Rückrufaktion ABS-Steuerung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von ancient motorist, 04.03.2002.

  1. #1 ancient motorist, 04.03.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    Habe am Samstag in der zeitung von der VW-Rückrufaktion wegen der ABS_Steuerung gelesen, von der auch Octavia betroffen seien sollen. Weiß jemand was genaueres, z.B. Herstelldatum der Fahzeuge etc.?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Es handelt sich nur um Fahrzeuge die über ABS ohne ASR, ESR usw. verfügen. Die betroffenen Fahrzeugehalter werden/wurden durch das Kraftfahrtbundesamt angeschrieben. Ansonsten sollte jeder Skoda Händler anhand der Fahrzeug-Ident.-Nummer feststellen können ob ein Octavia zu den betroffen Fahrzeugen gehört.

    Gruß
    Mic
     
Thema:

Rückrufaktion ABS-Steuerung

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion ABS-Steuerung - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...
  3. ABS - Bremssteuergerät

    ABS - Bremssteuergerät: So Leute, es geht mal weiter mit meinem schei... Superb. Nächstes Bautteil defekt. "ABS-Bremssteuergerät". Skoda hat dafür meinem Superb kein...
  4. ABS und ESP

    ABS und ESP: bei mir leuchtet permanet das ABS und ESP auf. In der Werkstätte sagte man mir das Steuergerät ist defekt. 1200 Euro kostenpunkt.
  5. Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein

    Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein: An meinem fabia regelt das abs immer bei geringer geschwindigkeit.was bisher gemacht wurde:hintere bremsen neu(trommelbremse),raddrezahlsensoren...