Rückrufaktion Motorsteuergerät

Diskutiere Rückrufaktion Motorsteuergerät im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Brief von Skoda bekommen, das mein Karoq von der Anfahrschwäche bei niedrigen Drehzahlen betroffen sei und es...

  1. #1 schriese2001, 03.10.2019
    schriese2001

    schriese2001

    Dabei seit:
    20.02.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schriesheim
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Brief von Skoda bekommen, das mein Karoq von der Anfahrschwäche bei niedrigen Drehzahlen betroffen sei und es hierfür nun ein Firmwareupdate für dieses Problem gäbe.
    Das Problem ist mir durchaus bekannt und wenn dieses Update die Lösung ist, wäre das ja Prima.
    Was aber passiert mit meinen Codierungen (Lane Assist, Emergency Assist, etc) wenn dieses Update eingespielt wird ? Sind diese dann weg ? Sollte ich den Händler darüber informieren ?

    Viele Grüße

    Marc
     
  2. #2 Octavian62, 03.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Moin Marc,

    von wann ist Dein Karoq und welche Motorisierung hast Du? Bin mal gespannt, ob ich auch einen Brief bekomme.

    Nur mal so am Rande: Für ein Firmwareupdate mit dem Fahrzeug zum Hänler zu müssen ist die alte Welt, für mein anderes Fahrzeug kommt so etwas OTA (Over The Air) während das Fahrzeug Zuhause im heimischen WLAN hängt oder eine LTE-Verbindung hat. Das wünschte ich mir von Škoda auch.
     
  3. #3 Avensis1246, 03.10.2019
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 2.0 TSI 4x4 Sportline
    Werkstatt/Händler:
    PIA München Süd
    Muss man dieselbe Frage zweimal in zwei verschiedenen Strängen stellen?
     
  4. #4 4tz3nainer, 03.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    3.502
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich würde einen Teufel tun und mein MSG OTA updaten. Wenn dabei was schief geht steht die Kiste zuhause und man kann sehen wie man weiter kommt. Daher wird es auch nicht gemacht. Technisch ging das schon vor knapp 10 Jahren.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  5. #5 Octavian62, 03.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Wenn es vernünftig programmiert ist, was soll dann schief gehen? Mein Elektroauto hat mittlerweile seit Kauf etliche Updates mit neuen Funktionen oder Verbesserungen bekommen und das völlig problemlos. Sollte auch nur ein Beispiel sein, wie es auch modern gehen würde.
     
  6. #6 Avensis1246, 03.10.2019
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq 2.0 TSI 4x4 Sportline
    Werkstatt/Händler:
    PIA München Süd
    Bei Tesla machen die das doch, glaube ich. War da nicht auch mal was, dass irgendwelche Features nach einer gewissen Zeit OTA gesperrt wurden, die waren zum Anfüttern bei Auslieferung frei geschaltet für eine gewisse Zeit, und wurden dann gesperrt, wenn der Besitzer nicht gewillt war, dafür nochmal zu löhnen.
     
  7. #7 4tz3nainer, 03.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    3.502
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Sie hatten die Kapazität der Akkus nachträglich per Software beschnitten. Sehr nützliche Funktion.:D
    Nun aber zurück zum Thema.;)
     
  8. #8 Octavian62, 03.10.2019
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich habe bewusst keine Automarke genannt um die Gemüter nicht zu erregen. Zu dieser Automarke schreiben ja genug Kenner in dem eigens dafür geschaffenen Thread. ;)
    Dein zweiter Satz enthält ein kleines Fünkchen von Tatsachen, aber das hier zu erklären macht es OT.
     
  9. #9 FendiMan, 03.10.2019
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Ich hab schon zweimal ein Motorsteuergerät-Update machen lassen, wegen dem Kaltlaufruckeln - ohne Probleme.
    Das geht auf Garantie.
    Der Wagen steht dann in der Werkstatt (und nicht zuhause), falls es nicht funktioniert - die hat ihn dann wieder fahrbereit zu machen.
     
  10. #10 4tz3nainer, 03.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    3.502
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich bezog mich auf Beitrag #2.;)
     
  11. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    707
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    vielleicht sollte ein Mod den Thread ab Mitte Beitrag #2 teilen, damit die Frage des TE wieder in den Fokus kommt
     
    Laios09 gefällt das.
  12. #12 4tz3nainer, 03.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    3.502
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Ich würde eher sagen löschen.;)
     
    Laios09 gefällt das.
  13. #13 Lamensis, 03.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    97000
    Na Leute, die Sache ist doch ganz einfach:
    Ist die Codierung weg? Ziemlich sicher Ja.
    Sollte man es erwähnen? Ziemlich sicher Nein.
    Werden die sehen dass die Codierung anders ist? vielleicht, aber eher nicht.
     
  14. #14 fireball, 03.10.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.945
    Zustimmungen:
    4.857
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Ziemlich sicher Nein. ;)
     
  15. #15 Lamensis, 03.10.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    647
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    97000
    Wenn er Codierung an dem MSG gemacht hat und die das Updaten? Are you sure?
     
  16. #16 FendiMan, 03.10.2019
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Wenn die Codierungen weg wären, wäre das ja wie ein Reset auf die Grundeinstellungen und die Werkstatt müsste alle original mitgekauften, ausstattungsabhängigen Codierungen wieder einstellen.
    Ich denke, das bei einem Update des Motorsteuergerätes nichts anderes gemacht wird und die Codierungen, auch die nachträglichen, erhalten bleiben.
    Bei meinen Updates (Motor und Spiegel) hat danach alles so funktioniert wie nach der Übernahme. ;)
     
  17. #17 Gast54203, 03.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2019
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Mein Händler sagt wenn ein Update durchgeführt wird, wird das Steuergerät auf fin Ausstattung wieder gestellt. Also alles nachträgliche ist weg
     
  18. #18 triumph61, 03.10.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.986
    Zustimmungen:
    1.920
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Solange kein Soll-Ist Abgleich mit dem Skoda Server gemacht wird bleibt alles vorhanden. Vor allem geht es hier um das Motorsteuergerät, da wird wohl keiner Codierungen vorgenommen haben
     
  19. #19 FendiMan, 03.10.2019
    FendiMan

    FendiMan

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    1100 Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
    Es gibt viele Steuergeräte im Karoq, nicht nur "das eine".
    Wegen des zeitweiligen nicht Zurückstellens des Beifahrerspiegels wurde bei meinem dem rechten Türsteuergerät ein Update verpasst.
     
  20. #20 Gast54203, 03.10.2019
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Wer sagt das ich es nur auf das eine bezogen habe?
     
Thema: Rückrufaktion Motorsteuergerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückruf skoda karoq

    ,
  2. rückrufaktion yeti

    ,
  3. rückrufaktion skoda karoq 24Eu motorsteuergerät

    ,
  4. Rückruf Steuergerät skoda,
  5. motorkablebaum rückruf aktion skoda,
  6. rückrufaktion skoda karoq,
  7. probleme nach steuergerät uldate skoda,
  8. rückrufaktion 97DR bei skoda,
  9. skoda rückruf steuergerät,
  10. skoda keine verbindung motorsteuergerät,
  11. skoda karoq Update 24 EU. KRIT. 01 STEUERGERAET,
  12. skoda karoq motorsteuerung update,
  13. skoda karoq Mototsteuergerät update,
  14. skoda rückrufaktion steuergerät,
  15. Motorsteuergerät bei skoda karoq,
  16. skoda octavia rückrufaktion 2019
Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion Motorsteuergerät - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion 23CE am Superb

    Rückrufaktion 23CE am Superb: Hallo zusammen, das warten auf meinen Sportline hatte am 20. März 2020 endlich ein Ende (nach fast genau 12 Monaten Wartezeit). Heute machte einer...
  2. Rückrufaktion 97DR Softwareupdate Body-Control-Modul

    Rückrufaktion 97DR Softwareupdate Body-Control-Modul: Hat das noch jemand bekommen? [ATTACH]
  3. Rückrufaktion 50D8

    Rückrufaktion 50D8: Ich habe Post von Skoda Bekommen. Der Inhalt: Eine Einladung in die Werkstatt. Der Grund: eine fehlerhafte Abschleppöse. Rückrufaktion 50D8 Ich...
  4. Rückrufaktion - "Unzulässige Abschalteinrichtung" - nun Probleme

    Rückrufaktion - "Unzulässige Abschalteinrichtung" - nun Probleme: Hallo miteinander, nun hat es mich doch erwischt - mit der Rückrufaktion bzgl. "Abgasskandal". (siehe Anhang). Das update wurde erfolgreich...
  5. Antennen Rückrufaktion

    Antennen Rückrufaktion: Hallo Als ich meinen Yeti 2016 abholte, ging das Navi nicht, und das Smartphone bekam zwar eine Bluetooth-Verbindung, konnte aber keine Verbindung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden