onkel10 gefällt das.
  17. #357 stef88888, 21.12.2020
    stef88888

    stef88888

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
    Matrix kann ich bestätigen, es wirkt dynamischer ... dürfte wohl doch Software seitig etwas optimiert worden sein ... mit den Park Sensoren bin ich definitiv nicht zufrieden, da hoffe ich noch auf deutliche Verbesserung!
     
    HeikoW gefällt das.
  18. BOOH

    BOOH

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    31
    Hab heute auch die Updates erhalten. Als großer Pluspunkt fiel mir auf, dass beim Betätigen der Lenkradheizung das Klima-Menü im Columbus geschlossen bleibt. 8)

    Leider fehlte nach dem Update irgendwie jede Menge Drehmoment. ?(
    Ich hatte zwischenzeitlich einen ID3 zur Probe. Der geht schon gut ab. Nach dem Rückumstieg musste man sicher erstmal wieder umgewöhnen. :D8)
     
  19. buddmac

    buddmac

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    9
    Weiß jemand schon mehr, wann im Januar (hoffentlich) das große Update kommt, dass man diese Karre auch endlich mal normal fahren kann?

    Das ist aktuell ja eine Zumutung und gefährlich und zum Teil auch so schlimm, dass man das Auto eigentlich gar nicht fahren darf (keine Betriebserlaubnis mehr vorhanden, wenn Tacho ausfällt usw.).
     
  20. #360 stef88888, 27.12.2020
    stef88888

    stef88888

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
    Weiß da wer schon genaueres, was da so geplant ist? Was kann ich mir unter großem Update vorstellen ? Die aktuellen Software Updates haben bei mir schon einiges bewirkt, aber dass jetzt alles klaglos funktionieren würde, könnte ich nicht sagen 8)
    Da ist zb immer noch die Geschichte mit der Handy Verbindung beim starten bzw. die Komfort Heckklappe, die jedes 2. mal nur aufschnappt ...
     
    formel1 gefällt das.
Thema:

Rückrufaktion

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion - Ähnliche Themen

  1. Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668)

    Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668): Guten morgen liebe Gemeinde, ich habe mal ein neues Thema eröffnet um evtl. mal alle Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und...
  2. Rückrufaktion 23CE am Superb

    Rückrufaktion 23CE am Superb: Hallo zusammen, das warten auf meinen Sportline hatte am 20. März 2020 endlich ein Ende (nach fast genau 12 Monaten Wartezeit). Heute machte einer...
  3. Rückrufaktion 97DR Softwareupdate Body-Control-Modul

    Rückrufaktion 97DR Softwareupdate Body-Control-Modul: Hat das noch jemand bekommen? [ATTACH]
  4. Rückrufaktion Motorsteuergerät

    Rückrufaktion Motorsteuergerät: Hallo zusammen, ich habe einen Brief von Skoda bekommen, das mein Karoq von der Anfahrschwäche bei niedrigen Drehzahlen betroffen sei und es...
  5. Rückrufaktion 50D8

    Rückrufaktion 50D8: Ich habe Post von Skoda Bekommen. Der Inhalt: Eine Einladung in die Werkstatt. Der Grund: eine fehlerhafte Abschleppöse. Rückrufaktion 50D8 Ich...