Rücknahme vom Freundlichen .....

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Pummel1985, 26.05.2011.

  1. #1 Pummel1985, 26.05.2011
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    Hallöchen,

    unter welchen Bedingungen nimmt der freundliche einen Finanzierungswagen am Ende der Laufzeit zurück?

    Also was muss in der Finanzierungszeit getan werden ,dass man den Wagen ohne Probleme zurück geben kann,

    oder aber was könnte Probleme machen ,dass er nicht angenommen wird,und das man zu einer weiteren Finazierung

    quasi

    gezwungen ist?

    Hoffe meine Frage war einigermaßen verständlich,bin schon etwas Müde :sleeping:

    Schöne Nacht wünsche ich Allen.... :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Naja, wenn du ihn nicht als Würfel presäntierst:D spass


    Eigentlich muss/kann er das Auto zurück nehmen, nur was er dafür noch gibt wenn nicht: Serviceheft voll ist, er nen Unfallwagen ist, wenn große Reparaturen anstehn dan Zahlst du natürlich drauf, aber es wird auch gesehn was Normaler Verschleiß ist und halt das das Auto dem Alter entsprechend aussieht wenns geht nicht viele Kratzer, Dellen,Beulen , aber auch der Marktwert zählt.

    Wenn du aber ein Neuen dafür mit nimmst ist der Händler meist entgegen komment.
     
  4. #3 Pummel1985, 26.05.2011
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    Hmm okay,es heist doch immer KEINE VERÄNDERUNGEN,bzw am Ende der Laufzeit muss alles wieder in den Alten Zustand,auch wenn es normalerweise den Wagen öhhhhm wie sagt man das.....?

    Aufbessert,bzw den Wert höher stuft....

    Wie z.B Anlage und Tieferlegung und so nen Zeug´s....
     
  5. #4 hehaase, 26.05.2011
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    Meine Erfahrung beim aktuellen Kauf war, egal wie aufgewertet das Fahrzeug ist das in Zahlung gegeben wird, der Freundliche zahlt nur das was im vorfeld
    vereinbart war bzw. was seine Werteliste hergibt + einen eventuellen Zuschlag bei Neuwagenkauf, aber auf den Neuwagen gibt es dann keinen zusätzlichen Rabatt.
    Beispiel, ich hatte eine Anlage im Auto, komplett mit Kamera, Navi, Sub ....., der Preis für die Inzahlungnahme war gleich zu dem original Radio, welches ich dann auch eingebaut habe.

    Gruß Heino
    PS. ich habe einen Neuwagen mitgenommen...... !
     
  6. #5 Nebukadnezar, 26.05.2011
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Ich bezweifel mal, dass dadurch der Wert steigt, eher sinkt er.
    Die meisten wollen soetwas halt nicht haben und insbesondere bei "sportlichen" Veränderungen schließen die meisten daraus wohl auf ein eher materialmordendes Fahrverhalten.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 DarkWurst, 27.05.2011
    DarkWurst

    DarkWurst

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2.0 CR TDI Sport Edition
    Kilometerstand:
    44000
    Da ist was drann.
    Mich würden "Aufbeserungen" immer skeptisch machen. Da stellt sich doch gerade beim Tieferlegen die Frage, ob es fachmännisch erledigt, wie die Qualität der Teile und wie angenehm (OK ist etwas relativ) das Fahrverhalten und der Komfort auf den deutschen Buckelpisten / Landstraßen ist.
    Für den einen ist eine Tieferlegung numal ein muss bzw. freut er sich einen Gebrauchten zu bekommen, für einen anderen ist es evt. ein "geht garnicht".

    Grundsätzlich darf man ja auch nicht davon ausgehen, dass du, auch wenn du hochpreisige Extras verbaust, den Preis dafür hinterher gutgeschrieben bekommst. Ich würde mal mit dem :D sprechen und mir überlegen, ob du den Wagen "zurückbaust" und die Teile in der Bucht anbietest. Vieleicht kommt dabei mehr rum.

    MFG
     
  9. #7 Pummel1985, 27.05.2011
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    Es ist alles Fachmännisch verbaut worden,und Beläge gibt es auch dazu!


    trotzallem danke ich werds ausrichten :)
     
Thema:

Rücknahme vom Freundlichen .....

Die Seite wird geladen...

Rücknahme vom Freundlichen ..... - Ähnliche Themen

  1. Der Hammer beim freundlichen

    Der Hammer beim freundlichen: Hallo Leute, ich will euch etwas erzählen... Ich fahre einen Scout, 1Jahr alt. Mich hat vor ca. 3 Monaten ein Sprinter beim Spurwechsel minimal...
  2. Kosten A-Säulenverkleidung beim Freundlichen

    Kosten A-Säulenverkleidung beim Freundlichen: Hallo zusammen, wer kann mir sagen, was die A-Säulenverkleidungen mit hellem Stoff bei Skoda Kosten? Fahrzeug: Skoda Superb Facelift, BJ 2015...
  3. Ein Freundliches Salut

    Ein Freundliches Salut: Salut zusammen Ich habe mich nun Auch mal angemeldet und möchte mich noch vorstellen. Habe mir ein Superb 3 Combi Bestellt und zwar in der L&K...
  4. Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum

    Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum: -edit- gerade gemerkt, dass es im falschen Forum gelandet ist. bitte verschieben! danke =) Hallo Leute! Normalerweise bin ich ja nicht der...
  5. Zu welchem Freundlichen im Kreis Münster/Coesfeld fahrt ihr? Empfehlungen?

    Zu welchem Freundlichen im Kreis Münster/Coesfeld fahrt ihr? Empfehlungen?: Also...der aktuelle stand ist, das ich bisher in meinem Umkreis bei 3 Werkstätten war und weniger begeistert war...es waren nicht alle...