Rückleuchte

Diskutiere Rückleuchte im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Zwecks besserer Optik habe ich mir einen Austausch der Rückleuchten vorgestellt. Die Originalleuchten (also das Glasgehäuse) finde ich doch nicht...

  1. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Zwecks besserer Optik habe ich mir einen Austausch der Rückleuchten vorgestellt. Die Originalleuchten (also das Glasgehäuse) finde ich doch nicht so besonders ansprechend, genauso wie ich die Abdeckungen (Umrandungen) nicht schön finde. Da der Fabia vorne Klarglas hat dachte ich, dass vielleicht ein weißes Glas hinten besser aussieht. Gibt es sowas? Wenn ja, wer stellt sowas her, wer verkauft es? Sind Glühbirnen oder LEDs verbaut (wg. den roten Leuchten)?

    Gruss

    Rolf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bluair

    bluair Guest

    wer suchet, der findet.

    habe selber ewig lange threads zu diesem thema geschrieben.

    klarglas rückleuchten gibts für den fabia bis dato nicht, zumindest keine legalen, die vom tüv abgenommen wurden.

    die skoda family is bislang für die tuning hersteller noch zu klein so wies scheint, damit es sich lohnt, sowas auf den markt zu bringen...
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    6
    Das einzige was es gibt sind die Dinger aus der "Klarglasleuchtenaffäre", wo Skodamitarbeiter heimlich auf Skodas Kosten an den echten Maschinen Klarglasrückleuchten hergestellt und danach verkauft haben. Sie wurden gefeuert. Die Zulassungsnummern für die Lampen sind natürlich ungültig. Eine Zulassung in Deutschland wäre AFAIK nicht möglich da deutsche Klarglaslampen farbige Reflektoren etc haben müssen. Außerdem würde es wohl Kosten im 4-stelligen Bereich verursachen.
     
  5. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hmm... ok, ich gebe mich geschlagen... Allerdings scheinen die Lampen keine farbigen Reflektoren haben zu müssen, denn es gibt (zwar für Motorräder) "weisse" Klarglas-Rückleuchten. Natürlich mit durchsichtigen, rot scheinenden LEDs. Sieht sehr schön aus und war auch so ein wenig der Denkanstoss für den Thread.

    Noch so nebenbei: Es gibt aber durchaus durchsichtige Blinker, die dann eben gelb leuchten. Die sind doch i.A. zugelassen, oder?

    Rolf
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Blinker sind Blinker ... und das hier sind Heckleuchten.

    Laut Straßenverkehrszulassungsordnung (gibt hier genügend Links im Forum bezgl. Leuchten was sein muß und darf) braucht eben ein Auto hinten 2 Reflektoren.

    Und die müssen entweder gut eingearbeitet sein (bei schwarzen z.B.) das sie dennoch reflektieren, oder extra irgendwo am Heck angebracht werden.

    Das ganze muß im übrigen auch ein Motorrad haben ... sogar mein Roller hat das ... und mein Fahrrad ;-) ... also wenn es welche gibt, dann entweder mit rotem schimmern drin, oder extra anzuklebenden Reflektoren, da kommt man nicht herum.
     
  7. sledge

    sledge

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Bin etwas inis grübeln gekommen: Also dass ein Reflektor dran sein muss ist mir klar. Ich suche auch mal mit der Geheimfunktion nach den anderen Themen, sorry, dass ich im Prinzip einen unnötigen Thread angefangen habe. Aber beim Fahrrad bin ich mir nicht sicher: zwar muss ein Reflektor sein, aber selbst wenn dieser im Lampengehäuse ist, muss ein weiterer montiert werden... im Unterschied zum Auto: befindet sich dort im Lampengehäuse ein Reflektor, muss kein weiterer mehr angebracht werden... Naja, ist wurscht, oder ich hab mir vor zwei Jahren umsonst Stress mit der Polizei gemacht. Damals hab ich wg. dem Fahrrad Probleme bekommen, obwohl die Lampe hinten eindeutig einen abgetrennten Reflektorteil hat. Der Reflektor muss allerdings in einem anderen Bauteil sein.

    Gut, aber da es bisher noch keine "weissen" oder grauen Rücklichtergehäuse gibt hat sich das Thema erledigt. Vielen Dank für die Antworten,

    Rolf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rückleuchte

Die Seite wird geladen...

Rückleuchte - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 3 LED Rückleuchten

    Octavia 3 LED Rückleuchten: Verkaufe meine ca. 2 Jahre alten LED Rückleuchten in super Zustand und inkl. Leuchtmittel. Auf wunsch und ggf. Aufpreis auch gern mit LED...
  2. LED-Rückleuchten vom FL in VFL möglich?

    LED-Rückleuchten vom FL in VFL möglich?: Hallo beisammen :rolleyes: Ich war gestern bei der Vorstellung vom O3 Facelift und es standen beim Händler einige Facelifts herum. Es standen auch...
  3. Skoda Fabia 2 (2013) getönte/schwarze Rückleuchten

    Skoda Fabia 2 (2013) getönte/schwarze Rückleuchten: Hallo liebe Community! Ich habe in den vorhandenen Themen/Foren nichts passendes gefunden, deshalb habe ich mal ein neues erstellt.:D. Also:...
  4. Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion

    Rückleuchte eine Lampe ohne Funktion: Hallo Community, ich habe folgendes Problem: An meinem hinteren rechten Scheinwerfer ist eine Lampe defekt. Bevor jetzt jemand sagt die Glühbirne...
  5. Verkauft Dectane LED-Rückleuchten Octavia 2 (1Z) Combi red/smoke

    Dectane LED-Rückleuchten Octavia 2 (1Z) Combi red/smoke: - V E R K A U F T - Hallo, es ist mal wieder soweit: Ich gebe meinen Octavia II FL ab und habe ihn wieder in den Originalzustand versetzt....