Rückrufaktion 69R1 / Spaceback Modelljahr 17

Diskutiere Rückrufaktion 69R1 / Spaceback Modelljahr 17 im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, gestern habe ich einen Brief aus Polen bekommen mit dem Hinweis, dass es für mein Modell eine Rückrufaktion gibt. Da der Brief auf...

andreas-kiel

Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
129
Zustimmungen
20
Ort
Kiel
Fahrzeug
Rapid SB Style 1,6 TDI Modelljahr 2017
Werkstatt/Händler
Kauf: take-your-car
Kilometerstand
62tsd
Moin,

gestern habe ich einen Brief aus Polen bekommen mit dem Hinweis, dass es für mein Modell eine Rückrufaktion gibt.
Da der Brief auf polnisch ist, musste ich ihn erstmal durch eine Online-Spracherkennung jagen. :)
Wenn ich es richtig interpretiere geht es um die vorderen Sicherheitsgurte. Bei einem Unfall werden diese gespannt und bei diesem Vorgang können sich Teile lösen und die Insassen verletzen.

Hat jemand auch schon so eine Benachrichtung erhalten?
Heute werde ich wohl mal zu meiner Skodawerkstatt in Kiel fahren und nachfragen, ob sie mir weiterhelfen.

Viele Grüße

Andreas
 

andreas-kiel

Dabei seit
18.07.2016
Beiträge
129
Zustimmungen
20
Ort
Kiel
Fahrzeug
Rapid SB Style 1,6 TDI Modelljahr 2017
Werkstatt/Händler
Kauf: take-your-car
Kilometerstand
62tsd
Im Kraftfahrt-Bundesamt findet man die Meldung, glaube ich:
https://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsgStart.jsp

KBA-Referenznummer: 7166
Hersteller/Marke: KODA
Verkaufsbezeichnung: RAPID, YETI
Betroffene Baugruppe: Insassenschutzeinrichtung
Baujahr von: 2016
Baujahr bis: 2016
Veröffentlichungsdatum: 29.06.2017
Hotline: 08004424246
Beschreibung: durch eine fehlerhafte Vercrimpung des Mikro-Gasgenerators können sich Teile des pyrotechnischen Systems des Gurtstraffers lösen und in den Fahrzeuginnenraum eintreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rückrufaktion 69R1 / Spaceback Modelljahr 17

Sucheingaben

skoda rapid rückrufaktion

,

rückrufaktion skoda rapid spaceback

,

rückrufaktion rapid

,
rückrufaktion skoda rapid
, rückrufaktion von skoda rapid , Skoda Aktion 69R1-01
Oben