Rückleuchten RS und non-RS unterschiedlich?

Diskutiere Rückleuchten RS und non-RS unterschiedlich? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da mir die dritte Bremsleuchte ausgefallen ist und ich diese gleich in schwarz bestellt habe, war natürlich klar, dass auch beide...

  1. bekkar

    bekkar

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da mir die dritte Bremsleuchte ausgefallen ist und ich diese gleich in schwarz bestellt habe, war natürlich klar, dass auch beide Rückleuchten in schwarz ausgetauscht werden müssen.

    Für den Kombi fand ich zwei mögliche schwarze Rückleuchten. Jedoch entschied ich mich für diese (Anhang) Variante.

    In der Beschreibung jedoch steht: >>nicht passend beim RS / Scout 4 x 4<<.
    Was schade wäre, da ich einen RS fahre.

    Meine Frage: Sind die Rückleuchten tatsächlich unterschiedlich von RS zu non-RS?

    rückleuchten.jpg
     
  2. #2 turrican944, 17.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    233000
    Moin
    Soweit ich weiß sind die Leuchten gleich es kann aber sein dass in den leuchten ggf. Die Reflektoren fehlen, die sind Vorschrift, einige Octavia s haben Reflektoren in der Stoßstange und brauchen dann in der Leuchte keine. Baust du nun eine Leuchte ohne Reflektor in ein Auto ohne Reflektor in der Stoßstange musst du halt welche nachrüsten.

    Combi und Limo ist unterschiedlich.
    Grade Mal im Etka geschaut es sind dort zwar verschiedenen Leuchten aufgeführt für RS und ohne aber die habe immer die gleiche teile teile nummer.
    Denke das könnte höchstens die Reflektoren sein.

    Oder halt das ggf. Die Widerstände für die Lampenüberwachung anders sind.
    Mechanisch sind sie gleich.
     
  3. #3 fireball, 17.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.895
    Zustimmungen:
    3.393
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Ne, das sicher nicht :)

    Bezüglich der Reflektoren: ist es nicht sorum, dass grade der RS Reflektoren in der Stoßstange hat und die Non-RS nicht? Beim Facelift waren die ja dann immer vorhanden.

    Elektrisch und mechanisch ist jedenfalls kein Problem. Beim vFL kommt man halt leider um die Schummelwiederstände nicht drumrum.
     
  4. #4 0²ctavist, 17.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    da musst du dir noch in der elektronischen Bucht spezielle rote Reflektorfolie von 3M kaufen...aber drauf achten die MIT E-ZULASSUNG Aufdruck! und dann babschst du dir die hinten unten auf die Heckschürze wie bei der Serienstoßstange

    [​IMG]
     
  5. bekkar

    bekkar

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Danke für die Antworten. Eine umfangreichere Suche der Rückleuchten ergab, dass es wohl doch an den Widerständen liegt.
    Der Verkäufer schreibt: >>beim RS / Scout 4 x 4 werden zusätzliche 5W Widerstände benötigt<<
    Diese kann man ohne großen Aufwand mit verbauen. Da ist nur noch die Frage, wie viele man benötigt und in welche Kabel diese müssen.

    Auf das mit den Reflektoren wäre ich nicht gekommen, danke dafür. Jedoch hat der RS diese ja bereits in der Stoßstange ausgiebig (viel zu lang) verbaut.
     
  6. #6 fireball, 17.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.895
    Zustimmungen:
    3.393
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Ich sags ja gern nochmal... Sowohl RS als auch Scout unterscheiden sich nicht vom "normalen".
     
  7. bekkar

    bekkar

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Somit bestellen, einbauen, fertig?
     
  8. #8 fireball, 17.05.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    9.895
    Zustimmungen:
    3.393
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Wenn ein Satz Widerstände beiliegt oder die das i intern geregelt haben, ja. Speziell für den RS wird jedenfalls nichts zusätzlich zum normalen benötigt.
     
  9. bekkar

    bekkar

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Ich bestell mir diese und verbau sie. Ich hab gleichzeitig auch noch mal eine Frage an den Händler gestellt. Ich melde mich wieder sobald ich Neues weiß.
     
  10. bekkar

    bekkar

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Einer der befragten Verkäufer schrieb:
    >>von der Form her passen diese Rücklichter, wie Sie bestimmt wissen.
    Aber Sie benötigen diese Lastwiderstände, welche nicht zum Lieferumfang gehören.
    Da die Widerstände an die Leitungen der Rücklichter angeklemmt werden müssen, ist die Rücknahme der Ware nach Montage der Widerstände leider nicht mehr möglich.
    Da es auch mit den Widerstände zu Fehlermeldungen beim RS kommen „kann“, haben wir den RS als NICHT PASSEND aufgeführt.<<

    Ich bin mir nun trotzdem etwas unsicher diese zu bestellen. Kann ein RS-Fahrer, der schwarze Rückleuchten verbaut hat, hier mal kurz erläutern, ob es Probleme mit den Rückleuchten gab? Und zudem bräuchte ich wohl auch eine Erklärung wo die Widerstände überall ran müssen.
     
Thema:

Rückleuchten RS und non-RS unterschiedlich?

Die Seite wird geladen...

Rückleuchten RS und non-RS unterschiedlich? - Ähnliche Themen

  1. Roomster Roomster Umbau Octavia RS Motor

    Roomster Umbau Octavia RS Motor: Hallo, Wir haben einen Roomster TDI mit 1,9l und 105 PS. Da wir an dem Auto hängen und es nicht verkaufen wollen habe ich eine (Schnaps)Idee was...
  2. Octavia RS baugleich mit Golf 6 GTI?

    Octavia RS baugleich mit Golf 6 GTI?: Hallo Leute, Klingt vielleicht komisch die Frage,aber ist der RS baugleich mit dem 6er GTI was Anbauteile betrifft? Der Gedanke dahinter,Ich...
  3. Welche Felgengrößen ohne Karosseriearbeit auf RS 230/245 möglich?

    Welche Felgengrößen ohne Karosseriearbeit auf RS 230/245 möglich?: Hallo, ich bin neu hier, und habe eine Frage zu div. Felgengrößen auf Oktavia III RS 245. Mein bestelltes Auto bekomme ich in gut drei Wochen. Im...
  4. Unterdruckansteuerung Turbo, Octavia 2 RS

    Unterdruckansteuerung Turbo, Octavia 2 RS: Hallo zusammen, mein Octavia 2 RS ((CEGA), BJ 2012, 108tkm, DSG, kein SW-Update, kein Tuning) schwächelt schon seit längerem bzgl. seines...
  5. Kaufberatung Octavia RS jährlich 30-35tkm

    Kaufberatung Octavia RS jährlich 30-35tkm: Hallo liebe Forum bitte euch um Entscheidungshilfe :) wegen Nachwuchs steht bei uns ein neuer Combi an. Zur Auswahl stehen der Rs oder ein f30...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden