Rückrufaktion Yeti 2010

Diskutiere Rückrufaktion Yeti 2010 im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; zur Info für alle Yetifahrer. Es liegt für einige Modelle aus 2010 eine Rückrufaktion vor. Betrifft den Tank. Wegen eines defekten...

Yetiman012010

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
Out of Rosenheim
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
Werkstatt/Händler
T. Suhlendorf
zur Info für alle Yetifahrer. Es liegt für einige Modelle aus 2010 eine Rückrufaktion vor.

Betrifft den Tank. Wegen eines defekten Unterdruckventils verformt sich der Tank. Wird selbstverständlich auf Garantie getauscht. Hab mich schon gewundert warum ich nur noch 800 KM weit komme statt der sonst 1000 KM und nicht mehr soviel Sprit reinpasst. :?:

Desweiteren wird eine Kabelführung geprüft und neu verlegt.



Hatte meinen Yeti gerade zum Ölwechsel weggebracht und mein :) hat das gleich mitgemacht. Super Service in Feldkirchen Westerham Danke :thumbup:
 

Handtuch42

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
64
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Yeti
Ist das eine Rückrufaktion oder ist das eine Serviceaktion, die durchgeführt wird, wenn der Wagen sowieso gerade in der Werkstatt ist?
Hast Du eine Code-Nummer zu der Aktion?
 

Yetiman012010

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
Out of Rosenheim
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
Werkstatt/Händler
T. Suhlendorf
Handtuch42 schrieb:
Ist das eine Rückrufaktion oder ist das eine Serviceaktion, die durchgeführt wird, wenn der Wagen sowieso gerade in der Werkstatt ist?
Hast Du eine Code-Nummer zu der Aktion?


Laut Skoda Händler wörtliche Aussage Rückrufaktion und nicht Serviceaktion. Zumindest was den Tank betrifft. Der Tank hat wohl in Serie ein fehlerhaftes Unterdruckventil verbaut bekommen welches den Tank stark nach innen deformiert. Klar bei hohem Unterdruck nicht zu vermeiden. Welche Code - Nummern betroffen sind weiß ich nicht.

Mein Kollege fährt auch einen Yeti 2.0 TDI. Das gleiche mit dem Tank. Hatte gerade angerufen. Codenummer oder mehr kann dir sicher dein Freundlicher Skoda Vertragshändler sagen.

Nach Rückruf gerade definitiv ganz neue Rückrufaktion !!! 17 stellige Fahrgestellnummer anfragen dann weißt du ob deiner betroffen ist. :whistling:
 

Harry App

Dabei seit
07.08.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
In der Datenbank des Kraftfahrtbundesamtes gibt es keine Rückrufaktionen für den Yeti. Ich weiß allerdings nicht, wie lange es dauert bis die da eingepflegt werden würde...
 

Yetiman012010

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
Out of Rosenheim
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
Werkstatt/Händler
T. Suhlendorf
Harry App schrieb:
In der Datenbank des Kraftfahrtbundesamtes gibt es keine Rückrufaktionen für den Yeti. Ich weiß allerdings nicht, wie lange es dauert bis die da eingepflegt werden würde...


...ist ja auch brand neue Rückrufaktion laut Skoda Händler.

Es wurden wohl auch schon reichlich falsche Tanks ( zu kleine 55 statt 60 Liter je nach Modell ) verbaut und sogar einmal bereits so uns bekannt ein 110 PS Motor in einen 170 PS TDI von einem Kollegen. Ist dann auf dem Prüfstand wegen dem Tankvolumen festgestellt worden. Der Yeti wurde zurückgenommen und ausgetauscht gegen neuen mit 170 PS TDI. :D

Würde mich auch wundern wenn ein Beamter die Mängel festgestellt hat und die Aktion startet. :sleeping: :sleeping: :sleeping: :D
 

bulliman

Dabei seit
10.11.2009
Beiträge
34
Zustimmungen
0
Ort
kelmis belgien 4721 Neu-Moresnet Belgien
Fahrzeug
VW T5, Mercedes s124, Smart fortwo
Werkstatt/Händler
Fleischhauer Aachen
Kilometerstand
105000
Rückrufaktion :
Isolierung Klimaanlage.....!
Habe meinen Yeti auf den Tag genau 1 Jahr und habe die erste Inspektion bei Kilometerstand 24172 heute durchführen lassen.Mein Händler hat das Fahrzeug heute morgen angenommen und mir gesagt,es müsse eine Kabelisolieung hinter der Klimaanlage oder Bedienfeld Klimaanlage erneuert werden.Dies wurde ihm von Skoda mitgeteilt.Daraufhin habe ich eine Bestätigung unterschrieben,habe ein Ersatzfahzeug bekommen und bin gefahren.
Jetzt meine Frage:
Hat jamand auch schon so eine Rückrufaktion bei seinem Yeti durchführen lassen und wenn ja was ist genau und wo am Yeti erneuert wurden.
Ansonsten kann ich nach gut 24000 gefahrenen Kilometern nur gutes über den Wagen sagen:
Durchschnittsverbrauch gut 7 Liter bei 80% Stadt,
Bitzsaubere Verarbeitung,
Starker Motor,
Knackiges 6-gang getriebe,
und noch immer drücken sich die Leute die Nase an der Scheibe platt........!!!!
Danke für jede antwort auf meine Frage.
MFG
Dieter
 

Harry App

Dabei seit
07.08.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Die Aktion ist bekannt. Da wird irgendwo hinter Radio / Klimabedienung ein Kabel anders verlegt, damit es nicht an einer scharfen Kante anliegt.
 

rabbit1969

Dabei seit
27.12.2009
Beiträge
155
Zustimmungen
0
bulliman schrieb:
Rückrufaktion :
Isolierung Klimaanlage.....!
Habe meinen Yeti auf den Tag genau 1 Jahr und habe die erste Inspektion bei Kilometerstand 24172 heute durchführen lassen.Mein Händler hat das Fahrzeug heute morgen angenommen und mir gesagt,es müsse eine Kabelisolieung hinter der Klimaanlage oder Bedienfeld Klimaanlage erneuert werden.Dies wurde ihm von Skoda mitgeteilt.Daraufhin habe ich eine Bestätigung unterschrieben,habe ein Ersatzfahzeug bekommen und bin gefahren.
Jetzt meine Frage:
Hat jamand auch schon so eine Rückrufaktion bei seinem Yeti durchführen lassen und wenn ja was ist genau und wo am Yeti erneuert wurden.
Ansonsten kann ich nach gut 24000 gefahrenen Kilometern nur gutes über den Wagen sagen:
Durchschnittsverbrauch gut 7 Liter bei 80% Stadt,
Bitzsaubere Verarbeitung,
Starker Motor,
Knackiges 6-gang getriebe,
und noch immer drücken sich die Leute die Nase an der Scheibe platt........!!!!
Danke für jede antwort auf meine Frage.
MFG
Dieter
Sag doch nebenbei, welchen Yeti du fährst!
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Punkt 1: beides sind keine Rückrufaktionen sondern Werkstattaktionen-oder hat schon jemand deswegen Post vonm KBA oder/und Skoda erhalten?

Punkt 2: bei der Klimaaktion wird ein Kantenschutz nachgerüstet-ein Kabelstrang verläuft ein wenig zu dicht an einer Metallstrebe entlang und wird somit geschützt.

Bei der Tankaktion wurde nur vergessen die Schutzkappe vom Entlüfter abzumachen. Dadurch kommt es zu starkem Zischen beim öffen des Tankverschlusses und evtl auch zu Beeinträchtigungen beim Tanken.

Wenn ihr aus welchem Grund auch immer in die Werkstatt fahrt fragt normalerweise der Serviceberater die Datenbank nach evtl Aktionen ab und das wird dann gleich miterledigt(falls nicht Material zu bestellen ist).

Alles in allem kein Grund zur Panik.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.162
Zustimmungen
3.215
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Yetiman012010 schrieb:
Handtuch42 schrieb:
Ist das eine Rückrufaktion oder ist das eine Serviceaktion, die durchgeführt wird, wenn der Wagen sowieso gerade in der Werkstatt ist?
Hast Du eine Code-Nummer zu der Aktion?


Laut Skoda Händler wörtliche Aussage Rückrufaktion und nicht Serviceaktion. Zumindest was den Tank betrifft. Der Tank hat wohl in Serie ein fehlerhaftes Unterdruckventil verbaut bekommen welches den Tank stark nach innen deformiert. Klar bei hohem Unterdruck nicht zu vermeiden. Welche Code - Nummern betroffen sind weiß ich nicht.

Mein Kollege fährt auch einen Yeti 2.0 TDI. Das gleiche mit dem Tank. Hatte gerade angerufen. Codenummer oder mehr kann dir sicher dein Freundlicher Skoda Vertragshändler sagen.

Nach Rückruf gerade definitiv ganz neue Rückrufaktion !!! 17 stellige Fahrgestellnummer anfragen dann weißt du ob deiner betroffen ist. :whistling:
Diese Codes stehen eigendlich im Service Heft unter "Werkstatteintragungen".
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Und auf dem kleinen weissen Aufkleber in/an/neben/bei der (evtl vorhandenen) Reserveradmulde.
 

Yetiman012010

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
Out of Rosenheim
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
Werkstatt/Händler
T. Suhlendorf
skodabauer schrieb:
Punkt 1: beides sind keine Rückrufaktionen sondern Werkstattaktionen-oder hat schon jemand deswegen Post vonm KBA oder/und Skoda erhalten?

Punkt 2: bei der Klimaaktion wird ein Kantenschutz nachgerüstet-ein Kabelstrang verläuft ein wenig zu dicht an einer Metallstrebe entlang und wird somit geschützt.

Bei der Tankaktion wurde nur vergessen die Schutzkappe vom Entlüfter abzumachen. Dadurch kommt es zu starkem Zischen beim öffen des Tankverschlusses und evtl auch zu Beeinträchtigungen beim Tanken.

Wenn ihr aus welchem Grund auch immer in die Werkstatt fahrt fragt normalerweise der Serviceberater die Datenbank nach evtl Aktionen ab und das wird dann gleich miterledigt(falls nicht Material zu bestellen ist).

Alles in allem kein Grund zur Panik.
...es wurde "nur " die Schtzkappe vergessen. Naja kleiner Fehler hat teuren Tausch des Tanks zur Folge. Wenn das bei Hunderten von Autos war wie der Händler meinte möchte ich der Mechaniker oder Qualitäter nicht gewesen sein der das vergessen hat. ;( Der kann dann wohl sein Glück in Zukunft bei Lada versuchen :D da ist die Technik einfacher..
 

silvergeneration

Dabei seit
03.12.2010
Beiträge
34
Zustimmungen
0
Ort
24640
Fahrzeug
Caddy TDI 2.0 BMT EA189 „Soccer“ 10.14
Kilometerstand
50000
Glaube ich nicht! Wo Menschen arbeiten werden nunmal Fehler gemacht.
Vielleicht wird er umgruppiert, aber bei dem Fachkräftemangel...
DER Fehler ist eleminiert :D
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
@Yetiman 012010: Wer behauptet denn das der Tank gewechselt wird?? Es wird lediglich die Schutzkappe entfernt und gut ist.
 

Harry App

Dabei seit
07.08.2010
Beiträge
62
Zustimmungen
0
Klar, solange der Tank noch nicht verformt ist...
 

Yetiman012010

Dabei seit
19.04.2010
Beiträge
148
Zustimmungen
0
Ort
Out of Rosenheim
Fahrzeug
Yeti 2.0 TDI 2 x4 Active
Werkstatt/Händler
T. Suhlendorf
skodabauer schrieb:
@Yetiman 012010: Wer behauptet denn das der Tank gewechselt wird?? Es wird lediglich die Schutzkappe entfernt und gut ist.
Meiner wird getaúscht. Hat sich verformt. Desgleichen bei meinem Kollegen und jede Menge weiterer Fahrzeuge beim Freundlichen....
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
393
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Da sieht die Sache natürlich anders aus wenn sich der Tank schon verformt hat. Lt TPI von Skoda soll nur der Verschlussstopfen entfernt werden-von möglichen Verformungen des Tanks ist da nicht die Rede.

Hatte auch noch keinen Yeti mit der Aktion an der Hand um das nachvollziehen zu können.
 

Ralfinger

Dabei seit
24.03.2006
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
mein 2. :-) Skoda Yeti TDI 2.0 TDI 103kW 4*4, DSG, Elegance, cappuccino beige,
Werkstatt/Händler
MTS Oberursel
Kilometerstand
45000
Tatsächlich,
bei meinem Yetiger wurde das Entlüftungsproblem behoben und dabei festgestellt, ein neuer Tank muß her. So eine Einspritzpumpe erzeugt einen ordentlichen Unterdruck und der Tank verformte sich :-(

Wird aber vom freundlichen gewechselt,
Gruß
Ralfinger
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Teutone

Dabei seit
04.04.2010
Beiträge
46
Zustimmungen
0
Ja, ich habe auch einen neuen Tank bekommen. Da war allerdings von Rückruf noch keine Rede und es hat ewig gedauert, bis Skoda meinem Freundlichen die Info mit dem Ventil gegeben hat.
Festgestellt habe ich es, als mein Sprit leer war und die Sprit-Anzeige noch lange nicht auf 0 war.
Dann haben sie zuerst einen Signalgeber im Tank gewechselt.
Wieder gefahren und wieder liegengeblieben mit leerem Tank.
Dann haben sie endlich das Ventil gewechselt und dabei festgestellt, dass auch ein neuer Tank her muss wegen der Verformung...

Und jetzt, 2 Monatge später lese ich etwas von Rückrufaktion...bei meinem Skoda-Mann in Hamburg war ich auf jeden Fall das Versuchskaninchen :(
 

DirkBo

Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ort
Soltau
Fahrzeug
Skoda Citigo Sport CNG
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Almhöhe Soltau
Kilometerstand
18
Hallo und guten Morgen, ich war auf den Weg nach Idar Oberstein und in Frankfurt musste ich zwischen tanken (soweit kein Problem) als ich dann tanken wollte klickte der Rüssel schon nach kurzer Zeit und ich dachte es liegt an der Zapfsäule. Beschloss dann eine andere zu nehmen aber auch da nach ca. 3 sek. "klick" als wäre der Tank voll aber war er nicht bei 4 ltr. Na wie auch immer habe das Auto ( Bj.5/2010) in die Werkstatt hier gebracht und siehe da der komplette Tank musste ausgetauscht werden wegen der Belüftung und ich denke ( das hat er nicht gesagt) der Tank war auch Verzogen.

Kann man irgendwo nachschauen wegen den Rückrufaktionen?
Danke Dirk
 
Thema:

Rückrufaktion Yeti 2010

Sucheingaben

skoda yeti rückrufaktion

,

Skoda yeti rückruf

,

rueckrufaktion skoda yeti 2010

,
skoda rückrufaktionen yeti
, was tankt der yeti, rückruf skoda yeti, skoda rückrufaktion, reifenmobilitätsset skoda yety, skoda Yeti Rückruf rost
Oben